Author: Albert Holstein

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640910516

Category: Business & Economics

Page: 81

View: 5403

Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 2,3, Universität Siegen, Veranstaltung: Innovations- und Kompetenzmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Diplomarbeit ist in der SKF GmbH am Standort Schweinfurt in Zusammenarbeit der Bereiche Energy Management und Controlling entstanden. Der Initiator der Einführung eines Konzeptes zur verbrauchsorientierten Energieverrechnung (hier: Strom) war Herr Ennulat aus der Energy Management Abteilung Elektrik. Ebenfalls auf Kundenseite beteiligt war die unter Leitung von Herrn Beller stehende Abteilung Controlling Service Units aus dem Bereich Finanz- und Rechnungswesen. Bei der Entwicklung des Konzeptes waren beide Bereiche gleichermaßen bedeutend und notwendig. Aus dem Controlling stammen die Angaben zu der Höhe der Stromkosten sowie zur Kostenentstehung und ihrer Struktur. Aus dem Bereich Energy Management war hauptsächlich die Abteilung Elektrik maßgeblich beteiligt. Sie stellte die Stromverbrauchswerte und ihre derzeitige Struktur für die Entwicklung und Erarbeitung des Konzeptes zur verbrauchsorientierten Verrechnung der Stromkosten zur Verfügung. Die Diplomarbeit gliedert sich in mehrere aufeinander aufbauende Kapitel. Beginnend mit dem einleitenden Kapitel 1 wird die SKF-Unternehmensgruppe als ein weltweit agierender Konzern vorgestellt. Es folgt eine Beschreibung der Ausgangssituation mit Hinführung auf die Problemstellung dieser Diplomarbeit, der konkreten Aufgabenstellung und der Abgrenzung der einzelnen Themen. In Kapitel 2 wird das „7-Ebenen-Konzept“ und der „Lern- und Lösungszyklus (Solution Cycle)“ als Vorgehensweise und Anwendungsmethode innerhalb der Diplomarbeit dargestellt und erläutert. Das nachfolgende Kapitel 3 dient dazu, die Methoden „Lösungsansätze und Lernen“ und „Solution Cycle“ gezielt als Versuchsanwendung zur Entwicklung eines Konzeptes zur verbrauchsorientierten Verrechnung der Stromkosten in der SKF GmbH am Standort Schweinfurt im Detail umzusetzen. Hier im Hauptteil finden alle acht Phasen, die zu drei Hauptmodi zusammengefasst werden, ihre Anwendung. Die Diplomarbeit schließt mit Kapitel 4 „Fazit und Ausblick“. Darin erfolgt eine zusammenfassende Bewertung der Kundenlösung als Ganzes und es wird ein weiterführender Blick auf zukünftig noch auszuschöpfende Potenziale gerichtet. SKF (schwed. Svenska Kullagerfabriken) ist eine weltweit tätige Unternehmensgruppe unter Leitung der AB SKF in Schweden. Das Unternehmen wurde im Jahr 1907 gegründet und ist zurzeit einer der weltweit führenden Hersteller von Lager und Lagereinheiten, Dichtungen, Mechatronik-Bauteilen, Schmiersystemen und damit verbundene Dienstleis...
Read More

Roman

Author: T. Davis Bunn,Janette Oke,Ilona Mahel

Publisher: N.A

ISBN: 9783865914170

Category:

Page: 384

View: 5305

Read More

Author: Markus Lietz

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640538951

Category: Business & Economics

Page: 90

View: 1936

Diplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,3, Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (Fachbereich Betriebswirtschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Der zunehmende Wettbewerbsdruck in der Finanzwirtschaft erzwingt eine stärkere Fokussierung auf die für den Kunden notwendigen Produkte sowie auf die Optimierung der dahinterstehenden Geschäftsprozesse. Das Ziel dieser Diplomarbeit ist die Untersuchung der bankbetrieblichen Entscheidungsfindung bei der Entwicklung von Bankprodukten im Hause der Stadtsparkasse Düsseldorf. Die Aufgabe, innovative Bankprodukte zu kreieren, kann bei der Geschäftsführung der Stadtsparkasse Düsseldorf die Frage aufwerfen, wie der Prozess der Entscheidungsfindung optimaler gestaltet werden kann. Die Stadtsparkasse Düsseldorf kann dabei als zielgerichtetes, offenes und sozio-technisches Banksystem verstanden werden. Durch die Assoziation der Elemente Technik und Mitarbeiter entsteht in der Stadtsparkasse Düsseldorf die sozio-technische Komponente. Über die Offenheit kommen die Beziehungen der Sparkasse zur Umwelt und zu den Umsystemen zum Ausdruck. Unter einem Ziel ist ein angestrebter Zustand zu verstehen, der sich auf das Zusammenwirken der Elemente bezieht. Die vorliegende Diplomarbeit analysiert die bei der Bankproduktkreation involvierten Abteilungen und Einflussfaktoren und erarbeitet eine Methode, welche es dem Entscheidungsträger erleichtert, logisch-strukturierte und analytisch-fundierte Entscheidungen zu treffen. Ferner soll diese Methode die Problemanalyse vereinfachen und beschleunigen, sowie Reibungs- und Informationsverluste zwischen den Abteilungen vermeiden und klare Hierarchie- und Kompetenzebenen schaffen. Um die Charakteristika des Produktionsprozesses von Bankleistungen zu veranschaulichen, muss in einem ersten Schritt auf die Eigenart von Bankprodukten eingegangen werden. In der Literatur wird in diesem Zusammenhang überwiegend auf die Immaterialität der Bankleistung hingewiesen, welche sich auch durch die Rolle der Banken als Finanzintermediär begründet sieht. Als weiteres wichtiges Kriterium lässt sich die Mitwirkung des Kunden bei der eigentlichen Leistungserstellung anführen (Integration des externen Faktors). Beispielsweise durch seinen Input an Informationen wirkt dieser während des eigentlichen Verkaufsprozesses insbesondere bei komplexeren Produkten an der konkreten Ausgestaltung des Produktes mit. Unter Berücksichtigung dieses Aspektes wird deshalb auch oftmals auf die Heterogenität der Bankdienstleistung hingewiesen, da sie individuell in Zusammenarbeit mit dem Kunden erst entstehen kann.
Read More

Ansätze einer operativen Führungskoordination

Author: Gernot Seufert

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663090965

Category: Business & Economics

Page: 385

View: 1575

Der Autor untersucht zentrale Fragestellungen des Verbandscontrolling: Wie ist eine Kosten- und Erlösrechnung für Verbände aufgebaut? Was ist bei der Budgetierung zu beachten? Wie können Verbände ihren Erfolg messen?
Read More

der Weg zu einem wirkungsvollen Controllingsystem

Author: Péter Horváth

Publisher: N.A

ISBN: 9783423058124

Category: Controlling

Page: 250

View: 6687

Read More

Erfolgsfaktoren und Instrumente

Author: N.A

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663095118

Category: Business & Economics

Page: 430

View: 9824

Das vorliegende Buch von Christian Horak ist eine betriebswirtschaftliche Grundlagenarbeit über das Management von Nonprofit-Organisationen (NPO) und zugleich ein Handbuch für die Praxis. NPO streben im allgemeinen andere Ziele als Unternehmen an, dennoch ist zielorientierte Führung mit Hilfe von Controlling unerläßlich. Im Mittelpunkt dieses Buches steht daher folgerichtig das Controlling-System von Nonprofit-Organisationen, das der Autor bis in institutionelle und instrumentelle Details hinein entwickelt. Das von Christian Horak gewählte betriebswirtschaftliche Basiskonzept ist der St.Galiener Systemansatz. Er eignet sich gut zur Erklärung und Gestaltung von NPO, weil sein Anwendungsbereich weit über das Gebiet privatwirtschaftlicher Unternehmen hinausgeht. Die deutlich herausgearbeiteten Gestaltungsempfehlungen machen die vorliegende Arbeit auch für das praktische Management von NPO äußerst nützlich. Für den mehr wissenschaftlich Interessierten wird der internationale Literaturüberblick hilfreich sein. Wer sich mit der Entwicklung, Lenkung oder Überwachung von NPO im kulturellen, sportlichen, karitativen, wissenschaftlichen oder öffentlichen Bereich zu beschäftigen hat, wird das Handbuch von Christian Horak mit Gewinn zu Rate ziehen. Roll Eschenbach Vorwort Das Fertigstelien einer Dissertation wird durch viele Begleitumstände beeinflußt, viele davon liegen im zwischenmenschlichem Bereich. An dieser Stelle möchte ich allen Beteiligten danken, die mich bei diesem Forschungsprojekt tatkräftigst unterstützt haben.
Read More

Author: Michael Streit

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640979591

Category:

