How Microbes Can Make Your Child Healthier

Author: B. Brett Finlay,Marie-Claire Arrieta

Publisher: Algonquin Books

ISBN: 1616207388

Category: Family & Relationships

Page: 320

View: 4355

“A must-read . . . Takes you inside a child’s gut and shows you how to give kids the best immune start early in life.” —William Sears, MD, coauthor of The Baby Book Like the culture-changing Last Child in the Woods, here is the first parenting book to apply the latest cutting-edge scientific research about the human microbiome to the way we raise our children. In the two hundred years since we discovered that microbes cause infectious diseases, we’ve battled to keep them at bay. But a recent explosion of scientific knowledge has led to undeniable evidence that early exposure to these organisms is beneficial to a child’s well-being. Our modern lifestyle, with its emphasis on hyper-cleanliness, is taking a toll on children’s lifelong health. In this engaging and important book, microbiologists Brett Finlay and Marie-Claire Arrieta explain how the trillions of microbes that live in and on our bodies influence childhood development; why an imbalance of those microbes can lead to obesity, diabetes, and asthma, among other chronic conditions; and what parents can do--from conception on--to positively affect their own behaviors and those of their children. They describe how natural childbirth, breastfeeding, and solid foods influence children’s microbiota. They also offer practical advice on matters such as whether to sterilize food implements for babies, the use of antibiotics, the safety of vaccines, and why having pets is a good idea. Forward-thinking and revelatory, Let Them Eat Dirt is an essential book in helping us to nurture stronger, more resilient, happy, and healthy kids.
Read More

Warum zu viel Hygiene Ihrem Kind schadet - Empfohlen von Giulia Enders, Autorin von „Darm mit Charme“

Author: Prof. Dr. B. Brett Finlay,Dr. Marie-Claire Arrieta

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641210771

Category: Health & Fitness

Page: 352

View: 8964

Die Kinder-Hygiene-Falle Sauberkeit und Körperpflege bei Kindern sind wichtige Themen für Eltern. Doch wie viel Hygiene brauchen Kinder, um gesund aufzuwachsen? Die Mikrobiologen Brett Finlay und Marie-Claire Arrieta haben erforscht, dass zu viel Hygiene den Aufbau eines intakten Immunsystems hemmen und damit den Weg für eine Vielzahl chronischer Krankheiten wie Diabetes, Asthma und Fettleibigkeit ebnen kann. Der Schlüssel zu einer gesunden Entwicklung unserer Kinder liegt in einem ausgeglichenen Haushalt von Mikroben, den wir über unser Hygieneverhalten beeinflussen können. Ein wichtiges Lesebuch für alle Eltern!
Read More

Erziehungsgeheimnisse aus Paris

Author: Pamela Druckerman

Publisher: Mosaik Verlag

ISBN: 3641101573

Category: Family & Relationships

Page: 368

View: 3627

Erziehen statt Verziehen. Warum werfen französische Kinder im Restaurant nicht mit Essen, sagen immer höflich Bonjour und lassen ihre Mütter in Ruhe telefonieren? Und warum schlafen französische Babys schon mit zwei oder drei Monaten durch? Als Pamela Druckerman der Liebe wegen nach Paris zieht und bald darauf ein Kind bekommt, entdeckt sie schnell, dass französische Eltern offensichtlich einiges anders machen – und zwar besser. In diesem unterhaltsamen Erfahrungsbericht lüftet sie die Geheimnisse der Erziehung à la française.
Read More

Über Begegnungen, die unser Leben bereichern

Author: Kio Stark

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104904006

Category: Biography & Autobiography

Page: 128

View: 8796

Kio Stark schreibt in ihrem TED Book ›When strangers meet. Über Begegnungen, die unser Leben bereichern‹ über die unsichtbaren Mechanismen und Bedeutungen von ›street interaction‹. Immer sind wir in Eile. Die Augen fest auf das Smartphone gerichtet. Nur selten sind wir aufnahmebereit für etwas Neues oder jemand Unbekanntes. Doch ein Kontakt mit Fremden unterbricht die Routine des Alltags, er kann kreative Energien freisetzen, die Welt öffnen und die Beziehung zu den Orten festigen, an denen wir uns gerade aufhalten. Kio Stark zeigt ganz konkret, wie wir mit Fremden ins Gespräch kommen können, und hat einige abenteuerliche Aufgaben für die Mutigen unter uns parat.
Read More

A Scandinavian Mom's Secrets for Raising Healthy, Resilient, and Confident Kids (from Friluftsliv to Hygge)

