The Rulers of Ancient Rome from Romulus to Augustus

Author: Philip Matyszak

Publisher: N.A

ISBN: 9780500287637

Category: History

Page: 240

View: 4360

New in paperback, here is a highly readable account of 56 of the extraordinary characters whose lives were the defining threads in the great adventure and final tragedy that was the Roman Republic. In this history we see the best and worst of the Roman élite superstitious, brutal and utterly uncompromising, but often men of great honour and principle. This highly readable and authoritative account is ideal for home or school reference, and as a companion to the bestselling Chronicle of the Roman Emperors.
Read More

The Rise and Fall of the House of Caesar

Author: Tom Holland

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 3608100326

Category: History

Page: 576

View: 6377

Lebendig, spannend und dramatisch wie in einem Historienroman erzählt Tom Holland das Leben und Wirken der ersten römischen Kaiser. Ein großartiges und packendes Porträt der julisch-claudischen Dynastie, die die römische Welt grundlegend verwandelte. Aufstieg und Niedergang eines römischen Kaiserhauses: Blutige Hofintrigen, die große Politik, atemberaubende Bauprojekte, die großen Eroberungszüge, nächtelange Orgien und exotische Gladiatorenkämpfe – das ist die Bühne, auf der Kaiser agieren, ihre Macht etablieren und das Imperium nach dem Zusammenbruch der Republik neu ordnen. Glänzend entlarvt der Autor zugleich manche Klischees von dekadenten römischen Herrschern und weiß doch das »Menschlich-Allzumenschliche« der politischen Akteure meisterhaft in Szene zu setzen: Tiberius, der große Feldherr, der sich verbittert auf Capri zurückzog, berüchtigt für seine perversen Neigungen, Caligula, ein Meister der Grausamkeit und Provokation, der sein Pferd zum Konsul machte, Nero, der sich als Künstler sah, einen Eunuchen heiratete und einen gigantischen Palast im Zentrum Roms bauen ließ. Wie nie zuvor ist dieses Kapitel der Weltgeschichte zu einer atemberaubenden Erzählung verdichtet worden.
Read More

Die tausendjährige Geschichte Roms

Author: Mary Beard

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104031444

Category: History

Page: 656

View: 5558

Wer hätte gedacht, dass Alte Geschichte so spannend und gegenwärtig sein kann? – Ein neuer Blick auf das alte Rom! Unkonventionell, scharfsinnig und zugleich akademisch versiert – dies trifft nicht nur auf die hochrenommierte Althistorikerin und Cambridge-Professorin Mary Beard selbst zu, sondern auch auf ihre neue große Geschichte des Römischen Reichs und seiner Bewohner: SPQR - Die tausendjährige Geschichte Roms. Begeistert erzählt sie die Geschichte eines Weltreichs, lässt uns Kriege, Exzesse, Intrigen miterleben, aber auch den römischen Alltag – wie Ärger in den Mietshäusern und Ciceros Scheidung. Sie lässt uns hinter die Legenden und Mythen blicken, hinterfragt sicher Geglaubtes und kommt zu überraschenden Einsichten. So erscheint Rom ganz nah – in seinen Debatten über Integration und Migration – und dann doch auch faszinierend fern, wenn es etwa um Sklaverei geht. Die Geschichte Roms für unsere Zeit. In prächtiger Ausstattung, mit über hundert s/w Abbildungen und umfangreichem farbigen Bildteil. »Bahnbrechend [...], anregend [...], revolutionär [...] ein völlig neuer Zugang zur Alten Geschichte.« Spectator »Aufregend, psychologisch scharfsinnig sowie mitfühlend kritisch.« Sunday Times »Meisterhaft [...], diese große Geschichte Roms erweckt die ferne Vergangenheit grandios zum Leben.« The Economist »Ungemein packend [...] ebenso unterhaltsam wie gelehrt.« Observer »Wer hätte gedacht, dass Geschichte so spannend sein kann?« Independent
Read More