Page: 36

View: 6776

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,7, Hochschule fur angewandte Wissenschaften Wurzburg-Schweinfurt, Veranstaltung: Kooperation im Mittelstand und Netzwerkmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Durch den stetig steigenden Innovationsdruck entsteht ein immer grosserer Bedarf an neuem Wissen, der allein aus unternehmenseigenen Ressourcen nicht mehr gedeckt werden kann. Daher erfolgt sehr haufig ein ubergreifender Zusammenschluss von verschiedenen Unternehmen zu Netzwerken und Kooperationen. Fur den Bereich IT/Multimedia konnen hier drei Grundtypen festgestellt werden: Strategische Netzwerke, virtuelle Unternehmen und sog. Communities." Unternehmen in solchen Netzwerken bzw. Kooperationen arbeiten in der Regel projektbezogen zusammen, um auftretende Probleme von Wissen zu losen. Hierbei ist zu beachten, dass Netzwerke sich entwickeln konnen, bspw. von einer Community zu einem virtuellen Unternehmen."
Read More

Methoden und Werkzeuge zur Gewährleistung eines sicheren und wirtschaftlichen Anlagenbetriebs

Author: Michael Schenk

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642039499

Category: Technology & Engineering

Page: 328

View: 3852

Die Beiträge zu dem Band zeigen die Entwicklung der Instandhaltung hin zu einem vorbeugenden Instrument zur Gewährleistung eines sicheren und wirtschaftlichen Betriebs technischer Systeme. Planungsprozesse der Instandhaltung im Fabrik- und Anlagenlebenszyklus werden systematisiert, Typologien technischer Anlagen dargestellt und die unterschiedlichen Anforderungen an Planungsabläufe und Durchführung von Instandhaltungsprozessen beschrieben. Auch neue Instrumente aus dem Bereich der Informations- und Telekommunikationstechnologien werden behandelt.
Read More

Qualität und Produktivität steigern

Author: Kurt Matyas

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446457631

Category: Business & Economics

Page: 333

View: 9237

Instandhaltungslogistik von den Grundlagen bis zur Digitalen Transformation Die hohe Komplexität, die zunehmende Automatisierung und der Zwang zur Kosteneinsparung stellen hohe Anforderungen an die Instandhaltung. Dieses Buch beschreibt Methoden zur Steigerung der Produktivität und Qualität aus Sicht der Logistik und der Instandhaltung. Das Ziel dieses Buches ist es, die Instandhaltung als strategischen Bestandteil von Produktionsunternehmen zu etablieren, denn sie nimmt eine Schlüsselrolle beim effizienten Umgang mit Ressourcen ein. Der Leser erfährt hier das wichtigste über: - Kosten und Nutzen der Instandhaltung sowie Kennzahlen und Controlling - Instandhaltungsstrategien - Softwareeinsatz in der Instandhaltung - Lean Maintenance - Total Productive Management - Abnahme und Qualifikation von Fertigungseinrichtungen In der 7., erweiterten Auflage wurde das Kapitel Digitale Transformation in der Instandhaltung ergänzt. Es beschäftigt sich mit innovativen Trends bei der Instandhaltungsplanung und mit Knowledge based Maintenance. Das Buch enthält 6 Checklisten und 25 Leitfäden, die in der Praxis eine hervorragende Orientierungshilfe sind, wenn es darum geht die Konzepte umzusetzen.
Read More

das Unternehmen im Spannungsfeld zwischen ökonomischen, sozialen und ökologischen Interessen

Author: Waldemar Hopfenbeck

Publisher: N.A

ISBN: 9783478398756

Category: Betriebswirtschaftslehre - Lehrbuch

Page: 1172

View: 4689

Read More

Author: Gerd Balzer,Christian Schorn

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 364254939X

Category: Technology & Engineering

Page: 373

View: 4540

Die Aufgabe eines Versorgungsunternehmens (Elektrizität, Gas, Wasser) ist es, eine ausreichende Versorgung unter technischen und finanziellen Randbedingungen zu ermöglichen. Aufgrund der Veränderungen dieser Randbedingungen seit der ersten Auflage war es notwendig, einige Abschnitte zu überarbeiten bzw. neu hinzuzufügen. Hierzu gehört die Ergänzung der neuen Instandhaltungsnorm (DIN V VDE 0109), die von der Deutschen Elektrotechnischen Kommission (DKE) herausgegeben wurde, als auch Überlegungen, wie mit Hilfe von speziellen Verfahren aus dem Bereich des Operation Research eine Optimierung der Instandhaltungsaufgaben möglich ist. Darüber hinaus erfordert die Dezentralisierung in der elektrotechnischen Energieversorgung neue Planungsprämissen, die im Abschnitt „Netzplanung in Smart Grid“ dargestellt sind. Diese haben auch Auswirkungen auf die Asset Strategien. Es zeigt sich, dass das Arbeitsgebiet „Asset Management“ aufgrund der sich ändernden Rahmenbedingungen noch nicht abgeschlossen ist.
Read More

