Author: Charlotte Link

Publisher: Blanvalet

ISBN: 9783734105227

Category: Benevolence

Page: 575

View: 5617

Eigentlich will Simon mit seinen beiden Kindern in Südfrankreich ein ruhiges Weihnachtsfest feiern. Doch dann kommt alles ganz anders. Die Kinder sagen ihm kurzfristig ab, seine Freundin gibt ihm den Laufpass, und auf einem Strandspaziergang begegnet er einer verwahrlosten, verzweifelten Frau : Nathalie, eine junge Französin, die völlig verängstigt ist und sich von brutalen Verfolgern gejagt glaubt, tut ihm leid, und er bietet ihr seine Hilfe an. Nicht ahnend, dass er durch diese Entscheidung in eine mörderische Geschichte hineingezogen wird, deren Verwicklungen bis nach Bulgarien reichen. Zu Selina, einem jungen Mädchen, das ein besseres Leben suchte und in die Hände skrupelloser Verbrecher geriet. Selinas dramatische Flucht löst eine Kette von sich überschlagenden Ereignissen aus, die fur Simon und Nathalie zur tödlichen Gefahr werden.
Read More

Studien zur Komposition, zur Entstehung und Vorgeschichte, zum Wirklichkeitsverständnis und zur kanonischen Stellung von Lev 20

Author: Ludwig Massmann

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110902192

Category: Religion

Page: 245

View: 4123

An interpretation of Lev 20, updated for publication. In addition to classical methods of exegesis, it also uses other approaches, particularly those from cultural anthropology. The study first clarifies the scholarly prerequisites, working on the assumption that Lev 17-26 is an integral part of the Priestly Source ("P" text). The text itself is examined in both its synchronic and diachronic aspects and identified as a reader and sermon which reflects internal Jewish conflicts in the post-exile community. The whole of the formulaic content of the death sentences in Lev 20 is analysed thoroughly and discussed against the background of the thesis of "social death" (H.-P. Hasenfratz). Within the text complex of Lev 11-22, Lev 20 is concerned with irreversible impurity, which leads to exclusion from Israel, and the concluding interpretation of Israel as a people sacred to YHWH. The study closes with a theology of Lev 20 and a preview of the history of capital punishment in later Judaism.
Read More

Author: Matthias Vogt

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161487859

Category: Law

Page: 399

View: 9651

English summary: The decision as described in Article 249 Paragraph 4 of the Treaty establishing the European Community is undoubtedly that form of taking action in European Community law which up to now has been given little attention by legal experts. Matthias Vogt bases his work on a broad review of the practice of law-making and develops a typology of decisions. He shows that decisions are much more than the Community law counterpart to the administrative act in domestic law. The decision surpasses all the other instruments of Community law not only in the flexibility of the way it is used but also in the heterogeneity of the legal rules to be applied. Up to now, too little significance has been attached to the decision as a central component of the European legislative-administrative association, especially in the field of normative control. German description: Die Entscheidung nach Art. 249 Abs. 4 des EG-Vertrages ist zweifelsohne diejenige Handlungsform des Europaischen Gemeinschaftsrechts, die im Schatten von Verordnung und Richtlinie bisher vergleichsweise wenig rechtswissenschaftliche Beachtung gefunden hat. Matthias Vogt versucht es, einen Teil dieses Ruckstandes aufzuholen. Er geht dabei von einer breit angelegten Bestandsaufnahme der Rechtsetzungspraxis aus und entwickelt auf dieser Grundlage eine Typologie der Entscheidung. So kann gezeigt werden, dass die Entscheidung weit mehr ist als das gemeinschaftsrechtliche Pendant zum nationalrechtlichen Verwaltungsakt. Sowohl in der Flexibilitat ihrer Verwendungsweise als auch in der Heterogenitat des anzuwendenden Rechtsregimes ubertrifft die Entscheidung alle anderen Instrumente des Gemeinschaftsrechts. Insbesondere im Bereich der normativen Steuerung kommt ihr als zentraler Bestandteil des europaischen legislativ-administrativen Verbundes eine bislang zu wenig beachtete Bedeutung zu. Diese naher zu beleuchten und ihre Implikationen fur die Europaische Handlungsformenlehre zu entwickeln ist das zentrale Anliegen der Arbeit.
Read More

