Toward a Linguistic Anthropology of Asian Pacific America

Author: Angela Reyes,Adrienne Lo

Publisher: OUP USA

ISBN: 0195327357

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 401

View: 7714

This volume examines issues of language, identity, and culture among the rapidly growing Asian Pacific American (APA) population. It cover topics such as media representations of APAs, codeswitching and language crossing, and narratives of ethnic identity.
Read More

Author: Asif Agha,Frog

Publisher: BoD - Books on Demand

ISBN: 9518580170

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 316

View: 6148

In any society, communicative activities are organized into models of conduct that differentiate specific social practices from each other and enable people to communicate with each other in ways distinctive to those practices. The articles in this volume investigate a series of locale-specific models of communicative conduct, or registers of communication, through which persons organize their participation in varied social practices, including practices of politics, religion, schooling, migration, trade, media, verbal art, and ceremonial ritual. Drawing on research traditions on both sides of the Atlantic, the authors of these articles bring together insights from a variety of scholarly disciplines, including linguistics, anthropology, folklore, literary studies, and philology. They describe register models associated with a great many forms of interpersonal behavior, and, through their own multi-year and multi-disciplinary collaborative efforts, bring register phenomena into focus as features of social life in the lived experience of people in societies around the world.
Read More

Author: Marilyn Martin-Jones,Adrian Blackledge,Angela Creese

Publisher: Routledge

ISBN: 1136578137

Category: Education

Page: 592

View: 8705

The Routledge Handbook of Multilingualism provides a comprehensive survey of the field of multilingualism for a global readership, and an overview of the research which situates multilingualism in its social, cultural and political context. The handbook includes an introduction and five sections with thirty two chapters by leading international contributors. The introduction charts the changing landscape of social and ethnographic research on multilingualism (theory, methods and research sites) and it foregrounds key contemporary debates. Chapters are structured around sub-headings such as: early developments, key issues related to theory and method, new research directions. This handbook offers an authoritative guide to shifts over time in thinking about multilingualism as well as providing an overview of the range of contemporary themes, debates and research sites. The Routledge Handbook of Multilingualism is the ideal resource for postgraduate students of multilingualism, as well as those studying education and anthropology.
Read More

Author: Linguistic Society of America,Monica Ann Macaulay

Publisher: N.A

ISBN: 9781574732283

Category: Linguistics

Page: 143

View: 9033

Surviving Linguistics offers linguistics students clear, practical, and focused advice on how to succeed in graduate school and earn a degree. The book is a valuable resource for students at any stage of their graduate career, from learning to write linguistics papers through completing their dissertation and finding a job. Along the way, the author explains the process of submitting conference abstracts, presenting papers at conferences, publishing journal articles, writing grant applications, creating a CV, and much more. Throughout Surviving Linguistics, Macaulay emphasizes the importance of working with advisors, dissertation committees, and fellow graduate students. The book includes exercises, helpful references to numerous books and on-line resources, and an index.
Read More

zustandsprotokolle aktueller druckgrafik journal for the state of current printmaking

Author: Michael Schneider,Philipp Maurer

Publisher: Springer

ISBN: 9783709104941

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 160

View: 7853

Im:print widmet sich als einzige Publikation in Kontinentaleuropa den internationalen Entwicklungen auf dem Gebiet der Druckgrafik und der publizierten Kunst. Sie ist ein Forum für die Diskussion theoretischer, konzeptioneller und technischer Fragen und begleitet aktuelle Entwicklungen. Künstler haben die Möglichkeit, ihre künstlerische Praxis mit dem Diskurs im Bereich Druckgrafik, mediale Kunst und visuelle Kultur zu verbinden. Alle Beiträge unterliegen einem strengen Review-Verfahren. Somit sind höchste Qualität und Aktualität garantiert.
Read More

Zur Sozialen Bedeutung Sprachlicher Variation

Author: Lieselotte Anderwald,Jarich Hoekstra

Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften

ISBN: 9783631679036

Category:

Page: 232

View: 1387

Die Beitrage wenden die Konzepte Enregisterment, Kommodifizierung, geordnete Indexikalitat und Linguistic Landscapes auf verschiedene sprachliche Gegebenheiten an. Die zehn Beitrage beschaftigen sich mit Englisch, Deutsch, Norwegisch, Franzosisch und Spanisch und zeigen die soziale Bedeutung von sprachlicher Variation auf.
Read More

