Arthur Russell and the Downtown Music Scene, 1973-1992

Author: Tim Lawrence

Publisher: Duke University Press

ISBN: 9780822390855

Category: Music

Page: 444

View: 4822

Hold On to Your Dreams is the first biography of the musician and composer Arthur Russell, one of the most important but least known contributors to New York’s downtown music scene during the 1970s and 1980s. With the exception of a few dance recordings, including “Is It All Over My Face?” and “Go Bang! #5,” Russell’s pioneering music was largely forgotten until 2004, when the posthumous release of two albums brought new attention to the artist. This revival of interest gained momentum with the issue of additional albums and the documentary film Wild Combination. Based on interviews with more than seventy of his collaborators, family members, and friends, Hold On to Your Dreams provides vital new information about this singular, eccentric musician and his role in the boundary-breaking downtown music scene. Tim Lawrence traces Russell’s odyssey from his hometown of Oskaloosa, Iowa, to countercultural San Francisco, and eventually to New York, where he lived from 1973 until his death from AIDS-related complications in 1992. Resisting definition while dreaming of commercial success, Russell wrote and performed new wave and disco as well as quirky rock, twisted folk, voice-cello dub, and hip-hop-inflected pop. “He was way ahead of other people in understanding that the walls between concert music and popular music and avant-garde music were illusory,” comments the composer Philip Glass. “He lived in a world in which those walls weren’t there.” Lawrence follows Russell across musical genres and through such vital downtown music spaces as the Kitchen, the Loft, the Gallery, the Paradise Garage, and the Experimental Intermedia Foundation. Along the way, he captures Russell’s openness to sound, his commitment to collaboration, and his uncompromising idealism.
Read More

The New York Avant-Garde and Its Limits

Author: Benjamin Piekut

Publisher: Univ of California Press

ISBN: 0520948424

Category: Music

Page: 296

View: 7996

In Experimental Otherwise, Benjamin Piekut takes the reader into the heart of what we mean by "experimental" in avant-garde music. Focusing on one place and time—New York City, 1964—Piekut examines five disparate events: the New York Philharmonic’s disastrous performance of John Cage’s Atlas Eclipticalis; Henry Flynt’s demonstrations against the downtown avant-garde; Charlotte Moorman’s Avant Garde Festival; the founding of the Jazz Composers Guild; and the emergence of Iggy Pop. Drawing together a colorful array of personalities, Piekut argues that each of these examples points to a failure and marks a limit or boundary of canonical experimentalism. What emerges from these marginal moments is an accurate picture of the avant-garde, not as a style or genre, but as a network defined by disagreements, struggles, and exclusions.
Read More

Author: Olivia Bloechl,Melanie Lowe,Jeffrey Kallberg

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1107026679

Category: Music

Page: 450

View: 5743

This major essay collection takes a fresh look at how differences among people matter for music and musical thought.
Read More

Warum manche Menschen erfolgreich sind - und andere nicht

Author: Malcolm Gladwell

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593405016

Category: Political Science

Page: 272

View: 6657

Malcolm Gladwell, Bestsellerautor und Star des amerikanischen Buchmarkts, hat die wahren Ursachen des Erfolgs untersucht und darüber ein lehrreiches, faszinierendes Buch geschrieben. Es steckt voller Geschichten und Beispiele, die zeigen, dass auch außergewöhnlicher Erfolg selten etwas mit individuellen Eigenschaften zu tun hat, sondern mit Gegebenheiten, die es dem einen leicht und dem anderen unmöglich machen, erfolgreich zu sein. Die Frage ist nicht, wie jemand ist, sondern woher er kommt: Welche Bedingungen haben diesen Menschen hervorgebracht? Auf seiner anregenden intellektuellen Erkundung der Welt der Überflieger erklärt Gladwell unter anderem das Geheimnis der Softwaremilliardäre, wie man ein herausragender Fußballer wird, warum Asiaten so gut in Mathe sind und was die Beatles zur größten Band aller Zeiten machte.
Read More