Kapitalismus vs. Klima

Author: Naomi Klein

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104031452

Category: Science

Page: 704

View: 2056

***JETZT ODER NICHTS – der provokante Gesellschaftsentwurf der international bekannten Bestsellerautorin Naomi Klein (›NoLogo‹ und ›Die Schock-Strategie‹)*** Vergessen Sie alles, was Sie über den Klimawandel zu wissen meinten: Es geht nicht nur um CO2-Emissionen, es geht um den Kapitalismus! Die weltbekannte Aktivistin Naomi Klein weckt uns aus der kollektiven Ohnmacht angesichts der Klimakatastrophe. In einer packenden Vision zeigt sie, dass wir uns dieser existentiellen Herausforderung stellen können. Wir müssen unser Wirtschaftssystem des Immer-mehr aufgeben und etwas radikal Neues wagen. Denn überall auf der Welt gibt es bereits überraschende und inspirierende Alternativen. Brillant gedacht, fundiert recherchiert, hoffnungsvoll und spannend. Ein Buch, das aufrüttelt und Lust auf die Zukunft macht. »Die Klimakatastrophe kann die Welt zum Besseren ändern.« — Naomi Klein »Naomi Klein befasst sich in ihrer unbestechlichen, leidenschaftlichen und akribischen Art mit den größten und drängendsten Fragen unserer Zeit. Ihr Werk hat die Spielregeln der Debatte verändert. Für mich zählt sie zu den inspirierendsten politischen Vordenkern der Welt von heute.« — Arundhati Roy »Zweifellos eines der wichtigsten Bücher des Jahrzehnts.« — Amitav Ghosh »Naomi Klein ist ein Genie. Sie hat für das Feld der Politik das geleistet, was Jared Diamond für die Erforschung der Geschichte des Menschen getan hat. Meisterhaft verwebt sie politische, ökonomische und historische Fakten und verdichtet sie zu einfachen und mächtigen Wahrheiten mit universeller Anwendbarkeit.« — Robert F. Kennedy, Jr. »Naomi Kleins klare Sprache und ihr Scharfsinn, machen Lust auf Veränderung und verdeutlichen die Notwendigkeit zum sofortigen Handeln.« — Charlize Theron »Eine mitreißende Pflichtlektüre!« — Michael E. Mann, Direktor des Earth System Science Center an der Pennsylvania State University
Read More

Zwei Kurzkrimis

Author: Walter Brunhuber

Publisher: BookRix

ISBN: 3736826850

Category: Fiction

Page: 11

View: 5869

Jessica starrte in die Richtung, in der angeblich eine Leiche lag. Kautschuk stämmte seine 108 Kilo aus dem Auto. "Verdammte Scheiße", keuchte er. "Vielleicht lebt er noch", meinte Jessica. Murat zuckte nur mit den Schultern. Kautschuk spuckte aus. Er wollte ins Gras spucken, traf aber die Stoßstange von Murats Auto. "Wir sehen nach."Der Band enthält auch die Mafia-Geschichte Der Grundstein
Read More

Author: Peter E. Rücker

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3844807489

Category:

Page: 160

View: 7170

Eine Gruppe angehender Biologen ist samt Betreuer zu den wenig beruhrten Waldern und Flussen des Nordens aufgebrochen, um okologische Untersuchungen durchzufuhren. Schwierigkeiten im Gelande und Konflikte im Alltagsleben gehoren zu ihren ersten Erfahrungen. Doch die jungen Forscher kommen sich auch naher, und es entstehen Freundschaften, so zwischen Karen und Thomas. Als beide zehn Jahre spater am gleichen Ort ihren Urlaub verbringen wollen, erleben sie eine bose Uberraschung. Doch die Herausforderung wird noch grosser fur sie
Read More

Eine Analyse des Zusammenwirkens der Preisgrenzen der beteiligten Entscheider

Author: Paul Zimmermann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658018011

