Towards Horizon 2020

Author: Massimiliano Granieri,Andrea Renda

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 8847019176

Category: Law

Page: 199

View: 3677

The book provides a critical overview of innovation policy in Europe and a synopsis of the current institutional framework of Europe shaped after the Europe2020 strategy and in view of the upcoming Horizon2020 agenda. What emerges is a rather gloomy outlook for the future of Europe's innovation, unless EU institutions and Member States will decide to streamline existing policies and build a "layered" model of innovation, in which governments act as investors in key enabling infrastructure such as ICT and education; as enablers of large technology markets where researchers and entrepreneurs can meet; and as purchasers of innovation when key societal challenges are at stake. The book contains proposals for the future innovation strategy of the EU and a specific analysis of areas such as the unitary patent, the transfer of technology (particularly as far as climate-related technologies and IP markets are concerned), standardization, and the digital agenda.
Read More

Author: Fulvio Coltorti,Riccardo Resciniti,Annalisa Tunisini,Riccardo Varaldo

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 8847025893

Category: Business & Economics

Page: 191

View: 1130

The structure of Italian industry is characterized by a predominance of small sized companies and the presence of very few large companies. For a long time a conviction was shared among scholars and practitioners that the strength and safety of Italian industry were based on its industrial districts, that is, the system of interdependent and co-localized small companies which derive their competitive force from an effective and efficient division of labour. This book stresses the idea that a new, vital and promising phenomenon for the competitiveness of Italian industry is focused on mid-sized companies, and the systems of interconnected firms that form a constituent part of their business model. These companies, which originate largely from districts and other local production systems, are a strong entrepreneurial force complementing the districts that have characterized Italy and made Italian industry famous worldwide. A quantitative and qualitative analysis of these firms is provided in this book. Business models and strategies implemented by a number of successful Italian mid-sized manufacturing companies are also explored. Consequences in terms of management and industrial policies are provided. A final look at the German Mittelstand gives a useful comparison.
Read More

Author: Lino Cinquini,Alberto Di Minin,Riccardo Varaldo

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 8847028388

Category: Business & Economics

Page: 214

View: 310

The contemporary economic landscape features the prevalence of the service sector in economic systems, the pervasive servitisation of manufacturing, innovations in traditional business models and new value creation models, thanks to the new possibilities offered by the web, ICT and other enabling technologies. In this evolving context, this book provides qualified contributions on the topic of service science from a managerial perspective. A multidisciplinary perspective is adopted, dealing with both the structural–technological and dynamic–relational aspects of managing complexity. In addressing the contribution that service science can make to business value creation, this book covers relevant issues such as product servitisation, business modelling, value cocreation with customers, performance measures and the role of ICT. It also presents some innovative experiences of management models in service organisations operating in the environmental, energy and health-care sectors. This book aims to enhance the value of the results of research intertwined with the development of a new training curriculum started four years ago at the Scuola Superiore Sant'Anna of Pisa (Italy) with the evolution of the "Master in Management of Innovation" into the new "Master in Management, Innovation and Service Engineering" (MAINS).
Read More

L'evoluzione dei fenomeni sociali attraverso la Rete

Author: Andrea Ceron,Luigi Curini,Stefano Maria Iacus

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 8847055326

Category: Social Science

Page: 130

View: 1478

Due miliardi e mezzo di utenti internet, oltre un miliardo di account Facebook, 550 milioni di profili Twitter. Che parlano, discutono, si confrontano sui temi più svariati. Un flusso in continuo divenire di informazioni che dà sostanza ogni giorno al mondo dei Big Data. Ma come si analizza concretamente il “sentiment” della Rete? Quali sono i pregi e i limiti dei diversi metodi esistenti? E a quali domande possiamo dare una risposta? Dopo aver presentato le varie tecniche di analisi testuale applicate ai social media, questo libro discute di come l’informazione presente in Rete sia in grado di aiutarci a meglio comprendere il presente e a fare previsioni sul futuro riguardo a una molteplicità di fenomeni sociali, che spaziano dall’andamento dei mercati finanziari, alla diffusione di malattie, alle rivolte e ai sommovimenti popolari fino ai risultati dei talent show, prima di concentrarsi su due casi specifici: l’andamento della felicità degli italiani giorno per giorno, e i risultati delle campagne elettorali in Francia, Stati Uniti e Italia tra il 2012 e il 2013.
Read More

erfolgreiche Kooperationsmodelle zwischen Universitäten und Unternehmen in Europa