Author: E. Mazierska,G. Gregory

Publisher: Springer

ISBN: 1137463384

Category: Music

Page: 253

View: 1854

Relocating Popular Music uses the lens of colonialism and tourism to analyse types of music movements, such as transporting music from one place or historical period to another, hybridising it with a different style and furnishing it with new meaning. It discusses music in relation to music video, film, graphic arts, fashion and architecture.
Read More

Author: Tim Lawrence

Publisher: Duke University Press

ISBN: 0822373920

Category: Music

Page: 600

View: 6483

As the 1970s gave way to the 80s, New York's party scene entered a ferociously inventive period characterized by its creativity, intensity, and hybridity. Life and Death on the New York Dance Floor chronicles this tumultuous time, charting the sonic and social eruptions that took place in the city’s subterranean party venues as well as the way they cultivated breakthrough movements in art, performance, video, and film. Interviewing DJs, party hosts, producers, musicians, artists, and dancers, Tim Lawrence illustrates how the relatively discrete post-disco, post-punk, and hip hop scenes became marked by their level of plurality, interaction, and convergence. He also explains how the shifting urban landscape of New York supported the cultural renaissance before gentrification, Reaganomics, corporate intrusion, and the spread of AIDS brought this gritty and protean time and place in American culture to a troubled denouement.
Read More

Roman

Author: Lorrie Moore

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3827074800

Category: Fiction

Page: 384

View: 7751

Wenn Tassie abends ihr Vogelkostüm anlegt und in wildem Lauf über die Kartoffelfelder stürmt, um Mäuse und andere Schädlinge zu vertreiben, hat sie ganz kurz das Gefühl, wirklich zu fliegen. Tassie Keltjin ist zwanzig Jahre alt und verlässt die elterliche Farm irgendwo im Mittleren Westen. Amerika rüstet zum Einsatz in Afghanistan, und sie beginnt zu studieren, ahnungslos und rührend entflammt für Sylvia Plath und Simone de Beauvoir. Sie braucht einen Job und findet ihn als Teilzeit-Kindermädchen bei Sarah und Edward, die dabei sind, ein Kind zu adoptieren. Aus Mary, zwei Jahre alt, weiße Mutter, schwarzer Vater, wird Emmie, Kind weißer Mittelschichteltern, und Tassie zu ihrer Hauptbezugsperson. Mit der fragilen Anmut einer Schlafwandlerin gerät Tassie in eine erste Liebe und immer tiefer hinein in das komplizierte Leben einer fremden Familie. Wie fern ihr in einem knappen Jahr die ländliche Kindheit, Eltern und Bruder gerückt sind, merkt Tassie, als sie jäh sowohl ihre Liebe als auch ihren Job verliert. Die Schlafwandlerin wacht auf und nichts ist mehr, wie es war, am wenigsten sie selbst. Mit ihrem neuen Roman zeigt Lorrie Moore, was Literatur im besten Fall zu leisten vermag. Mit Tassie schenkt sie dem Leser eine ganz und gar lebendige, ganzund gar zauberhafte und ergreifende Figur, und während sie mit dem Witz, der zarten Klugheit, für die sie berühmt ist, deren Geschichte erzählt, packt sie wie nebenbei große gesellschaftsrelevante Themen an: Adoption und unterschwelligen Rassismus, Amerikas kriegerische Außenpolitik.
Read More

