Simulation, Analyse und Steuerung

Author: Christian Schlette

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658025190

Category: Mathematics

Page: 215

View: 5634

„Anthropomorphe Multi-Agentensysteme“ erlauben die systematische und vereinheitlichte Simulation, Steuerung und Analyse vielfältiger komplexer Kinematiken in aktuellen Anwendungen von Robotertechnik in der Forschung und in der Industrie. Ein Schwerpunktthema von Christian Schlette ist die Simulation des menschlichen Bewegungsapparates, anhand derer zwei wesentliche Entwicklungsrichtungen verfolgt werden: Bei der ersten Entwicklungsrichtung demonstriert er am Beispiel eines „Virtuellen Menschen“, wie „Anthropomorphe Multi-Agentensysteme“ etablierte Basistechniken der Robotik geeignet erweitern und für die Adressierung komplexer Kinematiken rekombinieren. Diese Simulationen des „Virtuellen Menschen“ erlauben es ihm, menschliche Tätigkeiten nachzubilden und dabei insbesondere nach ergonomischen Kriterien zu analysieren. Darauf aufbauend demonstriert der Autor bei der zweiten Entwicklungsrichtung am Beispiel „Ergonomie“, wie auf Basis der „Anthropomorphen Multi-Agentensysteme“ ein neuartiger Methodentransfer ermöglicht wird – Methoden zur Simulation, Analyse und Steuerung des „Virtuellen Menschen“ werden auch für humanoide Roboter und anthropomorphe Mehrrobotersysteme bereitgestellt. Als Beispiel dieses Methodentransfers entwirft der Autor eine ergonomisch motivierte Bewegungssteuerung (und -planung), die für humanoide Roboter zu verbesserten, sehr menschenähnlichen Bewegungen führt.
Read More

Ein anwendungsorientiertes Lehrbuch für Aktuare

Author: Torsten Becker,Richard Herrmann,Viktor Sandor,Dominik Schäfer,Ulrich Wellisch

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662494078

Category: Business & Economics

Page: 375

View: 8936

Dieses Buch vereinigt Konzepte und Methoden der stochastischen Modellbildung, der statistischen Analyse und der aktuariellen Anwendung in einem Band.Dabei wird eine kompakte, aber dennoch für Theoretiker wie Praktiker gut verständliche und interessante Darstellung der Themengebiete Risikobewertung, explorative Datenanalyse, Simulation, Stochastische Modelle und Prozesse, verallgemeinerte lineare Regression, biometrische Modelle und Credibility gegeben.Zahlreiche Beispiele illustrieren die Anwendung der dargestellten Konzepte in der aktuariellen Praxis, wobei auf Modelle aus der Personenversicherung, Sachversicherungs- und Finanzmathematik eingegangen wird.
Read More

(hg. von Sebastian Gießmann und Nadine Taha)

Author: Susan Leigh Star (verst.)

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3732831264

Category: Social Science

Page: 536

View: 9910

Susan Leigh Stars (1954-2010) Werk bewegt sich zwischen Infrastrukturforschung, Sozialtheorie, Wissenschaftsgeschichte, Ökologie und Feminismus. Die wegweisenden historischen und ethnografischen Texte der US-amerikanischen Technik- und Wissenschaftssoziologin liegen mit diesem Band erstmals gesammelt auf Deutsch vor. Ihre Arbeiten zu Grenzobjekten, Marginalität, Arbeit, Infrastrukturen und Praxisgemeinschaften werden interdisziplinär kommentiert und auf ihre medienwissenschaftliche Produktivität hin befragt. Mit Kommentaren von Geoffrey C. Bowker, Cora Bender, Ulrike Bergermann, Monika Dommann, Christine Hanke, Bernhard Nett, Jörg Potthast, Gabriele Schabacher, Cornelius Schubert, Erhard Schüttpelz und Jörg Strübing.
Read More

zur Geschichte und Zukunft der Computerbedienung

Author: Hans Dieter Hellige

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 9783899425642

Category: Digital media

Page: 395

View: 2657

Read More

Entwicklung, Betrieb und Management

Author: Horst Meier,Eckart Uhlmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662480182

Category: Technology & Engineering

Page: 452

View: 8100

Im zweiten Buch des Sonderforschungsbereichs Transregio 29 „Engineering hybrider Leistungsbündel – dynamische Wechselwirkungen von Sach- und Dienstleistungen in der Produktion“ wird die Entwicklung von Engineeringmethoden zusammengefasst, bei welchen die Integration der entstandenen Werkzeuge und die Berücksichtigung der Dynamik im HLB-Lebenszyklus durch flexible und wandlungsfähige Geschäftsmodelle sowie die Robustheit hybrider Leistungsbündel in der Erbringung im Fokus standen. Darüber hinaus wird der Transfer ausgewählter Forschungsergebnisse in die industrielle Praxis beschrieben.Industrielle Produkt-Service Systeme stellen ein nutzenorientiertes Produktverständnis dar, in dem Sach- und Dienstleistungsanteile über den gesamten Lebenszyklus in integrierter und sich gegenseitig determinierender Form entwickelt und betrieben werden. Dieser erweiterte Lösungsraum ermöglicht das Angebot innovativer Geschäftsmodelle, welche Verfügbarkeit oder Ergebnisse garantieren und somit zu einer deutlich verbesserten Vermarktung im Maschinen- und Anlagenbau führen.
Read More

Author: Hippocrates

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Medical climatology

Page: 101

View: 2075

Read More

was bedeutet informationelle Autonomie oder wie kann Vertrauen in elektronische Dienste in offenen Informationsmärkten gesichert werden?

