Author: Alfred Steinle,Hubert Bachmann,Mathias Tillmann

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3433609098

Category: Technology & Engineering

Page: 270

View: 1610

Der Betonfertigteilbau ist eine der innovativsten Bauweisen - hier werden neue Betone, Bewehrungen und Herstellverfahren erstmals angewendet, denn das Fertigteilwerk bietet hervorragende Voraussetzungen für die industrielle Fertigung und die Herstellung von Einzelstücken. Das vorliegende Buch führt in die Bauweise ein und vermittelt alles notwendige Wissen für die Konstruktion, Berechnung und Bemessung. Auch die geschichtliche Entwicklung und der Stand der europäischen Normung werden aufgezeigt. Der Dreh- und Angelpunkt für den wirtschaftlichen und fehlerfreien Einsatz von Betonfertigteilen und Hauptanliegen dieses Buches ist der fertigungs- und montagegerechte Entwurf. Neben den zu beachtenden Randbedingungen werden typische Fertigteilkonstruktionen zur Diskussion gestellt. Die Verbindungen der Betonfertigteile sind als Schwachstelle gerade bei Horizontallasten besonders zu beachten. Daher wird die Aussteifung von Fertigteilgebäuden ausführlich behandelt. Insbesondere aufgrund von kritischen Detailnachweisen ist eine ingenieurmäßige vereinfachende Betrachtung der Aussteifung gegenüber einer computergestützten Berechnung vorzuziehen. Besonderheiten der Bemessung, z. B. Lager, Knoten und Stöße, werden vertieft dargestellt. Ein zunehmend wichtiger Anwendungsbereich für Betonfertigteile ist der Fassadenbau, welchem ein eigenes Kapitel gewidmet ist. Hier spielt der Einsatz von neuen Betonen und Bewehrungen eine große Rolle, wie z. B. ultrahochfester Beton mit Glasfaser- oder Carboneinlagen. Abschließend wird auf die Fertigung eingegangen, um beim Leser das Verständnis für die Bauweise unter Berücksichtigung der Herstellung zu erweitern. Für die vorliegende 3. Auflage wurde das Buch vom erweiterten Autorenteam komplett überarbeitet. Das Buch ist eine Einführung und ein praktisches Arbeitsmittel mit Beispielen für Bauingenieure und Architekten gleichermaßen.
Read More

Grundbegriffe, Anforderungen, Konstruktionen, Nachweise

Author: Elmar Sälzer,Georg Eßer,Jürgen Maack,Thomas Möck,Markus Sahl

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 343360374X

Category: Technology & Engineering

Page: 368

View: 406

Neben der Erläuterung der Grundbegriffe werden die schalltechnischen Anforderungen aus bauaufsichtlicher und zivilrechtlicher Sicht dargestellt und verglichen. Die benötigten Konstruktionen sowohl für den Massivbau als auch aus dem Bereich der elementierten Bauteile werden mit ihren schalltechnischen Eigenschaften und Besonderheiten dargestellt. Hierbei konnten die Autoren auf die Messergebnisse von mehreren Tausend Messungen, und zwar sowohl im schalltechnischen Labor als auch von Güteprüfungen des Schallschutzes am Bau, zurückgreifen. Dem Anwender ist es somit möglich, verschiedene Alternativen mit unterschiedlichen Standards unter Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit vergleichend gegenüber zu stellen. Die mit den ausgewählten Konstruktionen zu führenden Nachweise zur Erfüllung der bauaufsichtlichen Anforderungen und zum Nachweis zivilrechtlicher Anforderungen werden beschrieben. Die Autoren vereinen ihre jahrzehntelangen Erfahrungen aus Planungspraxis, Gutachtertätigkeit, Produktprüfung und Messungen am Bau zu einem einzigartigen Handbuch, das für den baulichen Schallschutz ein Zeichen setzt.
Read More

Schwerpunkte: Konstruktiver Hochbau - Aktuelle Massivbaunormen

Author: Konrad Bergmeister,Johann-Dietrich Wörner,Frank Fingerloos

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 9783433018545

Category: Cement

Page: 1457

View: 8778

There is a long history of behavioral approaches to psychopathology. Recent work, however, has focused instead on cognitive, psychodynamic and integrative approaches. Behavioral Case Formulation and Intervention redresses this imbalance by exploring radical behaviorism and its approach to the conceptualization, case formulation and treatment of psychopathology. Peter Sturmey describes the conceptual foundations of functional approaches to case formulation and intervention, explains the technology and application of behavioral assessment and hypothesis–driven intervention, and identifies outstanding and conceptual and practical problems within this framework.
Read More

