The Mental Demands of Modern Life

Author: Robert Kegan

Publisher: Harvard University Press

ISBN: 9780674445888

Category: Psychology

Page: 396

View: 8308

If contemporary culture were a school, with all the tasks and expectations meted out by modern life as its curriculum, would anyone graduate? In the spirit of a sympathetic teacher, Robert Kegan guides us through this tricky curriculum, assessing the fit between its complex demands and our mental capacities, and showing what happens when we find ourselves, as we so often do, in over our heads. In this dazzling intellectual tour, he completely reintroduces us to the psychological landscape of our private and public lives. A decade ago in The Evolving Self, Kegan presented a dynamic view of the development of human consciousness. Here he applies this widely acclaimed theory to the mental complexity of adulthood. As parents and partners, employees and bosses, citizens and leaders, we constantly confront a bewildering array of expectations, prescriptions, claims, and demands, as well as an equally confusing assortment of expert opinions that tell us what each of these roles entails. Surveying the disparate expert âeoeliteratures,âe which normally take no account of each other, Kegan brings them together to reveal, for the first time, what these many demands have in common. Our frequent frustration in trying to meet these complex and often conflicting claims results, he shows us, from a mismatch between the way we ordinarily know the world and the way we are unwittingly expected to understand it. In Over Our Heads provides us entirely fresh perspectives on a number of cultural controversiesâe"the âeoeabstinence vs. safe sexâe debate, the diversity movement, communication across genders, the meaning of postmodernism. What emerges in these pages is a theory of evolving ways of knowing that allows us to view adult development much as we view child development, as an open-ended process born of the dynamic interaction of cultural demands and emerging mental capabilities. If our culture is to be a good âeoeschool,âe as Kegan suggests, it must offer, along with a challenging curriculum, the guidance and support that we clearly need to master this courseâe"a need that this lucid and richly argued book begins to meet.
Read More

Antworten auf Fragen an die Evolutions- und Erkenntnistheorie

Author: Rupert Riedl

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Connaissance, Théorie de la

Page: 355

View: 9238

Read More

Ein Leitfaden zur Gestaltung sinnstiftender Formen der Zusammenarbeit

Author: Frederic Laloux

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800649144

Category: Fiction

Page: 356

View: 1113

Bahnbrechend. Inspirierend. Eines der faszinierendsten Bücher zur Organisationsentwicklung des letzten Jahrzehnts. Dies ist ein sehr wichtiges Buch, bedeutsam in vielerlei Hinsicht: Sowohl angesichts der bahnbrechenden Forschungsergebnisse, Einsichten, Ratschläge und Empfehlungen, die es enthält, als auch aufgrund der genauso wichtigen Fragen und Herausforderungen, auf die es hinweist.“ Ken Wilber aus dem Nachwort „Die programmatische Aufforderung ‚Reinventing Organizations‘ mündet in einem Organisationsmodell, das Strukturen wie Praktiken nach neuartigen, evolutionär-integralen Prinzipien ausrichtet. Im Ergebnis steht die Erkenntnis, dass das Leben und Arbeiten in Organisationen, ebenso wie deren Leistungsbeiträge für die Gesellschaft, radikal zum Positiven verändert werden können. Aber hierzu muss nicht zuletzt die Führung eine fortgeschrittene Entwicklungsebene erreichen.“ Prof. Dr. Jürgen Weibler, Autor des Standardwerkes „Personalführung“ „Das Buch gibt Hoffnung und ganz konkrete Hilfe zur Lösung der Probleme, die wir an der Schwelle von der Postmoderne zu einem neuen Zeitalter erleben, in denen die traditionellen oder modernen Organisationsformen den Anforderungen und Bedürfnissen der Menschen nicht mehr gerecht werden.“ Eine Leserin auf Amazon.com Frederic Laloux hat mit Reinventing Organizations das Grundlagenbuch für die integrale Organisationsentwicklung verfasst. Die Breite sowie Tiefe seiner Analyse und Beschreibung – ganzheitlich, selbstorganisierend und sinnerfüllend operierender Unternehmen – ist einzigartig. Das erste Kapitel des Buches gibt einen Überblick über die historische Entwicklung von Organisationsparadigmen, bevor im zweiten Kapitel Strukturen, die Praxis und die Kultur von Organisationen, die ein erfüllendes und selbstbestimmtes Handeln der Menschen ermöglichen, anhand von ausgewählten Beispielen vorgestellt werden. Auf die Bedingungen, Hindernisse sowie Herausforderungen bei der Entwicklung dieser evolutionären Organisationen wird in Kapitel 3 eingegangen. Hier entwirft Frederic Laloux einen Leitfaden für den Weg hin zu einer ganzheitlich orientierten und sinnstiftenden Organisation. Frederic Laloux ist auch aufgrund dieses Buches ein mittlerweile gefragter Berater und Coach für Führungskräfte, die nach fundamental neuen Wegen der Organisation eines Unternehmens suchen. Er war Associate Partner bei McKinsey & Company und hält einen MBA vom INSEAD.
Read More

