Author: Erica Michiko Charters,Eve Rosenhaft,Hannah Smith

Publisher: Liverpool University Press

ISBN: 1846317118

Category: History

Page: 301

View: 900

Civilians and War in Europe 1618–1815 examines the relationship between civilians and warfare from the start of the Thirty Years War to the end of the Revolutionary and Napoleonic Wars. The volume interrogates received narratives of warfare that identify the development of modern 'total' war with the French Revolutionary and Napoleonic Wars, and instead considers the continuities and transformations in warfare over the course of two hundred years. The contributors examine prisoners of war, the cultures of plunder, the tensions of billeting, and war-time atrocities throughout England, France, Spain, and the German territories. They also explore the legal practices surrounding the conduct and aftermath of war; representations of civilians, soldiers, and militias; and the philosophical underpinnings of warfare. They probe what it meant to be a civilian in territories beset by invasion and civil war or in times when ‘peace’ at home was accompanied by almost continuous military engagement abroad. Their accounts show us civilians not only as anguished sufferers, but also directly involved with war: fighting back with shocking violence, profiting from war-time needs, and negotiating for material and social redress. And they show us individuals and societies coming to terms with the moral and political challenges posed by the business of drawing lines between ‘civilians’ and ‘soldiers’.With contributors drawn from the fields of political and legal theory, literature and the visual arts, and military, political, social, and cultural history, this volume will appeal to all those with an interest in the history of warfare and the evolution of the idea of the civilian.
Read More

Die Völkerschlacht als (trans)nationaler Erinnerungsort

Author: Marina Dmitrieva,Lars Karl

Publisher: Böhlau Verlag Köln Weimar

ISBN: 3412503991

Category: History

Page: 299

View: 8257

In Anknüpfung an die vielfältige historische Erforschung der Kommemorierung von Kriegen sowie der damit einhergehenden Formen von Erinnerungspolitik widmet sich dieser Sammelband einer Thematisierung des Völkerschlachtereignisses in den Gedächtniskulturen Ost(mittel)europas. Konkreten Anlass dazu bot das Leipziger Doppeljubiläum: jenes der Schlacht im Jahre 1813 sowie das der Einweihung des Völkerschlachtdenkmals im Jahre 1913. Im Zentrum stehen dabei kultur- und erinnerungsgeschichtliche Perspektiven – mit einem Schwerpunkt auf jeweiligen nationalen Narrativen und daran hängenden Mythenbildungen. Auch finden mediale Aufbereitungen des Ereignisses in Literatur, bildender Kunst und Film besondere Berücksichtigung.
Read More

Gelehrter Diskurs – Praxis – Transformationen

Author: Diethelm Klippel,Jutta Nowosadtko,Kai Lohsträter

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3847003380

Category: History

Page: 289

View: 6585

The relationship between the military and law has been recognised as a desideratum for quite some time, particularly with regard to the early modern period. The edited volume intends to fill this historiographical gap. It explores a hitherto neglected field in the history of early modern Europe at the crossroads between the histories of law, crime and criminal justice as well as war. The collected essays revolve around the central questions of legal norms in the context of historical change, the formation and institutionalisation of specific jurisdictions as well as the underlying transformation of early modern (military) societies. Furthermore, the volume explores the legal practice of the period, its evolution and the associated scholarly discourse, with the latter forming the background for a discussion of the continuities and ruptures vis-à-vis the 19th century.
Read More

Encounters with Spain and Portugal, 1808-1814

Author: G. Daly

Publisher: Springer

ISBN: 1137323833

Category: History

Page: 302

View: 8464

Combining military and cultural history, the book explores British soldiers' travels and cross-cultural encounters in Spain and Portugal, 1808-1814. It is the story of how soldiers interacted with the local environment and culture, of their attitudes and behaviour towards the inhabitants, and how they wrote about all this in letters and memoirs.
Read More

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 4229

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Read More

Author: Linda Frey,Marsha Frey

Publisher: Greenwood Publishing Group

ISBN: 9780313335662

Category: History

Page: 229

View: 8666

Describes and discusses the daily life of civilians in wartime Europe from the Thirty Years' War through the end of the 19th century.
Read More

Roman

Author: David L. Robbins

Publisher: N.A

ISBN: 9783453190016

Category:

Page: 511

View: 7816

Read More

die Schlachten von Azincourt 1415, Waterloo 1815 und an der Somme 1916

Author: John Keegan

Publisher: N.A

ISBN: 9783593383248

Category:

Page: 422

View: 5729

Read More

Author: Richard Bonney

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1472810023

Category: History

Page: 96

View: 426

More than three and a half centuries have passed since the Peace of Westphalia ended the Thirty Years' War (1618-48); but this most devastating of wars in the early modern period continues to capture the imagination of readers: this book reveals why. It was one of the first wars where contemporaries stressed the importance of atrocities, the horrors of the fighting and also the sufferings of the civilian population. The Thirty Years' War remains a conflict of key importance in the history of the development of warfare and the 'military revolution'.
Read More

Hitlers Versuch der Ausrottung der Juden Europas, 1939-1945

Author: Gerald Reitlinger

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Germany

Page: 698

View: 621

Read More

Napoleons Feldzug in Russland

Author: Adam Zamoyski

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406631711

Category: History

Page: 720

View: 7416

Napoleons Feldzug in Rußland war das vielleicht größte militärische Desaster aller Zeiten und eine menschliche Tragödie von beispiellosen Ausmaßen das erste historische Beispiel eines totalen Krieges. Adam Zamoyski hat mit 1812 das meisterhafte Epos über die Hybris eines Eroberers, den Wahnsinn des Krieges und einen der dramatischsten Wendepunkte der Weltgeschichte geschrieben. Das Ergebnis ist ein unvergeßliches Buch, das Geschichte so hautnah erzählt, wie es nur wenigen Autoren gelingt. "Ich konnte nicht schlafen, nachdem ich 1812 gelesen hatte. Eine der überwältigendsten Geschichten, die je erzählt wurden." Christopher Woodward "So brillant geschrieben, dass es unmöglich ist, das Buch aus der Hand zu legen& Ein Meistererzähler am Werk." Michael Burleigh "Mitreißend& Zamoyskis Darstellung des Feldzugs von 1812 ist ein Musterbeispiel an Eleganz und Klarheit." T. J. Binyon "Ein absolut bewundernswertes Buch." Antony Beevor
Read More

Feuersturm 1945

Author: David John Cawdell Irving

Publisher: N.A

ISBN: 9783887410681

Category:

Page: 317

View: 7546

Das Schicksal von Dresden ist der Höhepunkt des Menschheitsverbrechens des Luftkriegs, das Roosevelt, Churchill und deren Helfershelfer zwischen 1940 und 1945 über das deutsche Volk gebracht haben. Zehntausende von Flüchtlingen aus Schlesien befanden sich in der alten sächsischen Residenzstadt, als in der Nacht vom 13. auf den 14. Februar 1945 Bomben und Phosphor vom Himmel fielen und einen verheerenden Feuersturm entfachten. Irving zeichnet die zynischen Entscheidungen von Churchill und seinem Luftkriegsmassenmörder Marschall Artur Harris in London minutiös nach und beweist, daß die Vernichtung der Stadt Dresden, ihrer Bewohner und der dort Schutz suchenden Flüchtlinge, aber auch der bedeutenden Kunstschätze, beileibe kein Betriebsunfall der Geschichte, sondern eiskaltes Kalkül war.
Read More

eine Einführung

Author: Beatrice Heuser

Publisher: Oldenbourg Verlag

ISBN: 9783486577433

Category: Strategy

Page: 269

View: 718

Read More

Militär und Gesellschaft in der Habsburgermonarchie (1800 bis 1918)

Author: Laurence Cole,Christa Hämmerle,Martin Scheutz

Publisher: N.A

ISBN: 9783837504095

Category: Austria

Page: 433

View: 1899

Read More

Author: Christian Pfister

Publisher: Oldenbourg Verlag

ISBN: 3486701460

Category: History

Page: 160

View: 6861

Die historische Demographie hat es sich zur Aufgabe gemacht, die generativen Strukturen einer Gesellschaft und ihre Veränderungen aufzudecken. Gerade in der Gesellschaft der Frühen Neuzeit mit ihren knappen Ressourcen war die Bevölkerungsentwicklung ein entscheidender Parameter, dessen Kenntnisnahme für den Historiker unabdingbar ist. Anhand der Schlüsselbegriffe Heiratsmuster, Illegitimität, Fruchtbarkeit, Sterblichkeit und Wanderungsgeschehen umreißt Christian Pfister die Trends der Bevölkerungsentwicklung auf überregionaler Ebene und stellt sie am Beispiel regionaler und ökotypischer Fallstudien (Stadt, Gebirgsraum, Küstenraum, protoindustrielle Gebiete) in Beziehung zu lokalen Lebenswelten (Konfession, Arbeitsrhythmus, soziale Beziehungen, Normen).
Read More