Author: Rudyard Kipling

Publisher: BookRix

ISBN: 3736830122

Category: Fiction

Page: 288

View: 1633

"Das Dschungelbuch", englischer Originaltitel "The Jungle Book", ist eine Sammlung von Erzählungen und Gedichten des britischen Autors Rudyard Kipling. Der erste Band erschien 1894, der zweite 1895 unter dem Titel "The Second Jungle Book" ("Das zweite Dschungelbuch"); seither werden die Erzählungen der beiden Bände zumeist gemeinsam publiziert, oft als "The Jungle Books" ("Die Dschungelbücher"). Die bekanntesten Erzählungen darin handeln von Mowgli (in verschiedenen Übersetzungen auch Maugli oder Mogli geschrieben), einem Findelkind, das bei Tieren im indischen Dschungel aufwächst. Die Geschichten über Mowgli stehen dem Genre des Entwicklungsromans nahe, da sie Mowglis Erwachsenwerden und Bewusstwerdung vom verspielten Kind bis hin zum Herrn über die Tierwelt aufzeigen. Mowgli muss lernen, dass die Gesetze der Natur hart sind und ein hohes Maß von Verantwortung fordern. Im Kampf mit den Kräften der Natur, mit den Tieren und mit den Menschen reift das Kind zum selbstbewussten Jugendlichen. Trotz mancherlei kritischer Betrachtungen – man hat in der Darstellung der Charaktere und der Betonung des Gesetzes des Dschungels Kiplings positive Stellung zum Kolonialismus erblickt – ist die Bedeutung des Dschungelbuches auf die spätere literarische Entwicklung sowie seine Stellung als eines der bekanntesten und erfolgreichsten Jugendbücher der Welt kaum zu überschätzen.
Read More

Author: Winston Groom

Publisher: Edel:Books

ISBN: 395530616X

Category: Fiction

Page: 256

View: 7693

Er ist ein Idiot. Er ist ein Genie. Er ist ein Ereignis. Dieser Mensch verändert das Leben aller Menschen, die das Glück haben, ihm zu begegnen. Sein Name ist Forrest Gump. Dies ist die warmherzige, tief berührende Geschichte eines gutmütigen Mannes aus Alabama, der einen Orden für seine Tapferkeit im Vietnamkrieg erhält und den Präsidenten von Amerika trifft. Eines ganz und gar ungewöhnlichen Menschen. Für die einen ist er ein naiver Schwachkopf, für die anderen ein Held. Was immer er auch anpackt, es geht garantiert schief. In Wirklichkeit aber zählt für Forrest Gump nur Jenny – die große Liebe seines Lebens...
Read More

eine Biographie

Author: James E. B. Breslin

Publisher: N.A

ISBN: 9783854153016

Category:

Page: 743

View: 8434

Rothko, Mark (Maler).
Read More

Geschichten

Author: Oodgeroo Noonuccal

Publisher: N.A

ISBN: 9783861420750

Category: Aboriginal Australians

Page: 80

View: 8039

Read More

Roman

Author: Nathanael West

Publisher: Manesse Verlag

ISBN: 3641118786

Category: Fiction

Page: 272

View: 5792

Wiederentdeckung eines US-amerikanischen Kultautors Hollywood: nirgends gedeihen Illusionen prächtiger, nirgends werden sie rascher entsorgt. Hauptsache, die Show geht weiter. Dieser Roman ist eine herrlich respektlose Nahaufnahme der Traumfabrik, eine filmreife Parodie auf Starkult und kollektiven Selbstbetrug. Keiner hat das wahre Hollywood mit seinen Widersprüchen, Abgründen und Hell-Dunkel-Kontrasten schärfer erfasst als Nathanael West. In seiner Satire widmet er sich den Schattenseiten einer durch und durch künstlichen Welt, in der die Verlierer in der Überzahl sind: die ewigen Statisten, Sternchen, Schmalspurdiven und Reservehelden. Je zweifelhafter deren Aussicht auf das große Los, desto verbissener hängen sie ihren Illusionen nach – und überbieten sich in einer Parade der Peinlichkeiten und Selbstentblößungen. Einmal mehr besticht Nathanael West hier mit der hohen Kunst der Zuspitzung. Schonungslos bis zum Zynismus legt er das Urkomische im Tragischen frei und entlarvt seine Figuren als hoffnungslose Träumer, ohne sie dabei zu diffamieren. Wunsch und Wirklichkeit mögen noch so weit auseinanderklaffen, menschliche Sehnsüchte sind einfach nicht totzukriegen. So ist dieses Buch eine Demaskierung des neuzeitlichen Wahns, um jeden Preis ein Star werden zu müssen, und ein tiefer Seufzer angesichts evidenter Aussichtslosigkeit. Neuübersetzung
Read More

