Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 3832

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“
Read More

Eine Einführung

Author: Rodney Cotterill

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 9783527406869

Category: Biophysics

Page: 395

View: 507

Was eignet sich besser zum Einstieg in ein neues Fachgebiet als ein in der Muttersprache verfasster Text? So manch angehender Biophysiker hätte sich den englischen 'Biophysics' von Cotterill schon lange als deutsche Übersetzung gewünscht. Hier ist sie: sorgfältig strukturiert und ausgewogen wie das englische Original, mit dem Vorzug der schnelleren Erfaßbarkeit. Vom Molekül bis zum Bewusstsein deckt der "Cotterill" alle Ebenen ab. Er setzt nur wenig Grundwissen voraus und ist damit für die Einführungsvorlesung nach dem Vordiplom ideal. Zusätzliche Anhänge mit mathematischen und physikalischen Grundlagen machen das Lehrbuch auch für Chemiker und Biologen attraktiv.
Read More

Author: Julien Offray de La Mettrie

Publisher: andersseitig.de

ISBN: 3961183058

Category: Philosophy

Page: 167

View: 5125

Den Gedanken, Menschen in seiner Funktionsweise als Maschine zu begreifen, verfolgte nicht nur Julien Offray de La Mettrie, er aber tat dies mit einer besonderen Vehemenz. Diese Eindringlichkeit in der Sache ist bestimmt auch dem Umstand geschuldet, dass er nicht nur Philosoph, sondern auch Arzt war, der den Körper als ganzes betrachtete und so wusste, dass im menschlichen Körper Alles mit Allem im Zusammenhang steht.
Read More

Roman

Author: Rudy Rucker

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641151767

Category: Fiction

Page: N.A

View: 2684

Abstieg ins Innere der Erde Im Jahre 1839 muss der fünfzehnjährige Mason Algiers Reynolds die Farm seiner Eltern in Virginia verlassen, weil man ihn für einen Mörder hält. Dabei war der Tod seines Doppelgängers nichts weiter als ein dummer Unfall! Er flüchtet sich nach Richmond zu seinem Helden, dem trinkfreudigen Edgar Allan Poe, der ihm eine Stelle als Druckerlehrling anbietet. Poe trägt sich mit einem verrückten Gedanken: Er will das Schreiben aufgeben und zum Südpol reisen, wo er durch einen Vulkan ins Innere der Erde absteigen will. Dort, so sagt er, befinde sich die gigantische Hohlwelt, in der die Menschen in Blumen wohnen, seltsame Tiere leben und Raum und Zeit sich einander rätselhaft durchdringen ....
Read More

Von der Kunst, ein Unternehmen erfolgreich zu gründen

Author: Guy Kawasaki

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800646811

Category: Fiction

Page: 211

View: 9197

The Art oft the Start Dieser äußerst praktische Ratgeber behandelt alle wichtigen Punkte, die man bei der Gründung einer Organisation, ob Unternehmen oder Non-Profit-Initiative, bedenken muss. Guy Kawasaki weiß dabei aus eigenen Erfahrungen, dass die Gründung weniger eine Wissenschaft als vielmehr eine Kunst ist. In elf Kapiteln stellt er dar, wie man die Kunst der Gründung erlernt mit dem Ziel, die Dinge von vornherein „richtig anzupacken“. Guy Kawasaki schreibt leichtgängig und humorvoll. FAQs, zahlreiche Übungen und Checklisten werden effektvoll eingesetzt und geben Orientierung bei der Umsetzung. Gängige Überzeugungen widerlegt er mit persönlichen Erfahrungen und verdichtet sie zu ganz konkreten Empfehlungen. Jedes Kapitel beginnt mit einer Quintessenz. Hilfreiche „Minikapitel“ gehen auf viele „nebensächliche“ Dinge ein wie „Die Kunst, gute PowerPoint-Präsentation zu erstellen“, „Die Kunst des Netzwerkens“ oder „Die Kunst, ein guter Redner zu sein“.
Read More

