Gedächtnis verbessern, Sinneswahrnehmung schärfen, Intelligenz steigern

Author: Arthur Winter

Publisher: MVG Verlag

ISBN: 3864158729

Category: Games & Activities

Page: 288

View: 7878

Unser Gehirn ist wirklich ein Wunderwerk der Natur. Zu lesen, was die Gehirnforschung über die Arbeitsweise des Gehirns herausgefunden hat, bedeutet aber nicht nur, sich auf eine ungeheuer interessante Entdeckungsreise zu begeben. Es bedeutet auch, den Schlüssel zur Steigerung der eigenen Gehirnleistung in die Hand gelegt zu bekommen. Denn Wahrnehmung, Intelligenz, Kreativität, Ideenreichtum und logisches Denken lassen sich enorm steigern, wenn man weiß, wie! Sowohl von der medizinischen als auch von der mentalen Seite nähert sich dieses Buch dem Thema Leistungssteigerung und zeigt, wie schnell und einfach man auch bis ins hohe Alter klüger, schneller und ideenreicher werden kann - wenn man sich an die Spielregeln hält!
Read More

Spitzenleistungen erreichen und behaupten

Author: Michael E. Porter

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593500485

Category: Business & Economics

Page: 688

View: 773

Wettbewerbsvorteile entscheiden über Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens. Michael E. Porter zeigt, wie sich Firmen in ihrer Branche Wettbewerbsvorteile verschaffen und so behaupten können. Entweder ein Produkt hat einen Kostenvorteil oder es muss einen einzigartigen Nutzen bieten, der einen höheren Preis rechtfertigt. Porters Strategieklassiker muss jeder kennen, der mit der Strategieentwicklung in einer Firma zu tun hat.
Read More

Author: Harumi Kurihara

Publisher: Edition-Donau-Univ. Krems

ISBN: 9783831008803

Category: Cooking, Japanese

Page: 159

View: 2293

Über 70 Rezepte von Japans berühmtester Köchin, die in ihrer Heimat nicht nur regelmässig als Fernsehköchin auftritt, sondern auch durch viele Kochbücher, ein eigenes Lifestyle-Magazin und eine grosse Ladenkette, in der sie u.a. selbst entworfenes Geschirr verkauft, bekannt geworden ist.
Read More

Author: Olga Artsibacheva

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3484970812

Category: Literary Criticism

Page: 306

View: 7433

The story of the divine singer who could tame wild animals and enchant inanimate nature, and who for love of his wife descended to the underworld, has exercised a never-ending fascination throughout all epochs. It is therefore scarcely surprising that the myth of Orpheus became a source of inspiration and his figure a leading character for the new genre of opera, which was beginning to establish itself in the 17th century. The fate of the singer provided seven music dramas with their material, the metamorphoses of which cast light on baroque authors, their public and their age.
Read More

Author: Karl Esser,Rudolf Kuenen

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 364249210X

Category: Science

Page: 501

View: 3593

Read More

Internationale Klimapolitik für das 21. Jahrhundert

Author: Sebastian Oberthür,Hermann E. Ott

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663014347

Category: Social Science

Page: 443

View: 1628

Die internationale Klimapolitik ist an einem Wendepunkt angekommen. Die Annahme des Kyoto-Protokolls ist ein großer Schritt in dem Versuch der Menschheit, die schädlichen Folgen des Klimawandels zu begrenzen. Dieses Buch, geschrieben von zwei deutschen Experten, erklärt die naturwissenschaftlichen, ökonomischen sowie politischen Bedingungen desTreibhauseffekts und erläutert die Hintergründe der Annahme des Kyoto-Protokolls. Das Buch analysiert in seinem Mittelteil den Vertragstext im Stile eines Gesetzeskommentars, nennt die offenen Fragen und gibt mögliche Antworten für die Weiterentwicklung der Normen. In einem dritten Teil werden Schlussfolgerungen gezogen, die politische Landschaft nach Kyoto beleuchtet und eine Leadership-Initiative für die Europäische Union vorgestellt, um die Handlungsmacht gegenüber den USA wieder zu erlangen.
Read More

Author: Mareike Speck

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638169030

Category: Social Science

Page: 18

View: 4268

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Soziologie - Methodologie und Methoden, Note: Leistungsnachweis, Universität Duisburg-Essen (FB Soziologie), Veranstaltung: Einführung in die Soziologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Max Weber wird am 21. April 1864 in Erfurt geboren, sein Vater war ein nationalliberaler Politiker und später Abgeordneter. Diese nationalliberale Einstellung im Elternhaus prägte Weber entscheidend für sein späteres Leben. Weber studierte Jura, Nationalökonomie, Philosophie und Geschichte in verschiedenen Städten, seine Studienzeit wurde aber durch den Wehrdienst unterbrochen. Er promovierte mit Auszeichnung in Jura und die Habilitation folgte drei Jahre später in römischem Recht und Handelsrecht. Im Alter von 28 Jahren veröffentlicht Weber im Auftrag des Vereins für Sozialpolitik die Studie „Die Verhältnisse der Landarbeiter im ostelbischen Deutschland“, diese Schrift bestätigte seinen wissenschaftlichen Ruf. In dieser Schrift fordert Weber die Schließung der deutschen Grenzen gegen das Eindringen polnischer Arbeiter, da er der Meinung war, dass gesunde Bevölkerungsverhältnisse eine grundlegende Voraussetzung für eine jede Volkswirtschaft sind.1 Im Jahre 1893 heiratete Weber Marianne Schnitger, die spätere Frauenrechtlerin, eine der Hauptfiguren der Frauenbewegung. Ein Jahr später wird er zum Professor der Nationalökonomie an der Universität Freiburg/Breisgau berufen, in seiner dortigen Antrittsvorlesung legte er den Grundstein für sein später entwickeltes Werturteilsfreiheitpostulat der Wissenschaften. 1897 übernimmt Weber den Lehrstuhl für Nationalökonomie an der Heidelberger Universität, diesen muß er jedoch wegen einer Erkrankung aufgeben, insgesamt sieben Jahre kann er nur eingeschränkt arbeiten, in dieser Zeit unternimmt er mehrere Reisen durch Europa und Amerika. Erst nach dieser Zeit publiziert Weber wieder, er veröffentlicht unter anderem die Schriften „Die `Objektivität ́ sozialwissenschaftlicher und sozialpolitischer Erkenntnis“ sowie „Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus“. In der erstgenannten Schrift stellt Weber dar, dass es nicht Aufgabe einer Erfahrungswissenschaft sei, bindende Normen und Ideale zu ermitteln. In letzterer zeigt er auf wie die Religion das wirtschaftliche Verhalten prägt, die Protestanten haben laut Weber eher [...]
Read More