Schwerpunkte: Beton im Hochbau, Silos und Behälter

Author: Ernst & Sohn

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3433605254

Category: Technology & Engineering

Page: 1600

View: 2963

Dieser Beton-Kalender vereinigt Beiträge zu den klassischen Kerngebieten des konstruktiven Ingenieurbaus mit Beton, wie z. B. Fertigteile für den allgemeinen Hochbau, Elementdecken, weitgespannten, multifunktionalen Decken. Zusätzlich wird die aktuelle Anforderung des wirtschaftlichen Bewehrens in einem eigenen Beitrag behandelt. Ein weiteres klassisches Anwendungsgebiet der Betonbauweise ist der Behälterbau für Industrie und Landwirtschaft. Hierfür sind spezielle Kenntnisse über die zugrundeliegenden industriellen Verfahren, die Bauverfahren und die Sanierung notwendig, die zum jahrzehntelangen Erfahrungsschatz deutscher Bauunternehmen und Ingenieurbüros gehören - sie haben die Beiträge umfassend und praxisnah verfasst. der Beitrag Silos stellt eine einzigartige Darstellung von Entwurf und Bemessung dieser Bauwerke unter Berücksichtigung der besonderen Einwirkungen dar. Ein neues breites Anwendungsgebiet für den Beton stellen Energiespeicher dar: Beton steht weltweit beinahe überall zur Verfügung. Der bekannte Beitrag "Beton" wurde in diesem Jahr auf dem aktuellen Stand der Technik neu bearbeitet. In bewährter Weise wird die Eurocode-Kommentierung in Kurzfassungen für einfache Anwendungsfälle und die schnelle Orientierung fortgeführt. Passend zu den beiden Schwerpunkten werden die aktualisierte konsolidierte Kurzfassung von DIN EN 1992 (Eurocode 2) Teil 1-1 "Allgemeine Bemessungsregeln und Regeln für den Hochbau" mit Nationalem Anhang und DIN 1045-100 "Ziegeldecken" sowie DIN EN 1992 (Eurocode 2) Teil 3 "Silos und Behälterbauwerke aus Beton" und die Nachweisführung zum Brandschutz nach Eurocode 2 mit DIN 4102-4 aufgeführt. Außerdem wurden die Erläuterungen zu DIN EN 1990 (Eurocode 0) "Grundlagen der Tragwerksplanung" und DIN EN 1991 (Eurocode 1) "Einwirkungen" in aktualisiert. Der Beton-Kalender 2016 ist eine besondere Fundgrube für Ingenieure in Planungsbüros und in der Bauindustrie.
Read More

Author: Rolf Kindmann,Michael Stracke

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3433602549

Category: Technology & Engineering

Page: 464

View: 6792

Zentrale Themen des Buches sind geschweißte und geschraubte Verbindungen im Stahl- und Verbundbau. Darüber hinaus werden auch andere Verbindungstechniken und Verbindungsmittel behandelt, wie z. B.: Kontakt, Kopfbolzendübel, Setzbolzen, Niete, Augenstäbe, Bolzen, Hammerschrauben, Zuganker, Dübel und Ankerschienen. Auf die Methoden und Vorgehensweisen zur Bemessung und konstruktiven Durchbildung von Verbindungen wird ausführlich eingegangen. Neben den allgemeingültigen Grundlagen werden die Regelungen der DIN 18800 und der Eurocodes behandelt und Erläuterungen zum Verständnis gegeben. Zahlreiche Konstruktions- und Berechnungsbeispiele auf Grundlage der Eurocodes zeigen die konkrete Anwendung und Durchführung der Tragsicherheitsnachweise.
Read More