Sprache der Veränderung

Author: Senta Trömel Plötz

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Frau - Sprache

Page: 218

View: 2051

Read More

Author: Norman Mailer

Publisher: Langen Mueller Herbig

ISBN: 3784434509

Category: Fiction

Page: 460

View: 6498

Auf der Suche nach der Quelle des Bösen: 1938 erhält ein hochrangiger SS-Offizier einen Geheimauftrag, der das Schicksal des Dritten Reiches entscheiden kann. Er soll einen alten Brief widerlegen, in dem scheinbar nachgewiesen wird, dass Adolf Hitler jüdischer Abstammung ist. Ausgehend von Hitlers Kindheit im Waldviertel entdeckt der Agent ein teuflisches Geflecht aus inzestuösen Verhältnissen, Obsessionen, dumpfer Gewalt und Angst. In seinem viel diskutierten Roman entwickelt Mailer ein furioses Szenario mit dem Ziel, das Wesen Adolf Hitlers zu entschlüsseln.
Read More

Neukonfigurationen von Götter-, Geister- und Menschenwelten

Author: Judith Schlehe,Boike Rehbein

Publisher: LIT Verlag Münster

ISBN: 9783825806569

Category: Asia

Page: 262

View: 6047

Zum Verständnis der Welt sind Einsichten in die Wirkmächtigkeit und Dynamik religiöser Weltdeutungen unverzichtbar. Die diversen asiatischen Religionen verbinden sich auf vielfältige Weisen mit veränderten Lebensumständen, wobei Modernisierungs- und Traditionalisierungsprozesse gleichermaßen wichtige Rollen spielen. Die Beiträge des Bandes betrachten diese Prozesse aus der Sicht verschiedener Disziplinen.
Read More

Die Technologisierung des Wortes

Author: Walter J. Ong

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658109726

Category: Social Science

Page: 190

View: 6083

Walter J. Ongs Standardwerk erweist sich vor dem Hintergrund des heutigen Wandels von Medien, Kultur und Gesellschaft als relevanter denn je: Es bietet in anschaulicher Weise Einblicke in den Charakter mündlicher und schriftlicher Gesellschaften und führt damit vor Augen, welche zentrale Bedeutung der Transformation von Kommunikation für die gesellschaftliche und kulturelle Entwicklung zukommt. Ong zeichnet nach, wie tiefgreifend unsere gesamte Kultur durch den Übergang von der mündlichen zur schriftlichen und dann zur elektronischen Kommunikation, durch die Entwicklung des Schreibens und Druckens umgestaltet worden ist. Dieses Buch zeigt eindrucksvoll die unterschiedliche Bedeutung mündlicher und schriftlicher Kommunikationsweisen und hilft, die ‚zweite Oralität’ einer digitalen Medienumgebung zu verstehen. Es beantwortet Fragen wie: welchen Stellenwert hat gesprochene Sprache in einer schriftbasierten Gesellschaft? Wie haben sich Kulturen durch immer leistungsfähigere Aufzeichnungstechniken verändert? Und in welchem Spannungsverhältnis befinden sich Oralität und Literalität im elektronischen Zeitalter?
Read More

Author: Philippe Descola

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518768409

Category: Social Science

Page: 638

View: 2787

Seit der Zeit der Renaissance ist unser Weltbild von einer zentralen Unterscheidung bestimmt: der zwischen Natur und Kultur. Dort die von Naturgesetzen regierte, unpersönliche Welt der Tiere und Dinge, hier die Menschenwelt mit ihrer individuellen und kulturellen Vielfalt. Diese fundamentale Trennung beherrscht unser ganzes Denken und Handeln. In seinem faszinierenden Buch zeigt der große französische Anthropologe und Schüler von Claude Lévi-Strauss, Philippe Descola, daß diese Kosmologie alles andere als selbstverständlich ist. Dabei stützt er sich auf reiches Material aus zum Teil eigenen anthropologischen Feldforschungen bei Naturvölkern und indigenen Kulturen in Afrika, Amazonien, Neuguinea oder Sibirien. Descola führt uns vor Augen, daß deren Weltbilder ganz andersartig aufgebaut sind als das unsere mit seinen »zwei Etagen« von Natur und Kultur. So betrachten manche Kulturen Dinge als beseelt oder glauben, daß verwandtschaftliche Beziehungen zwischen Tieren und Menschen bestehen. Descola plädiert für eine monistische Anthropologie und entwirft eine Typologie unterschiedlichster Weltbilder. Auf diesem Wege lassen sich neben dem westlichen dualistischen Naturalismus totemistische, animistische oder analogistische Kosmologien entdecken. Eine fesselnde Reise in fremde Welten, die uns unsere eigene mit anderen Augen sehen läßt.
Read More