Author: Theodor Mommsen

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849683222

Category: History

Page: 200

View: 1998

Mommsens berühmtestes Werk erschien von 1854 bis 1856 und schildert die Geschichte Roms bis zum Ende der römischen Republik und der Herrschaft Caesars, den Mommsen als genialen Staatsmann darstellte. Die politischen Auseinandersetzungen vor allem der späten Republik werden auch in der Terminologie mit den politischen Entwicklungen des 19. Jahrhunderts (Nationalstaat, Demokratie) verglichen. Das engagiert geschriebene Werk gilt als Klassiker der Geschichtsschreibung. Dies ist Band 1, bis zur Abschaffung des römischen Königtums.
Read More

The Last Years of the Roman Republic

Author: Tom Holland

Publisher: Doubleday Books

ISBN: N.A

Category: History

Page: 408

View: 8829

Recounts the fall of the Roman Republic, tracing the events that marked the final century B.C. and discussing such topics as the rise of Alexandria and the contributions of such figures as Caesar, Cleopatra, Brutus, and Augustus.
Read More

The Triumph and Tragedy of the Roman Republic

Author: Tom Holland

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 3608108181

Category: History

Page: 463

View: 1751

Aufstieg und Untergang der Römischen Republik: Mit stilistischer Brillanz und historischem Scharfsinn erzählt Tom Holland die römische Geschichte von ihren etruskischen Anfängen bis zur Ermordung Caesars. »Erzählte Geschichte vom Feinsten. Ein Buch, das mich wirklich gefesselt hat.« Ian McEwan »Eine atemberaubende und glänzend geschriebene Gesamtschau der Machtkämpfe im Rom von Caesar und Cicero.« Uwe Walter »Eine packende, spannende und ungemein unterhaltsame Darstellung der römischen Republik.« Books of the Year, Sunday Times »Tom Holland erzählt den Untergang der römischen Republik neu: ein geistreiches Werk. Hochaktuell.« Independent on Sunday
Read More

wie Krieger und Waffen die römische Geschichte prägten

Author: Simon James

Publisher: N.A

ISBN: 9783805346474

Category: Electronic books

Page: 320

View: 3986

Das Schwert ist im alten Rom nicht nur das Erzeugnis einer hochentwickelten Technologie, sondern steht vor allem als Metapher imperialer Macht im Fokus. Vom Aufstieg Roms bis zum Aufstand der Völker im Norden und Osten des Reiches, die das Imperium Romanum schließlich in die Knie zwingen sollten, wird die Geschichte der Bewaffnung der römischen Soldaten nachgezeichnet. Simon James bietet so eine anregend neue Perspektive auf die römische Geschichte, indem er sie aus der Sicht der Legionäre und ihrer Aktionen beschreibt. In einer einzigartigen Verbindung von Militär- und Sozialgeschichte ze.
Read More

Author: Philip Matyszak

Publisher: Thames & Hudson

ISBN: 0500771782

Category: History

Page: 296

View: 1785

The story of one of the most colorful dynasties in history, from Caesar's rise to power in the first century BC to Nero's death in AD 68 This engaging new study reviews the long history of the Julian and Claudian families in the Roman Republic and the social and political background of Rome. At the heart of the account are the lives of six men—Julius Caesar, Augustus, Tiberius, Caligula, Claudius, and Neromen—who mastered Rome and then changed it from a democracy to a personal possession. It was no easy task: Caesar and Caligula were assassinated, Nero committed suicide, and Claudius was poisoned. Only Augustus and Tiberius died natural deaths and even that is uncertain. The Julio-Claudian saga has a host of other intriguing characters, from Cicero, the last great statesman of the Republic, to Livia, matriarch of the Empire; the passionate Mark Antony and the scheming Sejanus; and Agrippina, mother of Nero and sister of Caligula, who probably murdered her husband and was in turn killed by her son. Set against a background of foreign wars and domestic intrigue, the story of Rome's greatest dynasty is also the story of the birth of an imperial system that shaped the Europe of today.
Read More