Author: Hans-Joachim Gögl

Publisher: N.A

ISBN: 9783258071824

Category: Academic-industrial collaboration

Page: 463

View: 5109

Read More

Author: Manfred Bornewasser,Christopher M. Schlick,Ricarda B. Bouncken

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658073861

Category: Psychology

Page: 375

View: 6142

Dieses Buch beantwortet die Frage, wie sich die Innovationsfähigkeit von Unternehmen im demografischen Wandel erhalten oder sogar steigern lässt. Dabei sehen die Autoren Diversität – gerade auch im Bereich von Kompetenz, Wissen und Alter – als Erfolgsfaktor für Innovationen an. Hier ist von entscheidender Bedeutung, die grundlegenden Kommunikations- und Koordinationsprozesse in den Teams genauer zu analysieren. Aus unterschiedlich gewonnenen Befunden verschiedener Disziplinen entwickeln die Autoren praxisnahe Werkzeuge, die helfen, Herausforderungen auf der praktischen Ebene des betrieblichen Alltags besser zu bewältigen. Darüber hinaus werden diese Werkzeuge aus der Perspektive der betrieblichen Praxis evaluiert.
Read More

Author: Ursula Meidert,Mandy Scheermesser,Yvonne Prieur,Stefan Hegyi,Kurt Stockinger,Gabriel Eyyi,Michaela Evers-Wölk,Mattis Jacobs,Britta Oertel,Heidrun Becker

Publisher: vdf Hochschulverlag AG

ISBN: 3728138916

Category:

Page: 276

View: 3566

Preiswerte kleine Sensoren in Tracking-Geräten und Smartphones machen es möglich: die ständige Überwachung der Fitness, Wellness oder Gesundheit. „Quantified Self“, das Messen der eigenen Körper- und Verhaltensaktivitäten, findet immer mehr Verbreitung. Anwenderinnen und Anwender nutzen Quantified Self vor allem, um ihre körperlichen Aktivitäten zu optimieren. Die Daten sind aber auch für die Forschung von Interesse: Aus der Datenfülle sollen Erkenntnisse gewonnen werden für die Früherkennung von Krankheiten und für verbesserte Therapien. Zudem wollen Akteure aus der Wirtschaft und dem Gesundheitsbereich von den Auswertungen profitieren. Der Umgang mit den heiklen Angaben zur Gesundheit muss dabei den gesetzlichen Anforderungen des Datenschutzes genügen. Die interdisziplinäre Studie untersucht Chancen und Risiken des Quantified Self. Sie zeigt auf, welche Geräte und Dienstleistungen es gibt und welche künftigen Entwicklungen zu erwarten sind. Neben medizinischen und technischen Aspekten werden auch gesellschaftliche, ethische, rechtliche und ökonomische Fragen analysiert und Empfehlungen formuliert.
Read More

Zugänge zur gebauten Umwelt

Author: Wolfgang Christ

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3034603878

Category: Architecture

Page: 184

View: 4629

Erschließung und auch Barrierefreiheit sind zentrale Themen in der Architektur und im Urbanismus. Zugang oder Access ist heute auch ein Schlüsselbegriff in anderen Bereichen wie Wissen und Bildung, Gesundheitswesen usw. Dieser Titel widmet sich dem Thema der Zugänge in Architektur, Städtebau und angrenzenden Disziplinen.
Read More

