Author: Arne Næss

Publisher: Penguin UK

ISBN: 0241257573

Category: Nature

Page: 352

View: 9137

'The smaller we come to feel ourselves compared with the mountain, the nearer we come to participating in its greatness.' Philosopher, mountaineer, activist and visionary, Arne Naess's belief that all living things have value made him one of the most inspirational figures in the environmental movement. Drawing on his years spent in an isolated hut high in the Norwegian mountains, and on influences as diverse as Gandhi's nonviolent action and Spinoza's all-encompassing worldview, this selection of the best of his writings is filled with wit, charisma and intense connection with nature. Emphasizing joy, cooperation and 'beautiful actions', they create a philosophy of life from a man who never lost his sense of wonder at the world. 'Arne Naess's ideas ... inspired environmentalists and Green political activists around the world' The New York Times
Read More

Author: Sven Bolt

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 364096795X

Category: Business & Economics

Page: 113

View: 3578

Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich VWL - Konjunktur und Wachstum, Note: 1,0, FOM Hochschule für Oekonomie und Management gemeinnützige GmbH, Hochschulstudienzentrum Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Finanzkrise 2008/2009 führte zu einem dramatischen Einbruch der weltweiten wirtschaftlichen Aktivität. Während die Industrieländer derzeit erste Stabilisierungsanzeichen aufzeigen, jedoch zum Teil immer noch rezessive Tendenzen aufweisen, konnten zahlreiche Entwicklungs- und Schwellenländer bereits wieder ihren Wachstumskurs der vergangenen Jahre aufnehmen. Neben institutionellen und privaten Investoren richten zunehmend auch Wissenschaftler ihren Blick auf die rasante Entwicklung der Entwicklungsländer. Während die Einen auf wachsenden Wohlstand und wirtschaftliche Konvergenz spekulieren, fürchten derweil die Anderen eine Beschleunigung des Klimawandels durch steigenden Ressourcenverbrauch und Bevölkerungswachstum. Tatsächlich nahm die wirtschaftliche Bedeutung der Entwicklungs- und Schwellenländer im Laufe der vergangenen Jahre signifikant zu. Ihr Anteil am Welt-Bruttoinlandsprodukt stieg 2007 auf 25,9%. Doch bilden die Entwicklungs- und Schwellenländer keine homogene Gruppe. Die zunehmende weltwirtschaftliche Verflechtung und der globale Technologieaustausch wirken auf viele Teile der Welt ungleich. So gelang es zahlreichen Ländern ihren Lebensstandard deutlich zu erhöhen und an das Niveau der Industrieländer anzuknüpfen, wohingegen andere Länder noch immer nicht die Barrieren hin zu einem nachhaltigen Wachstum durchbrechen konnten.Innerhalb des Wachstumsprozesses und der Wachstumsdynamik verschiedener Länder existieren offenbar große Unterschiede, so dass die Erklärung des Wirtschaftswachstums die zentrale Herausforderung der Wachstums- und Entwicklungsökonomik darstellt. Das breite Spektrum entwicklungstheoretischer Meinungen und die hohe Komplexität des Entwicklungsprozesses erschweren dabei die Identifizierung der wachstumstreibenden Faktoren.Insofern besteht die Zielsetzung dieser Arbeit darin, die Determinanten des Wachstums mithilfe verschiedener Wachstumstheorien und ergänzender empirischer Erkenntnisse herauszuarbeiten, um im weiteren Verlauf allgemeingültige Indikatoren abzuleiten.Auf einer mehrdimensionalen Basis wird anschließend ein definiertes Länderuniversum hinsichtlich seines Entwicklungsstandes analysiert. Zu diesem Zweck erfahren die Indikatoren aufgrund der unterschiedlichen Bedeutsamkeit im Entwicklungsprozess einer Volkswirtschaft eine Gewichtung, bevor die Länder einem Bewertungsverfahren unterzogen werden. Jedoch finden Interdependenzen und Korrelationen der Indikatoren untereinander in der Bewertung keine Berücksichtigung...
Read More

Author: Katey Castellano

Publisher: Springer

ISBN: 1137354208

Category: Literary Criticism

Page: 219

View: 2306

Analyzing Romantic conservative critiques of modernity found in literature, philosophy, natural history, and agricultural periodicals, this book finds a common theme in the 'intergenerational imagination.' This impels an environmental ethic in which obligations to past and future generations shape decisions about inherited culture and land.
Read More