Category: Business & Economics

Page: 382

View: 8920

​Die Entscheidung zur Funktionsverlagerung im internationalen Konzern wird durch die Preisgrenzen der beteiligten Unternehmen im Fremdvergleich und die betriebswirtschaftliche Preisgrenze aus Konzernsicht bestimmt. Deshalb wirken die einzelnen wirtschaftlichen und steuerlichen Einflussfaktoren unterschiedlich auf die Verlagerung, je nachdem, welche Preisgrenze sie beeinflussen.Anhand einer Analyse dieser Faktoren lassen sich die Stärken und Schwächen der deutschen Regelung zur steuerlichen Behandlung von Funktionsverlagerungen angesichts des Leitbildes einer möglichst entscheidungsneutralen Besteuerung ermitteln. Dies führt zu einer differenzierten Kritik der bestehenden steuerlichen Behandlung von Funktionsverlagerungen, die zwischen wirtschaftlich begründeten Barrieren und (unerwünschten) steuerlichen Hindernissen unterscheidet.Vor dem Hintergrund einer optimalen Ressourcenallokation im Konzern sind gerade die letzteren Anknüpfungspunkt für Korrekturen und Verbesserungsvorschläge.
Read More

Das Beispiel der Automobilindustrie im Übergang in die Elektromobilität

Author: Benjamin Jung

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658096276

Category: Business & Economics

Page: 325

View: 4872

Benjamin Jung leitet fundiert Faktoren und deren Einfluss auf Entscheidungen zwischen Eigenfertigung, Fremdbezug und deren Zwischenformen bei radikaler technologischer Veränderung ab. Automobilunternehmen müssen solche Entscheidungen im Übergang in die Elektromobilität treffen und gestalten so ihre Grenze. Zur Erklärung verbindet der Autor ökonomische Erklärungsansätze und entwickelt verhaltenswissenschaftliche Ansätze weiter. Er erörtert zudem resultierende Entscheidungen in eindeutigen und nicht eindeutigen Entscheidungssituationen. Eingehend begründete Hypothesen und Annahmen prüft er durch Befragung von Automobilunternehmen, beispielsweise zu Entscheidungen bezüglich der Herstellung von Batteriezellen. Aufbauend auf den empirischen Ergebnissen leitet der Autor entsprechende Managementimplikationen ab.
Read More

Beweggründe für den Zuzug aus dem Dresdner Umland

Author: Kristin Lehmann

Publisher: diplom.de

ISBN: 3961161356

Category: Social Science

Page: 140

View: 2960

Während Suburbanisierung der dominierende Trend war, der die räumliche Bevölkerungsentwicklung in den 90er-Jahren in Ostdeutschland beeinflusste, gibt es mittlerweile Anzeichen, dass die Stadt-Umland-Wanderung deutlich an Intensität verloren hat. Mittlerweile sind kleinräumige Tendenzen in Richtung einer Reurbanisierung zu beobachten, das heißt, einzelne Städte verzeichnen wieder Bevölkerungsgewinne, die auf Kosten ihres Umlandes gehen. In Sachsen gibt es Belege dafür, dass sich unter anderem die Oberzentren Dresden und Leipzig nach Jahren des andauernden Bevölkerungsschwundes wieder stabilisieren und demzufolge ein “Rein in die Stadt“ existiert. Diese Entwicklung, welche als Indiz für eine “Reurbanisierung“ interpretiert wird, bildet den Ausgangspunkt für die Forschungsidee dieser empirisch angelegten Arbeit. Ziel der Arbeit ist es, Beweggründe von Umland-Stadt-Wanderern in Dresden anhand einer qualitativen Datenerhebung zu erkunden und diese aus dem Blickwinkel des Rational-Choice-Ansatzes zu interpretieren.
Read More

Roman

Author: Sabine Ebert

Publisher: Knaur eBook

ISBN: 342655478X

Category: Fiction

Page: 672

View: 4820

Die Geschichte von Marthe und Christian geht weiter Magdeburg im Jahre 1179: Auf dem Hoftag wirft Kaiser Barbarossa Heinrich dem Löwen den Fehdehandschuh hin. Das bedeutet Krieg, und Christian und Marthe müssen jeden Tag damit rechnen, dass er auch ihr Dorf erreicht. Schließlich nimmt Markgraf Otto von Meißen Christian als einen seiner Heerführer mit in den Kampf, während Marthe eine andere Herausforderung zu bestehen hat: Otto hat nämlich für die Zeit des Kriegszuges seinem machtbesessenen ältesten Sohn das Kommando über die Christiansdorfer Burg übertragen. Diesem sind Marthe und ihre besonderen Kräfte schon lange ein Dorn im Auge ... »So erfolgreich ist in Sachsen nur noch Karl May gewesen.« Die Zeit Die Entscheidung der Hebamme von Sabine Ebert: Historischer Roman im eBook!
Read More