Author: Christina Ada Anders

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110227517

Category: Foreign Language Study

Page: 449

View: 3497

Perceptual dialectology is concerned with subjective, non-specialist, naive perspectives of German and the role they play in day-to-day social interaction. What do non-specialists in linguistics think about dialects and their speakers? What cognitive maps do they have of these dialects? What attitudes do they have towards the dialects and their speakers? Do non-specialists in linguistics associate particular features with the dialects or perceive them in a special way? The book contains the latest research findings on this subject."
Read More

Author: Tom Stonier

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642765084

Category: Computers

Page: 97

View: 878

Ist Information eine unabhängige Größe, wie Masse, Impuls oder elektrische Ladung? Professor T. Stonier ist davon überzeugt. Information existiert, unabhängig davon, ob jemand sie versteht. Mehr als 2000 Jahre konnte niemand ägyptische Hieroglyphen entziffern, die Information war aber enthalten. Niemand wird bezweifeln, daß ein DNA-Kristall mehr Information trägt als ein Salzkristall derselben Masse. Der entscheidende Punkt ist, daß die Bildung eines DNA-Kristalls mehr Energie benötigt. Energie wird verbraucht, um Information zu erzeugen, d.h. um den Organisationsgrad eines Systems zu erhöhen bzw. seine Entropie zu reduzieren. Tom Stonier stellt den Begriff von Information und ihre Bedeutung von einer neuen Warte dar. Wer mit Information zu tun hat, sollte dieses Buch lesen. Die Zeit schreibt zur englischen Ausgabe: "... unterstützt er seine Thesen mit einleuchtenden Beispielen und Metaphern, die auch Nichtphysikern das Lesen seines Buches zum logischen Vergnügen machen. Nebenbei lernen wir bei ihm eine Menge Physik und Molekulargenetik."
Read More

Eine Einführung

Author: Martin Thiering

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110445166

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 372

View: 6660

Das Studienbuch ist ein grundlegender Beitrag zur Kognitionswissenschaft und führt in die nordamerikanisch geprägte kognitive Semantik unter Bezugnahme auf kognitiv-anthropologische Aspekte ein. Diese folgen den historischen Anfängen zur Frage nach dem Einfluss der Sprache auf die Kognition, beginnend mit Wilhelm von Humboldts Ansichtenbis hin zu aktuellen Neo-Whorfian Ansätzen zur sprachlichen Relativität. Das Studienbuch vereint verkörperungs- und gestalttheoretische Ansätze, um die vielschichtige Interaktion von Sprache und Kognition anhand der Raumlinguistik und Raumkognition exemplarisch darzustellen. Als Ausgangspunkt dient die Adaption gestalttheoretischer Gesetze der visuellen Wahrnehmung im unmittelbaren Raum von Objektzuschreibungen und der Orientierung im mittelbaren Raum und damit in der aktuellen Umwelt. Mit seinem interdisziplinären Ansatz schließt das Studienbuch ein Desiderat in der deutschsprachigen Forschungslandschaft. Dabei stehen die folgenden erkenntnistheoretischen Fragen im Vordergrund, die damit die Heuristik des Studienbuch einfassen: Welche semiotischen Enkodierungssysteme interagieren bei der Raumwahrnehmung? Welche gestalttheoretischen Gesetze sind konstitutiv in der Raumlinguistik? Was sind mögliche Universalien, und wo zeigen sich kulturspezifische, sprachliche Ausprägungen in der Raumlinguistik und Raumkognition?
Read More

eine Einführung in das mentale Lexikon

Author: Jean Aitchison

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Lexicology

Page: 367

View: 5973

Das Buch behandelt den menschlichen Wortspeicher, das "mentale Lexikon," und damit die Frage, wie wir Worter lernen, verstehen, produzieren, speichern und finden. Im Mittelpunkt des Originals "Words in the Mind - An Introduction to the Mental Lexicon" (Blackwells: 2. Auflage 1994) steht die Betrachtung und Erforschung der englischen Sprache; die deutsche Fassung enthalt jedoch auch zahlreiche Beispiele aus dem Deutschen. Das Buch ist einfach und verstandlich geschrieben und gibt einen ausfuhrlichen Uberblick uber die Forschung zum mentalen Lexikon. Es richtet sich vor allem an Studierende der Linguistik und Psychologie, doch auch an Dozenten, Padagogen und interessierte Laien.
Read More