Author: Robert W. Sandford

Publisher: Athabasca University Press

ISBN: 1897425570

Category: History

Page: 352

View: 955

Ecology and Wonder celebrates Western Canada's breathtaking landscape. The book makes several remarkable claims. The greatest cultural achievement in the mountain region of western Canada may be what has been preserved, not what has been developed. Protecting the spine of the Rocky Mountains will preserve crucial ecological functions. Because the process of ecosystem diminshment and species loss has been slowed, an ecological thermostat has been kept alive. This may well be an important defence against future impacts of climate change in the Canadian West.
Read More

Mit einem Vorwort von Alan Bennett

Author: Rosamund Young

Publisher: btb Verlag

ISBN: 3641222311

Category: Social Science

Page: 176

View: 3159

Wie fühlt es sich an, eine Kuh zu sein? Ziemlich ähnlich wie ein Mensch. Davon ist Rosamund Young, britische Ökobäuerin der ersten Stunde, überzeugt: Kühe haben Gefühle und gehen persönliche Beziehungen ein. Sie sprechen miteinander, geben ihre Weisheit weiter, kümmern sich um den Nachwuchs, spielen Verstecken, sind beleidigt, verärgert, traurig oder aufgekratzt. Young, die auf ihrer Farm Kite‘s Nest in den Cotswolds im Herzen Englands seit vielen Jahren biologische Landwirtschaft betreibt, hat zu ihren Kühen ein ganz besonderes Verhältnis. »Ich bin keine Schriftstellerin, ich bin Ghostwriter für meine Kühe«, sagt sie. Youngs ebenso warmherziges wie charmantes Plädoyer für einen Umgang mit den Tieren auf Augenhöhe verändert unseren Blick und lässt uns staunen. »Niemand, der dieses Buch gelesen hat, wird Kühe so sehen wie zuvor.« The Guardian
Read More

Author: Franz Kafka

Publisher: BoD E-Short

ISBN: 3734744784

Category: Fiction

Page: 47

View: 9582

"Forschungen eines Hundes" ist eine 1922 entstandene, breit angelegte Erzählung mit Fabelcharakter von Franz Kafka, die postum veröffentlicht wurde. Wie der Titel (von Max Brod) aussagt, geht es um die Erkenntnissuche eines Hundes. Diese ist zum Scheitern verurteilt, weil sie grundlegende Fakten, nämlich die Existenz von Menschen, nicht erkennen kann.
Read More

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 3335

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Read More

Was sie fühlen, wie sie kommunizieren - die Entdeckung einer verborgenen Welt

Author: Peter Wohlleben

Publisher: Ludwig

ISBN: 3641114004

Category: Nature

Page: 224

View: 4807

Ein neuer Blick auf alte Freunde Erstaunliche Dinge geschehen im Wald: Bäume, die miteinander kommunizieren. Bäume, die ihren Nachwuchs, aber auch alte und kranke Nachbarn liebevoll umsorgen und pflegen. Bäume, die Empfindungen haben, Gefühle, ein Gedächtnis. Unglaublich? Aber wahr! – Der Förster Peter Wohlleben erzählt faszinierende Geschichten über die ungeahnten und höchst erstaunlichen Fähigkeiten der Bäume. Dazu zieht er die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse ebenso heran wie seine eigenen unmittelbaren Erfahrungen mit dem Wald und schafft so eine aufregend neue Begegnung für die Leser: Wir schließen Bekanntschaft mit einem Lebewesen, das uns vertraut schien, uns aber hier erstmals in seiner ganzen Lebendigkeit vor Augen tritt. Und wir betreten eine völlig neue Welt ...
Read More

Ausgewählte Romane

Author: Georges Simenon

Publisher: Diogenes Verlag AG

ISBN: 3257604963

Category: Fiction

Page: 176

View: 3880

»Die Ferien des Monsieur Mahé ist Simenons Tod in Venedig«, schreibt Stanley G. Eskin in seiner Simenon-Biographie. Denn wie bei Thomas Mann sind auch bei Simenon Liebe und Tod die Pole der Geschichte. Schauplatz ist die Mittelmeerinsel Porquerolles, auf der ein junger Arzt und Hobbyangler mit seiner Familie Urlaub macht. Die flirrende Hitze, die verheißungsvollen Untiefen draußen im Meer und eine junge Patientin in einem roten Kleid ziehen ihn magisch an.
Read More

