Native Depopulation in North America

Author: Catherine M. Cameron,Paul Kelton,Alan C. Swedlund

Publisher: University of Arizona Press

ISBN: 081650024X

Category: Social Science

Page: 275

View: 6684

"Beyond Germs challenges the hypothesis that the massive depopulation of the New World was primarily caused by diseases brought by Europeans, which scholars used for decades to explain the decimation of the indigenous peoples of North America. Contributors argue that blaming germs downplays the active role of Europeans in inciting wars, destroying livelihoods, and erasing identities"--Provided by publisher.
Read More

Constellations of Learning Across Time and Place

Author: Andrew P. Roddick,Ann B. Stahl

Publisher: University of Arizona Press

ISBN: 0816532605

Category: Education

Page: 327

View: 4923

"This book brings together archaeologists, historians, and cultural anthropologists to explore communities engaged in a range of practices, from spiritual mediums in east Africa, healers and fishermen in the Amazon, potters of the U.S. Southwest, and populations navigating climate change in the deep past, drawing on the growing interdisciplinary situated learning scholarship to explore processes of learning"--Provided by publisher.
Read More

The Archaeology of Wealth Differences

Author: Timothy A. Kohler,Michael E. Smith

Publisher: University of Arizona Press

ISBN: 0816537747

Category: Social Science

Page: 352

View: 6532

"Field-defining research that will set the standard for understanding inequality in archaeological contexts"--Provided by publisher.
Read More

Wie Menschen, Tiere, Pflanzen die Ozeane überquerten und die Welt von heute schufen

Author: Charles C. Mann

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 364403771X

Category: History

Page: 816

View: 8648

«Das beste Sachbuch des Jahres.» TIME Die Entdeckung Amerikas war für das Leben auf unserem Planeten das folgenreichste Ereignis seit dem Aussterben der Dinosaurier. Denn: Millionen Jahre waren die Hemisphären weitgehend voneinander isoliert gewesen. Mit Kolumbus traten sie in einen Austausch. Menschen und Pflanzen, Tiere und Krankheiten gelangten per Schiff in neue Lebensräume und schufen eine Welt, in der nichts blieb, wie es einmal gewesen war. Das hatte auch gravierende politische Konsequenzen: Der «kolumbische Austausch» trug mehr als alles andere dazu bei, dass Europa zur Weltmacht aufstieg und China verdrängte. Charles C. Mann zeichnet ein spannendes Panorama dieser Vorgänge, das Kontinente und Jahrhunderte umfasst. Ein großartiges Lesevergnügen für alle Wissensdurstigen! «Herausragend.» The New York Times «Ein faszinierendes und vielschichtiges Buch, das auf vorbildliche Weise sprechende Fakten mit gutem Geschichtenerzählen vereint.» The Washington Post
Read More

Author: Johan Goudsblom

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658065060

Category: Social Science

Page: 414

View: 2731

Für Johan Goudsblom brachte die Entdeckung des Feuers und seiner Kontrolle in der Vorgeschichte eine radikale Umstellung der menschlichen Kultur. Dieser ersten grundlegenden ökologischen Wende folgten mit dem Ackerbau und der industriellen Revolution weitere Entwicklungsphasen im Umgang mit Feuer und deshalb mit der materiellen Umwelt und der ganzen Gesellschaft. Bis in unsere Tage ist die Kontrolle des Feuers ein integraler Bestandteil der Gesellschaften, die Menschen miteinander bilden. Die erste Auflage erschien 1995 beim Suhrkamp Verlag.
Read More