Author: Martina Schorb

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3738666702

Category: Juvenile Fiction

Page: 264

View: 628

Die junge Drachendame Alegonda soll aus Tradition dem neuen Thronfolger dienen. Beide verabscheuen sich zutiefst. Als dessen verschollene Zwillingsschwester auftaucht, erkennt die Drachin in dem Mädchen ihren wahren „Herren“ und verhilft ihr zu ihrem Recht auf die Thronfolge.
Read More

Author: Fred Kruse

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3734773571

Category: Fiction

Page: 392

View: 1656

Nachdem Lucy und ihre Rebellenfreunde die imperianischen Bomben zerstört haben, wendet sich plötzlich das Blatt. Den Aranaern gelingt es, den Schutzschirm des Imperiums zu überwinden. Nun droht die Vernichtung allen Lebens auf den Planeten, die sich unter dem Schirm befinden. Hierzu gehört auch Terra, die Erde. In einem verzweifelten Wettlauf mit der Zeit versuchen Lucy und ihre Freunde, ihre Welt zu retten. Aber es gibt auch innerhalb des Imperiums Kräfte, die versuchen, die Situation für ihre undurchschaubaren Ziele zu nutzen. Das Leben von einigen Milliarden Menschen steht auf dem Spiel. Aber Lucy versucht nicht nur, mithilfe der jungen Rebellen die Kriegsparteien zu einem Friedensabkommen zu bewegen. Sie kämpft auch mit ihrem persönlichen Gefühlschaos. Viele Dinge verlangen nach Entscheidungen, auch ganz persönliche.
Read More

Author: Andrea Cremer

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3802589289

Category: Fiction

Page: 352

View: 977

Für die Gestaltwandlerin Calla Tor wird die Welt nie wieder sein, wie sie war. Sie hat alles daran gesetzt, ihr Rudel aus der Sklaverei zu befreien. Doch nach allem Schmerz, den sie erfahren musste, hat sie der Verrat ihres kleinen Bruders Ansel am tiefsten getroffen. Doch Calla ist entschlossen nicht aufzugeben und die grausamen Magier ein für alle Mal unschädlich zu machen.
Read More

Ein qualitätssicherndes Instrument im Rahmen der Jahresabschlussprüfung

Author: Rafael J. Weber

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3834966789

Category: Business & Economics

Page: 201

View: 3509

Rafael J. Weber untersucht, inwieweit sich die Entscheidung über die Auftragsannahme auf die Reputation eines Wirtschaftsprüfers und die Publikationsqualität auswirkt. Er zeigt, dass große Prüfer aufgrund des erwarteten Reputationsverlustes risikoreichen Mandanten kein Angebot unterbreiten und trotz der Gefahr höherer Reputationsverluste, im Vergleich zu kleinen Abschlussprüfern, nicht immer einen höheren Arbeitseinsatz leisten.
Read More

Historischer Kriminalroman

Author: Oliver Becker

Publisher: Gmeiner-Verlag

ISBN: 3839240344

Category: Fiction

Page: 470

View: 2355

Der Schwarzwald während des Dreißigjährigen Krieges. In Teichdorf sorgt ein rätselhafter Fremder für Unruhe. Bernina, die „Krähentochter“, gewährt ihm dennoch Unterschlupf. Am nächsten Tag ist er verschwunden - und mit ihm die wertvolle Familienchronik.
Read More

