Author: Susan Sontag

Publisher: Penguin UK

ISBN: 014191176X

Category: Medical

Page: 192

View: 1318

In l978 Sontag wrote Illness As Metaphor. A cancer patient herself at the time, she shows how the metaphors and myths surrounding certain illnesses, especially cancer, add greatly to the suffering of the patients and often inhibit them from seeking proper treatment. By demystifying the fantasies surrounding cancer, Sontag shows cancer for what it is - just a disease. Cancer is not a curse, not a punishment, certainly not an embarrassment, and highly curable, if good treatment is found early enough. Almost a decade later, with the outbreak of a new, stigmatised disease replete with mystifications and punitive metaphors, Sontag wrote Aids and its Metaphors, extending the argument of the earlier book to the AIDS pandemic.
Read More

Aids und seine Metaphern. [Essays]. Susan Sontag

Author: Susan Sontag (Schriftstellerin)

Publisher: N.A

ISBN: 9783446204256

Category:

Page: 148

View: 1051

Read More

Roman

Author: Susan Sontag

Publisher: N.A

ISBN: 9783446204294

Category:

Page: 373

View: 6011

Read More

Author: David Small

Publisher: N.A

ISBN: 9783551786951

Category: Artists

Page: 324

View: 6579

Finalist for the 2009 National Book Award and finalist for two 2010 Will Eisner Comic Industry Awards: the prize-winning children's author depicts a childhood from hell in this searing yet redemptive graphic memoir. One day David Small awoke from a supposedly harmless operation to discover that he had been transformed into a virtual mute. A vocal cord removed, his throat slashed and stitched together like a bloody boot, the fourteen-year-old boy had not been told that he had cancer and was expected to die. In Stitches, Small, the award-winning children's illustrator and author, re-creates this terrifying event in a life story that might have been imagined by Kafka. As the images painfully tumble out, one by one, we gain a ringside seat at a gothic family drama where David, a highly anxious yet supremely talented child, all too often became the unwitting object of his parents' buried frustration and rage. Believing that they were trying to do their best, David's parents did just the reverse. Edward Small, a Detroit physician who vented his own anger by hitting a punching bag, was convinced that he could cure his young son's respiratory problems with heavy doses of radiation, possibly causing David's cancer. Elizabeth, David's mother, tyrannically stingy and excessively scolding, ran the Small household under a cone of silence where emotions, especially her own, were hidden. Depicting this coming-of-age story with dazzling, kaleidoscopic images that turn nightmare into fairy tale, Small tells us of his journey from sickly child to cancer patient, to the troubled teen whose risky decision to run away from home at sixteen, with nothing more than the dream of becoming an artist, will resonate as the ultimate survival statement. A silent movie masquerading as a book, Stitches renders a broken world suddenly seamless and beautiful again.
Read More

Author: Susan Sontag

Publisher: N.A

ISBN: 9783446200913

Category: Actresses

Page: 478

View: 7524

Die Geschichte der Polin Maryna, die im Jahre 1876 in die USA auswandert, und ihrer Suche nach einer eigenen Identität.
Read More

Stück in acht Szenen

Author: Susan Sontag

Publisher: N.A

ISBN: 9783886611232

Category: Women

Page: 66

View: 3759

Read More

Author: Gerbrand Bakker

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518747886

Category: Fiction

Page: 446

View: 2686

Entschleunigend und weise, ohne zu belehren: Gerbrand Bakker schreibt über ein Jahr in der Eifel, über ein Jahr im Leben eines Mannes, der in Romanen wie Oben ist es still die Seelen der Menschen auslotet und sich nun einen Blick ins eigene innere Erleben erlaubt – mit packender Ehrlichkeit und unschlagbar trockenem Humor. Ein altes Haus in der Eifel, ein eigenwilliger Hund, Nachbarn mit Charakter: Das ist der Alltag des Romanautors Gerbrand Bakker. Unterbrochen wird er von Reisen und Preisverleihungen, einem Lunch bei der niederländischen Königin – und immer wieder der Frage, wie es sich lebt als Mensch, der nur mit einer komplexen Bedienungsanleitung zu verstehen ist. Warum einen das alles so in den Bann zieht, dass man nicht mehr aufhören möchte zu lesen? Weil Gerbrand Bakker seine Aufzeichnungen subtil verknüpft mit den Erinnerungen an früher, an Opa Bakker und den Bauernhof der Eltern, berufliche Wege und Irrwege. Und weil er ein Meister im Einfangen von Stimmungsnuancen ist.
Read More

Vom Hunger Des Menschen in Seiner Jugend

Author: Thomas Wolfe

Publisher: Musaicum Books

ISBN: 8075830598

Category: Fiction

Page: 1143

View: 4276

"Von Zeit und Strom" ist der zweiter Roman des amerikanischen Autors Thomas Wolfe. Es ist eine fiktive Autobiographie und gehört zu den bemerkenswertesten Zeugnissen amerikanischer Erzählkunst des 20. Jahrhunderts. Thomas Wolfe (1900-1938) war ein amerikanischer Schriftsteller. In dem expressionistischen Dichter Hans Schiebelhuth fand er für seine ersten beiden Romane einen kongenialen Übersetzer, der dazu beitrug, dass Wolfe sich zeitweise in Deutschland höher geschätzt fühlte als in seiner Heimat. In Amerika gehörte William Faulkner, in Deutschland Hermann Hesse zu seinen Bewunderern. Aus dem Buch: "Immens und plötzlich und mit der abrupten Nahheit, der teleskopischen Magie, mit der sich Dinge im Traum ereignen, erschien der englische Dampfer an der Küste Frankreichs; er kam näher und ragte auf mit der eigenartigen Unvermitteltheit, mit der mächtige, riesenhafte Gegenstände, die sich mit großer Geschwindigkeit fortbewegen, näher kommen und aufragen; man hatte nicht das Erlebnis der Anlaufbewegung, des allmählichen, zunehmenden Größerwerdens, es war vielmehr so, daß das Bild des Dampfers von einer Größe übergangslos in eine andre verschmolz, so, wie manchmal im Kino die Gesichter der Menschen auf der Leinwand aus der Normalgröße in einer Kette von schnellen Überblendungen in Großaufnahme übermächtig eindrucksvoll vor den Zuschauer gebracht werden, ruckweise, schußweise, so, wie der Geist aus der entstöpselten Zauberflasche im Märchen."
Read More

