A History of Multicultural America

Author: Ronald Takaki

Publisher: Seven Stories Press

ISBN: 1609804171

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 368

View: 7092

A longtime professor of Ethnic Studies at the University of California at Berkeley, Ronald Takaki was recognized as one of the foremost scholars of American ethnic history and diversity. When the first edition of A Different Mirror was published in 1993, Publishers Weekly called it "a brilliant revisionist history of America that is likely to become a classic of multicultural studies" and named it one of the ten best books of the year. Now Rebecca Stefoff, who adapted Howard Zinn's best-selling A People's History of the United States for younger readers, turns the updated 2008 edition of Takaki's multicultural masterwork into A Different Mirror for Young People. Drawing on Takaki's vast array of primary sources, and staying true to his own words whenever possible, A Different Mirror for Young People brings ethnic history alive through the words of people, including teenagers, who recorded their experiences in letters, diaries, and poems. Like Zinn's A People's History, Takaki's A Different Mirror offers a rich and rewarding "people's view" perspective on the American story.
Read More

Foucaults Analyse der modernen Gouvernementalität

Author: Thomas Lemke

Publisher: N.A

ISBN: 9783886192519

Category: Political science

Page: 412

View: 3622

Der Begriff der Regierung, den Foucault vor allem in den weitgehend unveroffentlichten Vorlesungen der Jahre 1978 und 1979 am College de France entwickelt hat, liefert den Schlussel zum Verstandnis seines Spatwerks. NIcht mehr Recht und Krieg, sondern Fuhrung und Hegemonie bilden die zentralen Bezugspunkte. FOucault vertritt die These, daSS die "Genealogie des modernen Staates" und die "Genealogie des modernen Subjekts" zusammengehoren. FOucaults Analyse der modernen Gouvernementmentalitat darf gerade heute Aktualitat beanspruchen. ANhand des liberalen Denkens zeigt er, wie die Selbstregulationsfahigkeit von Individuen und Gruppen mit okonomischer Profitmaximierung und gesellschaftspolitischen Zielen verknupft werden. DAmit kann er die Beziehungen zwischen "Bio-Politik" und Rassismus, Freiheit und Sicherheit, dem Abbau sozialstaatlicher Leistungen und dem zunehmenden Appell an "Eigenverantwortung" und "Selbstsorge" aufzeigen. Der Neoliberalismus ist demnach eine Rationalitat, die nicht nur eine neue Form des Sozialen "erfindet", sondern auch eine neue Subjektivitat. IN ihr sind wirtschaftlicher Wohlstand und personliches Wohlsein miteinander gekoppelt, wobei nicht nur der individuelle Korper, sondern auch der Staat als politischer Korper "schlank" und "fit" sein muSS. THomas Lemkes Studie, die auf umfangreichen Recherchen und bislang unbekanntem Archivmaterial basiert, betritt Neuland in der Foucault-Rezeption. DAruber hinaus enthalt sie die umfassendste Bibliographie der politisch und sozialwissenschaftlich relevanten Arbeiten Foucaults und eine Vielzahl von deutschen Erstubersetzungen seiner Texte. SIe zeigt aber auch, wie von SchulerInnen und KollegInnen Foucaults die "Regierungs"-.PErspektive aufgenommen wurde und sich in Forschungsarbeiten konkretisieren. SIe bietet nicht nur eine Interpretation, sondern wird selbst zum Werkzeug fur eine Kritik der politischen Vernunft.
Read More

