Author: William Shakespeare

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843027447

Category: Drama

Page: 96

View: 1058

William Shakespeare: Macbeth Erstmals ins Deutsche übersetzt von Christoph Martin Wieland (1765). Die vorliegende Übersetzung stammt von Dorothea Tieck. Erstdruck in: Shakspeare's dramatische Werke. Übersetzt von August Wilhelm Schlegel. Ergänzt und erläutert von Ludwig Tieck, Bd. 9, Berlin (Georg Andreas Reimer) 1832. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016, 2. Auflage. Textgrundlage ist die Ausgabe: William Shakespeare: Sämtliche Werke in vier Bänden. Band 4, Herausgegeben von Anselm Schlösser. Berlin: Aufbau, 1975. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Heinrich Füssli, Lady Macbeth, um 1800. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.
Read More

Author: William Shakespeare

Publisher: Createspace Independent Publishing Platform

ISBN: 9781514213179

Category:

Page: 76

View: 2845

"K�nig Heinrich der vierte" from William Shakespeare. Englischer Dichter, gilt als einer der gr��ten Dichter der Weltliteratur (1564-1616).
Read More

Author: William Shakespeare

Publisher: Oxford University Press, USA

ISBN: 9780198320913

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 150

View: 2800

Offers the complete text of Shakespeare's play with notes on the plot, scenes and characters, and includes activities for further learning, a historical background of England, a biography of Shakespeare, and a list of his plays.
Read More

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Audiobooks

Page: N.A

View: 9477

Read More

Author: William Shakespeare

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843037256

Category: Drama

Page: 128

View: 3340

William Shakespeare: Troilus und Cressida Erstmals ins Deutsche übersetzt von Johann Joachim Eschenburg (1777). Die vorliegende Übersetzung stammt von Wolf Graf Baudissin. Erstdruck in: Shakspeare's dramatische Werke. Übersetzt von August Wilhelm Schlegel. Ergänzt und erläutert von Ludwig Tieck, Bd. 7, Berlin (Georg Andreas Reimer) 1832 Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Textgrundlage ist die Ausgabe: William Shakespeare: Sämtliche Werke in vier Bänden. Band 2, Herausgegeben von Anselm Schlösser. Berlin: Aufbau, 1975. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Gustave Moreau, Helena auf den Mauern Trojas, 1885. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.
Read More

Author: Joseph Sobran

Publisher: Marshall Cavendish

ISBN: 9780761446743

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 112

View: 9546

Act by act, scene by scene, each Shakespeare Explained guide creates a total immersion experience in the plot development, characters, and language of the specific play. As companion to the students' edition of the actual text of the play, each provides an exploration of the themes, motifs, symbols, and interpretations of the work. an introduction discusses the play's historical and social context, and each guide concludes with suggested essay topics and a quiz to help readers review the play and connect with Shakespeare's work on the page and with the world he created on stage for his audience.
Read More

ein Trauerspiel in fünf Aufzügen

Author: William Shakespeare

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 110

View: 1448

Read More

Author: Barbara Hodgdon,W. B. Worthen

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 1405150238

Category: Literary Criticism

Page: 704

View: 1413

A Companion to Shakespeare and Performance provides a state-of-the-art engagement with the rapidly developing field of Shakespeare performance studies. Redraws the boundaries of Shakespeare performance studies. Considers performance in a range of media, including in print, in the classroom, in the theatre, in film, on television and video, in multimedia and digital forms. Introduces important terms and contemporary areas of enquiry in Shakespeare and performance. Raises questions about the dynamic interplay between Shakespearean writing and the practices of contemporary performance and performance studies. Written by an international group of major scholars, teachers, and professional theatre makers.
Read More

Third Series

Author: William Shakespeare

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1472577574

Category: Literary Criticism

Page: 440

View: 4746

This tragi-comedy is one of the plays we know Shakespeare worked with a collaborator on -- John Fletcher -- and is based on Chaucer's Knight's Tale. This revised edition includes a new introductory essay bringing the edition up-to-date in terms of both the play's performance and critical history, and in particular with current thinking about the nature of Shakespeare's collaboration with other playwrights. As scholars have begun to discover more about this aspect of his career, interest in the play has grown. This revised edition is ideal for undergraduate study, offering on-page annotations to the play text as well as a lengthy, illustrated introduction.
Read More