Eine Naturgeschichte der Transformation

Author: Michael Pollan

Publisher: Antje Kunstmann

ISBN: 3888979897

Category: Cooking

Page: 524

View: 5235

Wie kommen wir in unserem täglichen Leben zu einem tieferen Verständnis der Natur und der besonderen Rolle unserer Spezies darin? Am besten geht man dazu einfach in die Küche, meint Michael Pollan. Und das tut er in seinem neuen, aufregenden Buch "Kochen" und vermisst das Terrain der Küche auf ungewohnte Weise. Pollan beschäftigt sich mit den vier klassischen Elementen – Feuer, Wasser, Luft und Erde –, die das, was die Natur uns liefert, in köstliches Essen und Trinken verwandeln, und geht selbst noch einmal in die Lehre: Bei einem Barbecue-Meister lernt er die Magie des Feuers kennen; ein Chez-Panisse-Koch weist ihn in die Kunst des Schmorens ein; ein Bäcker bringt ihm bei, wie Mehl und Wasser durch Luft in duftendes Brot verwandelt werden; und die 'Fermentos', eine Gruppe verrückter Genies, zu denen ein Brauer und ein Käser gehören, zeigen ihm, wie Pilze und Bakterien eine erstaunliche Alchemie zustande bringen. In all diesen Verwandlungsprozessen nehmen die Köche eine besondere Position ein: die zwischen Natur und Kultur. Mit Pollan lernen auch die Leser, wie uns das Kochen verbindet:?mit Pflanzen und Tieren, mit der Erde und den Bauern, unserer Geschichte und Kultur und natürlich mit den Menschen, mit denen und für die wir kochen. Wenn wir die Freude am Kochen zurückgewinnen, das ist das Fazit dieses wunderbaren Buchs, öffnet sich die Tür zu einem reicheren Leben.
Read More

Author: Jane Jacobs

Publisher: Birkhäuser

ISBN: 3035602123

Category: Architecture

Page: 220

View: 7592

In The Death and Life of Great American Cities durchleuchtet Jane Jacobs 1961 die fragwürdigen Methoden der Stadtplanung und Stadtsanierung in Amerika, der "New Yorker" nannte es das unkonventionellste und provozierendste Buch über Städtebau seit langem. Die deutsche Ausgabe wurde schnell auch im deutschsprachigem Raum zu einer viel gelesenen und diskutierten Lektüre. Sie ist jetzt wieder in einem Nachdruck zugänglich, mit einem Vorwort von Gerd Albers (1993), das nach der Aktualität dieser Streitschrift fragt.
Read More

Author: Diane Kelsey McColley

Publisher: Ashgate Publishing, Ltd.

ISBN: 9780754660484

Category: Literary Criticism

Page: 252

View: 4641

The focus of this study is the perception of nature in the language of poetry and the languages of natural philosophy, technology, theology, and global exploration, primarily in seventeenth century England. Its premise is that language and the perception of nature vitally affect each other and that seventeenth-century poets, primarily John Milton, Andrew Marvell, and Henry Vaughan, but also Margaret Cavendish, Thomas Traherne, Anne Finch, and others, responded to experimental proto-science and new technology in ways that we now call 'ecological' - concerned with watersheds and habitats and the lives of all creatures. It provides close readings of works by these poets in the contexts of natural history, philosophy, and theology as well as technology and land use, showing how they responded to what are currently considered ecological issues: deforestation, mining, air pollutionion, drainage of wetlands, destruction of habitats, the sentience and intelligence of animals, overbuilding, global commerce, the politics of land use, and relations between social justice and justice towards the other-than-human world. In this important book, Diane McColley demonstrates the language of poetry, the language of responsible science, and the language of moral and political philosophy all to be necessary parts of public discourse.
Read More

Das Bild der Welt in der Bilderwelt

Author: John Berger

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104038198

Category: Fiction

Page: 160

View: 5094

Das erfolgreichste Buch zur Kunst der letzten fünfzig Jahre - jetzt neu auflegt im FISCHER Taschenbuch! Mit seinem legendären Buch ›Sehen. Das Bild der Welt in der Bilderwelt‹ lehrte John Berger uns Anfang der 1970er Jahre, Bilder neu zu sehen. Er analysiert Gemälde nicht isoliert in einer Welt von musealer Ewigkeit, sondern als Gebrauchsmuster der modernen Gesellschaft, die vor allem den weiblichen Körper zur Reklame benutzt. John Berger, der große europäische Erzähler und Essayist, feiert im November 2016 seinen 90. Geburtstag. Seine Essays zu Kunst und Fotografie sind aus der Ästhetik des 20. Jahrhunderts nicht mehr wegzudenken. Meisterhaft finden seine Erzählungen und Romane eine sinnliche Antwort auf die Frage, wie wir heute leben. »Es gibt niemals genug von John Berger!« Tilda Swinton
Read More

