Behind the Scenes in Havana

Author: Marc Frank

Publisher: Contemporary Cuba (Paperback)

ISBN: 9780813061818

Category: History

Page: 344

View: 9937

"A vivid, engaging exploration of Cuban politics, culture and economic life."--America "Considerably deeper than much of the work on the subject. It takes on the challenge of describing what's in a black box with energy and candor."--VisitCuba.com "The most informative, accurate, insightful, detailed account available on twenty-first century Cuba."--HavanaTimes.org "Marc Frank is the best foreign journalist reporting from Cuba today. We now have a behind-the-scenes look at the changes large and small taking place as the Cuban revolution molts from Fidel to Ra�l to the next generation."--Julia Sweig, author of Cuba: What Everyone Needs to Know "A must-read book to grasp what has been happening in Cuba over the past ten years."--Wayne Smith, director of the Cuba Project, Center for International Policy "Frank enriches his fascinating reportage with his unparalleled access to expressive Cubans from all walks of life."--Richard Feinberg, University of California, San Diego "With a sharp eye for human detail and a clear understanding of what makes Cuba tick, Frank's narrative bears eloquent, balanced, and always sensitive witness to the troubled trajectory of Cuba from the 'dark days' of the 1990s economic collapse through to the challenging changes under Ra�l. It genuinely gets 'inside' the otherwise confusing system and society, and is all the more welcome for that."--Antoni Kapcia, coeditor of The Changing Dynamic of Cuban Civil Society "Gripping and insightful. It is rare indeed to find reporting as authoritative and well sourced as this about what remains an impenetrable and opaque regime."--Michael Reid, author of Forgotten Continent: The Battle for Latin America's Soul As a U.S.-born journalist who has called Havana home for almost a quarter century, Mark Frank has observed in person the best days of the revolution, the fall of the Soviet bloc, the great depression of the 1990s, the stepping aside of Fidel Castro, and the reforms now being devised by his brother. In Cuban Revelations, Frank offers a first-hand account of daily life in Cuba at the turn of the twenty-first century, the start of a new and dramatic epoch for islanders and the Cuban diaspora. Examining the effects of U.S. policy toward Cuba, Frank analyzes why Cuba has entered an extraordinary, irreversible period of change and considers what the island's future holds. The enormous social engineering project taking place today under Ra�l's leadership is fraught with many dangers, and Cuban Revelations follows the new leader's efforts to overcome bureaucratic resistance and the fears of a populace that stand in his way. In addition, Frank offers a colorful chronicle of his travels across the island's many and varied provinces, sharing candid interviews with people from all walks of life. He takes the reader outside the capital to reveal how ordinary Cubans live and what they are thinking and feeling as fifty-year-old social and economic taboos are broken. He shares his honest and unbiased observations on extraordinary positive developments in social matters, like healthcare and education, as well as on the inefficiencies in the Cuban economy. Ultimately, Cuban Revelations is an objective account by a reporter who has lived with the Cubans for many years as their old world falls apart and they set about trying to build a new one.
Read More

Author: Juan Martín Guevara,Armelle Vincent

Publisher: Tropen

ISBN: 3608108750

Category: Biography & Autobiography

Page: 352

View: 4649

Als die Guevaras aus den Schlagzeilen der Tageszeitungen vom Tod Ches erfahren, beschließen sie, sich in Schweigen zu hüllen. Jetzt, fünfzig Jahre später, ist für seinen jüngeren Bruder Juan Martín der Augenblick gekommen, der Welt seine Erinnerungen mitzuteilen und zu enthüllen, wie Che wirklich war. Wer war Che Guevara? Arzt, Rebell, Revolutionär, Freund und Kampfgefährte von Fidel Castro. Charismatisch und grausam war er, Menschenfreund und Frauenheld, der den Kongo, Bolivien und ganz Lateinamerika befreien wollte. Doch der begnadete Guerillaführer gerät in einen Hinterhalt und wird am 9. Oktober 1967 erschossen. Seine Kritiker atmen auf, als sich die Nachricht von seinem Tod wie ein Lauffeuer um die Welt verbreitet. Aber sie freuen sich zu früh: Che Guevara wird jetzt erst wirklich populär. In dieser Autobiographie lässt Juan Martín seinen Bruder wieder aufleben, berichtet von der unvergleichlichen Zeit, die er 1959 inmitten der kubanischen Revolution an seiner Seite erlebte, und erinnert sich an den idealistischen Abenteurer ebenso wie an den engagierten Intellektuellen. Eine der umstrittensten Gestalten des 20. Jahrhunderts erscheint damit in ganz neuem Licht. »Seien wir realistisch – versuchen wir das Unmögliche.« Che Guevara
Read More

