Text, Cases and Materials on Private International Law

Author: Trevor C. Hartley

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1316368734

Category: Law

Page: N.A

View: 6179

Taking a fresh and modern approach to the subject, this fully revised and restructured textbook provides everything necessary to gain a good understanding of international commercial litigation. Adopting a comparative stance, it provides extensive coverage of US and Commonwealth law, in addition to the core areas of English and EU law. Extracts from key cases and legislative acts are designed to meet the practical requirements of litigators as well as explaining the ideas behind legal provisions. Significant updates include new material on the recast of the Brussels I Regulation, the impact of EU law on choice-of-court agreements and arbitration agreements, and controversial decisions on antisuit injunctions. A companion website features important updates to the law.
Read More

Author: Korea Legislation Research Institute

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783642116063

Category: Law

Page: 266

View: 3796

Mit der Globalisierung sind die Grenzen zwischen den Staaten durchlässiger geworden. Der transnationale Austausch und Handel sind groß wie nie zuvor. Korea ist zu einem wichtigen Handelspartner für Deutschland geworden. Grundkenntnisse im koreanischen Recht sind eine wichtige Voraussetzung, um von einem unterschiedlichen Rechtsverständnis nicht überrascht zu werden. Geschrieben von Experten auf ihrem jeweiligen Gebiet stellt das Werk das koreanische Recht in neun Kapiteln vor: Geschichtliche Entwicklung und Charakteristika, Verfassungsrecht, Verwaltungsrecht, Zivilrecht (einschließlich Zivilprozessrecht), Internationales Privatrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Wirtschaftsrecht, Arbeits- und Sozialrecht, Strafrecht (einschließlich Strafprozessrecht).
Read More

Author: Ina Vedie

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161552021

Category: Law

Page: 443

View: 5357

Ein weltweites Ubereinkommen auf dem Gebiet des internationalen Zivilverfahrensrechts kann nur Erfolg haben, wenn der transatlantische Dialog verbessert wird. Ina Vedie widmet sich diesem Dialog und ruckt die Lehren des U.S.-Amerikaners Arthur Taylor von Mehren (1922-2006) in den Mittelpunkt der transatlantischen Rechtsvergleichung. Sie untersucht Fragen der internationalen Zustandigkeit, der grenzuberschreitenden Verfahrenskoordinierung und der Urteilsanerkennung. Dazu werden Entscheidungen des U.S. Supreme Court wie McIntyre v. Nicastro (2011) und Daimler v. Bauman (2014) herangezogen und grundlegende europaische Konzeptionen wie das Prinzip des actor sequitur forum rei und die Prioritatsregel fur Parallelverfahren den amerikanischen Losungsansatzen gegenubergestellt. Abschliessend analysiert die Autorin den Einfluss von Mehrens auf die Arbeiten der Haager Konferenz fur IPR vor dem Hintergrund des aktuellen Judgments Project.
Read More

Entwicklung, Wirkungserstreckung und Qualifikation im System Brüssel Ia

Author: Denise Wiedemann

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161554803

Category: Law

Page: 375

View: 7016

Die seit dem 10. Januar 2015 geltende Brussel Ia-VO setzt einen Meilenstein fur die grenzuberschreitende Zwangsvollstreckung in der Europaischen Union. Bisher mussten Entscheidungen ein Zwischenverfahren, das sogenannte Exequaturverfahren oder auch Vollstreckbarerklarungsverfahren durchlaufen, bevor sie in einem anderem Mitgliedstaat vollstreckt werden konnten. Die Brussel Ia-VO beseitigt das Exequaturverfahren. Bei der unmittelbar grenzuberschreitenden Vollstreckung fliessen das Recht des Ursprungsstaates, das Recht des Vollstreckungsstaates und das Unionsrecht zusammen. Denise Wiedemann untersucht, welche dieser Rechtsordnungen Anwendung auf einzelne Fragen der Zwangsvollstreckung findet.
Read More