Author: William Shakespeare

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843043655

Category: Drama

Page: 92

View: 8811

William Shakespeare: Titus Andronicus Erstmals ins Deutsche übersetzt von Johann Joachim Eschenburg (1777). Die vorliegende Übersetzung stammt von Wolf Graf Baudissin. Erstdruck in: Shakspeare's dramatische Werke. Übersetzt von August Wilhelm Schlegel. Ergänzt und erläutert von Ludwig Tieck, Bd. 6, Berlin (Georg Andreas Reimer) 1831. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Textgrundlage ist die Ausgabe: William Shakespeare: Sämtliche Werke in vier Bänden. Band 4, Herausgegeben von Anselm Schlösser. Berlin: Aufbau, 1975. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Ferdinand Bol, Titus Manlius Torquatus, 1663. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.
Read More

Author: Sir Compton Mackenzie,Christopher Stone

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Music

Page: N.A

View: 1328

Read More

Author: John Russell Brown

Publisher: Routledge

ISBN: 1136720375

Category: Drama

Page: 288

View: 1883

The Routledge Companion to Actors’ Shakespeare is a window onto how today’s actors contribute to the continuing life and relevance of Shakespeare’s plays. The process of acting is notoriously hard to document, but this volume reaches behind famous performances to examine the actors’ craft, their development and how they engage with playtexts. Each chapter relies upon privilieged access to its subject to offer an unparalleled insight into contemporary practice. This volume explores the techniques, interpretive approaches and performance styles of the following actors: Simon Russell Beale, Sinead Cusack, Judi Dench, Kate Duchene, Colm Feore, Mariah Gale, John Harrell, Greg Hicks, Rory Kinnear, Kevin Kline, Adrian Lester, Marcelo Magni, Ian McKellen, Patrice Naiambana, Vanessa Redgrave, Piotr Semak, Anthony Sher, Jonathan Slinger, Kate Valk, Harriet Walter This twin volume to The Routledge Companion to Directors’ Shakespeare is an essential work for both actors and students of Shakespeare.
Read More

Author: Neil MacGregor

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406652883

Category: History

Page: 347

View: 2809

Während Shakespeare unvergängliche Werke wie «Romeo und Julia», «Hamlet» oder «Othello» schrieb, ging die Welt durch eine Epoche tiefgreifender Veränderungen. Seit der Entdeckung Amerikas hatten sich die Horizonte Europas dramatisch erweitert, die Reformation spaltete die Christenheit, ein ganzes Weltbild geriet ins Wanken. Neil MacGregor führt uns mitten hinein in diese aufregende Zeit – und mitten hinein in die Stücke William Shakespeares. Ob er uns das Schwert eines Edelmanns oder die Wollmütze eines Handwerksburschen, einen Glaskelch aus Venedig oder Münzen aus Marrakesch vorstellt – immer weiß Neil MacGregor in den zwanzig Kapiteln dieses Buches eines der Themen zu illuminieren, die Shakespeares Zeitalter prägten: die Globalisierung, die Glaubenskämpfe, die Pest, der Islam, die Magie – und uns zugleich vertraut zu machen mit einem der aufregendsten Dichter der Weltliteratur. Das Resultat ist ein hinreißend lebendiges, glänzend geschriebenes und in vielem überraschendes Portrait der gefährlich aufgewühlten Welt von William Shakespeare.
Read More

Author: Mark Twain

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492974074

Category: Fiction

Page: 128

View: 8658

Ein Dichter ohne Bücher? Ein Autor, der nicht einen Brief schrieb? Ein gefeierter Dramatiker und Schauspieler, an den sich kurz nach seinem Tod schon niemand mehr erinnert? Das Leben eines gewissen William Shakespeare aus dem englischen Provinzort Stratford upon Avon gab dem amerikanischen Literaten und scharfzüngigem Beobachter Mark Twain zu denken. Er besah sich die Tatsachen und formulierte seine Antwort auf die drängendste Frage der englischen Literaturgeschichte: War William Shakespeare wirklich der Dichter, für den wir ihn halten? - Niemand hat sich seither diesem unerschöpflichen Thema amüsanter und pointierter genähert als Mark Twain. »Ist Shakespeare tot?« ist ein Glanzstück literarischer Satire.
Read More