Author: Rough Guides

Publisher: Rough Guides UK

ISBN: 0241298431

Category: Travel

Page: 512

View: 9586

From the crumbling colonial architecture of Havana to the vibrant party town of Santiago de Cuba, idiosyncratic Cuba offers limitless opportunities for exploration, and The Rough Guide to Cuba will ensure you don't miss a thing. This travel guide covers all of the big-hitting attractions - from the mogotes of Viñales to tecnicoloured Trinidad via the top scuba diving sights on the south coast - and unearths lesser-known gems across the island. In full-colour throughout, The Rough Guide to Cuba is having stunning photography and detailed maps, plus essential practical information on the latest visa requirements and how to get around. With expert, opinionated reviews on the best hotels, casa particulares, bars, shops and cigar lounges - plus coverage of the country's exciting new wave of restaurants - this in-depth guide will ensure you make the most of your time in Cuba.
Read More

Roman

Author: Anne Perry

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641064112

Category: Fiction

Page: 192

View: 3224

Lucien ist in der Dunkelheit der Londoner Unterwelt verschwunden und seit Monaten nicht mehr gesehen worden. Man munkelt, dass er seiner verruchten Geliebten, der schönen Sadie, ins Verderben gefolgt sei. Auf Bitten seines Vaters macht sich der Arzt Henry Rathbone auf, den verlorenen Sohn zurückzuholen. Doch als Henry in die Londoner Abgründe eindringt, findet er sich schon bald inmitten einer gefährlichen Verschwörung wieder.
Read More

Von der Kunst, Fidel Castro zu überleben

Author: Yoani Sánchez

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641050383

Category: Political Science

Page: N.A

View: 3666

Kubas bekannteste Kritikerin packt aus – Geschichten einer Generation zwischen Zensur und Zukunft Auf Kuba gilt sie als Staatsfeindin. Für das „Time Magazine” gehört sie zu den hundert einflussreichsten Menschen der Welt: Mit ihrem Blog "Generación Y" erreicht Yoani Sánchez weltweit ein Millionenpublikum. In "Cuba libre" erzählt sie die Wahrheit über das Leben auf Kuba, spricht offen über Zensur und Beschattung und bietet – fern jeder Reiseführerromantik – Einblicke in eine Welt, wie es sie wahrscheinlich nicht mehr lange geben wird ... Wie lebt es sich in einem der letzten sozialistischen Länder wirklich? Ob absurdes Revolutionstheater, lebenslang kaputte Fahrstühle oder der Kampf um die Lebensmittelration – Yoani Sánchez beschreibt den alltäglichen Wahnsinn in einem Land, das seit Jahrzehnten die Revolution probt und in dem Castros Parolen nach wie vor so präsent sind wie anderswo Coca-Cola-Reklame. Doch gleichzeitig ist klar, dass es früher oder später zu einem politischen Wandel auf Kuba kommen wird. Teils witzig, teils nachdenklich, aber nie ideologisch, spiegelt „Cuba libre” das Gefühl einer ganzen Generation in einem Land am Scheideweg.
Read More

Author: Frantz Fanon,Jean-Paul Sartre

Publisher: N.A

ISBN: 9783518371688

Category: Afrika - Entkolonialisierung

Page: 266

View: 5435

Read More

Author: Truman Capote

Publisher: Kein & Aber AG

ISBN: 3036992340

Category: Fiction

Page: 544

View: 7633

Im November 1959 wird in Holcomb, Kansas, die vierköpfige Familie Clutter brutal ermordet. Wenige Wochen später werden die Täter Dick Hickock und Perry Smith auf der Flucht geschnappt. Truman Capote erfährt aus der New York Times von dem Verbrechen und beschließt, am Tatort zu recherchieren. Er spricht mit Bekannten und Freunden der Familie, mit der Polizei. Schließlich erhält er Gelegenheit, mit den beiden Mördern zu reden. Mit der Zeit gelingt es ihm, so viel Nähe zu ihnen herzustellen, dass sie ihm präzise Innenansichten ihrer Seele erlauben. Fast sechs Jahre nach ihrer Tat begleitet er sie bis an den Galgen. Capotes herausragende Rekonstruktion eines Mordes wurde eine Sensation und begründete ein neues literarisches Genre: die "non-fiction novel", den Tatsachenroman. In einer atemberaubenden Sprache erzählt er, wie aus Menschen Mörder werden. Mit Kaltblütig landete Capote einen internationalen Bestseller.
Read More

das Havanna-Quartett: "Sommer"

Author: Leonardo Padura

Publisher: N.A

ISBN: 9783293203648

Category:

Page: 251

View: 5775

Read More

Author: Dr. Seuss,Theodor Seuss Geisel

Publisher: N.A

ISBN: 9783492240789

Category: Bilderbuch

Page: 75

View: 5917

Two children sitting at home on a rainy day are visited by the Cat in the Hat who shows them some tricks and games.
Read More