Technik, Organisation und Wirtschaftlichkeit - Fachwissen in einer Hand

Author: Konrad Zilch,Claus Jürgen Diederichs,Rolf Katzenbach

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662077132

Category: Technology & Engineering

Page: 1308

View: 5410

Grundwissen kompakt, vollständig und aktuell bietet dieses Standardwerk für die Bautechnik. Anspruchsvolle Ingenieurskunst wird von den ausgewiesenen Fachautoren behandelt, eine geschlossene Darstellung der Hintergründe von Bautechnik und Bauwirtschaft. Gut strukturierte Kerninformation und Verweise auf aktuelle weiterführende Literatur ermöglichen kompetente Aussagen und Entscheidungen. Dieses wichtige und vollständige Handbuch wird jedem Bauingenieur helfen. Architekten finden hier grundlegende Informationen für die Diskussion mit dem Ingenieurpartner. Bauwirtschaft und Bauverwaltung werden die betrieblichen und rechtlichen Komponenten sowie die notwendigen technischen Inhalte lesenswert finden. Für Studenten ist das Buch ein Leitfaden durch das Studium und lesenswertes Repetitorium. Das Buch berücksichtigt die aktuellen Normen; auch die Hintergründe für die dort eingeflossenen Sicherheitsbeiwerte werden gut erläutert. "In der Regel beziehen sich alle Darlegungen auf die aktuellen Regelwerke, wobei getreu dem Lehrbuchcharakter der Schwerpunkt auf den Grundlagen und Hintergründen ... liegt. Insgesamt ist mit dem Buch eine beeindruckende Zusammenfassung aller aktuellen Lehrinhalte gelungen. Es ist damit ein ideales Buch für Studenten und auch für das Selbststudium oder das Repetieren von Bauingenieurbasiswissen geeignet... aktuelle - hochwertige - Information ..." (Stahlbau, 2002/4)
Read More

Schwerpunkte: Konstruktiver Hochbau - Aktuelle Massivbaunormen

Author: Konrad Bergmeister,Frank Fingerloos,Johann-Dietrich Wörner

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 343360035X

Category: Technology & Engineering

Page: 1457

View: 6759

Beton-Kalender (Concrete Yearbook) Unter dem Schwerpunktthema Konstruktiver Hochbau behandelt der Beton-Kalender alle wichtigen Elemente der Tragwerksplanung von Gebäuden einschließlich Bauen mit Fertigteilen, Verankerung von Fassaden, konstruktiver Brandschutz und Gründungen. Das Bauen im Bestand bildet einen wesentlichen Anteil der planerischen Tätigkeit, daher werden die Tragwerksplanung im Bestand, Schadensanalyse, Ertüchtigung und Monitoring ausführlich dargestellt. Von hohem Aktualitätsgrad im Bereich der Massivbaunormen ist die vollständig abgedruckte konsolidierte Fassung von DIN 1045 von August 2008 einschließlich DIN EN 206-1 mit Einarbeitung aller Berichtigungen und Änderungen. Zusammen mit den DAfStb-Richtlinien "Massige Bauteile aus Beton" und "Belastungsversuche an Betonbauwerken" steht dem Nutzer das komplette aktuelle Regelwerk mit Kommentar zur Verfügung.
Read More

Praxishandbuch

Author: Goris,_Alfons,Hegger,_Josef

Publisher: Beuth Verlag

ISBN: 3410215352

Category: Technology & Engineering

Page: 760

View: 6252

Das jährlich erscheinende Praxishandbuch "Stahlbetonbau aktuell" ist eine Arbeitshilfe für die tägliche Praxis. Es liefert den in Konstruktion, Planung, Ausführung, Berechnung und Bauleitung Tätigen aktuelle, kompakte, verständliche und praxisgerechte Informationen. Aktuelle Beiträge: Beton; EnEV 2009; Bemessung mit Stabwerkmodellen; Komplette Normentexte DIN 1045-1, DIN EN 206 und DIN 1045-2 in einem Dokument; Rissbreitenbegrenzung; Schutz und Instandsetzung im Stahlbeton- und Spannbetonbau.
Read More

Architekturen Multifunktionaler Verdichtung

Author: Ute Frank

Publisher: N.A

ISBN: 9783035613865

Category: Architecture

Page: 304

View: 7503

Strategien zum Bauen im gewachsenen Gef�ge der ,,gebrauchten Stadt" pr�sentiert, analysiert und diskutiert dieses Buch. Die Stadt ist heterogen und dicht, diversifiziert und zugleich hoch komprimiert. Neben dem Vorhandenen besteht sie aber auch aus Fehlstellen. Diese Hiatus oder Leerr�ume erscheinen als das Abwesende, und als solche verweisen sie auf eine Geschichte von Regeln und Br�chen. Ein neues Geb�ude als Implantat im Stadtgef�ge ist das physische Ergebnis vorausgegangener Verhandlungen: Es muss von der Aufladung des Orts Kenntnis nehmen und sie zum Teil seiner architektonischen Matrix machen. Zahlreiche Beitr�ge f�hrender Wissenschaftler und urbaner Akteure entfalten und erweitern diese Thesen. Elf Reportagen beleuchten themenbezogene Beispiele in Texten und Bildern.
Read More

