Author: Jörg Roche

Publisher: UTB

ISBN: 382524038X

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 336

View: 3858

Der Band stellt die Grundfragen, Grundkonzepte und Grundpositionen der Fremdsprachendidaktik unter Einbeziehung linguistischer, psycholinguistischer, lernpsychologischer und interkultureller Aspekte übersichtlich und anschaulich dar. Er nimmt dabei stets unmittelbar auf die Lern- und Lehrpraxis Bezug. Zahlreiche Beispiele aus verschiedenen Sprachen und eine Fülle von Illustrationen erleichtern den Zugang ebenso wie die unkomplizierte Sprache. Fachbegriffe und Fachpositionen werden leicht verständlich erklärt und Zusammenhänge zwischen ihnen immer wieder hergestellt. Die dritte Auflage berücksichtigt die neuesten Entwicklungen in der Fremdsprachendidaktik, insbesondere die Mehrsprachigkeitsdidaktik und kognitive Aspekte der Sprachvermittlung.
Read More

Ein Beitrag zur Grundlegung der Psychologie

Author: Erwin Straus

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 364266976X

Category: Psychology

Page: 425

View: 8425

Read More

Die weltgrößten modernen Mythen

Author: Alex Boese

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644441510

Category: Social Science

Page: 352

View: 6772

Wahr oder falsch? Katzen, die in viereckige Flaschen gesteckt und so verstümmelt als exklusive Kultgegenstände verkauft werden. Eine Website, auf der man Eizellen von Supermodels ersteigern kann. Biologisch manipulierte Obstbäume, auf denen Fleisch wächst. «Murmelmaschinen» bei der BBC, die den Angestellten ein gutes Gefühl vermitteln. Friedhöfe als Themenparks. Diamanten aus der Asche Ihrer Angehörigen. Eine SMS an Jesus. Oder die Idee, dass Microsoft die katholische Kirche kaufen wollte. Hoax, Fake, Internet-Ente – oder doch wahr? Alex Boese sammelt seit Jahren die kuriosesten Geschichten und zeigt, wie man Fälschungen leicht entlarven kann.
Read More

Author: Brenna Aubrey

Publisher: Silver Griffon Associates

ISBN: 1940951194

Category: Fiction

Page: N.A

View: 570

Du willst also ein Held sein? Adam Drake, ein millionenschwerer CEO, hat nach einer qualvollen Vergangenheit sein Leben in die Hand genommen und ein eigenes Computerspiel-Imperium aufgebaut. Das letzte Puzzleteil fügt sich mit seiner neu gefundenen Liebe in sein Leben ein, der brillanten Nerd-Bloggerin Mia Strong. Adam ist in Bestform. Deine Prinzessin ist in einem anderen Schloss. Bis Mia die Sache plötzlich abbricht und Adam im Dunkeln lässt. Er spürt, dass sie seine Hilfe braucht, aber sie ist entweder zu stur oder zu verängstigt, ihn darum zu bitten. Je mehr er versucht, die Kontrolle zu übernehmen, umso weiter scheut sie zurück. Das ist ein Problem, welches er nicht mit einem Scheck oder ein paar cleveren Code-Zeilen lösen kann. Er wird tief graben und sich Gefahren aussetzen müssen ... andernfalls riskiert er, sie für immer zu verlieren. Warnung: Dieses Buch endet mit einem Cliffhanger
Read More

Author: Theodor Storm

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 384307416X

Category: Fiction

Page: 68

View: 1505

Theodor Storm: Ein Fest auf Haderslevhuus Erstdruck unter dem Titel »Noch ein Lembeck« in: Westermann's Monatshefte (Braunschweig), Oktober 1884. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Textgrundlage ist die Ausgabe: Theodor Storm: Sämtliche Werke in vier Bänden. Herausgegeben von Peter Goldammer, 4. Auflage, Berlin und Weimar: Aufbau, 1978. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Jacob Isaakszoon van Ruisdael, Landschaft mit Burg, 1670. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt. Über den Autor: 1817 in Husum als Sohn eines Advokaten geboren, tritt Theodor Storm nach dem Studium in Kiel und Berlin zunächst in die väterliche Kanzlei ein und schlägt später die Richterlaufbahn ein. Bereits mit 17 erscheint ein erstes Gedicht im »Husumer Wochenblatt«. Storm schreibt zeit seines Lebens neben seiner bürgerlichen Karriere. Nach seiner Pensionierung 1880 entstehen in seinem Alterswohnsitz in Hademarschen zahlreiche Novellen, darunter seine heute wohl bekannteste, »Der Schimmelreiter«, der im Mai 1888 erscheint bevor Theodor am 4. Juli an Magenkrebs stirbt. Seiner norddeutschen Heimat verpflichtet, die ihn thematisch und stilistisch prägt, ohne dass er in Heimatdichtung verfällt, ist Storm einer der bedeutendsten Vertreter des poetischen Realismus.
Read More

Klimawandel, Kooperation oder Konfrontation?

