Enduring Concepts and Contemporary Issues

Author: Robert J. Art,Robert Jervis

Publisher: Longman Publishing Group

ISBN: 9780321209474

Category: Political Science

Page: 594

View: 1758

With over 17 new essays reflecting the changed landscape of world politics, this reader provides students with comprehensive coverage of the most important IR concepts, trends, and issues. It places contemporary essays alongside classics of the discipline and includes divergent views to ensure a balanced perspective.
Read More

Enduring Concepts and Contemporary Issues

Author: Robert J. Art,Robert Jervis

Publisher: Addison-Wesley

ISBN: 9780321005250

Category: Political Science

Page: 559

View: 8638

* NEW! Challenges to State Power section. The readings selected clearly reflect the major debate in international relations about the role of the state and whether it is diminishing in the changing international environment. * NEW! In Part IV, many new selections and new sections: States Versus Mobile Capital and New Actors and New Forces in World Politics. * NEW! More than 40% of selections are new to this edition. * Introductions to each section set the intellectual context and survey the major points the articles will make. * This reader selects some of the best current scholars in the field, including policy makers, economists, traditional IR scholars, and some classics. The mixture and presentation of alternative perspectives provides students with challenging material in the language of the field.
Read More

Author: Robert Jervis,Robert J. Art

Publisher: Pearson Higher Ed

ISBN: 1292070889

Category: Political Science

Page: 512

View: 5432

"Places contemporary essays alongside classics to survey the field's diverse voices, concepts, and issues " Challenging students to use original scholarship to recognize and analyze patterns in world politics, this bestselling reader considers how to effectively understand politics under governments and beyond. Carefully edited selections cover the most essential topics and are put into conversation with each other to illustrate fundamental debates and differing points of view. Comprehensive and engaging, International Politics offers the best overview of the discipline as well as the forces shaping the world today.
Read More

Author: Robert J. Art,Robert Jervis,Adlai E Stevenson Professor of International Politics Robert Jervis

Publisher: Pearson

ISBN: 9780134485591

Category: Political Science

Page: 528

View: 3812

Understanding International Politics with Scholarly Articles REVEL for "International Politics: Enduring Concepts and Contemporary Issues" has been helping students effectively understand politics under governments and beyond for over 40 years. Scholarly articles on essential topics illustrate fundamental debates and differing points of view for a comprehensive and engaging overview of the discipline, while introducing students to the major forces shaping the world today. REVEL for the Thirteenth Edition still employs the authors' cornerstone approach of teaching international politics through relevant scholarship that illustrates its theoretical concepts. REVEL for this edition contains 27% new material spread across each of the text s four parts. Organizational changes and new information have been added throughout to expand the reader s introduction to this broad and ever changing field. REVEL is Pearson s newest way of delivering our respected content. Fully digital and highly engaging, REVEL replaces the textbook and gives students everything they need for the course. Informed by extensive research on how people read, think, and learn, REVEL is an interactive learning environment that enables students to read, practice, and study in one continuous experience for less than the cost of a traditional textbook. NOTE: REVEL is a fully digital delivery of Pearson content. This ISBN is for the standalone REVEL access card. In addition to this access card, you will need a course invite link, provided by your instructor, to register for and use REVEL. "
Read More

Author: Frank Sauer,Carlo Masala

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531199188

Category: Political Science

Page: 1172

View: 4291

Das Handbuch Internationale Beziehungen ist die zweite, vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage des Handbuchs der Internationalen Politik. Das neue Handbuch vermittelt einen umfassenden Überblick über den state of the art der politikwissenschaftlichen Teildisziplin Internationale Beziehungen in deutscher Sprache. Es präsentiert theoretische und methodische Grundlagen der Forschung in den Internationalen Beziehungen und stellt die wesentlichen Akteure und Problemfelder der internationalen Politik vor. Das Nachschlagewerk richtet sich sowohl an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler als auch an Studierende und die interessierte Öffentlichkeit.
Read More

Author: Niccolò Machiavelli

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Political ethics

Page: 60

View: 4770

Read More

Enduring Concepts and Contemporary Issues

Author: Cram101 Textbook Reviews,Jervis

Publisher: Academic Internet Pub Incorporated

ISBN: 9781428825369

Category: Education

Page: 180

View: 6265

Never HIGHLIGHT a Book Again! Virtually all of the testable terms, concepts, persons, places, and events from the textbook are included. Cram101 Just the FACTS101 studyguides give all of the outlines, highlights, notes, and quizzes for your textbook with optional online comprehensive practice tests. Only Cram101 is Textbook Specific. Accompanys: 9780321209474 .
Read More

Eine gesellschaftstheoretische Studie zu Sicherheit und Unsicherheit

Author: Werner Schirmer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531909509