Tagebuch einer Motorradreise 1951/52

Author: Che Guevara

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: South America

Page: 172

View: 5885

Read More

Thriller

Author: Greg Iles

Publisher: Aufbau Digital

ISBN: 3841214843

Category: Fiction

Page: 912

View: 4181

Das große Finale. Der große Abschluss der Natchez-Trilogie. Spannend, voller Atmosphäre – ein Meisterwerk. Penn Cage, der Bürgermeister von Natchez, sieht sein Leben in Trümmern. Die Frau, die er liebte, ist tot – ermordet von Mitgliedern der Doppeladler, jener Organisation von rassistischen Weißen, die seit den sechziger Jahren in Natchez ihr Unwesen treibt. Nun steht auch noch sein Vater, der Arzt Tom Cage, vor Gericht, weil er Viola Turner, eine Schwarze, mit der er eine Affäre hatte, getötet haben soll. Snake Forrest, das Oberhaupt der Doppeladler, tut alles, um Penn und seinen Vater einzuschüchtern. Er lässt auf eine Journalistin, die über den Prozess schreiben will, ein Giftattentat verüben und bedroht Penns Tochter. Penn weiß, dass in seiner Stadt erst Frieden einziehen wird, wenn auch Snake aus dem Weg geräumt worden ist.
Read More

Roman in zwei Erzählungen

Author: Reinaldo Arenas

Publisher: Edition diá

ISBN: 3860345206

Category: Fiction

Page: 140

View: 6173

"Rosa" beschreibt in zwei Erzählungen den Weg einer kubanischen Familie zur Zeit der Revolution. In der ersten schildert Reinaldo Arenas die turbulente Entwicklung der einzelnen Familienmitglieder, ihre persönliche Geschichte, die eng mit der Kubas verwoben ist. Am Anfang steht die Katastrophe: Ein alles verschlingendes Feuer vernichtet eine Finca, inmitten dieser apokalyptischen Szenerie eine alte Frau - "La vieja Rosa", die kurz vor ihrem selbst gewählten Flammentod ihr Leben an sich vorbeiziehen zieht. Es ist die Geschichte eines schleichenden Verlustes. Nach und nach verliert Rosa alles: ihren Mann durch Selbstmord; Armando, ihren ältesten Sohn, an die kubanische Revolution; ihre Tochter Rosa, die gegen ihren Willen einen Schwarzen heiratet; ihre Farm an die Kooperative; und zu guter Letzt ihren Lieblingssohn Arturo an einen anderen Mann, mit dem sie ihn nackt im Bett findet. Rosas traditioneller Lebensraum bricht zusammen, es gibt kein Zurück mehr in die "heile" Welt. Der Kreis schließt sich: Am Ende steht der Feuertod. Obsession und Angst, Erfüllung und Verlust bestimmen dieses scheinbar unausweichliche Schicksal in einer Mischung aus Entwicklungsroman und spannungsreicher Abenteuerstory. Die zweite Erzählung "Arturo, der hellste Stern" knüpft an dieses Schicksal an. Nach der Beerdigung seiner Mutter treibt sich Arturo an den einschlägigen Plätzen Havannas herum. Er wird festgenommen und in ein Gefangenenlager verbracht. Um zu überleben, um sich "ein Fenster zur Freiheit zu öffnen", schreibt er seine poetisch-mythologischen Fantasien nieder, die sein eigenes Leben spiegeln wie auch die Realität des Lagerlebens im kommunistischen Kuba. Von Reinaldo Arenas außerdem in der Edition diá: Engelsberg. Roman ISBN 9783860345283 Der Palast der blütenweißen Stinktiere. Roman ISBN 9783860345290 Reise nach Havanna.Roman in drei Reisen ISBN 9783860345191 Wahnwitzige Welt. Ein Abenteuerroman ISBN 9783860345306
Read More

Roman

Author: Edwidge Danticat

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446249982

Category: Fiction

Page: 256

View: 1181

Am Morgen hatte sie noch wie jedes Jahr mit ihrem Vater Nozias das Grab der Mutter besucht. Jetzt ist die siebenjährige Claire spurlos verschwunden, am Strand von Ville Rose auf Haiti. Nozias, der Fischer, träumte von einer besseren Zukunft für seine Tochter, frei von Armut und Gewalt. Sie sollte ihr Heimatdorf verlassen, von einer reichen Tuchhändlerin adoptiert werden. Ist Claire deshalb geflohen? Die haitianisch-amerikanische Autorin Danticat erzählt märchenhaft und doch realistisch von Ville Rose, ein Ort, wo Bäume in den Himmel fliegen und Frösche in der Hitze explodieren, und einem Mädchen, das sich nach Familie und Geborgenheit sehnt
Read More