Author: Golo M. Bartsch

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658092637

Category: Political Science

Page: 40

View: 8757

Wo bislang eine schwimmende Eisschicht das Meer der Arktis zwischen Sibirien, Alaska, Kanada, Grönland und dem Norden Skandinaviens ganzjährig bedeckte, werden sich in absehbarer Zukunft neue Seewege für den Welthandel öffnen und der Zugriff auf bislang unerreichbare Bodenschätze unter dem Meeresgrund möglich sein. Diese Perspektiven haben eine Debatte darüber ausgelöst, ob der Klimawandel im Hohen Norden nicht nur ökologische, sondern auch brisante politische Folgen mit sich bringen wird: Droht ein Konflikt der arktischen Küstenstaaten um Territorien und Schürfrechte? Bei näherer Betrachtung zeigt sich, dass die Gefahr eskalierender Spannungen zwischen den Anrainern aus verschiedenen Gründen wesentlich geringer ist, als oftmals in der öffentlichen Diskussion vermutet wird.
Read More

Ratgeber für Betroffene

Author: Erika Gromnica-Ihle

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662568128

Category: Medical

Page: 261

View: 8614

Rheuma – was jetzt? Das Buch klärt verständlich auf, welche Formen es gibt, an welchen Symptomen die Krankheit zu erkennen ist und warum jemand erkrankt. Erfahren Sie, wie man Rheuma behandeln kann, was Ihnen hilft und was gut tut. Nach den ersten Anzeichen und der Diagnose des Arztes stellen sich dem Patienten viele Fragen, die dieses Buch beantwortet. Lassen Sie sich motivieren, mit der Krankheit leben zu lernen. So werden Sie sicher im Umgang mit Ihrem Körper und im Dialog mit Ihren Behandlern. Nehmen Sie Ihre Zukunft mit Rheuma selbst in die Hand.
Read More

Author: Susanne Karl

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640956028

Category:

Page: 84

View: 7620

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Jura - Steuerrecht, Note: 2,0, Hochschule RheinMain - Wiesbaden Russelsheim Geisenheim (Wiesbaden Business School), Sprache: Deutsch, Abstract: 1Einleitung Aufgrund der Globalisierung und der einheitlichen Politik der EU ist es in den letzten Jahren um ein vielfaches einfacher geworden seinen Wohnsitz innerhalb der EU zu verlegen. Frankreich ist dabei unter den Deutschen ein beliebtes Land, in dem sie z. B. gerne ihren Lebensabend verbringen. Die Anschaffung eines Ferienhauses an der franzosischen Kuste wird von den Deutschen sehr begehrt. In 2006 wanderten 7.500 und in 2009 offiziell 7.317 Deutsche nach Frankreich und Korsika aus. Auch fur Unternehmen sind die wirtschaftlichen Anreize durch die verbesserten Investitionsmoglichkeiten und der Einzug der Informationstechnologien in Frankreich gestiegen. Frankreich ist fur Deutschland der wichtigste Handelspartner und auch der bedeutendste Auslandsstandort. So sind in Frankreich 1.670 Firmen mit ihren 4.593 Zweigstellen angesiedelt. Diese Grunde fuhren vermehrt zu grenzuberschreitenden Erbfallen und Schenkungen, bei denen beide Lander ihr Besteuerungsrecht in Anspruch nehmen mochten und da-durch Falle von Doppelbesteuerungen auftraten. Um dies zu verhindern wurde am 12.10.2006 ein Abkommen zur Vermeidung der Doppelbesteuerung auf dem Gebiet der Nachlasse, Erbschaften und Schenkungen unterzeichnet. Dieses trat nach dem Austausch der Ratifikationsurkunden am 3.4.2009 in Kraft (Art. 19 Abs. 2 S. 1 DBA-ErbSt). Es ist das 7. Abkommen auf diesem Gebiet das Deutschland unterzeichnet hat und enthalt ein Protokoll welches entsprechend Art. 18 DBA-ErbSt Bestandteil des Abkommen ist. Doch der Weg bis zum endgultigen Inkrafttreten war schwierig und lang. Fast ein halbes Jahrhundert hat er angedauert. Allerdings bestand bereits ein Doppelbesteuerungsabkommen dieser Art. Es war jedoch nur fur Personen aus dem Saarland mit franzosischen Beziehungen und umgekehrt fur Franzosen mi
Read More

