The Language of Flowers Companion

Author: Mandy Kirkby

Publisher: Ballantine Books

ISBN: 0345532872

Category: Nature

Page: 192

View: 9251

“A flower is not a flower alone; a thousand thoughts invest it.” Daffodils signal new beginnings, daisies innocence. Lilacs mean the first emotions of love, periwinkles tender recollection. Early Victorians used flowers as a way to express their feelings—love or grief, jealousy or devotion. Now, modern-day romantics are enjoying a resurgence of this bygone custom, and this book will share the historical, literary, and cultural significance of flowers with a whole new generation. With lavish illustrations, a dual dictionary of flora and meanings, and suggestions for creating expressive arrangements, this keepsake is the perfect compendium for everyone who has ever given or received a bouquet. From the Hardcover edition.
Read More

Roman

Author: Vanessa Diffenbaugh

Publisher: Knaur eBook

ISBN: 3426408767

Category: Fiction

Page: 448

View: 4955

Victoria Jones kennt von Geburt an nur Waisenhäuser und Pflegefamilien. Wie ein Gegenstand wurde sie von einer Bleibe zur nächsten weitergereicht. Schon als Kind hat sie sich deshalb zu einer wortkargen, menschenscheuen Kratzbürste entwickelt. Einzig für Blumen interessiert sie sich, und für deren Sprache, denn die hat sie von Elizabeth gelernt, dem einzigen Menschen, von dem sie je Liebe erfahren hat. Mit achtzehn Jahren ist Victoria obdachlos und ganz auf sich allein gestellt – bis sie einen Job in einem kleinen Blumenladen findet. Auf dem Markt der Blumenhändler lernt sie schließlich einen jungen Mann kennen. Erstaunt stellt sie fest, dass Grant ebenfalls die Sprache der Blumen versteht. Gegen ihren Willen keimt in Victoria nach langer Zeit wieder Hoffnung: auf Liebe, auf eine Familie, auf ein Zuhause ... Doch ihre Vergangenheit, ihre schmerzvollen Erinnerungen an Elizabeth holen sie immer wieder ein. Kann es Grant gelingen, sie trotzdem zu lieben – so unberechenbar, so verstockt, so verletzlich, wie sie ist?
Read More

Roman

Author: Vanessa Diffenbaugh

Publisher: Limes Verlag

ISBN: 364117144X

Category: Fiction

Page: 416

View: 4095

Das Herz kann sich irren, aber es hört nie auf zu lieben Seit vierzehn Jahren arbeitet die dreiunddreißigjährige Letty von morgens bis abends, während ihre Kinder, Alex und Luna, von ihrer Mutter erzogen werden. Als Lettys Eltern nach Mexiko zurückkehren, muss sie zum ersten Mal ihren Mutterpflichten nachgehen und Verantwortung für andere übernehmen. Panisch versucht sie sich dem Ganzen zu entziehen, doch einen Autounfall, eine ungewöhnliche Begegnung und einen Krankenhausaufenthalt später bekommt sie endlich die Möglichkeit, denen, die sie liebt, ein schöneres Leben zu bieten. Doch kann Letty ihre Ängste überwinden und ihre zweite Chance im Leben nutzen?
Read More

A Miscellany

Author: Mandy Kirkby,Vanessa Diffenbaugh

Publisher: MacMillan

ISBN: 9780230759633

Category: Flowers

Page: 187

View: 4682

A beautiful gift book celebrating the forgotten language of flowers. "A flower is not a flower alone; A thousand thoughts invest it"All over the world, flowers are an integral part of human culture whether it is the perfect table centre for a wedding, a beautiful bouquet for a birthday, a message of thanks, or to pay one's respect at a funeral. But, while everyone knows that red roses signify love, few may realise that an entire language of flowers exists with every bloom, folliage and plant having a particular emotion attached, be it hazel for reconcilliation, wisteria for welcome or ivy for fidelity. This unique language was created by the romantic early Victorians who carefully planned every bouquet and posy so as to deliver a desired message. Bringing the language to a new generation, this beautifully illustrated miscellany contains fifty profiled flowers, a dictionary searchable by emotion, and ideas for creating bouquets and arrangements for specific occasions. This gift book is a novel present that any flower lover will want to own.
Read More

Say What You Mean ~ Even Say It Mean ~ The Victorian Way

Author: Skye Kingsbury

Publisher: Bill Peschel (pub-9236556122599907)