Author: Jens Reichel,Gerhard Müller,Jean Haeffs

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662531356

Category: Technology & Engineering

Page: 320

View: 9332

In seiner über 30-jährigen Geschichte hat sich der VDI-Hauptausschuss darum bemüht, dass das Thema Instandhaltung öffentlich diskutiert und wissenschaftlich untersucht wird. Erkenntnisse zu effizienten Vorgehensweisen, Methoden und Strategien sind zum Teil in Richtlinien dokumentiert. Das Buch reflektiert die Entwicklung der Instandhaltung in den letzten Jahren. Es sammelt die Beiträge zur Festveranstaltung im Juni 2009.
Read More

Theoretische Untersuchung und Entwurf eines ganzheitlichen Instandhaltungsmanagements

Author: Alejandro Alcalde Rasch

Publisher: Erich Schmidt Verlag GmbH & Co KG

ISBN: 9783503058112

Category:

Page: 312

View: 5868

Read More

Author: C. Houtman,Cornelis Houtman

Publisher: Peeters Publishers

ISBN: 9789039001141

Category: Religion

Page: 472

View: 5847

Wahrend am Ende des 19. und am Anfang des 20. Jahrhunderts in der alttestamentlichen Wissenschaft die Forschung an der ersten funf Buchern des Alten Testaments, dem Pentateuch, durch Konvergenz und zunehmenden Konsens uber seine Entstehung und Bedeutung bestimmt war, ist vor allem in den letzten Jahrzehnten eher Divergez fur die Pentateuchforschung kennzeichnend. Klassische Theorien werden eingreifend modifiziert oder ganzlich verlassen. Alte Auffassungen werden zu neuen Leben erweckt. Neue Methoden werden propagiert. Von einen stark historischen Interesse verschiebt sich die Aufmerksamkeit auf den Text, so, wie er vor uns liegt. Welche Position soll man in der Pentateuch-Frage einnhmen ? Diese Frage ist nicht ohne Bedeutung, da die Resultate des Analyse des Pentateuch die Sicht von der Entstehung des Alten Testaments als Ganzes und das Bild der Religionsgeschichte Israels bestimmen. Die Untersuchung setzt im ersten Jahrhundert n. Chr. ein und lasst grosse Namen Revue passieren, wie de Wette, Vatke, Graf, Kuenen und Wellhausen, die Vater der modernen Pentateuch-Forschung; aber auch ihre Bestreiter kommen zu ihrem vollen Recht, ebenso die Aussenseiter und originellen Einzelganger. Durch die Geschichte hin werden die Verbindungen zu den Verfechtern stilistischen und struktureller Anayze gezogen. Dieses Buch bietet dem Leser eine Forschungsgeschichte des Alten Testaments anhand einer Beschreibung der durch die jahrhunderte hin verteidigten Auffassungen hinsichtlich der Entstehung dese Pentateuch mit dem Ziel, Einsicht in die Voraussetzungen der verschiedenen Schulen und Richtungen zu vermitteln. Durch die Erorterung und Auswertung in der Pentateuch-Diskussionverwandten Argumentation ist Der Pentateuch ein hervorragender Wegweiser fur denjenigen, der im Wirrwarr der Meinungen uber Die Funf Bucher Mose' einen Weg sucht.
Read More

Verfügbarkeitsanforderung, Ausfallfolgekosten und Ausfallverhalten als Bestimmungsgrössen wirtschaftlich sinnvoller Instandhaltungsstrategien

Author: Sarwat Adam

Publisher: Erich Schmidt Verlag GmbH & Co KG

ISBN: 9783503028528

Category: Industrial equipment

Page: 273

View: 9923

Read More

Author: Karl-Werner Hansmann

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3486840827

Category: Business & Economics

Page: 446

View: 9335

Das Lehrbuch baut auf den dem Grundstudium der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre zuzuordnenden Fächern Rechnungswesen, Produktions- und Kostentheorie und Investitionsplanung auf und wendet sich an die Studierenden im Hauptstudium der Wirtschaftswissenschaften und des Wirtschaftsingenieurwesens mit der Ausrichtung Industriebetriebslehre oder Produktionswirtschaft. Eine zweite Zielgruppe sind die mit den vielfältigen Problemen des industriellen Managements konfrontierten Praktiker in den Unternehmen, die sich über die praxisorientierte Lösungsmöglichkeiten und Konzepte informieren wollen. In die neue 8. Auflage wurden neue Forschungsergebnisse und aktuelle Entwicklungen in der Unternehmenspraxis nach sorgfältiger Prüfung der "Nachhaltigkeit" in das Buch aufgenommen.
Read More

Author: August-Wilhelm Scheer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322880133

Category: Business & Economics

Page: 241

View: 1306

Read More