Author: Bill Naughton

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644533911

Category: Fiction

Page: 304

View: 7470

London in den Swinging Sixties. Eigentlich ist Alfie ein netter Kerl. Aus gutem Hause stammt er nicht gerade, er arbeitet auch nur unregelmäßig, aber ein Dandy ist Alfie doch: Irgendwie reicht es immer für den schicken Anzug, das teure Polyesterhemd oder einen Schlitten, der was hermacht. Damit kommt man gut an bei den Mädchen, sehr gut sogar. Und Alfie liebt sie alle: Die vernachlässigten Ehefrauen, die Wilden, die Reifen, die ganz Unschuldigen, bei denen er sich sorgt, sie könnten in schlechte Gesellschaft geraten. Dabei ist eine schlechtere als seine gar nicht denkbar. Denn Alfie nimmt immer nur und gibt nicht, Alfie glaubt an genau einen Weg zum Glück: Niemals sich an einen anderen Menschen binden. Denn das bringt am Ende ja doch nichts als Kummer ... Als Film errang «Alfie» gleich zweimal Weltruhm, einmal 1966 mit dem jungen Michael Caine in der Hauptrolle und einmal 2004 mit Jude Law als Alfie. Ein großartiger Klassiker der englischen Literatur und der Filmgeschichte, zum ersten Mal auf Deutsch. «The best ever novel for men.» (The Guardian)
Read More

Author: Andrew Grey

Publisher: Dreamspinner Press

ISBN: 1635331587

Category: Fiction

Page: 81

View: 3826

Lee Stanton und Dirk Krause sind schon seit ein paar Monaten ein Paar. Doch dann erhalten sie schlechte Neuigkeiten: Die Feuerwache, auf der sie beide arbeiten, soll geschlossen werden, wenn sie es nicht schaffen, genug Geld für die überfälligen Reparaturen zusammenzukratzen. Die Union-Feuerwehr will sich gemeinsam dagegen wehren. Es gibt nur ein Problem: Die einzige Idee, wie sie an Geld kommen können, ist von Lee. Und Dirk hasst sie. Unglücklicherweise finden alle anderen Lees Idee von einem „Dinner mit Aussicht“ – bei dem sie nur in Helmen, Stiefeln und Uniformhosen servieren sollen – großartig, und Lee wirft sich in die Vorbereitungen. Doch Widerstand aus der Verwaltung und ein schleppender Vorverkauf bringen Lees Event in Gefahr. Solange es Dirk nicht schafft, seinen Stolz und seinen Eigensinn einen Abend lang unter Kontrolle zu bringen, könnte es ihn und Lee ihre Jobs kosten – von ihrer Beziehung ganz zu schweigen.
Read More

Author: Nadine Wickert

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 363870078X

Category:

Page: 32

View: 7601

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Germanistik - Altere Deutsche Literatur, Mediavistik, Note: 1,3, Universitat zu Koln (Institut fur Deutsche Sprache und Literatur), Veranstaltung: Mittelalterlicher Roman zwischen Schemapoetik und Gesellschaftsfunktion, Sprache: Deutsch, Abstract: Innerhalb der deutschen Literatur nimmt das Nibelungenlied eine Sonderstellung ein und gilt heute noch - trotz des Missbrauchs durch die Machthaber des dritten Reichs - als bekanntestes Werk des deutschen Mittelalters. Auch die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Nibelungenlied reisst nicht ab. Unzahlige Interpretationen liegen vor und wahrscheinlich werden noch unzahlige folgen. Untersucht wurden beispielsweise sagengeschichtliche Ursprunge, historische Situation, Aufbau des Werks, seine Figurenkonstellation und nicht zuletzt die Motive des Handelns dieser Figuren. Immer wieder stosst man dabei auf die grossen Themen von Liebe und Hass, Ergebenheit und Treue. Seltener findet man hingegen die Beschaftigung mit den Strukturen des Werks, dem Regelgeflecht, das die Handlung bestimmt. Walter Haug und Peter Strohschneider haben auf unterschiedliche Art und Weise den Versuch unternommen, diese Strukturen zu durchleuchten. Dabei beschaftigen sich beide mit dem Strukturschema der Brautwerbung. Die Brautwerbung, der weitere Weg ihrer Thesenentwicklung und der Vergleich beider Konzepte stehen im Mittelpunkt der vorliegenden Arbe
Read More

Author: Paul Celan

Publisher: N.A

ISBN: 9783518415962

Category: Authors, German

Page: 241

View: 2188

Read More