Author: Diane Setterfield

Publisher: Karl Blessing Verlag

ISBN: 364113790X

Category: Fiction

Page: 400

View: 8565

Der neue Roman der Autorin des Bestsellers »Die dreizehnte Geschichte« William Bellman tötet als Kind eine Krähe, um seinen drei besten Freunden zu beweisen, wie gut er mit der Steinschleuder umgehen kann. Am Abend nach der Tat glaubt er, unter dem Baum, auf dem die Krähe saß, einen schwarz gekleideten Jungen zu sehen. Zunächst scheint dies kein schlechtes Omen zu sein: Als Jugendlicher beginnt William in der Wollspinnerei seines Großvaters zu arbeiten, sein Onkel ernennt ihn bald zum Teilhaber, und als die beiden plötzlich sterben, übernimmt William die Spinnerei und macht daraus ein Erfolgsunternehmen. Doch dann häufen sich die mysteriösen Todesfälle in seiner Umgebung, seine Frau und seine Kinder erkranken schwer. Und William begegnet immer wieder einer dunklen Gestalt, die ihm schließlich einen verhängnisvollen Pakt anbietet, um seine Existenz und sein Glück zu retten ... Eine kluge und fesselnde Geschichte, so unheimlich wie »Der Rabe« von Edgar Allan Poe und so parabelhaft wie »Das kalte Herz« von Wilhelm Hauff.
Read More

Roman

Author: Diana Gabaldon

Publisher: Blanvalet Verlag

ISBN: 3641059968

Category: Fiction

Page: 800

View: 3795

Outlander 1: Der erste Band der legendären Highland-Saga! 1945 verbringt Claire Randall die zweiten Flitterwochen mit ihrem Mann in Schottland. Als sie bei einem Spaziergang einen magischen Steinkreis berührt, verliert sie das Bewusstsein - und erwacht im Jahr 1743, im Schlachtgetümmel schottischer Rebellen. Sie kämpfen gegen die englische Besatzung: Highlander, geprägt von Rebellion und Verrat, von Aufklärung, Aberglaube und Hexenwahn. Und mitten unter ihnen Claire – eine Frau des 20. Jahrhunderts, die die Menschen durch ihr seltsames Auftreten in Aufruhr versetzt. Da begegnet sie James Fraser, dem mutigen Clanführer, der ihr mehr als einmal in lebensbedrohlichen Situationen zu Hilfe eilt.
Read More

strategisches Know-how für Gewinner

Author: Avinash K. Dixit,Barry J. Nalebuff

Publisher: N.A

ISBN: 9783791012391

Category:

Page: 371

View: 1083

Read More

Author: Robert Bosch GmbH (Stuttgart)

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783528238766

Category: Technology & Engineering

Page: 1232

View: 825

Dieses Buch ist aus der Welt des Automobils nicht wegzudenken. Seit sieben Jahrzehnten hat es seinen festen Platz in den Werkstätten und auf den Schreibtischen. Als handliches Nachschlagewerk mit kompakten Beiträgen bietet es einen zuverlässigen Einblick in den aktuellen Stand der Kfz-Technik. Der Schwerpunkt ist die Personen- und Nutzkraftfahrzeugtechnik. In der 25. Auflage wurden unter anderem neue Inhalte und Aktualisierungen aufgenommen bei: Steuerung des Ottomotors, Fahrstabilisierungssysteme für Pkw, Fahrerassistenzsysteme, Fahrzeugdynamik, On Board-Diagnose, Analoge und digitale Signalübertragung, Multi-Media-Systeme, Entwicklungsmethoden und Verfahren, Umweltmanagement
Read More

Vom Reisen und Tauschen mit einem Sauerteig im Gepäck - Geschichten und Rezepte

Author: Malin Elmlid

Publisher: N.A

ISBN: 9783791382111

Category:

Page: 240

View: 1536

Read More

Author: Andrew S. Tanenbaum

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827373427

Category: Betriebssystem

Page: 1239

View: 9400

Read More

Wie wir Einfluss gewinnen - oder verlieren

Author: Dacher Keltner

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593399075

Category: Political Science

Page: 204

View: 8117

Macht haben, Mensch bleiben Es sind nicht die Ellenbogen, es ist unser Gemeinsinn, der uns Macht verleiht. Doch sobald wir Macht haben und ihren Verführungen erliegen, geht uns die soziale Kompetenz schnell wieder verloren. Wir alle sind Opfer dieses Macht-Paradoxes, sagt der renommierte Psychologe Dacher Keltner. In seinem neuen Buch zeigt er, dass Macht und auch Machtmissbrauch in jedem Winkel unseres sozialen Lebens vorkommen: - In der Arbeitswelt, - in der Familie, - innerhalb von Freundschaften und gesellschaftlichen Gruppen. Macht bestimmt das Leben aller Menschen. Und erst wenn wir einen Blick durch die Brille der Macht werfen, lässt sich dieses Paradox auflösen. Damit die Guten nicht nur an die Macht kommen, sondern empathisch bleiben und sie behalten. Keltners Buch ist eine revolutionäre neue positive Psychologie der Macht. Einer der bedeutendsten Psychologen Amerikas inspiriert uns dazu, auf eine neue Weise über Macht nachzudenken. Sein Buch hilft uns, uns selbst zu verstehen. "Dacher Keltner verändert die Vorstellungen darüber, wie Macht und wie Ungleichheit funktionieren. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis seine Ideen sich überall verbreiten. Und im Gegensatz zu anderen Psychologen, die ich kenne, ist er kein Spinner." Michael Lewis, Autor von "The Big Short"
Read More

Author: Siegfried Schwab

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 365666966X

Category: Law

Page: 19

View: 3735

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Jura - Öffentliches Recht / Staatsrecht / Grundrechte, Note: 1,1, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim, früher: Berufsakademie Mannheim (Forschungsinstitut (FOI)), Sprache: Deutsch, Abstract: Der Abgeordnete ist - vom Vertrauen der Wähler berufen - Inhaber eines öffentlichen Amtes, Träger eines freien Mandats und, gemeinsam mit der Gesamtheit der Mitglieder des Parlaments, Vertreter des ganzen Volkes. Er hat einen repräsentativen Status inne, übt sein Mandat in Unabhängigkeit , frei von jeder Bindung an Aufträge und Weisungen, aus und ist nur seinem Gewissen unterworfen. Mit dem repräsentativen Status des Abgeordneten gem. Art. 38 Abs. 1 GG sind jedoch nicht nur Rechte, sondern auch Pflichten verbunden, deren Reichweite durch das Gebot, die Repräsentations- und Funktionsfähigkeit des Parlaments zu wahren, bestimmt und begrenzt wird. Das Mandat aus eigenem Entschluss nicht wahrzunehmen, ist mit dem Repräsentationsprinzip unvereinbar. Die Pflichtenstellung umfasst auch, dass jeder einzelne Abgeordnete in einer Weise und einem Umfang an den parlamentarischen Aufgaben teilnimmt, die deren Erfüllung gewährleistet. Nur der Umstand, dass die Abgeordneten bei pflichtgemäßer Wahrnehmung ihres Mandats auch zeitlich in einem Umfang in Anspruch genommen sind, der es in der Regel unmöglich macht, daneben den Lebensunterhalt anderweitig zu bestreiten, rechtfertigt den Anspruch, dass ihnen ein voller Lebensunterhalt aus Steuermitteln, die die Bürger aufbringen, finanziert wird. Aus Art. 48 Abs. 2 GG, demzufolge niemand gehindert werden darf, das Amt eines Abgeordneten zu übernehmen und auszuüben, und eine Kündigung oder Entlassung aus diesem Grunde unzulässig ist, und ebenso aus Art. 137 Abs. 1 GG, der den Gesetzgeber zu Beschränkungen der Wählbarkeit von Angehörigen des öffentlichen Dienstes ermächtigt, ist - unbestritten - zu schließen, dass das Grundgesetz die Ausübung eines Berufs neben dem Abgeordnetenmandat zulässt
Read More

Thriller

Author: David Baldacci

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641182123

Category: Fiction

Page: 544

View: 2194

Der Memory Man ist zurück! Seit einem Unfall kann Amos Decker, der Memory Man, nichts mehr vergessen. Fast wäre er an den unlöschbaren Bildern seiner traumatischen Vergangenheit zerbrochen. Aber nun hat er ein neues Lebensziel gefunden: Innerhalb einer Spezialeinheit des FBI klärt er ungelöste Schwerverbrechen. In seinem ersten Fall geht es um Melvin Mars, der seit zwanzig Jahren in der Todeszelle sitzt. Er soll seine eigenen Eltern ermordet haben. Doch Stunden vor seiner geplanten Exekution taucht ein Mann auf und behauptet, der Schuldige zu sein. Kann Decker ihm glauben? Ist Melvin Mars unschuldig und muss vor der Todesstrafe bewahrt werden? Oder wird ein hochgefährlicher Mörder auf freien Fuß gesetzt? Als ein Mitglied aus Deckers Team plötzlich spurlos verschwindet, zeigt sich bald, dass der Fall eine noch viel tiefergehende gesellschaftliche Sprengkraft birgt.
Read More