Roman

Author: Julie Orringer

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 346230349X

Category: Fiction

Page: 832

View: 2695

Ein bewegendes Familienepos und die Geschichte einer großen Liebe Die unsichtbare Brücke erzählt die ergreifende Geschichte der ungarisch-jüdischen Familie Lévi vor dem Hintergrund des Zweiten Weltkriegs. Paris und Budapest sind die Schauplätze dieses mitreißenden, lang erwarteten ersten Romans von Julie Orringer, in dessen Zentrum eine außergewöhnliche, immer wieder gefährdete Liebe steht.Budapest 1937. Voller Hoffnung besteigt der junge Andras Lévi den Zug nach Paris, um dort Architektur zu studieren – und entdeckt eine Stadt der Theater und der Kunst, der Studentenpartys und politischen Revolten. Als er die neun Jahre ältere Claire Morgenstern kennenlernt, beginnt eine leidenschaftliche Amour fou, die überschattet wird von einem dunklen Geheimnis aus der Vergangenheit der Ballettlehrerin. Es ist der Beginn einer großen, immer wieder Prüfungen unterworfenen Liebe. Auch Tibor und Mátyás, Andras’ Brüder, versuchen in dieser bedrohten Zeit ihr Glück zu finden. Als der Krieg die Brüder Lévi in Budapest zusammenführt, ist das keine Heimkehr, sondern der Beginn einer Odyssee mit ungewissem Ende: Ein Kampf ums Überleben beginnt – gegen Hunger, Verfolgung und einen Schatten aus Claires früherem Leben, der trotz aller Bemühungen unüberwindbar zu sein scheint.In großartigen Bildern lässt Julie Orringer eine untergegangene Welt wiederauferstehen, schildert die prächtige Architektur und glanzvolle Bühnenkultur der beiden Metropolen vor Kriegsbeginn und führt uns mitten hinein in den Horror des Zweiten Weltkriegs, der trotz aller Brutalität die Bande zwischen Claire und Andras und seiner Familie nicht zerreißen kann.
Read More

Roman

Author: James Blish

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641176115

Category: Fiction

Page: 142

View: 6995

Eine Welt ohne Gott ist Teufelswerk Der Planet Lithia umkreist Alpha Arietis im Sternbild des Widders, 50 Lichtjahre vom Sonnensystem entfernt, und ist eine erdähnlich Welt – mit einem wesentlichen Unterschied: Lithia ist ein Paradies, bewohnt von intelligenten, aber absolut friedfertigen Riesenechsen. Im Jahr 2050 irdischer Zeitrechnung nehmen Erdbewohner und Lithianer Kontakt miteinander auf. Für den Jesuitenpater Ruiz-Sanchez, Mitglied der Sternenexpedition, ist dieses Paradies eine Falle des Teufels, der hier den Menschen eine Welt vorgaukeln will, wie sie vor dem Sündenfall war. Die Lithianer leben nämlich nach christlichen Maximen, an ein höheres Wesen glauben sie jedoch nicht. Lithia ist somit eine Herausforderung für jeden Menschen, schleunigst „normale“ Zustände herzustellen – was auch prompt in die Wege geleitet wird ...
Read More

Author: Susan E. Hinton

Publisher: N.A

ISBN: 9783837117394

Category:

Page: N.A

View: 2500

Read More

Von Olga, der Wilden, über Kaiserin Sisi bis zu Gloria von Thurn und Taxis

Author: Linda Rodriguez McRobbie

Publisher: btb Verlag

ISBN: 3641139848

Category: Biography & Autobiography

Page: 416

View: 7677

Es war einmal eine wunderschöne Prinzessin, die keine Angst hatte, sich die Hände schmutzig zu machen ... Dornröschen, Schneewittchen, Aschenputtel – Prinzessinnen sind die Heldinnen unserer Kindheit, stets tugendhaft und glücklich bis ans Lebensende ... Von wegen. Denn hinter den Palastmauern ging so Einiges vor sich: Intrigen, Giftmorde, Sexpartys und bizarre Schönheitsrituale. Dieses Lesebuch versammelt Geschichten von echten Prinzessinnen, die alles andere als märchenhaft sind. So z.B. von Olga, »der Wilden«, die mehr als 5.000 Menschen auf dem Gewissen hat. Oder von der afrikanischen Königin Nzinga, die sich einen Harem voller Männer hielt ...
Read More

Author: Nic Stone

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644405166

Category: Juvenile Fiction

Page: 256

View: 8509

«Absolut unglaublich, ehrlich und herzzerreißend!» Angie Thomas, Autorin von «The Hate U Give» Justyce McAllister ist einer der Besten seiner Klasse, Captain des Debattierclubs und Anwärter auf einen Studienplatz in Yale – doch all das interessiert den Polizisten, der Justyce die Handschellen umlegt, nur wenig. Der Grund für seine Verhaftung: Justyce ist schwarz. Und er lebt in den USA im Jahr 2017. Mit Briefen an sein großes Vorbild Martin Luther King jr. versucht Justyce, dem alltäglichen Rassismus etwas entgegenzusetzen. Und dann ist da noch Sarah-Jane, seine kluge, schöne — und weiße – Debattierpartnerin. Als jedoch sein bester Freund Manny erschossen wird, scheint es, als ob selbst Martin Luther King jr. keine Antwort mehr für Justyce bereithält.
Read More

