Author: Franz Sales Meyer

Publisher: Sagwan Press

ISBN: 9781340158613

Category:

Page: 572

View: 8777

This work has been selected by scholars as being culturally important, and is part of the knowledge base of civilization as we know it. This work was reproduced from the original artifact, and remains as true to the original work as possible. Therefore, you will see the original copyright references, library stamps (as most of these works have been housed in our most important libraries around the world), and other notations in the work.This work is in the public domain in the United States of America, and possibly other nations. Within the United States, you may freely copy and distribute this work, as no entity (individual or corporate) has a copyright on the body of the work.As a reproduction of a historical artifact, this work may contain missing or blurred pages, poor pictures, errant marks, etc. Scholars believe, and we concur, that this work is important enough to be preserved, reproduced, and made generally available to the public. We appreciate your support of the preservation process, and thank you for being an important part of keeping this knowledge alive and relevant.
Read More

With 300 Plates Containing about 3000 Illustrations of the Elements, and the Application of Decoration to Objects

Author: Franz Sales Meyer

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Art

Page: 548

View: 9831

Read More

Author: L.D. Foreman

Publisher: Рипол Классик

ISBN: 5870971896

Category: History

Page: 264

View: 6623

A book for students treating in a practical way of the anatomy, planning & evolution of repeated ornament
Read More

Exhibited in Designs and Arranged in Historical Order with Descriptive Text

Author: Alexander Speltz

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Decoration and ornament

Page: 696

View: 712

Read More

A Short History of the English Landscape and Its Antiquities

Author: Charles Bradley Ford

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: England

Page: 118

View: 6988

Read More

An Account of Motion Pictures, Principally in America

Author: Gilbert Seldes

Publisher: London, Batsford

ISBN: N.A

Category: Motion pictures

Page: 120

View: 1548

Read More

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Art

Page: N.A

View: 1596

Read More

A Weekly Paper on Politics, Literature, Music and the Fine Arts. 1843

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 3557

Read More

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 5576

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Read More

Schriften, Symbole, Signets, Signale

Author: Adrian Frutiger

Publisher: N.A

ISBN: 9783937715636

Category: Signs and symbols

Page: 359

View: 6593

Read More

Author: Samuel Smiles

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 388

View: 8733

Read More

Author: Ami Ronnberg

Publisher: N.A

ISBN: 9783836525725

Category: Archetype (Psychology)

Page: 807

View: 2472

Read More

Author: Platon

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849617874

Category:

Page: 38

View: 4564

Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors. Der Kritias (griechisch Κριτίας, latinisiert Critias; auch Ἀτλαντικός Atlantikos genannt ist ein in Dialogform verfasstes, Fragment gebliebenes Spätwerk des griechischen Philosophen Platon. Es besteht vor allem aus dem auch im Timaios erwähnten platonischen Mythos vom Krieg zwischen Athen und Atlantis und beschreibt beide Staatsutopien detailliert, wobei der Text im Bericht des Mythos unvermittelt abbricht. Der Kritias ist Teil einer ursprünglich geplanten Trilogie, zusammen mit Timaios und Hermokrates. Aufgrund der Kürze des Kritias und seiner inhaltlichen Überschneidung mit dem Timaios werden beide Dialoge häufig als Timaios-Kritias zusammengefasst. (aus wikipedia.de)
Read More

Author: Friedo Ricken

Publisher: W. Kohlhammer Verlag

ISBN: 9783170199095

Category: History

Page: 328

View: 600

English summary: Active philosophising, that is not limited by current states, but wants to keep the entire reality in its view has to rely on conversation with history. The antique era plays a major role in this, as the Greeks were the first to pose questions that occupy philosophers up to today. They pointed out approaches to resolution, the basic terms are their doing, thus the philosophy of the classical era is appropriate for an introduction to philosophical thinking. The work reaches from Pre-Socratic philosophy (600 B.C.) to the end of Neo-Platonism (600 AD). It emphasises on questions, terms and theses, which remain essential to modern philosophising. German description: Lebendiges Philosophieren, das nicht zeitbedingten Engfuhrungen erliegen, sondern die Fulle der Wirklichkeit im Blick behalten will, ist auf das Gesprach mit der Geschichte angewiesen. Dabei kommt der Antike eine besondere Bedeutung zu. Die Griechen haben als Erste die Fragen gestellt, welche die Philosophie bis heute beschaftigen. Sie haben grundsatzliche Losungsmoglichkeiten aufgezeigt. Die Grundbegriffe der Philosophie sind ihr Werk. Die Philosophie der Antike ist daher wie keine andere als Einfuhrung in das philosophische Denken geeignet.Die Darstellung umfasst den Zeitraum von den Vorsokratikern (6. Jh. v. Chr.) bis zum Ende des Neuplatonismus (6. Jh. n. Chr.). Herausgearbeitet werden besonders Fragestellungen, Begriffe und Thesen, die auch fur heutiges Philosophieren unverzichtbar sind. In der vollig uberarbeiteten Neuauflage wurde ein Kapitel uber Cicero hinzugefugt; die Kapitel uber Platon, Aristoteles und Plotin wurden erweitert. Die ausgewahlten Literaturhinweise informieren uber den neuesten Stand der Forschung.
Read More