Roman

Author: Jonathan Lethem

Publisher: Tropen

ISBN: 3608101756

Category: Fiction

Page: 495

View: 2407

Chase Insteadman, ein ehemaliger Kinderstar, ist fester Bestandteil der New Yorker High Society. Sein soziales Ansehen verdankt er einem Unglück, das in der Klatschpresse für Furore sorgt: Seine Verlobte Janice Trumbull schwebt manövrierunfähig im Weltraum, von wo sie ihm herzzerreißende Liebesbriefe schreibt. Auch Chase treibt haltlos durch seinen Alltag, bis er den schielenden Kulturkritiker Perkus Tooth kennenlernt. Zwischen Migräneanfällen und durchkifften Nächtenscheint er als Einziger durch die glitzernde Oberfläche auf die Realitätzu blicken. Gemeinsam versuchen sie das Rätsel um einen Tiger, die Nebelschwaden über der Wall Street und den Schokoladengeruch in Manhattan zu lösen. Dabei entdecken sie auf der Insel, auf der alles käuflich ist, etwas äußerst Seltenes: die Wahrheit.
Read More

Author: Ira Levin

Publisher: Psychothriller GmbH E-Book

ISBN: 394226109X

Category: Fiction

Page: 325

View: 4659

Die Welt ist einfach wunderbar. Es gibt keine Angst mehr, keine Armut, keinen Hunger, keine Verbrechen, keinen Krieg. Alle Menschen sind eine einzige große Familie. Aber der junge Rebell Chip hat es satt, keine freie Entscheidung mehr treffen zu können und nach dem Willen eines Supercomputers leben zu müssen. Sein einziger Ausweg bleibt die Flucht, denn schon bald werden sie hinter ihm her sein ... Ein dystopischer Sci-Fiction-Roman von Ira Levin – mit der erschreckenden Zukunftsvision einer absolut perfekten Welt. Zum ersten Mal in deutscher Sprache als eBook erhältlich.
Read More

Das 20. Jahrhundert hören

Author: Alex Ross

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492965326

Category: Music

Page: 704

View: 6630

Eine glänzende Erzählung lässt uns die Geschichte des 20. Jahrhunderts über seine Musik neu erleben. Alex Ross, Kritiker des »New Yorker«, bringt uns aus dem Wien und Graz am Vorabend des Ersten Weltkriegs ins Paris und Berlin der Goldenen Zwanzigerjahre, aus Hitler-Deutschland über Russland ins Amerika der Sechziger- und Siebzigerjahre. Er führt uns durch ein labyrinthisches Reich, von Jean Sibelius bis Lou Reed, von Gustav Mahler bis Björk. Und wir folgen dem Aufstieg der Massenkultur wie der Politik der Massen, den dramatischen Veränderungen durch neue Techniken genauso wie den Kriegen, Experimenten, Revolutionen und Aufständen der zurückliegenden 100 Jahre. »Eine unwiderstehliche Einladung, sich mit den großen Themen des 20. Jahrhunderts zu beschäftigen.« Fritz Stern
Read More

Illustrierte Ausgabe

Author: L. Frank Baum

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849643409

Category: Juvenile Fiction

Page: 131

View: 4685

Dies ist die komplett illustrierte Ausgabe mit 23 wunderschön gezeichneten Bildern von William Wallace Denslow. "Der Zauberer von Oz" war die erste Oz-Geschichte des amerikanischen Autors L. Frank Baum und, wie er selbst sagt "ein modernes Märchen, das voller Verwunderung und Freude steckt, aber die Alpträume außen vor lässt." Es ist die Geschichte von Dorothy, einem kleinen Mädchen aus Kansas, das von einem Wirbelsturm ins Märchenland von Oz getragen wird. Natürlich möchte sie wieder nach Hause und beschliesst, den Zauberer von Oz nach dem Weg zu fragen. Unterwegs trifft sie die Vogelscheuche, den Blechmann und den Löwen, die ebenfalls Wünsche an den Zauberer richten wollen. Nach vielen Abenteuern gelangen sie zur Smaragdstadt und müssen feststellen, dass der große Zauberer gar nicht so groß ist ..... Die Geschichte von Dorothy ist ein, wenn nicht der Klassiker unter den Kinderbüchern und gehört in jede gute Bibliothek.
Read More