Category: Political Science

Page: 226

View: 1437

Realismus und Konstruktivismus streiten sich um die Vorherrschaft über das Thema „Sicherheit“ in den Internationalen Beziehungen, aber beide blenden den Beobachter aus. Werner Schirmer zeigt, dass jede Art von Sicherheitsproblem einen Beobachter voraussetzt und entwickelt basierend auf der Luhmannschen Systemtheorie ein kommunikationstheoretisches Konzept von Sicherheit und Unsicherheit, das den Namen ‚Bedrohungskommunikation’ trägt.
Read More

Theory and Practice Second Edition

Author: Eleonore Kofman,Gillian Youngs

Publisher: A&C Black

ISBN: 9780826454720

Category: Political Science

Page: 313

View: 2033

This revised second edition of a popular textbook provides a powerful new context for debates about globalization through its identification of both continuities and new concerns, and demonstrates the cross-disciplinary imperatives for investigating these areas.Selected contributors: Spike V. Peterson, Simon Dalby, Philip Cerny, Jan Jindy Petman, Anne Sisson Runyan, Marianne Marchand>
Read More

Theory and Practice

Author: Eleonore Kofman,Gillian Youngs

Publisher: Bloomsbury Publishing USA

ISBN: 1441165584

Category: Political Science

Page: 312

View: 2207

This fully revised and updated textbook focuses on the major topics of globalization today. These include the impact of migration, relations between the northern and southern hemispheres, how gender and power plays into the globalization process, and the politics and economics of freedom of movement in the world. Two new chapters on the impact of technology on global communications and the effect of the emerging economies of India and China bring the book fully up to date. Further current issues such as the debate concerning environmental security, natural disasters, the broad spectrum between women's empowering impact in the marketplace and the continued exploitation of women in the sex and service trade are also examined. Eleanor Kofman and Gillian Youngs have edited an excellent and comprehensive collection essential for both undergraduate and graduate students trying to gain an understanding of theories and practices driving globalization as we enter into the twenty-first century.
Read More

Menschenrechtsverletzungen aufgrund sexueller Orientierung

Author: Wolfgang Dinkelberg

Publisher: N.A

ISBN: 9783896560711

Category: Gays

Page: 159

View: 3036

Read More

Author: Henry A. Kissinger

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641155487

Category: Political Science

Page: 480

View: 5105

Henry Kissinger über die größte Herausforderung des 21. Jahrhunderts Hat das westlich geprägte Wertesystem im 21. Jahrhundert angesichts aufstrebender Mächte mit gänzlich anderem Menschenbild und Gesellschaftskonzept als Basis einer Frieden stiftenden Weltordnung ausgedient? Henry Kissinger, über Jahrzehnte zentrale Figur der US-Außenpolitik und Autorität für Fragen der internationalen Beziehungen, sieht unsere Epoche vor existenziellen Herausforderungen angesichts zunehmender Spannungen. In der heutigen global eng vernetzten Welt wäre eine Ordnung vonnöten, die von Menschen unterschiedlicher Kultur, Geschichte und Tradition akzeptiert wird und auf einem Regelwerk beruht, das in der Lage ist, regionale wie globale Kriege einzudämmen. Der Autor analysiert die Entstehung der unterschiedlichen Ordnungssysteme etwa in China, den islamischen Ländern oder im Westen und unternimmt den Versuch, das Trennende zwischen ihnen zusammenzuführen und den Grundstein für eine zukünftige friedliche Weltordnung zu legen.
Read More

Author: Patrick Ussher

Publisher: Babelcube Inc.

ISBN: 1507109784

Category: Self-Help

Page: 156

View: 5635

Von stoischer Ethik zu Emotionen, von stoischen Bürgermeistern und Achtsamkeit zu praktischer Philosophie, Elternschaft, Psychotherapie und Gefängnissen, von Star Trek und Sokrates zu stoischen Rechtsanwälten, Literatur und dem Leben im Allgemeinen, dieses Buch vereint eine umfassende Sammlung von Reflexionen zu Möglichkeiten der stoischen Lebensweise in der heutigen Zeit. Sie finden Ratschläge zur Bewältigung von Widrigkeiten, Reflexionen zum Glück und guten Leben und eindrucksvolle persönliche Zeugnisse der Umsetzung des Stoizismus in die Praxis. Sie lesen aber auch über die Zusammenhänge zwischen Stoizismus und Psychotherapie, Stoizismus und Achtsamkeitsmeditation und die unerwarteten Orte, an denen der Stoizismus in der modernen Kultur erscheinen kann. Dieses Buch ist sowohl für Akademiker als auch Nicht-Akademiker von Interesse und stellt die vielfältigen Möglichkeiten dar, wie die 2.300 Jahre alte Philosophie als Lebensstil für die Anliegen und Bedürfnisse der heutigen Zeit relevant bleibt.
Read More