Gelassen werden und die Welt verändern

Author: Michael Acton Smith

Publisher: N.A

ISBN: 9783426675199

Category:

Page: 224

View: 5446

Read More

Leadership, Werte und Wandel

Author: Don Edward Beck,Christopher C. Cowan

Publisher: J. Kamphausen Verlag

ISBN: 3899017501

Category: Self-Help

Page: 500

View: 4165

Komplexität, Beschleunigung, Dynamik - die Wirtschaft brodelt und kocht. Führung gleicht einem Tanz auf dem Vulkan, und immer mehr Manager müssen eine Flut von Informationen in neue Klarheit überführen. Genau hier setzen Don Beck und Christopher C. Cowan mit ihrem Modell von Spiral Dynamics an. Als Weiterentwicklung des Konzepts biopsychosozialer Systeme von Clare W. Graves, das vom kanadischen Magazin Maclean's als "die Theorie, die alles erklärt" bezeichnet wurde, setzt Spiral Dynamics neue Maßstäbe für das Verständnis komplexer Systeme. Auf der Basis so genannter Werte-Meme (WMeme), die Lebensstile, Glaubensmuster und Einstellungen hervorbringen, entwickeln die Autoren eine Methode, mit der sich Unternehmen, Individuen und wirtschaftliche Entwicklungen analysieren, bewerten und transformieren lassen. Spiral Dynamics eröffnet einen völlig neuen Zugang zu Nachhaltigkeit, Diversity-Management und Leadership, denn Motivationsanreize oder ethische Richtlinien "funktionieren" nur, wenn sie die aktuelle Entwicklungsebene der Adressaten ansprechen.
Read More

Versuch einer Neubegründung des dialektischen Materialismus

Author: Slavoj Žižek

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104034133

Category: Fiction

Page: 656

View: 7981

Der bekannte Philosoph und Kulturkritiker Slavoj Žižek schließt mit seinem neuen Buch ›Absoluter Gegenstoß. Versuch einer Neubegründung des dialektischen Materialismus‹ an seine umfangreiche Hegel-Neudeutung ›Weniger als Nichts‹ aus dem Jahr 2014 an. Ausgehend von Hegel unternimmt er nichts weniger als eine Neubestimmung des philosophischen Materialismus: In drei Teilen entfaltet er sein Vorhaben, Hegels Begriff des absoluten Gegenstoßes zu einem allgemeinen ontologischen Prinzip zu erheben. Ausgehend von einer kritischen Lektüre Badious und Althussers über eine Auseinandersetzung mit dem Hegel’schen Absoluten skizziert Žižek die Grundzüge einer Ontologie des »den«, des »Weniger-als-nichts«, um eine neue Grundlegung des dialektischen Materialismus zu formulieren. Ein so aufregender wie zentraler Beitrag zur zeitgenössischen Philosophie, mit Witz und Verve vorgetragen.
Read More

der Schlüssel zu Glück und innerem Frieden

Author: Tara Bennett-Goleman

Publisher: N.A

ISBN: 9783596159574

Category:

Page: 478

View: 6067

Read More

Von den acht "Sprüngen" in der mentalen Entwicklung Ihres Kindes während der ersten 14 Monate und wie Sie damit umgehen können

Author: Hetty van de Rijt,Frans X. Plooij

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641205727

Category: Family & Relationships

Page: 352

View: 9660

Die acht großen Entwicklungssprünge in der geistigen und körperlichen Entwicklung eines Babys gehen mit viel Unruhe und Geschrei einher und bringen Eltern zuweilen an den Rand der Verzweiflung. Dieser Ratgeber zeigt, wie Eltern sich und ihren Kindern helfen können, die herausfordernde Zeit der ersten 14 Lebensmonate gut zu überstehen.
Read More