Bildungspotenziale transdisziplinärer Methoden

Author: Marc Dusseldorp,Richard Beecroft

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531934686

Category: Social Science

Page: 394

View: 5723

Technikfolgenabschätzung (TA) ist ein relativ junges transdisziplinäres Forschungsfeld, das sich – ausgehend von der wissenschaftlichen Politikberatung und der außeruniversitären Forschung – in den letzten Jahrzehnten auch an den Hochschulen etabliert hat. Im Zuge dessen ist die Hochschullehre zu einer zentralen Aufgabe für die TA geworden. Bislang jedoch hat sich dies erst in geringem Maße in einer systematischen Reflexion der TA-Lehre niedergeschlagen. Hier setzen die AutorInnen an, indem sie Begründungsrahmen, Fallstudien und Formen curricularer Einbettung von TA-Lehre zur Diskussion stellen. Dabei steht die These im Mittelpunkt, dass sich die TA durch einen inhärenten Bildungscharakter auszeichnet, der sich insbesondere in ihren transdisziplinären Methoden zeigt. Dies lässt eine methodenbasierte Lehre vielversprechend erscheinen – sowohl in der TA als auch in anderen transdisziplinären Feldern.
Read More

Eine multimediale und interaktive Einführung in die Signalverarbeitung

Author: Ulrich Karrenberg

Publisher: Springer

ISBN: 9783540241782

Category: Technology & Engineering

Page: 458

View: 9331

Buch und CD-ROM bilden ein Lernsystem, welches selbst erforschendes Lernen und die Visualisierung komplexer Vorgänge möglich macht. Das zugrunde liegende didaktische Konzept setzt auf die Visualisierung von Signalen und Prozessen sowie auf die grafische Programmierung signaltechnischer Systeme.
Read More

Stand und Perspektiven

Author: Eva Buchinger,Ulrike Felt

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783531152707

Category: Social Science

Page: 313

View: 6006

Mit der Frage der zunehmenden Verflechtung von Wissenschaft, Technik und Gesellschaft beschäftigt sich in Österreich eine heterogene Community der universitären und außeruniversitären Forschung. Dieser Band gibt den unterschiedlichen Auseinandersetzungen einen gemeinsamen Raum und macht ihre Vielfalt sichtbar.
Read More

Elemente der Funktionentheorie

Author: Wolfgang Fischer,Ingo Lieb

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3834893773

Category: Mathematics

Page: 214

View: 7589

In den Bachelor-Studiengängen der Mathematik steht für die Komplexe Analysis (Funktionentheorie) oft nur eine einsemestrige 2-stündige Vorlesung zur Verfügung. Dieses Buch eignet sich als Grundlage für eine solche Vorlesung im 2. Studienjahr. Mit einer guten thematischen Auswahl, vielen Beispielen und ausführlichen Erläuterungen gibt dieses Buch eine Darstellung der Komplexen Analysis, die genau die Grundlagen und den wesentlichen Kernbestand dieses Gebietes enthält. Das Buch bietet über diese Grundausbildung hinaus weiteres Lehrmaterial als Ergänzung, sodass es auch für eine 3- oder 4 –stündige Vorlesung geeignet ist. Je nach Hörerkreis kann der Stoff unterschiedlich erweitert werden. So wurden für den „Bachelor Lehramt“ die geometrischen Aspekte der Komplexen Analysis besonders herausgearbeitet.
Read More

Die Zukunft der Bildung

Author: Viktor Mayer-Schönberger,Kenneth Cukier

Publisher: Redline Wirtschaft

ISBN: 3864143020

Category: Political Science

Page: 88

View: 5129

Was heute noch undenkbar scheint, ist morgen schon Alltag – sprechende Übungsbücher, Schulaufgaben, die von den Schülern lernen. Schneller als gedacht, wird Big Data Einzug in Schulen und Klassenzimmer halten, so die These der beiden Experten und Erfolgsautoren Viktor Mayer-Schönberger und Kenneth Cukier. Und damit das Schulsystem und das Lernen von Grund auf verändern. Die beiden Autoren von Big Data erklären, welche Neuheiten uns erwarten. Und zeigen, dass es nicht nur positiv ist, den Fortschritt der Schüler und Studenten immer besser messen zu können. Vor lauter PISA und Rankings bleibt oft das Wesentliche auf der Strecke – eine gute Bildung. Die Gefahr ist, dass das Lernen von der Quantität der Daten dominiert wird, und nicht von der Qualität, von Kreativität oder von Ideen. Sie plädieren daher eindringlich dafür, unsere Bildungssysteme schnellstens zukunftsfähig zu machen.
Read More