A Compendium of Roman Battles from 502 to 31 BC

Author: Don Taylor

Publisher:

ISBN: 147389445X

Category: History

Page: 328

View: 4016

In a single volume, Roman Republic at War catalogues and offers a brief description of every significant battle fought by the Roman Republic between 480 and 31 BC (and most of the minor ones too). The information in each entry is drawn exclusively from Ancient texts, in order to offer a brief description of each battle based solely on the information provided by the earliest surviving sources which chronicle the event. This approach provides the reader a concise foundation of information to which they can then confidently apply later scholarly interpretation presented in secondary sources in order to achieve a more accurate understanding of the most likely battlefield scenario. In writing the battle descriptions, the author has not sought analyse the evidence contained in the surviving accounts, nor embellish them beyond that which was necessary to provide clarity to the modern reader. He allows the original writers to speak for themselves, presenting the reader with a succinct version of what the ancient chroniclers tell us of these dramatic events. It is an excellent first-stop reference to the many battles of the Roman Republic.
Read More

Author: Robert von Ranke-Graves

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843708037

Category: Fiction

Page: 352

View: 685

Claudius, Kaiser wider Willen, der im Herzen ein überzeugter Demokrat geblieben ist, von seiner vierten Frau, Agrippina, der Mutter Neros, vergiftet - seinem Schicksal nicht entging: Dieser Herrscher ist im Urteil der Zeitgenossen schlecht weggekommen. Von Ranke Graves unternimmt mit seinem Werk eine Art historische Ehrenrettung. Er würdigt Claudius als einen besonnenen, klugen Monarchen der, aus einer Laune heraus auf den Thron gesetzt, regieren musste und konnte. Das klassische Meisterwerk des amüsant-ironischen Romans lässt auf spannende und unterhaltsame Weise die römische Geschichte wieder lebendig werden und weicht dabei nie von den historischen Fakten ab. Ein berühmt gewordenes, in 16 Sprachen übersetztes Buch mit einer deutschen Gesamtauflage von über 1 Million Exemplaren.
Read More

From Hannibal to Attila the Hun

Author: Philip Matyszak

Publisher: N.A

ISBN: 9780500287729

Category: History

Page: 296

View: 7413

An assessment of the rise and fall of the Roman empire argues that such groups as the Celts, Hebrews, and Phoenicians were civilizations in their own right in spite of beliefs about Roman superiority and examines the impact of leadership ambition, political choices, and rivalry on the empire's downfall.
Read More

Die Geburt Europas aus dem Mittelalter

Author: Tom Holland

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 3608101446

Category: History

Page: 518

View: 6306

Mit »Millenium« schließt Tom Holland an seinen weltweiten Erfolg »Persisches Feuer« an. Anno Domini 900: Von drei Himmelsrichtungen durch unerbittliche Feinde bedrängt, während in der vierten Richtung nur der Ozean lag, schien es, dass der christlichen Bevölkerung keinerlei Spielraum mehr blieb. Und im Schatten des Jahrtausendwechsels befürchteten viele, dass der Antichrist erscheinen würde, um die Welt in Blut zu ertränken und ihr Ende anzukünden. Doch das Christentum brach nicht zusammen. Vielmehr wurde in den Erschütterungen jener furchtbaren Zeiten eine neue Zivilisation geschmiedet. In weit ausholendem epischem Zugriff, der uns von der Kreuzigung Christi zum Ersten Kreuzzug mitnimmt, vom Prunk Konstantinopels zu den trostlosen Küsten Kanadas, ist »Millennium« die brillante Darstellung einer schicksalsträchtigen Revolution: dem Auftauchen Westeuropas als einer unterscheidbaren, expansionistischen Macht.
Read More