Author: Linda Åkeson McGurk

Publisher: Touchstone

ISBN: 1501143638

Category: Family & Relationships

Page: 304

View: 8782

Bringing Up Bébé meets Last Child in the Woods in this “fascinating exploration of the importance of the outdoors to childhood development” (Kirkus Reviews) from a Swedish-American mother who sets out to discover if the nature-centric parenting philosophy of her native Scandinavia holds the key to healthier, happier lives for her American children. Could the Scandinavian philosophy of “There’s no such thing as bad weather, only bad clothes” hold the key to happier, healthier lives for American children? When Swedish-born Linda Åkeson McGurk moved to Indiana, she quickly learned that the nature-centric parenting philosophies of her native Scandinavia were not the norm. In Sweden, children play outdoors year-round, regardless of the weather, and letting babies nap outside in freezing temperatures is common and recommended by physicians. Preschoolers spend their days climbing trees, catching frogs, and learning to compost, and environmental education is a key part of the public-school curriculum. In the US, McGurk found the playgrounds deserted, and preschoolers were getting drilled on academics with little time for free play in nature. And when a swimming outing at a nearby creek ended with a fine from a park officer, McGurk realized that the parenting philosophies of her native country and her adopted homeland were worlds apart. Struggling to decide what was best for her family, McGurk embarked on a six-month journey to Sweden with her two daughters to see how their lives would change in a place where spending time in nature is considered essential to a good childhood. Insightful and lively, There’s No Such Thing as Bad Weather is a fascinating personal narrative that illustrates how Scandinavian culture could hold the key to raising healthy, resilient, and confident children in America.
Read More

Mein Leben mit den Ramones

Author: Marky Ramone,Rich Herschlag

Publisher: N.A

ISBN: 9783940822062

Category:

Page: 336

View: 7910

Read More

Author: Tom Hodgkinson

Publisher: Kein & Aber AG

ISBN: 395403042X

Category: Family & Relationships

Page: 318

View: 7948

Kindererziehung gilt als mühselig, kompliziert und teuer. Straffe Stundenpläne, Leistungstests, teure Freizeitaktivitäten und jede Menge Kommerz bringen schon früh eine ungesunde Dosis Stress und Arbeitsethos in das Leben unserer Kinder. Zugleich haben die angestrengten Eltern paradoxerweise das Gefühl, dass sie noch mehr leisten müssten, um die Last der Elternschaft schultern und ihren Kindern etwas bieten zu können. Aber wo sind Kreativität, Spiel und Selbstvertrauen geblieben? In seinem Erziehungsratgeber der anderen Art zeigt Tom Hodgkinson neue Wege zu einer lustvollen Erziehung auf. Unabhängige Kinder und glückliche Eltern, darauf kommt es ihm an. Er fordert uns auf, den Kindern Verantwortung zu übertragen und den Dingen Ihren Lauf zu lassen, anstatt Freizeitspaß teuer einzukaufen. Hodgkinson ignoriert alle modernen Erziehungsratgeber, er lernt stattdessen aus eigenen Fehlern und befragt die großen Denker aus geistvolleren Zeiten, unter ihnen Rousseau, Locke und Lawrence. Und so ist »Leitfaden für faule Eltern« keine Bedienungsanleitung, sondern eine inspirierende Sammlung von Reflexionen über die Frage, wie wir gemeinsam mit unseren Kindern das Leben genießen können.
Read More

Wie Mütter ihre Söhne zu außergewöhnlichen Männern erziehen

Author: Meg Meeker

Publisher: MVG Verlag

ISBN: 3864157226

Category: Family & Relationships

Page: 352

View: 2431

Die Verbindung von Mutter und Sohn ist die zentrale Beziehung im Leben eines Jungen. Sie hat einen bedeutenden Einfluss auf die Entwicklung vom Kind zum Mann. Dennoch verläuft die Beziehung zwischen Mutter und Sohn nicht immer konfliktfrei. Dabei kann gerade eine gesunde, enge und liebevolle Bindung den Jungen helfen, sich in einem von Frauen dominierten Bildungssystem zu orientieren und ihren Platz in der Welt zu finden. Dr. Meg Meeker zeigt anhand von Fallbeispielen, wie Mütter eine besonders glückliche und emotional intakte Beziehung zu ihren Söhnen aufbauen können, unabhängig davon, in welchem Alter sich die Jungen befinden. In diesem Buch gibt die Autorin ihre Erfahrungen aus 25 Jahren als Kinderärztin, Familienberaterin und Mutter weiter und enthüllt diverse Tricks und Erziehungsregeln, mit denen Söhne zu glücklichen, erfolgreichen Männern erzogen werden können.
Read More