Grundbau

Author: Gerd Möller

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3433029768

Category: Electronic books

Page: 593

View: 6178

Das komplexe und technisch hoch spezialisierte Gebiet der Geotechnik bildet ein Fundament des Bauingenieurwesens, dessen Herausforderungen heute u. a. im innerstädtischen Infrastrukturbau, im Bauen im Bestand oder in der Gestaltung tiefer, in das Grundwasser hineinreichender Baugruben liegen. Das vorliegende Buch befähigt Bauingenieure, grundbauspezifische Probleme zu erkennen und zu lösen. Prägnant und übersichtlich führt es insbesondere in alle wichtigen Methoden der Gründung und der Geländesprungsicherung ein. Auch Themen wie Frost im Baugrund, Baugrundverbesserung und Wasserhaltung werden behandelt. Dem Leser werden bewährte Lösungen für viele Fälle sowie eine große Zahl von Hinweisen auf weiterführende Literatur an die Hand gegeben. Alle Darstellungen basieren auf dem aktuellen technischen Regelwerk. Die Darstellung der Berechnung und Bemessung anhand zahlreicher Beispiele ist eine unverzichtbare Orientierungshilfe in der täglichen Planungs- und Gutachterpraxis.
Read More

Author: Joachim Scheer

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 9783433016084

Category: Structural failures

Page: 310

View: 2616

Mit diesem Buch liegt erstmalig eine systematische Zusammenstellung realer Versagensfälle vor, die aufgearbeitet und nach dem Zeitpunkt ihres Auftretens, z. B. im Bauzustand oder im Betrieb beurteilt und bewertet werden.
Read More

Author: Rolf Kindmann,Matthias Kraus

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3433601704

Category: Technology & Engineering

Page: 393

View: 8076

The Finite Element Method (FEM) has become a standard tool used in everyday work by structural engineers having to analyse virtually any type of structure. After a short introduction into the methodolgy, the book concentrates on the calculation of internal forces, deformations, ideal buckling loads and vibration modes of steel structures. Beyond linear structural analysis, the authors focus on various important stability cases such as flexural buckling, lateral torsional buckling and plate buckling along with determining ideal buckling loads and second-order theory analysis. Also, investigating cross-sections using FEM will become more and more important in the future. For practicing engineers and students in engineering alike all necessary calculations for the design of structures are presented clearly.
Read More

Band 1 - Hochbau

Author: Deutscher Beton- und Bautechnik-Verein e.V.

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3433602875

Category: Technology & Engineering

Page: 344

View: 1124

Der Eurocode 2 - DIN EN 1992 "Bemessung und Konstruktion von Stahlbeton- und Spannbetontragwerken" mit seinen vier Teilen und Nationalen Anhängen wird die Tragwerksplanung für Betonbauwerke in Deutschland für die nächsten Jahrzehnte bestimmen und die bisherigen deutschen Regelwerke beginnend im Jahr 2011 ablösen. Für das Verständnis und die Einarbeitung in den Eurocode 2 legt der Deutsche Beton- und Bautechnik-Verein E. V. eine aktualisierte Beispielsammlung vor. Dieser Band enthält für die typischen Bauteile zwölf vollständig durchgerechnete Beispiele nach Eurocode 2 Teil 1-1 "Allgemeine Bemessungsregeln und Regeln für den Hochbau". Diese Beispiele entsprechen den aus der DBV-Beispielsammlung zu DIN 1045-1 bekannten Beispielen und gestatten somit einen direkten Vergleich der Bemessungsregeln und der Ergebnisse nach beiden Normen. Alle Beispiele sind sehr ausführlich behandelt, um viele Nachweismöglichkeiten vorzuführen. Neu aufgenommen wurden in dieser Beispielsammlung die brandschutztechnischen Nachweise nach Eurocode 2 Teil 1-2 "Allgemeine Regeln - Tragwerksbemessung für den Brandfall". Die Sammlung vermittelt Praktikern und Studenten fundierte Kenntnisse der Nachweisführung nach Eurocode 2 und dient als unentbehrliches Hilfsmittel bei der Erstellung prüffähiger statischer Berechnungen im Stahlbeton- und Spannbetonbau. Die Beispielsammlung berücksichtigt die überarbeitete deutsche Fassung von DIN EN 1992-1-1 DIN und EN 1992-1-2 sowie die endgültigen Fassungen der Nationalen Anhänge.
Read More