eine medizinische Geschichte der Menschheit von der Antike bis heute

Author: Roy Porter

Publisher: N.A

ISBN: 9783827414540

Category: Medicine

Page: 818

View: 3609

Zwischen Leben und Tod Ein faszinierender Aoeberblick A1/4ber fA1/4nf Jahrtausende Medizingeschichte -- von der Steinzeit bis zum New Age, von der Magie zur Molekularbiologie, begeisternd geschrieben und begeistert aufgenommen: ”Roy Porter ist ein brillanter Triumph gelungen.Evening Standard" ”Eine erstklassige EinfA1/4hrung in die Geschichte der Medizin.The Times" ”Roy Porters Mammut-Medizingeschichte ist eine auAerordentliche Leistung ... lebhaft und voller faszinierender Information.Observer" ”Lehrbuch-Geschichte der Spitzenklasse.Nature" ”Eine immens unterhaltsame Erkundung von Medizin und Geschichte. Von den JAgern und Sammlern bis zur Herztransplantation wird ein Geflecht von Ideen und Ereignissen gewoben, das nahtlos Medizin, Philosophie, Wissenschaft und Geschichte integriert. Ein verfA1/4hrerischer Sog entsteht ... Die Prosa flieAt mA1/4helos, das Material ist wohlorganisiert und in den Anekdoten faszinierend ... Eine groAartige LektA1/4re.British Journal of General Practice" ”Im Zentrum des nun deutsch vorliegenden Werkes stehen das Denken, Wissen und Handeln der A"rzte oder im weiteren Sinne Heiler; durchgAngig wird die Aufmerksamkeit auf den Kranken und die soziale Welt gelenkt, wird die Geschichte der Krankheit mit der Geschichte des Kranken verbunden ... Fachliches Wissen verbindet sich bei Porter mit einem Schreibstil, der auch den Laien zu fesseln vermag und den Fachmann A1/4berzeugt. Substanz und Humor mA1/4ssen sich, das lAsst sich hier einmal wieder eindrucksvoll nachvollziehen, keineswegs widersprechen. Abbildungen ergAnzen und vertiefen auf einleuchtende Weise den Text ... Das ebenso gehaltreiche wie stimulierende Werk von Roy Porter mAge viele Leser finden -- in der medizinhistorischen Zunft wie in der allgemeinen A-ffentlichkeit, auch unter Patienten und ihren AngehArigen.Aus dem Geleitwort von Prof. Dr. Dietrich von Engelhardt, Institut fA1/4r Medizin- und Wissenschaftsgeschichte, Medizinische UniversitAt zu LA1/4beck" Porters monumentales Buch verknA1/4pft in geschickter Weise zwei AnsAtze der Medizingeschichte miteinander. Zum einen stellen kurze, prAgnante Portraits jene vielfAltigen PersAnlichkeiten vor, deren Leistungen fA1/4r die stetige Entwicklung der Medizin von entscheidender Bedeutung waren. Zum anderen gelingt es dem Autor zugleich, jede Phase dieser komplexen Geschichte in ihren politischen, sozialen und demographischen Rahmen zu stellen. Dieser duale Ansatz spannt sich von den Berichten A1/4ber die medizinische Praxis im alten Griechenland, in China und in Indien A1/4ber die arabisch-islamische Periode und das Mittelalter hinweg bis zur Medizin der Gegenwart. Trotz aller FaktenfA1/4lle ist dieses gewichtige Werk aber so eloquent geschrieben, mit so viel Stil, Einsicht und Humor, dass man es kaum aus der Hand legen mag. Porter erweist den heutigen (und den zukA1/4nftigen) A"rzten wie der Fachgemeinschaft insgesamt einen groAen Dienst, indem er die aktuelle medizinische Landschaft in eine breite historische Perspektive stellt. Sein Buch ist spannendste Unterhaltung fA1/4r alle (medizin)historisch Interessierten und PflichtlektA1/4re fA1/4r all jene, die sich der schweren Aufgabe gewidmet haben, die Ziele der medizinischen TAtigkeit fA1/4r die Zukunft neu zu definieren.
Read More

Aspekte einer historischen Epidemiologie

Author: Winfried Henke

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Epidemiology

Page: 220

View: 4886

Read More

Umwelt, Wirtschaft und Geopolitik in der Geschichte Europas und Asiens

Author: Eric L. Jones

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161520709

Category: Political Science

Page: 331

View: 7852

"Jones beschreibt in seinem Werk die Entwicklung Europas in langfristiger Sicht. Dabei legt er besonderes Gewicht auf die Zeit zwischen 1400 und 1800 und auf Vergleiche mit Asien. Das System, das damals in Europa entstand, ist wichtig für die Geschichte dieses Erdteils und als Vorläufer für die USA, Kanada, Australien, Neuseeland, Lateinamerika und Südafrika." -- Herausgeber.
Read More

Philosophische Grundlagen der Tugendethik

Author: Martin Rhonheimer

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3050079657

Category: Philosophy

Page: 398

View: 2453

Die erste Fassung dieses Buches wurde 1994 in einer italienischen Übersetzung unter dem Titel La prospettiva della morale im Verlag Armando in Rom veröffentlicht. Im Jahre 2000 folgte eine erweiterte Version in spanischer Übersetzung (La perspectiva de la moral) im Verlag Rialp, Madrid. Schließlich ist nun auch die Zeit gekommen, das deutsche Original zu veröffentlichen, allerdings in einer wiederum erheblich erweiterten und aktualisierten Version. Abgesehen von einigen substantiellen inhaltlichen Zusätzen versuche ich hier nun auch auf Kritik an einigen meiner Ansichten und Positionen zu antworten, wie ich sie in der ersten, im deutschen Sprachraum kaum rezipierten Version dieses Buches wie auch in anderen Arbeiten vertreten habe. Dies betrifft vor allem die Studie „Natur als Grundlage der Moral" (Tyrolia, Innsbruck 1987, in einer englischen Übersetzung unter dem Titel Natural Law and Practical Reason: A Thomist View of Moral Autonomy bei Fordham University Press, New York 2000 erschienen) und die breit angelegten Untersuchungen zur ethischen Handlungstheorie bei Aristoteles und Thomas von Aquin, die 1994 unter dem Titel „Praktische Vernunft und Vernünftigkeit der Praxis" ebenfalls im Berliner Akademie Verlag erschienen sind.
Read More

eine Reise auf den Spuren der genetischen Evolution

Author: Spencer Wells

Publisher: N.A

ISBN: 9783100894304

Category: Human evolution

Page: 301

View: 7492

Read More

Beiträge zur Genozidforschung

Author: Dominik J. Schaller

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Armenian massacres, 1915-1923

Page: 496

View: 8717

Read More