Aufsätze und Repliken

Author: Jürgen Habermas

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518739557

Category: Philosophy

Page: 335

View: 9948

»Wir haben zum nachmetaphysischen Denken keine Alternative.« Dieser Satz, geschrieben von Jürgen Habermas in seiner 1988 erschienenen Aufsatzsammlung Nachmetaphysisches Denken, gilt noch heute. »Nachmetaphysisches Denken« – das ist zunächst die historische Antwort auf die Krise der Metaphysik nach Hegel, deren zentrale Denkfiguren vor allem durch gesellschaftliche, aber auch innerwissenschaftliche Entwicklungen ins Wanken geraten sind. In der Folge wurden das Erkenntnisprivileg der Philosophie erschüttert, ihre Grundbegriffe detranszendentalisiert und der Vorrang der Theorie vor der Praxis in Frage gestellt. Aus guten Gründen hat die philosophische Theorie, so die Diagnose damals, »ihren außeralltäglichen Status eingebüßt«, sich damit aber auch neue Probleme eingehandelt. In »Nachmetaphysisches Denken II« widmet sich Habermas einigen dieser Probleme in zum Teil bisher unveröffentlichten Texten. Im ersten Teil des Buches geht es um den Perspektivenwechsel von metaphysischen Weltbildern zur Lebenswelt. Letztere analysiert Habermas als »Raum der Gründe« – auch dort, wo die Sprache (noch) nicht regiert, etwa in der gestischen Kommunikation und im Ritus. Im zweiten Teil steht das spannungsreiche Verhältnis von Religion und nachmetaphysischem Denken im Vordergrund. Habermas schließt hier unmittelbar an seine weitsichtige Bemerkung von 1988 an, wonach die »Philosophie auch in ihrer nachmetaphysischen Gestalt Religion weder ersetzen noch verdrängen« kann, und erkundet etwa das neue Interesse der Philosophie an der Religion. Den Abschluss bilden Texte über die Rolle der Religion im politischen Kontext einer postsäkularen, liberalen Gesellschaft.
Read More

Neue Konzepte für das 21. Jahrhundert

Author: Jeremy Rifkin

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593400855

Category: Political Science

Page: 240

View: 2152

Die Arbeit hat sich im letzten Jahrzehnt weiter verändert. Bereits in 50 Jahren werden weniger als 10 Prozent der Bevölkerung ausreichen, um alle Güter und Dienstleistungen bereitzustellen. Die Konsequenzen für die sozialen Sicherungssysteme sind dramatisch, soziale Konlikte scheinen unvermeidlich. Dass "es nicht mehr genug Arbeit für alle geben wird" erkannte Jeremy Rifkin bereits in seinem Weltbesteller Das Ende der Arbeit - und seine Thesen sind heute aktueller denn je. In der Neuausgabe des in 16 Sprachen übersetzten Bestsellers entwickelt Rifkin seine radikalen Vorschläge weiter und zeigt mit gewohntem wirtschaftlichen und politischen Sachverstand, wie wir verhindern können, dass uns die Arbeit ausgeht. "Rifkins Buch wird uns noch lange beschäftigen." Süddeutsche Zeitung
Read More

Author: Karl Jaspers

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642993397

Category: Political Science

Page: 441

View: 3710

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.
Read More

The Changing Nature of Maturity and Identity

Author: James E. Cote

Publisher: NYU Press

ISBN: 081473779X

Category: Social Science

Page: 272

View: 4249

Why are today's adults more like adolescents, in their dress and personal tastes, than ever before? Why do so many adults seem to drift and avoid responsibilities such as work and family? As the traditional family breaks down and marriage and child rearing are delayed, what makes a person an adult? Many people in the industrial West are simply not "growing up" in the traditional sense. Instead, they pursue personal, individual fulfillment and emerge from a vague and prolonged youth into a vague and insecure adulthood. The transition to adulthood is becoming more hazardous, and the destination is becoming more difficult to reach, if it is reached at all. Arrested Adulthood examines the variety of young people's responses to this new situation. James E. Côté shows us adults who allow the profit-driven industries of mass culture to provide the structure that is missing, as their lives become more individualistic and atomized. He also shows adults who resist anomie and build their world around their sense of personal connectedness to others. Finally, Côté provides a vision of a truly progressive society in which all members can develop their potentials apart from the influence of the market. In so doing, he gives us a clearer vision of what it means to be an adult and makes sense of the longest, but least understood period of the life course.
Read More