Mein Leben

Author: Chrissie Hynde

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641185998

Category: Biography & Autobiography

Page: 416

View: 8849

Eine starke Frau In ihrer ungewöhnlich ehrlichen Autobiografie schreibt Chrissie Hynde über ihre kleinstädtische Jugend in den Fünfzigerjahren, ihr musikalisches Coming-of-age in den Sechzigerjahren, das Kent-State-University-Massaker, dessen Zeuge sie wurde, die Siebzigerjahre-Punk-Ära in London, die mit der Gründung ihrer legendären Band The Pretenders endete. Mit mehreren Nummer-eins-Alben und -Singles stiegen die Pretenders zu einer der erfolgreichsten Bands der Achtzigerjahre auf. Die Band musste aber auch schwere Niederschläge einstecken, zwei Mitglieder starben an ihrer Drogensucht.
Read More

Ein Essay über Narzissmus

Author: Kristin Dombek

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518748785

Category: Political Science

Page: 160

View: 7618

Man gibt den Namen eines beliebigen Prominenten in eine Suchmaschine ein, fügt ein N und ein A hinzu, und schon hat man die Diagnose: Narzissmus! Donald Trump leidet darunter, Mark Zuckerberg auch, Cristiano Ronaldo sowieso. Der Vorwurf ist so allgegenwärtig, dass man meinen könnte, »Narzisst« sei nur noch ein Synonym für »Idiot«. Kristin Dombek nimmt diese Unschärfe zum Anlass, sich durch die expandierende »Narzisssphäre« zu klicken, Diagnosehandbücher zu wälzen, Ovid und Knausgård zu lesen. Sie dekonstruiert den Hype um die vermeintliche Selbstsuchtepidemie und fügt der Liste der Persönlichkeitsstörungen eine weitere hinzu: Wenn Sie glauben, Sie seien von Egoisten umgeben, die Sie hemmungslos ausnutzen wollen, leiden möglicherweise Sie an Narziphobie. »Ich habe dieses Buch an einem Tag gelesen – völlig gebannt, sogar blind für mein eigenes Spiegelbild in den dunklen U-Bahn-Fenstern – und ich war dankbar dafür, dass es so fesselnd war, den ich spürte sogar schon die Ungeduld derjenigen, denen ich das Buch leihen wollte. Kristin Dombek hat ihr ganz eigenes Seelen-Abhörgerät entwickelt, ein präzises Instrument von rücksichtsvoller Neugier.« Leslie Jamison, Autorin von Die Empathie-Tests »Wie fühlt es sich an, in unserer Zeit zu leben? Diese grundsätzliche und vielbehandelte Frage muss man Kristin Dombek stellen, einer der besonnensten und schlausten Autorinnen, die heutzutage schreiben. Ihre Werke sind scharfsinnig, bedeutungsvoll und unvergleichlich. Mit ihrem Buch über Selbstsucht hat sie uns allen etwas Gutes getan – dafür kann man ihr dankbar sein.« Elif Batuman »Die Selbstsucht der anderen ist das eigenartigste und tollste Buch, das ich in diesem Jahr gelesen habe. Mit hellseherischer Klarheit schreibt sie von Liebe, Hass, dem Internet, Psychologie, Egoismus. Eine Tour de Force und ein Meisterstück humorvollen Intellekts.« Mark Greif
Read More

Die Geschichte einer unerwarteten Freundschaft

Author: Isabel Vincent

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641225272

Category: Fiction

Page: 224

View: 7942

»Jeder sollte einen Edward haben.« Toronto Star Zu ihrem ersten Dinner mit Edward erscheint Isabel mit einer Flasche Wein, aber ohne große Erwartungen. Eigentlich ist sie nur hier, weil ihre Freundin sie um den Gefallen gebeten hat, bei ihrem alten Vater nach dem Rechten zu sehen. Doch der Mann, der jetzt in der Küche steht und Hühnchenbrust und luftiges Aprikosen-Soufflé für sie zubereitet, steckt voller Überraschungen. Isabels Besuch ist der Auftakt zu einer ganzen Reihe von unvergesslichen Abenden, in deren Verlauf Edward zu ihrem teuren Freund und Ratgeber wird. Mit seiner Hilfe gelingt es ihr, das Leben neu zu betrachten und frische Wege einzuschlagen. "Dinner mit Edward" ist ein inspirierendes Lieblingsbuch und das perfekte Gastgeschenk für jede Dinnereinladung.
Read More