Author: Anthony Downs

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783165290523

Category: Business & Economics

Page: 303

View: 7426

English summary: It was Anthony Downs' objective to create a model dealing with voter and government behavior. In order to do so, he established goals which governments, parties and lobbyists as well as the voters can pursue. To motivate all those concerned, he introduced the self-interest axiom and called for rationality in order to attain these goals. With the help of marginal analysis, each voter determines his/her party differential, which will help to determine each voter's choice at the ballot box and to decide which party's rule will give him/her greater utility in the future. Downs describes how crucial the concept of ideology is to his theory. He maintains that a two-party democracy could not provide stable and effective government unless there is a large measure of ideological consensus amongst its citizens, and that political parties encouraged voters to be irrational by remaining vague and ambiguous. German description: Anthony Downs' inzwischen klassisches Demokratie-Modell des Wahler- und Regierungsverhaltens orientiert sich an der okonomischen Theorie. Er nimmt an, dass politische Parteien und Wahler in der Verfolgung bestimmter, deutlich spezifizierter Ziele optimal handeln. So treffen die Wahler unter Ungewissheit uber den Wahlvorgang und die zukunftige Regierungsbildung ihre Wahl nach dem mutmasslichen Nutzen. Die Regierung versucht, mit Hilfe der Manipulation des Budgets ihre Wiederwahl zu erreichen.Ideologien der Parteien auf der einen Seite, Interessengruppen auf der anderen stellen den Wahlern bzw. der Regierung Informationen zur rationalen Entscheidungsfindung zur Verfugung. Dabei wird deutlich, dass Mehrparteiensysteme und Verhaltniswahlrecht jedes Wahl-Kalkul unlosbar werden lassen. Auf die weiteren Folgerungen fur Demokratie-Forschung und -Verstandnis geht Downs im letzten Teil seines Werkes ausfuhrlich ein.
Read More

Author: Sigmund Freud

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 394761814X

Category: Psychology

Page: 540

View: 428

Was ich hier als »Einführung in die Psychoanalyse« der Öffentlichkeit übergebe, ... ist die getreue Wiedergabe von Vorlesungen, die ich in den zwei Wintersemestern 1915/6 und 1916/7 vor einer aus Ärzten und Laien und aus beiden Geschlechtern gemischten Zuhörerschaft gehalten habe. Alle Eigentümlichkeiten, durch welche diese Arbeit den Lesern des Buches auffallen wird, erklären sich aus den Bedingungen ihrer Entstehung. Es war nicht möglich, in der Darstellung die kühle Ruhe einer wissenschaftlichen Abhandlung zu wahren; vielmehr mußte sich der Redner zur Aufgabe machen, die Aufmerksamkeit der Zuhörer während eines fast zweistündigen Vortrags nicht erlahmen zu lassen. Die Rücksicht auf die momentane Wirkung machte es unvermeidlich, daß derselbe Gegenstand eine wiederholte Behandlung fand, z. B. das eine Mal im Zusammenhang der Traumdeutung und dann später in dem der Neurosenprobleme. Die Anordnung des Stoffes brachte es auch mit sich, daß manche wichtige Themen, wie z. B. das des Unbewußten, nicht an einer einzigen Stelle erschöpfend gewürdigt werden konnten, sondern zu wiederholten Malen aufgenommen und wieder fallen gelassen wurden, bis sich eine neue Gelegenheit ergab, etwas zu ihrer Kenntnis hinzuzufügen. [Sigmund Freud im »Vorwort«] Inhalt: Vorwort | Erster Teil: Die Fehlleistungen | 1. Einleitung | 2. Die Fehlleistungen | 3. Die Fehlleistungen (Fortsetzung) | 4. Die Fehlleistungen (Schluß) | Zweiter Teil: Der Traum | 5. Schwierigkeiten und erste Annäherungen | 6. Voraussetzungen und Technik der Deutung | 7. Manifester Trauminhalt und latente Traumgedanken | 8. Kinderträume | 9. Die Traumzensur | 10. Die Symbolik im Traum | 11. Die Traumarbeit | 12. Analysen von Traumbeispielen | 13. Archaische Züge und Infantilismus des Traumes | 14. Die Wunscherfüllung | 15. Unsicherheiten und Kritiken | Dritter Teil: Allgemeine Neurosenlehre 16. Psychoanalyse und Psychiatrie | 17. Der Sinn der Symptome | 18. Die Fixierung an das Trauma. Das Unbewußte | 19. Widerstand und Verdrängung | 20. Das menschliche Sexualleben | 21. Libidoentwicklung und Sexualorganisationen | 22. Gesichtspunkte der Entwicklung und Regression. Ätiologie | 23. Die Wege der Symptombildung | 24. Die gemeine Nervosität | 25. Die Angst | 26. Die Libidotheorie und der Narzißmus | 27. Die Übertragung | 28. Die analytische Therapie
Read More