Neue Gedächtnisübungen für ältere Menschen

Author: Gerald Gatterer,Antonia Croy

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662530996

Category: Medical

Page: 73

View: 945

Der Band schließt an die erfolgreichen Buchreihe des Autorenteams an und enthält Übungseinheiten speziell für ältere Menschen mit Gedächtnisstörungen und stärkeren Beeinträchtigungen sowie für bereits an Alzheimer erkrankte Personen. Er ermöglicht ein gezieltes Üben, das dem eigenen Leistungsniveau entspricht. Aufgaben fördern Bereiche wie Orientierung im Alltag, Gedächtnis, Konzentration. Zudem finden Leser hilfreiche praktische Anleitungen zum Setting und Umgang mit desorientierten und verwirrten Menschen. Ideal für Betroffene und deren Angehörige, sowie für Therapeuten und Psychologen, die ihr Übungsrepertoire erweitern möchten. Über Springer Extras stehen zum Download einige interaktive Übungen bereit, die für das selbständige Üben für Menschen mit leichter kognitiver Beeinträchtigung geeignet sind.
Read More

Author: Carsten Baumgarth,Gülpinar Kelemci Schneider,Bahar Ceritoglu

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3834999385

Category: Business & Economics

Page: 254

View: 1983

Der Band umfasst die besten Beiträge des II. Markentages in überarbeiteter und erweiterter Form. Die Beiträge aus den Gebieten „Markenwirkungen: Konsumenten und ihre Marken“, „Markenführung: Effektives und effizientes Management von Marken“ und „Markenkontexte: Markenpolitik jenseits von Konsumgütern“ setzen neue Impulse für die Markenforschung und die Markenführung.
Read More

Author: Jan Fuhse,Sophie Mützel

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783531167725

Category: Social Science

Page: 293

View: 3668

Der Band stellt die relationale Soziologie als einen innovativen Theorie- und Forschungsansatz für aktuelle soziologische Diskussionen vor. Allgemein geht es der relationalen Soziologie um die theoretische Modellierung und empirische Analyse von sozialen Netzwerken als sozio-kulturelle Formationen – Netzwerkstruktur wird als verwoben mit kulturellen Mustern gedacht. Die internationalen Beiträge des Bandes zeigen theoretische und empirische Richtungen auf, mit denen der reine Strukturalismus der Netzwerkforschung überwunden werden kann. Dabei wird die Netzwerkforschung u.a. mit der Systemtheorie, der Soziologie der Konventionen und der Akteur-Netzwerk-Theorie in fruchtbare Verbindung gebracht. Mit Beiträgen von Harrison White, Roger Häußling, Ronald L. Breiger, Stephan Fuchs, Dirk Baecker, Sophie Mützel, Jan A. Fuhse, Athanasios Karafillidis, Boris Holzer, Christian Stegbauer, Patrick Aspers, Rainer Diaz-Bone, John Levi Martin und Monica Lee.
Read More

europäische Perspektiven

Author: Hans Jürgen Teuteberg,Gerhard Neumann,Alois Wierlacher

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Europa - Kulturelle Identität - Ess- und Trinksitte - Kongress - Thurnau 1994

Page: 589

View: 569

Read More

Author: Andreas M. Wüst

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663110583

Category: Social Science

Page: 370

View: 5354

Das ZDF-Politbarometer ist die wohl bekannteste, jahrzehntelang monatlich, inzwischen zweimal im Monat wiederkehrende Befragung der wahlberechtigten Bevölkerung in Deutschland. Das Buch beschäftigt sich erstmals ausführlicher mit diesem Datenerhebungsinstrument und gewährt Einblicke in seine Entstehung als Teil des Fernsehprogramms, beleuchtet den heutigen Stellenwert der repräsentativen Umfrage, und befasst sich mit methodischen Aspekten sowie dem Nutzen der veröffentlichten und für die Forschung frei zugänglichen Daten für die Wahlforschung und die interessierte Öffentlichkeit.
Read More