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 7728

A Dictionary of Flowers and Gems (Say What You Mean—Even Say It Mean—the Victorian Way)
Read More

Science, Philosophy, Literature

Author: Monica Gagliano,John C. Ryan,Patrícia Vieira

Publisher: U of Minnesota Press

ISBN: 1452954127

Category: Science

Page: 352

View: 1455

The eighteenth-century naturalist Erasmus Darwin (grandfather of Charles) argued that plants are animate, living beings and attributed them sensation, movement, and a certain degree of mental activity, emphasizing the continuity between humankind and plant existence. Two centuries later, the understanding of plants as active and communicative organisms has reemerged in such diverse fields as plant neurobiology, philosophical posthumanism, and ecocriticism. The Language of Plants brings together groundbreaking essays from across the disciplines to foster a dialogue between the biological sciences and the humanities and to reconsider our relation to the vegetal world in new ethical and political terms. Viewing plants as sophisticated information-processing organisms with complex communication strategies (they can sense and respond to environmental cues and play an active role in their own survival and reproduction through chemical languages) radically transforms our notion of plants as unresponsive beings, ready to be instrumentally appropriated. By providing multifaceted understandings of plants, informed by the latest developments in evolutionary ecology, the philosophy of biology, and ecocritical theory, The Language of Plants promotes the freedom of imagination necessary for a new ecological awareness and more sustainable interactions with diverse life forms. Contributors: Joni Adamson, Arizona State U; Nancy E. Baker, Sarah Lawrence College; Karen L. F. Houle, U of Guelph; Luce Irigaray, Centre National de la Recherche Scientifique, Paris; Erin James, U of Idaho; Richard Karban, U of California at Davis; André Kessler, Cornell U; Isabel Kranz, U of Vienna; Michael Marder, U of the Basque Country (UPV-EHU); Timothy Morton, Rice U; Christian Nansen, U of California at Davis; Robert A. Raguso, Cornell U; Catriona Sandilands, York U.
Read More

Roman

Author: Peter Orner

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446246851

Category: Fiction

Page: 400

View: 1804

Wieso verlieben sich die Poppers immer in schöne, starke Frauen, die ihre Liebe nicht erwidern? Drei Generationen einer jüdischen Familie, die sich für besonders aufgeklärt hält, und doch nicht gefeit ist gegen Fluch und Segen familiärer Liebe. Alexanders Großmutter Berenice wäre lieber Tänzerin geworden, statt nur Gattin des sentimentalen Seymour. Seine Mutter flieht mit Kind und Kegel aus dem Wohlstandsgefängnis eines kalten Mannes. Alexander selbst wird mit Mitte vierzig Vater und schafft es nicht einmal, eine wilde Ehe zu führen. Mit großer Intensität und Komik entfaltet Peter Orner das Porträt einer Familie im Amerika des 20. Jahrhunderts, deren Figuren immerfort schwanken zwischen Liebe und Scham und Liebe.
Read More

A Nice Book About Nice Things for Nice People

Author: Josh Chetwynd

Publisher: Workman Publishing

ISBN: 076117690X

Category: Reference

Page: 444

View: 1051

Nice is the secret ingredient to a better life. It makes us happy. It may even be what makes us civilized—when we say thank you, shake hands, send flowers, we’re doing the nice things that bring people together. ?A compulsive and chunky book for lovers of trivia, popular history, customs, and culture—and a perfect gift to say “you’re nice”—The Book of Nice is an entertaining, quirky compendium of those signs, traditions, and expressions that we so often take for granted, yet turn out to be quite fascinating. It’s about why we cover a yawn (originally to prevent evil spirits from entering our bodies, now to hide the impression that something’s boring us). About holiday traditions—it’s thanks to Guy Lombardo’s December 31 broadcast in 1929 that we now sing “Auld Lang Syne” on New Year’s Eve. About customary offerings—the wedding cake evolved out of the Roman use of wheat as a symbol of fertility (and it’s much tastier than bits of grain). And about those simple yet essential niceties—how Thomas Edison championed an obscure term, “hello” (if Alexander Graham Bell had gotten his way, we’d all be saying “ahoy”). Why not put a little nice in your day?
Read More