Author: Rachel Carson

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406704220

Category: Nature

Page: 348

View: 3618

Der stumme Frühling erschien erstmals 1962. Der Titel bezieht sich auf das eingangs erzählte Märchen von der blühenden Stadt, in der sich eine seltsame, schleichende Seuche ausbreitet … Das spannend geschriebene Sachbuch wirkte bei seinem Erscheinen wie ein Alarmsignal und avancierte rasch zur Bibel der damals entstehendenÖkologie-Bewegung. ZumerstenMal wurde hier in eindringlichem Appell die Fragwürdigkeit des chemischen Pflanzenschutzes dargelegt. An einer Fülle von Tatsachen machte Rachel Carson seine schädlichen Auswirkungen auf die Natur und die Menschen deutlich. Ihre Warnungen haben seither nichts von ihrer Aktualität verloren.
Read More

Author: Leonid Nikolajewitsch Andrejew

Publisher: tredition

ISBN: 3842402775

Category:

Page: 96

View: 9807

Dieses Werk ist Teil der Buchreihe TREDITION CLASSICS. Der Verlag tredition aus Hamburg veroffentlicht in der Buchreihe TREDITION CLASSICS Werke aus mehr als zwei Jahrtausenden. Diese waren zu einem Grossteil vergriffen oder nur noch antiquarisch erhaltlich. Mit der Buchreihe TREDITION CLASSICS verfolgt tredition das Ziel, tausende Klassiker der Weltliteratur verschiedener Sprachen wieder als gedruckte Bucher zu verlegen - und das weltweit! Die Buchreihe dient zur Bewahrung der Literatur und Forderung der Kultur. Sie tragt so dazu bei, dass viele tausend Werke nicht in Vergessenheit geraten
Read More

Romantic Suspense

Author: Brenda Novak

Publisher: HarperCollins

ISBN: 3862781135

Category: Fiction

Page: 432

View: 9037

Ein blutiger Alptraum: Sheridans Rendezvous mit Jason endet jäh, als ein maskierter Fremder plötzlich auf sie schießt. Jason stirbt noch in derselben Nacht, Sheridan überlebt schwer verletzt. Und vom Täter fehlt fortan jede Spur. Doch dann wird zwölf Jahre später plötzlich das Gewehr gefunden, mit dem Jason ermordet wurde. Immer noch auf der Suche nach Antworten, kehrt Sheridan zum Tatort zurück. Aber jemand scheint nicht zu wollen, dass die Wahrheit ans Licht kommt. Jemand, der bereit ist zu töten. Einmal mehr ...
Read More

Mit Begeisterung und Ausdauer ans Ziel

Author: Angela Duckworth

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641173558

Category: Business & Economics

Page: 480

View: 9755

Die neue Formel zum Erfolg: Leidenschaft Ausdauer und Zuversicht Eine Mischung aus Ausdauer und Leidenschaft, nicht IQ, Startbedingungen oder Talent entscheidet über den Erfolg eines Menschen. Diese These hat die Neurowissenschaftlerin und Psychologin Angela Duckworth in dem Wort GRIT zusammengefasst, das im Englischen so viel wie Biss oder Mumm heißt, und hat damit weltweit Aufsehen erregt. Auf Basis ihrer eigenen Geschichte, von wissenschaftlichen Erkenntnissen und anhand ungewöhnlicher Leistungsbiografien ist sie dem Geheimnis von erfolgreichen Menschen auf den Grund gegangen, seien sie Sportler, Bankmanager oder Comiczeichner. Sie weist nach, dass nicht "Genie", sondern eine einzigartige Kombination aus Begeisterungsfähigkeit und langfristigem Durchhaltevermögen darüber entscheidet, ob man seine Ziele erreicht. Mit zahlreichen Beispielen, die jeder auf seine Situation anwenden kann, erläutert Angela Duckworth das Konzept der motivierten Beharrlichkeit. Und sie fordert dazu auf, im Wissen um GRIT Lernen und Bildung neu zu denken.
Read More