Herausgegeben von Peter Schreiner, Norbert Mette, Dirk Oesselmann, Dieter Kinkelbur in Kooperation mit Armin Bernhard

Author: Paulo Freire

Publisher: Waxmann Verlag

ISBN: 9783830968030

Category: Education

Page: 140

View: 7502

Diese Sammlung von Schriften aus der Zeit von 1970 bis 1990 des brasilianischen Pädagogen Paulo Freire (1921-1997) gibt einen Einblick in die Grundlagen und Prinzipien seiner Bildungsarbeit auf der Basis der Pädagogik der Befreiung. In den ausgewählten Texten werden nicht nur pädagogische Probleme und inhaltlich-methodische Fragen der Bildungsarbeit thematisiert. Sie enthalten ebenso Analysen und Bewertungen von Politik, Kultur, Religion, Ethik und Veränderungsmöglichkeiten von Gesellschaft - eine Erweiterung, die sich gegen eine Vorstellung wendet, Pädagogik sei von Gesellschaft und Politik losgelöst zu behandeln. Scharfsinnig hat Freire u.a. die verheerenden Folgen des Neoliberalismus für Individuum und Gesellschaft analysiert und zum widerständigen Denken und Handeln ermuntert. Eine Auswahl repräsentativer alter und neuer Texte von Paulo Freire: Wer sie zur Hand nimmt, entdeckt rasch, dass uns dieser brasilianische Pädagoge nicht nur für die Theorie und Praxis unserer Erziehungsarbeit, sondern für unser Überleben Entscheidendes zu sagen hat. Prof. Dr. Ulrich Becker, Universität Hannover
Read More

Author: Tanuja Desai Hidier

Publisher: N.A

ISBN: 9783570301906

Category:

Page: 412

View: 6545

Dimple Lala ist zu amerikanisch, um Inderin zu sein, und zu indisch für ein All-American-Girl. Da verliebt sich ihre Freundin Gwyn ausgerechnet in den smarten Karsh Kapoor und will plötzlich einen auf Indira Gandhi machen. Dimple zeigt ihr, wie man Bindis
Read More

Toward Diverse, Democratic, and Sustainable Communities

Author: Rebecca A. Martusewicz,Jeff Edmundson,John Lupinacci

Publisher: Routledge

ISBN: 1136860770

Category: Education

Page: 360

View: 8961

This text offers a powerful model for cultural ecological analysis and pedagogy of responsibility, providing educators with information and classroom practices they need to educate future citizens for diverse, democratic, and sustainable communities.
Read More

Author: Kathi Appelt

Publisher: N.A

ISBN: 9783473368051

Category: Animal welfare

Page: 347

View: 6506

An old hound that has been chained up at his hateful owner's run-down shack, and two kittens born underneath the house, endure separation, danger, and many other tribulations in their quest to be reunited and free.
Read More

Toward Diverse, Democratic, and Sustainable Communities

Author: Rebecca A. Martusewicz,Jeff Edmundson,John Lupinacci

Publisher: Routledge

ISBN: 1317699637

Category: Education

Page: 414

View: 9497

EcoJustice Education offers a powerful model for cultural ecological analysis and a pedagogy of responsibility, providing teachers and teacher educators with the information and classroom practices they need to help develop citizens who are prepared to support and achieve diverse, democratic, and sustainable societies in an increasingly globalized world. Readers are asked to consider curricular strategies to bring these issues to life in their own classrooms across disciplines. Designed for introductory educational foundations and multicultural education courses, the text is written in a narrative, conversational style grounded in place and experience, but also pushes students to examine the larger ideological, social, historical, and political contexts of the crises humans and the planet we inhabit are facing. Pedagogical features in each chapter include a Conceptual Toolbox, activities accompanying the theoretical content, examples of lessons and teacher reflections, and suggested readings, films, and links. The Second Edition features a new chapter on Anthropocentrism; new material on Heterosexism; updated statistics and examples throughout; new and updated Companion Website content.
Read More