Author: Michael Happel

Publisher: diplom.de

ISBN: 3832405879

Category: Business & Economics

Page: 83

View: 5284

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: Die vorliegende Arbeit diskutiert die Frage, auf welcher Basis eine sachgerechte Abbruchentscheidung bei Forschungs- und Entwicklungsprojekten zu treffen ist. Hierzu wird im ersten Teil der Arbeit auf die vielfältigen Faktoren eingegangen, die FuE-Projekte beeinträchtigen und somit auch langfristig Abbruchentscheidungen rechtfertigen können. Durch diese Faktoren wird eine Grundlage geschaffen, um laufende Projekte kritisch hinsichtlich deren Erfolgswahrscheinlichkeit zu bewerten. Im Hauptteil der Arbeit werden die wesentlichen in der Literatur bekannten Ansätze zur Abbruchentscheidung vorgestellt und bewertet. Die Kritik an den bestehenden Modellen wird zum Ausgangspunkt eines eigenen Entscheidungsansatzes. Dieser Ansatz erhebt keinen Anspruch auf Vollwertigkeit, er kann jedoch eine wertvolle Anregung bieten um innerhalb eines Unternehmens die Diskussion über die immerhin heikle Entscheidung zum Abbruch von FuE-Projekten in neue Bahnen zu lenken. Zur Absicherung der vom Verfasser getätigten Überlegungen wurden mehrere Gespräche mit leitenden Mitarbeitern von Unternehmen, bei denen im starken Maße FuE stattfindet wird, geführt. Diese wurden jedoch aus Gründen der Diskretion aus der vorliegenden Arbeit herausgefiltert was anhand der offenen Fußnoten erkennbar ist. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: AbbildungsverzeichnisIII AbkürzungsverzeichnisIV 1.Einleitung01 2.Das FuE-Projekt02 2.1Die Bedeutung der FuE für das Unternehmen02 2.2Schematische Darstellung eines FuE-Projektes04 2.3Beeinflussung des Projektverlaufs09 2.3.1Unternehmensinterne Faktoren10 2.3.1.1Zeit10 2.3.1.2Kosten11 2.3.1.3Unternehmensziele12 2.3.1.4Erfahrung13 2.3.1.5Personal13 2.3.1.6Endnutzen14 2.3.1.7Interdependenzen15 2.3.2Unternehmensexterne Faktoren15 2.3.2.1Stand der Technik15 2.3.2.2Marktentwicklung16 2.3.2.3Gesetzliche Regelungen17 2.4Die Notwendigkeit von Projektabbrüchen18 3.Die Abbruchentscheidung20 3.1Abgrenzung des Abbruchs von Alternativen bei der Projektdurchführung20 3.2Evaluierung laufender FuE-Aktivitäten22 3.3Evaluierungsergebnisse als Grundlage für die Abbruchentscheidung24 3.3.1Indikatoren für den Misserfolg von FuE-Projekten25 3.3.2Gewichtung der Indikatoren in unterschiedlichen Projektstadien27 3.3.3Die Beeinflussung der Entscheidung durch situative Faktoren30 3.4Die Zuständigkeit für die Abbruchentscheidung32 3.5Die Suche nach dem richtigen Entscheidungszeitpunkt36 3.5.1Verfrühte [...]
Read More

Author: Elizabeth Robertson Campbell

Publisher: Lulu.com

ISBN: 1445776588

Category: Biography & Autobiography

Page: 138

View: 6479

Liebe und Leid im Heiligen LandAutobiographische ErzählungShakespeare wäre stolz darauf gewesen, eine Handlung wie diese zu präsentieren: eine junge südafrikanische Künstlerin geht nach Jerusalem, um für die Internationale Christliche Botschaft ICEJ zu arbeiten. Dort trifft sie einen leidenschaftlichen, jungen orthodoxen Juden, den man gelehrt hat, alles zu verachten, woran die junge Künstlerin glaubt.Das Leben übertrifft die Fantasie eines Meisters und so wird auch diese autobiografische Erzählung die inneren Erwartungen des Lesers übersteigen!
Read More

Wege aus der alltäglichen Unzufriedenheit

Author: Reinhard K. Sprenger

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593408031

Category: Self-Help

Page: 239

View: 5825

Ein gelungenes Leben ist keine Glückssache, es verlangt vielmehr selbstverantwortliches und entschiedenes Handeln. Wie man sein Glück in die eigenen Hände nimmt, zeigt Reinhard K. Sprenger in seinem bestverkauften Buch. Er überträgt das Prinzip Selbstverantwortung auf das Alltagsleben und zeigt, dass Glück in dem Moment machbar ist, in dem man sich entscheidet, die Verantwortung für sich selbst und für das eigene Leben zu übernehmen. Sprengers unbequeme Thesen haben nichts an Gültigkeit verloren: Es ist Zeit, die eigenen Wünsche und Bedürfnisse ernst zu nehmen. Und seine Zukunft in die Hände der Person zu legen, die einem am besten vertraut ist: sich selbst » Das Buch ist eine Ode an die Freiheit.« Wirtschaftswoche
Read More