Author: Jayme/Mansel/Pfeiffer

Publisher: C.F. Müller GmbH

ISBN: 3811439383

Category: Law

Page: 270

View: 2926

Leitthema des vorliegenden Jahrbuchbandes ist die Rechtsvereinheitlichung im Zivil- und Kollisionsrecht. Dieser Prozess wird sowohl aus historischer Perspektive als auch in seiner gegenwärtigen Dimension beleuchtet. Zwei Abhandlungen behandeln mit unterschiedlicher Akzentsetzung den Einfluss des französischen Code civil auf die Entwicklung des italienischen Zivilrechts, auch unter Einbezug der Auswirkungen auf das deutsche Zivilrecht. Mit der Rom III-VO zum Scheidungsrecht und der kommenden EU-Erbrechtsverordnung werden zwei für den deutsch-italienischen Rechtsverkehr zentrale Rechtsakte analysiert. Auch werden die neuesten Reformen im italienischen Arbeitsrecht und die Möglichkeit der Restschuldbefreiung für italienische Verbraucher und Kleinunternehmer vorgestellt. Weitere Beiträge widmen sich dem Kulturgüterschütz in Italien, dem Verhältnis von Codice del consumo und Codice civile, dem neuen italienischen Anwaltsvergütungsrecht und den Schadensfolgen bei Verkehrsunfällen nach italienischem Haftungs- und Versicherungsrecht. Wie gewohnt, enthält auch dieser Band eine umfangreiche Dokumentation der deutschen Judikatur und Literatur zum italienischen Recht und zum deutsch-italienischen Rechtsverkehr.
Read More

Enthält: "Nochmals: Die Idee der öffentlichen Vernunft"

Author: John Rawls

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110898535

Category: Philosophy

Page: 294

View: 9664

Welche Bedingungen lassen Völker gerecht und friedlich zusammenleben? Unter welchen Umständen sind Kriege gerechtfertigt? Welche Leitlinien müssen gegeben sein für Organisationen, die eine gerechte Gesellschaft von Völkern mit gleichen Rechten herzustellen vermögen? In acht Grundsätzen für eine gerechte internationale Ordnung entwickelt der amerikanische Philosoph John Rawls einen hypothetischen "Vertrag der Gesellschaft der Völker". Das jüngste Buch von John Rawls ist nach A Theory of Justice 1971, dt. 1975) und Political Liberalism (1993, dt. 1998) ein weiteres wichtiges Werk des bedeutenden amerikanischen Philosophen. Die Originalausgabe (The Law of Peoples, 1999) hat zu heftigen Kontroversen geführt.
Read More

Europäische und Interdisziplinäre Perspektiven

Author: Fabian Klinck,Karl Riesenhuber,Professor and Chair for Civil Law German and European Economic Law Karl Riesenhuber

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 9783110363630

Category:

Page: 216

View: 9980

Politicians, legislators, academics, and consumer lawyers all base their regulatory interventions on a particular concept of the consumer. These proceedings of the General Concept of the Consumer conference aim to provide an up-to-date inventory of interdisciplinary and comparative foundations and to stimulate further dialogue on consumer models, both within and between disciplines.
Read More

Author: Thomas E. Carbonneau

Publisher: Thomson West

ISBN: 9780314170729

Category: Law

Page: 837

View: 4550

Recognized as the leading text on arbitration, Carbonneau's Cases and Materials reflects years of teaching arbitration at U.S. law schools and international law faculties, like McGill and Queen Mary College, London. The volume is a pioneering work. The Fourth Edition represents a complete make-over; it is clear, straightforward, and analytical. Coverage is comprehensive and cutting-edge: from the validity of agreements and awards to opt-in provisions, the action to clarify awards, and penalties for frivolous vacatur petitions. All forms of arbitration are treated. The materials explain basic concepts and emphasize the significance of contract freedom, arbitrability, and federal preemption.
Read More

Author: Peter Zweifel,Roland Eisen

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662107848

Category: Business & Economics

Page: 486

View: 1086

Das Buch macht den Leser mit den zentralen Fragestellungen und dem analytischen Werkzeug der Versicherungsökonomik vertraut. Es führt Beiträge zur Nachfrage nach Versicherung, zum Angebot an Versicherung und der Versicherungsregulierung sowie zur Sozialversicherung in einer vereinheitlichten Darstellung zusammen, die bisher nur verstreut in Zeitschriften und Sammelbänden verfügbar waren. Es werden empirisch überprüfbare Voraussagen der Theorie abgeleitet und den Ergebnissen internationaler empirischer Forschung gegenübergestellt. Ausformulierte Folgerungen fassen den Stoff zusammen und erleichtern die Kontrolle des Wissensstands.
Read More

eine Reportage über den Eichmann-Prozess

Author: Harry Mulisch

Publisher: N.A

ISBN: 9783746680163

Category: Holocaust, Jewish (1939-1945)

Page: 236

View: 1111

Read More