Roman

Author: Shirley Hazzard

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3843716528

Category: Fiction

Page: 480

View: 4336

»Ein fast perfekter Roman. Shirley Hazzard schreibt so gut wie Stendhal.« The New York Times »Ein plötzlicher Lichtstreif spaltete Erde und Himmel« - und genau diese magische Beleuchtung ist so besonders bei der großen Menschenschilderung von Shirley Hazzard. Transit der Venus ist ihr schönstes, reifstes und aufregendstes Werk! Michael Krüger Die ungleichen Waisen Caro und Grace Bell verlassen Australien, um im England nach dem Zweiten Weltkrieg ein neues Leben beginnen. Sie treffen dort auf die Männer, mit denen sich ihre Leben in den folgenden drei Jahrzehnten durch alle politischen Verwerfungen und über die Kontinente hinweg verweben. Astronom Ted Tice umwirbt die selbstbewusste Caro, die einem manipulativen Theaterschriftsteller verfällt. Ihre sanfte Schwester Grace hofft auf Erfüllung in einer scheinbar glücklichen Ehe mit einem Karrierediplomaten. In präzisen und zugleich lyrischen Sätzen entwirft Shirley Hazzard eine Welt, die von unaufhaltsamen Gesetzen bestimmt ist wie die majestätischen Umlaufbahnen der Planeten - und deren Figuren in ihrer Klarheit und Unbeugsamkeit an die klassische Tragödie erinnern. »Transit der Venus mit seinem verwickelten Plot und der wunderschönen Sprache ist ein Klassiker. (...) Eine sonderbar machtvolle Vorahnung des Bösen ist zwischen den Zeilen spürbar, sodass man sich, während es einen zum Ende hin zieht, zugleich davor fürchtet.« John Banville, The New York Times
Read More

Author: Nicola Birkner

Publisher: LIT Verlag Münster

ISBN: 9783825899356

Category: AIDS (Disease)

Page: 322

View: 945

Read More

Essays 1995-2010

Author: Tony Judt

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310403754X

Category: Political Science

Page: 384

View: 2035

Das Vermächtnis eines legendären Historikers und wegweisenden Intellektuellen: »Wenn die Welt sich ändert« versammelt erstmals Tony Judts wichtigste Essays in einem Buch. Die Texte reflektieren die großen Themen, die ihn zeitlebens beschäftigten – Europa und der Kalte Krieg, Israel und der Holocaust, 9/11 und die neue Weltordnung. Zudem dokumentieren sie die Entwicklung seiner Denkweise und die bemerkenswerte Beständigkeit seines leidenschaftlichen Engagements sowie seine intellektuelle Energie. Judt brachte Geschichte und Gegenwart zusammen wie kaum ein anderer Denker seiner Zeit. Die vorliegenden Essays lassen uns die Welt, in der wir leben, mit neuen Augen sehen. Mit einem Vorwort von Jennifer Homans.
Read More

Author: Susan Sontag

Publisher: Penguin UK

ISBN: 0141976470

Category: Literary Collections

Page: 336

View: 1359

A series of provocative discussions on everything from individual authors to contemporary religious thinking, Against Interpretation and Other Essays is the definitive collection of Susan Sontag's best known and important works published in Penguin Modern Classics. Against Interpretation was Susan Sontag's first collection of essays and made her name as one of the most incisive thinkers of our time. Sontag was among the first critics to write about the intersection between 'high' and 'low' art forms, and to give them equal value as valid topics, shown here in her epoch-making pieces 'Notes on Camp' and 'Against Interpretation'. Here too are impassioned discussions of Sartre, Camus, Simone Weil, Godard, Beckett, Lévi-Strauss, science-fiction movies, psychoanalysis and contemporary religious thought. Originally published in 1966, this collection has never gone out of print and has been a major influence on generations of readers, and the field of cultural criticism, ever since. Susan Sontag (1933-2004) was born in Manhattan and studied at the universities of Chicago, Harvard and Oxford. She is the author of four novels - The Benefactor, Death Kit, The Volcano Lover and In America, which won the 2000 US National Book Award for fiction - a collection of stories, several plays, and six books of essays, among them Illness as Metaphor and AIDS and Its Metaphors. Her books are translated into thirty-two languages. In 2001 she was awarded the Jerusalem Prize for the body of her work, and in 2003 she received the Prince of Asturias Prize for Literature and the Peace Prize of the German Book Trade. If you enjoyed Against Interpretation and Other Essays, you might like Sontag's On Photography, also available in Penguin Modern Classics. 'A dazzling intellectual performance' Vogue 'Sontag offers enough food for thought to satisfy the most intellectual of appetites' The Times
Read More

Author: Professor and Chair of Musicology Robert Walser,Robert Walser

Publisher: Createspace Independent Publishing Platform

ISBN: 9781546687795

Category:

Page: 52

View: 3781

Prosast�cke by Robert Walser
Read More