Strategien erfolgreich umsetzen

Author: Robert S. Kaplan,David P. Norton

Publisher: N.A

ISBN: 9783791012032

Category:

Page: 309

View: 9598

Balanced Scorecard - das integrierte System, das Finanzkennzahlen mit den wesentlichen Fakten zu Kunden, internen Prozessen und Innovationen verbindet. Die Balanced Scorecard ist das Verbindungsglied zwischen der Unternehmensstrategie und den operativen Aktivitäten und bietet ein hervorragendes System zur Messung und Umsetzung von Strategien. Die Experten zeigen, warum die Balanced Scorecard in jedem Unternehmen effizient eingesetzt werden sollte. Neben dem Aufbau des Systems wird die Integration der Balanced Scorecard in die Planung und Steuerung des Unternehmens erläutert. Zahlreiche Unternehmensbeispiele belegen den Praxiserfolg.
Read More

Illustriertes Kinderbuch

Author: Louisa May Alcott

Publisher: N.A

ISBN: 3955018148

Category: Juvenile Fiction

Page: 301

View: 6391

Es ist die Zeit des Amerikanischen Bürgerkrieges. Mrs March und ihre vier heranwachsenden Töchter warten auf die Rückkehr des Vaters, der als Geistlicher an der Front ist. Die Familie muss mit vielen Problemen des Alltags fertig werden. Finanzielle Nöte gehören genauso dazu wie Rivalitäten unter den Geschwistern. Es gibt jedoch auch viele schöne Erfahrungen und die Schwestern begreifen, dass Freunde und der Zusammenhalt in der Familie das Wichtigste im Leben sind. Als ihr Vater nach einem Jahr von der Front zurückkehren kann, stellt er fest, dass seine Töchter ein Stück erwachsener geworden sind. Louisa May Alcotts Familienroman gehört seit fast 150 Jahren zum Bestand der klassischen Jugendliteratur.
Read More

Author: Evi Michels

Publisher: BRILL

ISBN: 9004251235

Category: Social Science

Page: 476

View: 362

Jiddische Handschriften der Niederlande offers 105 Yiddish Manuscripts, written mainly in the 18th and 19th century. They are described codicologically and literarily. - In Jiddische Handschriften der Niederland werden 105 Handshriften, überwiegend aus dem 18. und 19. Jahrhundert kodikologisch und inhaltlich beschrieben. Das Jiddische der Niederlande, wie es sich in Handschriften bewahrt hat, wird damit erstmals zugänglich gemacht.
Read More

Author: Günter Frank,Anja Hallacker,Sebastian Lalla

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3050085436

Category: Philosophy

Page: 385

View: 1421

philosophie, die sich als Disziplin rationaler Argumentation versteht, tut sich heutzutage mit Erzählungen schwer, weil Erzählen ein dezidiert von jeder formalen Logik abweichendes Konzept der Repräsentation darstellt. Dabei gibt es eine reichhaltige Tradition, in der die enge Verbindung von Geschichte und Geschichten sowohl als produktives Element philosophischer Reflexion als auch als strukturierendes Konzept historischer Selbstbezeugung dient. Das Paradigma der Erzählung stiftet durch seine Geschlossenheit, die dem Faktischen immer an antizipierter Einheit und Ganzheit voraus liegt, die Möglichkeit, unverfügbare Geschehen zu interpretieren. Die Bewältigung einer lebenswirklichen Gesamtheit wird dadurch rational erfassbar und lässt sich verwalten. Zum anderen ist die Perspektive einer erzählten Vernunft die Frage nach dem Sinn einer Wirklichkeit, die von sich aus keinen Sinn preisgibt. Indem Philosophie erzählt, öffnet sie hermeneutisch eine Tür zum Verständnis von Wirklichkeit und ihrer selbst. Hermeneutik ist dann vor allem die Darstellung der immanenten Momente eines Sinnes, der im Nachvollzug seiner Darstellung erst zur Erscheinung gebracht werden kann.
Read More

Hamburg als Zentrum christlicher Theologie und Kultur zwischen Tradition und Zukunft. Mit einem Verzeichnis sämtlicher Promotionen der Theologischen Fakultät Hamburg

Author: Johann Anselm Steiger

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110199637

Category: Religion

Page: 515

View: 9633

This essay collection presents a multi-facetted overview of five centuries of cultural history and the history of Christianity in Hamburg; at the same time, it places local historical aspects in the wider context of overall developments in the history of ideas.
Read More

jüdisches Leben am Grindel

Author: Ursula Wamser

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Holocaust, Jewish (1939-1945)

Page: 360

View: 4796

Read More