Bedeutungen von 'compassio' um 1200 und die Poetik des Mit-Leidens im 'Parzival' Wolframs von Eschenbach

Author: Katharina Mertens Fleury

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110201801

Category: Literary Criticism

Page: 273

View: 6909

This study is an analysis of the facets of compassion in Wolfram's Parzival, which was written at the beginning of the thirteenth century. In order to grasp the actual meaning of compassio during this time, the analysis of the epic poem is preceded by additional examples from the High Middle Ages. These examples consist of excerpts taken from clerical Latin literature of the twelfth and early thirteenth centuries as well as from the "Elisabeth Psalter", which contains numerous illustrations and was prepared during this time for the court of Hermann I of Thuringia (1190–1217).
Read More

Author: Meghan March

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3736308655

Category: Fiction

Page: 288

View: 419

Sie schuldet ihm eine halbe Million Dollar, doch er will nur sie! Keiras Körper, ihr Geist, ihre Seele, alles was sie ausmacht, gehört Mount, ob sie will oder nicht. Doch es reicht ihm nicht mehr, sie in seiner Schuld zu haben. Er will mehr. Denn es gibt nur eine Sache, mit der Keira ihre Schuld auf einen Schlag für immer begleichen könnte - mit ihrem Herz. "Meghan Marchs beste Reihe!" Whitehotreads Abschlussband der sinnlich-verbotenen Sinful-Empire-Trilogie von USA-Today-Bestseller-Autorin Meghan March
Read More

Author: Angus Trumble

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9783827416643

Category:

Page: 272

View: 6346

Was ist ein Lacheln? Ein unwillkurlicher Reflex? Ein Paarbindungssignal? Oder nur der Standardzustand der Gesichtsmuskulatur? Wie funktioniert Lacheln? Und was bedeutet es? Vom erleuchteten Gesichtsausdruck des Heiligen Buddha bis zum lusternen Grinsen des "Huhnergrapschers" im Holland des 17. Jahrhunderts, vom Geheimnis der Mona Lisa bis zur Grinsekatze aus Alice im Wunderland, vom Sittlich-Keuschen bis zum Derb-Geschmacklosen prasentiert Angus Trumble aufschlussreiche Einsichten in die kulturelle, physiologische, kunstlerische und literarische Geschichte des universellsten aller menschlichen Ausdrucke, des Lachelns. Seit Beginn der Zivilisation hat das Lacheln eine verwirrende Fulle an Bedeutungen durchlaufen, das von hochster Entruckung uber die helle Freude bis zum kuhlen, makellosen Lacheln der Sprecher im Fernsehen reicht. Ob hinterlistig oder unzuchtig, freundlich oder boshaft, ungezogen oder hoflich, ob Grinsen oder Zahnefletschen - all diese Ausdrucksformen beruhen auf einem gemeinsamen physiologischen Prozess. Angus Trumble verbindet in seinem Buch Gelehrtheit, Witz und Charme zu einem erhellenden Bericht uber die Kunst des Lachelns im weitesten Sinne. Seine Bildbeispiele reichen dabei von den Gemalden des 19. Jahrhunderts bis zur Zahnpasta-Reklame unserer Tage. Lacheln uberschneidet sich mit zahlreichen grundlegenden Aspekten der menschlichen Erfahrung wie Gluck, Liebe, Sex, Demut und Verderbtheit - ganz zu schweigen von Lippenstift und kosmetischer Chirurgie. Es gibt Fragen uber Fragen: Warum lacheln wir? Lachelt nur der Mensch? Ab wann benutzen Babys Lacheln als Kommunikationsmittel? Wie kommt und geht das Lacheln in der Mode? Wer erfand eigentlich das Smiley-Emotikon? (Es war nicht Forrest Gump.) Warum sagen die Englander und Deutschen "cheese," die Danen "appelsin" (Orange), die Finnen "muikku" (eine Fischsorte) und die Koreaner "kim chi" (Chinakohl)? Und was steht wirklich hinter dem ratselhaftem Lacheln der Mona Lisa, das uns immer noch fasziniert? Eine kleine Geschichte des Lachelns ist nicht nur eine zugleich spielerische und gelehrte Untersuchung der unwillkurlichsten Muskelkontraktion, zu der unser Korper fahig ist, sondern wirft auch verbluffende Schlaglichter auf uns Menschen als "soziale Tiere."
Read More