Author: Rainer Kuhlen

Publisher: N.A

ISBN: 9783518290439

Category: Consumers

Page: 440

View: 1414

Read More

Zu einer pragmatistischen Technik- und Sozialtheorie

Author: Werner Rammert

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658117737

Category: Social Science

Page: 312

View: 7942

Das Anliegen dieses Buches ist es, die Lücke mangelnden Technikbezugs in der Sozial- und Gesellschaftstheorie zu füllen. Dazu werden mit Bezug auf Technik-, Medien-, Symbol- und Interaktionstheorien und speziell Ansätze der Praxistheorie von Dewey, Mead, Joas und Giddens konzeptuelle Vorschläge gemacht. An Beispielen wird gezeigt, wie mit diesen Konzepten der Technisierung, der soziotechnischen Konstellation und der hybriden Handlungsträgerschaft von Mensch, Maschine und Programm die Soziologie für die Analyse von Interaktivitäten mit Softwareagenten und Suchmaschinen, mit Robotern und autonomen Fahrzeugen fit gemacht werden kann. Wegen der Synthese techniksoziologischen Wissens kann es auch als Einführung in die Techniksoziologie für Fortgeschrittene und Interessierte anderer Fächer gelesen werden.
Read More

Author: Tilmann Sutter,Alexander Mehler

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531922920

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 289

View: 5706

Die Beiträge des Bandes untersuchen den Medienwandel von frühen europäischen Medienkulturen bis zu aktuellen Formen der Internetkommunikation unter soziologischer, kulturwissenschaftlicher und linguistischer Perspektive. Zwar haben sich die Massenmedien von den Beschränkungen sozialer Interaktionen gelöst, sie weisen dem Publikum aber eine distanzierte, bloß rezipierende Rolle zu. Dagegen eröffnen neue Formen „interaktiver“ Medien gesteigerte Möglichkeiten der Rückmeldung und der Mitgestaltung für die Nutzer. Der vorliegende Band fragt nach der Qualität dieses Medienwandels: Werden Medien tatsächlich interaktiv? Was bedeutet die Interaktivität neuer Medien? Werden die durch neue Medien eröffneten Beteiligungsmöglichkeiten realisiert?
Read More

Versuch einer negativen Prothetik

Author: Stefan Rieger

Publisher: Springer VS

ISBN: 9783658230319

Category: Philosophy

Page: 382

View: 5886

Das Buch untersucht den Körper in doppelter Perspektive: Zum einen nimmt es den Körper in einem geometrischen Sinne beim Wort und fragt danach, welche realen und welche imaginären Grenzen dieser hat, wie weit er in reale, augmentierte oder virtuelle Räume hineinreicht, welche Interventionen an seinen Grenzen und Oberflächen ansetzen und nicht zuletzt, welche Aushandlungen sich an seinen Enden, an seinen räumlichen Umgrenzungen und an seiner vermeintlichen Geschlossenheit anlagern. In den Blick geraten so jene Kontaktpunkte, Schnittstellen und Interfaces, die den Körper mit einer Welt verbinden (z.B. im Fall smarter Wohn- und Arbeitsumgebungen) oder ihn von ihr abgrenzen. Der zweite Zugang handelt von der zeitlichen Dimension des Körpers, also von all den Szenarien des Endes, des Untergangs, des Verschwindens und Überflüssigwerdens, die dem Körper prognostiziert wurden. Diesen Szenarien steht eine Vielzahl von Strategien gegenüber, die darauf abzielen, den scheinbar verlorenen Körper wieder zu restituieren.
Read More

Author: Dieter W. Wloka

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662008394

Category: Technology & Engineering

Page: 328

View: 4581

Das Buch gibt einen Überblick über Simulationsverfahren in der Robotertechnik, deren industrielle Anwendung heute durch ausgereifte Systeme ermöglicht wird. Insbesondere werden graphische Verfahren und ihr Einsatz bei der Layout-Planung von Handhabungszellen, beim graphischen Einlernen, bei der Off-line-Programmierung, bei Kollisionsbetrachtungen, bei der Optimierung und beim Sensoreinsatz dargestellt. Entwickler und Systemspezialisten beschreiben umfassend die wichtigsten verfügbaren Systeme und, als entscheidendes Auswahlkriterium, ihren Leistungsumfang. Einsatzmöglichkeiten anhand von Beispielen aus der Praxis werden vorgestellt und ein Ausblick auf zukünftige Fähigkeiten gegeben.
Read More