Roman

Author: Beth Hoffman

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462305964

Category: Fiction

Page: 368

View: 5760

Eine Hymne auf die Freundschaft; ein Roman, der das Herz erwärmtEin sommerfrischer Südstaaten-Roman aus den USA: Nach dem Tod ihrer Mutter wird die zwölfjährige CeeCee Honeycutt von ihrer Großtante Tootie aufgenommen, die in Savannah, Georgia, ein wunderschönes Südstaatenhaus mit riesigem Garten bewohnt. Umsorgt von drei warmherzigen Frauen kann CeeCee ihre schwierige Kindheit in Ohio hinter sich lassen und blüht auf.Ohio 1967: Die zwölfjährige CeeCee hat es nicht leicht. Ihre Mutter lebt in Gedanken im Jahr 1951, als sie Zwiebelkönigin von Vidalia und glücklich war. Manchmal läuft sie tagsüber im Ballkleid durch die Straßen und wirft Vorüberfahrenden Kusshändchen zu. Als die Mutter eines Tages von einem Eiswagen erfasst wird und stirbt, schickt der völlig überforderte Vater CeeCee zu Tante Tootie nach Savannah, die sie mit offenen Armen aufnimmt.Dort, im liebevoll dekorierten Südstaatenhaus mit üppig duftendem Garten, blüht CeeCee allmählich auf. Zum ersten Mal in ihrem Leben wird sie behütet. Neben ihrer Großtante kümmert sich die schwarze Köchin Oletta um sie und verwöhnt sie mit Zuckerpfirsichen, Zimtschnecken und Holundersaft. Als es zu einem rassistischen Überfall kommt, ist CeeCees neues Glück auf einmal in Gefahr. Doch die Frauen halten zusammen...Die Frauen von Savannah ist ein herzergreifender Roman, der das Leben feiert und von der Kraft der Freundschaft erzählt.
Read More

Roman

Author: Joshilyn Jackson,Birgit Schmitz

Publisher: N.A

ISBN: 9783596183371

Category:

Page: 329

View: 2552

Arlene Fleet glaubt, als Teenagerin aus Rache einen Jungen erschlagen zu haben. Damit er ihr Geheimnis schützt, verspricht sie Gott, keinen Sex mehr zu haben, nicht zu lügen und ihrer Heimatstadt in Alabama fern zu bleiben. Aber nach 10 Jahren kommt ihre Vergangenheit ans Licht.
Read More

Author: Ian McEwan

Publisher: Diogenes Verlag AG

ISBN: 3257603282

Category: Fiction

Page: 320

View: 6551

›Letzter Sommertag‹ vereint eine Auswahl von Geschichten aus den Büchern ›Erste Liebe, letzte Riten‹ und ›Zwischen den Laken‹, mit denen Ian McEwan berühmt wurde.
Read More

Author: Edward Bulwer-Lytton

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849605353

Category:

Page: 269

View: 5062

Mitte des 19. Jahrhunderts gehörten Reisen den Rhein hinauf oder hinab zum "Must Have" der Deutschland bereisenden Engländer. Bulwer-Lytton verwebt in seinem Roman diese Reiseeindrücke mit den regionalen Liedern und Märchen. Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.
Read More

Roman

Author: Michael David Lukas

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3458767509

Category: Fiction

Page: 365

View: 7318

Eine schillernde Stadt voller exotischer Gerüche und unbekannter Klänge. Ein Weltreich kurz vor dem Zerfall. Ein Herrscher, der keinen Ausweg mehr sieht. Und ein junges Mädchen, das die Menschen verzaubert und dazu berufen scheint, den Lauf der Weltgeschichte zu verändern. Es ist der Spätsommer 1877. In Constanta am Schwarzen Meer schwebt ein Schwarm Wiedehopfe über dem Haus von Yakob Cohen und seiner Frau Leah. Er kündigt die Geburt eines besonderen Mädchens an, Eleonora. Noch ehe sie das achte Lebensjahr erreicht, lernt sie Lesen und kennt sieben Sprachen. Als ihr Vater geschäftlich nach Istanbul reisen muß, folgt ihm Eleonora als blinder Passagier. Am Bosporus entdeckt sie eine neue Welt der Farbenpracht und geheimnisvollen Eleganz. Doch selbst hier bleiben ihre außergewöhnlichen Gaben nicht lange unentdeckt. Bald schon erfährt auch der Palast des Sultans vom Wunderkind. Abdülhamid II. ist sofort von Eleonora verzaubert und macht sie zu seiner persönlichen Beraterin. Unversehens liegen Wohl und Wehe des Osmanischen Reiches in den Händen einer Achtjährigen.
Read More