Nach DIN 1045-1 (Fassung 2008) und EN 1992-1-1 (Eurocode 2)

Author: Konrad Zilch,Gerhard Zehetmaier

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540706380

Category: Architecture

Page: 628

View: 7019

Die Autoren führen umfassend in die Grundlagen der Bemessung und Konstruktion von Stahlbeton- und Spannbetontragwerken ein. In der Neuauflage berücksichtigen sie die Norm DIN 1045-1 in der Fassung 2008 sowie die zukünftige, europäisch einheitliche Betonbaunorm (EN 1992-1-1) – einschließlich der nationalen Anwendungsregeln für Deutschland und Österreich. Der Band enthält leicht nachvollziehbare Beispiele und eine Sammlung von Bemessungshilfsmitteln. Für das Studium liefert er eine solide Basis, in der Praxis dient er als fundiertes Nachschlagewerk.
Read More

Author: Ulrich Kr?ger

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 9783433018699

Category: Technology & Engineering

Page: 349

View: 8813

Das Werk umfasst die Grundlagen aus DIN 18800 Teile 1 und 2, als Lehrstoff aufgearbeitet für Studenten des Bauingenieurwesens der mittleren Semester gleichermaßen wie für Stahlbau-Ingenieure in der Praxis. Das Buch stellt ein nützliches Lern- und Nachschlagewerk dar. Den Wert der reichhaltigen Sammlung praxisorientierter Beispiele haben bisherige Anwender immer wieder bestätigt. Das Buch wurde für die vierte Auflage überarbeitet und entsprechend dem technischen Stand aktualisiert. Es soll Interesse wecken, Kenntnisse vertiefen, die Freude am Werkstoff Stahl und seinen Konstruktionsmöglichkeiten verbreiten und damit eine gute Stütze für die Alltagsarbeit sein.
Read More

Berechnungsverfahren

Author: Anton Weißenbach,Achim Hettler

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3433601917

Category: Technology & Engineering

Page: 415

View: 5864

Die in den 1970er-Jahren erschienene dreib?ndige Reihe "Baugruben" war als Standardwerk rund drei Jahrzehnte lang g?ltig. Mit der Einf?hrung des Teilsicherheitskonzepts wurde eine v?llige ?berarbeitung erforderlich. Grundlage f?r das vorliegende Werk ist der urspr?ngliche Teil 3. Soweit es zum Verst?ndnis erforderlich war, wurde er erg?nzt mit Inhalten aus den Teilen 1 und 2. Das vorliegende Buch behandelt unverkleidete Baugruben, im Boden eingespannte, einfach und mehrfach gest?tzte Baugrubenw?nde. Die Bemessung der Einzelteile wird aufgrund der Komplexit?t der neuen Bemessungsnormen f?r Holz, Stahl und Stahlbeton zum Teil nur in den Grundz?gen behandelt. Neu sind der Abschnitt "Nachweis von Verankerungen" sowie die Kapitel "Bettungsmodulverfahren" und "Finite-Elemente-Methode", die wegen der wachsenden Bedeutung des Nachweises der Gebrauchstauglichkeit immer wichtiger werden. Beim Umsetzen des Teilsicherheitskonzepts zeigen sich viele Schwierigkeiten erst bei der Anwendung. Daher ist das Kapitel mit Berechnungsbeispielen erheblich erweitert worden. Das Buch ist ein wertvoller Ratgeber f?r die t?gliche Praxis in der Geotechnik und im ?brigen Konstruktiven Ingenieurbau.
Read More

Author: Joachim Scheer

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 9783433018026

Category: Structural failures

Page: 301

View: 1621

Mit diesem Buch liegt erstmalig eine systematische Zusammenstellung realer Versagensfälle vor, die aufgearbeitet und nach dem Zeitpunkt ihres Auftretens, z. B. im Bauzustand oder im Betrieb, und nach ihren Ursachen, z. B. mangelnde Aussteifung, Materialversagen oder Überlastung, beurteilt und bewertet werden.
Read More