Author: Rüdiger Weingarten,Reinhard Fiehler

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322863190

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 251

View: 3620

Read More

Chatbots, Virtuelle Messen, Rich-Media-Content

Author: Claus Möbus

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540290931

Category: Computers

Page: 432

View: 1201

Informationen braucht jeder, und viele Unternehmen und Institutionen nutzen das Web, um Informationen in der Kundenkommunikation zur Verfügung zu stellen. Moderne Web-Technologien sind zudem eng mit der Entwicklung von Lernsystemen, E-Commerce-Systemen und Cyberworlds verknüpft. Im vorliegenden Buch werden Open-Source-basierte Techniken zurWeb-Kommunikation in fundierter Weise und einem Learning-by-Doing-Ansatz vermittelt. Zentrale Themen sind dabei Chatbots, Avatare, Virtuelle Messen und Rich-Media-Content sowie die Integration verschiedener Web-Funktionalitäten in einem Portal. Die Autoren vermitteln diese Technologie in einem thematischen Kontext, und zeigen damit verschiedene funktionelle Komponenten des WWW zur Kommunikation im Zusammenspiel. Nach der Lektüre dieses Werkes sollte der Leser imstande sein, selbständig ein dialogfähiges, animiertes Lern- und Informationsportal entwickeln, installieren und administrieren zu können.
Read More

Author: Christopher Schlick,Ralph Bruder,Holger Luczak

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662560372

Category: Technology & Engineering

Page: 740

View: 4437

Komplexität und Dynamik prägen die heutige Arbeitswelt und erzeugen hohe Anforderungen an die Leistungs-, Innovations- und Wandlungsfähigkeit der Unternehmen und ihrer Beschäftigten. Die Gestaltung effizienter und produktiver Arbeitsprozesse, in denen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schädigungslose, erträgliche und zumutbare Arbeitsbedingungen vorfinden, Handlungsspielräume entfalten, ihre Kompetenzen einbringen und in Kooperation mit anderen weiterentwickeln können, gewinnt deshalb zunehmend an Bedeutung. Das Buch erläutert als arbeitswissenschaftliches Lehrbuch und Nachschlagewerk die wesentlichen Modelle und Methoden zur Analyse, Gestaltung und Optimierung von Arbeitsprozessen im Hinblick auf die genannten Kriterien. Hierbei werden zentrale Gegenstandsbereiche arbeitswissenschaftlicher Forschung und Lehre wie Arbeitspersonen, Arbeitsformen, Betriebs- und Arbeitsorganisation, Gruppen- und Teamarbeit, Arbeitszeit, Arbeitswirtschaft, Arbeitsschutz, betriebliche Gesundheitsförderung, Arbeitsumgebung sowie Ergonomie fachsystematisch dargestellt und anhand von Gestaltungsbeispielen praxisnah vermittelt. Die vierte Auflage wurde vollständig überarbeitet.
Read More

Author: Christian Brecher

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783642206931

Category: Technology & Engineering

Page: 1177

View: 9442

Auch wenn die industrielle Fertigung von Produkten in Hochlohnländern wie Deutschland gefährdet ist, gibt es viele Beispiele für Unternehmen, denen es gelingt, durch ihre Produktion den Wettbewerb zu dominieren – u. a. indem sie Verschwendung durch synchronisierende Integrativität minimieren und sich höchst adaptiv verhalten. In dem Buch werden die wissenschaftlichen Ergebnisse des Aachener Exzellenzclusters „Integrative Produktionstechnik für Hochlohnländer“ dargestellt und deren erfolgreiche Umsetzung in die industrielle Praxis beschrieben.
Read More

theoretische Grundlagen, Methoden und Instrumente zur Erfassung von Wissen

Author: Rüdiger Reinhardt

Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften

ISBN: 9783631383070

Category: Business & Economics

Page: 457

View: 8131

Begriffe wie <I>Wissen als Ressource oder <I>Wissen als <I>Produktionsfaktor verweisen auf eine zunehmende Entmaterialisierung von Wertschopfungsprozessen. Obwohl inzwischen kaum mehr Zweifel an der zunehmenden Wissensorientierung von Wertschopfung bestehen, bieten Betriebswirtschafts- und Managementlehre nur unsystematische Hinweise zur Erfassung von Wissen. Die Arbeit leistet einen Beitrag zur Beseitigung dieses Defizits: Mittels einer theoretischen Analyse wird zunachst herausgearbeitet, welche wertschopfungswirksamen Effekte auf die Nutzung von Wissen zuruckzufuhren sind. Darauf aufbauend wird ein Indikatorensystem zur Messung von Wissen vorgeschlagen, das finanzwirtschaftliche, management- und sozialwissenschaftliche Messgrossen integriert."
Read More

Author: Olaf Kummer

Publisher: N.A

ISBN: 9783832500351

Category:

Page: 456

View: 577

Read More