The Rise of American Black Israelite Religions

Author: Jacob S. Dorman

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0190490098

Category:

Page: 322

View: 982

Named Outstanding Academic Title by CHOICE Winnter of the Wesley-Logan Prize of the American Historical Association Winner of the Byron Caldwell Smith Book Prize Winner of the 2014 Albert J. Raboteau Book Prize for the Best Book in Africana Religions Jacob S. Dorman offers new insights into the rise of Black Israelite religions in America, faiths ranging from Judaism to Islam to Rastafarianism all of which believe that the ancient Hebrew Israelites were Black and that contemporary African Americans are their descendants. Dorman traces the influence of Israelite practices and philosophies in the Holiness Christianity movement of the 1890s and the emergence of the Pentecostal movement in 1906. An examination of Black interactions with white Jews under slavery shows that the original impetus for Christian Israelite movements was not a desire to practice Judaism but rather a studied attempt to recreate the early Christian church, following the strictures of the Hebrew Scriptures. A second wave of Black Israelite synagogues arose during the Great Migration of African Americans and West Indians to cities in the North. One of the most fascinating of the Black Israelite pioneers was Arnold Josiah Ford, a Barbadian musician who moved to Harlem, joined Marcus Garvey's Black Nationalist movement, started his own synagogue, and led African Americans to resettle in Ethiopia in 1930. The effort failed, but the Black Israelite theology had captured the imagination of settlers who returned to Jamaica and transmitted it to Leonard Howell, one of the founders of Rastafarianism and himself a member of Harlem's religious subculture. After Ford's resettlement effort, the Black Israelite movement was carried forward in the U.S. by several Harlem rabbis, including Wentworth Arthur Matthew, another West Indian, who creatively combined elements of Judaism, Pentecostalism, Freemasonry, the British Anglo-Israelite movement, Afro-Caribbean faiths, and occult kabbalah. Drawing on interviews, newspapers, and a wealth of hitherto untapped archival sources, Dorman provides a vivid portrait of Black Israelites, showing them to be a transnational movement that fought racism and its erasure of people of color from European-derived religions. Chosen People argues for a new way of understanding cultural formation, not in terms of genealogical metaphors of "survivals," or syncretism, but rather as a "polycultural" cutting and pasting from a transnational array of ideas, books, rituals, and social networks.
Read More

Die Chroniken vom Anbeginn 1

Author: John Stephens

Publisher: N.A

ISBN: 9783442477470

Category:

Page: 459

View: 6870

Drei Geschwister, drei Bücher, ein grosses Geheimnis Als die drei Geschwister Kate, Michael, und Emma, die als Kleinkinder von ihren Eltern getrennt wurden, auf dem Weg in ein neues Waisenhaus in dem abgelegenen Herrenhaus des geheimnisvollen Dr. Pym landen, ahnen sie nicht im Geringsten, wohin sie diese Reise führen wird. Denn bevor sie sich versehen, sind die besonnene Kate, der kluge Michael und die tollkühne kleine Emma in den Kampf um drei magische Bücher voll unermesslicher Macht verstrickt. Sie müssen erfahren, dass es ihre Aufgabe ist, diese zu finden, wollen sie je ihre Eltern wiedersehen. Auf dem Weg dorthin treten sie gegen finstere Gegner an, finden unerwartete, liebenswerte Verbündete, meistern ihre magischen Talente, entdecken unvorstellbare Wesen und beginnen das Geheimnis ihrer Familie zu lüften.
Read More

Author: Randa Abdel-Fattah

Publisher: N.A

ISBN: 9783473352678

Category:

Page: 316

View: 4301

Amal, 16, ist arabischstämmige Muslima und lebt mit ihren Eltern in Australien. Eines Tages entschliesst sie sich freiwillig, das Kopftuch zu tragen. Ein mutiger Entschluss, der Amals Welt ganz schön auf den Kopf stellt ... Ab 13.
Read More

Teaching for Equity and Justice

Author: Bill Bigelow

Publisher: Rethinking Schools

ISBN: 0942961277

Category: Education

Page: 244

View: 734

Readings, resources, lesson plans, and reproducible student handouts aimed at teaching students to question the traditional ideas and images that interfere with social justice and community building.
Read More