Developing Leaders for a Complex World

Author: Jennifer Garvey Berger

Publisher: Stanford University Press

ISBN: 0804782865

Category: Business & Economics

Page: 224

View: 3514

Listen to people in every field and you'll hear a call for more sophisticated leadership—for leaders who can solve more complex problems than the human race has ever faced. But these leaders won't simply come to the fore; we have to develop them, and we must cultivate them as quickly as is humanly possible. Changing on the Job is a means to this end. As opposed to showing readers how to play the role of a leader in a "paint by numbers" fashion, Changing on the Job builds on theories of adult growth and development to help readers become more thoughtful individuals, capable of leading in any scenario. Moving from the theoretical to the practical, and employing real-world examples, author Jennifer Garvey Berger offers a set of building blocks to help cultivate an agile workforce while improving performance. Coaches, HR professionals, thoughtful leaders, and anyone who wants to flourish on the job will find this book a vital resource for developing their own capacities and those of the talent that they support.
Read More

A Call to Renewal

Author: Parker J. Palmer,Arthur Zajonc,Megan Scribner

Publisher: John Wiley and Sons

ISBN: 9780470638477

Category: Education

Page: 256

View: 9231

A call to advance integrative teaching and learning in higher education. From Parker Palmer, best-selling author of The Courage to Teach, and Arthur Zajonc, professor of physics at Amherst College and director of the academic program of the Center for Contemplative Mind in Society, comes this call to revisit the roots and reclaim the vision of higher education. The Heart of Higher Education proposes an approach to teaching and learning that honors the whole human being—mind, heart, and spirit—an essential integration if we hope to address the complex issues of our time. The book offers a rich interplay of analysis, theory, and proposals for action from two educators and writers who have contributed to developing the field of integrative education over the past few decades. Presents Parker Palmer’s powerful response to critics of holistic learning and Arthur Zajonc’s elucidation of the relationship between science, the humanities, and the contemplative traditions Explores ways to take steps toward making colleges and universities places that awaken the deepest potential in students, faculty, and staff Offers a practical approach to fostering renewal in higher education through collegiality and conversation The Heart of Higher Education is for all who are new to the field of holistic education, all who want to deepen their understanding of its challenges, and all who want to practice and promote this vital approach to teaching and learning on their campuses.
Read More

A Holistic Approach to Coaching Excellence

Author: Christine Wahl,Clarice Scriber,Beth Bloomfield

Publisher: Palgrave Macmillan

ISBN: 113734413X

Category: Business & Economics

Page: 319

View: 4453

This book focuses on coaching leaders in the context of the organizational systems within which they lead, drawing on the curriculum of the Georgetown University Leadership Coaching Certificate Program, one of the premier coach training programs in the world and the only one with this particular focus.
Read More

Towards Integrity

Author: Ron Best,Caroline Lodge,Chris Watkins

Publisher: Routledge

ISBN: 1134567189

Category: Education

Page: 192

View: 707

Today's schools are subject to increasing demand and constraint; their work is more complex and fast changing than ever before; politicians and press demand quick fixes. This book paints the picture of a new integrity for our schools as they face a challenging future. Themes addressed include: * schools as places of learning and integrity * the curriculum * family, child and intercultural perspectives * community relations * policy and governance. The authors demonstrate how a connected approach is necessary if schools are to hold themselves together and play a key role in working with young people to construct a future.
Read More

Author: Georg Simmel

Publisher: Musaicum Books

ISBN: 802721386X

Category: Social Science

Page: 47

View: 2232

Die Großstädte und das Geistesleben ist ein 1903 erschienener Aufsatz des Soziologen Georg Simmel, mit dem dieser die Grundlagen der Stadtsoziologie schuf. Das tiefste Problem des modernen Lebens ist nach Georg Simmel der Anspruch des Individuums nach der Selbstständigkeit und Eigenart seines Daseins gegen die Übermächte der Gesellschaft, das geschichtlich Ererbte der äußerlichen Kultur und Technik des Lebens zu bewahren. Der Großstädter ist - im Gegensatz zum Kleinstädter - einer "Steigerung des Nervenlebens" ausgesetzt. Darin besteht die Basis für den Typus großstädtischer Individualität. Georg Simmel (1858-1918) war ein deutscher Philosoph und Soziologe. Er leistete wichtige Beiträge zur Kulturphilosophie, war Begründer der "formalen Soziologie" und der Konfliktsoziologie. Simmel stand in der Tradition der Lebensphilosophie, aber auch der des Neukantianismus.
Read More