Ein Leben

Author: Stacy Schiff

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641083311

Category: History

Page: 448

View: 1664

Die glänzend erzählte Lebensgeschichte der legendären ägyptischen Königin Kleopatra VII., letzter weiblicher Pharao Ägyptens, ist heute hinter Mythen, übler Nachrede und märchenhafter Schönheit verborgen. Stacy Schiff , Pulitzer-Preisträgerin, zeigt in ihrer Biografie dank intensiver Recherche und neuer Auswertung antiker Quellen nicht nur die laszive Verführerin und das intrigante Machtweib, sondern enthüllt eine außerordentlich starke Herrscherin – selbstbewusst, versiert in politischem Kalkül, diplomatisch und visionär. Detailfülle und Mut zum zugespitzten historischen Urteil, sprachliche Eleganz und provokantspritzige Porträts der mächtigen Mit- und Gegenspieler an Kleopatras Seite versetzen den Leser ins alte Reich am Nil mit seinem weltläufigen Charme und seiner machtpolitischen Unerbittlichkeit.
Read More

Caesar, Pompey, Octavian, and the Struggle for Rome

Author: A. J. Langguth

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: History

Page: 384

View: 3932

A historically accurate recreation of ancient Rome captures the politics and personalities of such figures as the aristocratic Caesar, sharp-tongued Cicero, Octavian, Cleopatra, and others whose struggles led to war, murder, and the Augustan Age. 35,000 first printing.
Read More

Roman

Author: John Williams

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423430877

Category: Fiction

Page: 480

View: 3965

Was es heißt, ein Mensch zu sein ... Das Hauptwerk von John Williams endlich auf Deutsch! Octavius ist neunzehn, sensibel, wissbegierig, und er will Schriftsteller und Gelehrter werden. Doch als Großneffe und Adoptivsohn Julius Cäsars fällt ihm nach dessen Ermordung ein gewaltiges politisches Erbe zu: Ihm, der von schwächlicher Konstitution aber enormer Willenskraft ist, wird es durch Glück, List, Intelligenz und Entschlossenheit gelingen, das riesige Römische Reich in eine Epoche des Wohlstands und Friedens zu führen. Williams schildert das Wirken und Leben dieses außergewöhnlichen Mannes, des späteren Kaiser Augustus‘, in dramatischen Szenen, so plastisch, so mitreißend, als würden die Geschehnisse sich in unseren Tagen ereignen. Überwiegend fiktive Briefe und Notizen, Erinnerungen und Senatsprotokolle lassen die Person eines Herrschers lebendig werden, dem das Schicksal Macht und Reichtum in vorher ungekanntem Ausmaß zuspielte. Aber er, der sich zum Gott erheben ließ, sieht am Ende, von Frau und Tochter entfremdet, dem Tod so ungeschützt entgegen, wie jeder Mensch – als das »arme Geschöpf, das er nun einmal ist.« Auch dieser historisch-biographische Roman fügt sich in das schmale aber außerordentliche Werk des posthum durch ›Stoner‹ weltberühmt gewordenen Autors, in dessen Mittelpunkt die tiefgreifende Frage steht, was es heißt, ein Mensch zu sein.
Read More

The Roman Republic and the American Republic

Author: Monte Pearson

Publisher: Algora Publishing

ISBN: 0875866123

Category: History

Page: 285

View: 7485

" In Perils of Empire: The Roman Republic and the American Republic, the author traces how the Roman Republic gained an empire and lost its freedoms, and he ponders the expansionist foreign policy that has characterized the American Republic since Teddy Roosevelt led the Rough Riders up San Juan Hill. This well-researched study of both long-term trends and current events highlights the difficulties of balancing the demands of ruling an empire and protecting democratic political institutions and political freedoms."--Publisher's website.
Read More

Author: Benjamin Isakhan

Publisher: Edinburgh University Press

ISBN: 0748653686

Category: History

Page: 384

View: 8369

Re-examines the long and complex history of democracy and broadens the traditional view of this history by complementing it with examples from unexplored or under-examined quarters.
Read More