Author: Yelena Akhtiorskaya

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644121915

Category: Fiction

Page: 384

View: 7453

Fast zwei Jahre lang hat Pasha sich bitten lassen. Nun endlich bequemt er sich zu einem Besuch bei den Eltern und seiner Schwester, die nach New York ausgewandert sind – während er, der nie ganz erwachsene dichtende Bohemien, lieber in Odessa zurückblieb. Jetzt ist er also da, mit all seinem russischen Künstlertum und Naturtalent zum Missgeschick: Am Strand gerät er in eine Windhose, bei einer Bootspartie verliert er die Ruder. Immerhin schafft Pasha es allein nach Manhattan, wo er mit neureichen Exilrussen feiert – anstatt, der eigentliche Anlass des Besuchs, bei seiner erkrankten Mutter zu sein ... Jahre später erinnert sich Pashas mittlerweile erwachsene Nichte Frida an den längst wieder auf der Krim lebenden Onkel – und beschließt, dort nachzusehen, wer es wirklich besser getroffen hat, die Ausgewanderten oder der in der alten Heimat Gebliebene ... Yelena Akhtiorskaya, in Odessa geboren und im Little Odessa genannten Brighton Beach/New York aufgewachsen, hat einen fulminanten Roman über Nostalgie, Neubeginn und die Suche nach den Wurzeln geschrieben: So literarisch-eigensinnig wurde schon lange nicht mehr von familiären Anziehungs- und Abstoßungskräften erzählt.
Read More

Am schönsten sind wir, wenn wir niemandem gefallen wollen

Author: Kate T. Parker

Publisher: MVG Verlag

ISBN: 3961211523

Category: Self-Help

Page: 256

View: 7309

In diesem beeindruckenden Bildband versammelt die Fotografin Kate T. Parker mehr als 175 Aufnahmen von Mädchen im Alter von 5 bis 18 Jahren. Sie porträtiert abenteuerlustige, freche und neugierige, aber auch ruhige, nachdenkliche und kreative Mädchen. Eines haben sie alle gemeinsam: Sie sind authentisch und mutig genug, sich vor der Kamera so zu zeigen, wie sie wirklich sind: wild, frei und wunderbar! Ihre Aufnahmen beweisen, dass wahre Schönheit nichts mit einer bestimmten Körperform zu tun hat, nichts damit, ob man lächelt, seine Haare frisiert oder sich hübsch zurechtgemacht hat. Dieser unvergessliche Fotoband sprengt alle Stereotype und zeigt, dass Mädchen alles sein können, was sie wollen – solange sie sie selbst sein dürfen.
Read More

Author: William E. Berger

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527810064

Category: Self-Help

Page: 352

View: 4275

Wer die Diagnose Asthma erhält, hat häufig schon länger unter dem quälenden Husten gelitten. Die Zahl der Asthmatiker steigt und immer mehr Kinder zählen zu den Betroffenen. Oft ist die Krankheit auch allergisch bedingt. Der Asthma-Experte William Berger zeigt Ihnen, wie Sie Auslöser und Symptome erkennen und welche Therapiemöglichkeiten es gibt. Besonderen Gruppen von Betroffenen sind eigene Kapitel dieses Ratgebers gewidmet: Kindern und Jugendlichen, Schwangeren und Senioren.
Read More

hinter den Kulissen des Kultfilms "Some kind of monster"

Author: Joe Berlinger

Publisher: N.A

ISBN: 9783442364480

Category:

Page: 447

View: 2010

Read More

Roman

Author: Donia Bijan

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3843717966

Category: Fiction

Page: 320

View: 821

Ein Lesegenuss so sinnlich wie Vanillekuchen mit Zimt Teheran im Frühling: Jeden Tag wartet der alte Zod im Glyzinienhof vor dem Café Leila auf den Postboten. Bringt er einen Brief von seiner geliebten Tochter Noor? Endlich hat sie geschrieben. Nach 30 Jahren wird sie aus den USA in ihre verlorene Heimat zurückkehren. In die Stadt der Widersprüche, in der Schönheit und Gewalt nebeneinander existieren. In das Café Leila, in dem Noors Vater früher alles zauberte, was die persische Küche an himmlischen Köstlichkeiten hergab. Zu ihrer Familie, die trotz aller Wärme und Liebe zerrissen wurde. Eine berührende Geschichte über eine persische Familie, die endlich wieder zusammenfindet.
Read More

Allergien - Asthma - Lupus ; ein Erfahrungsbuch

Author: F. Batmanghelidj

Publisher: N.A

ISBN: 9783932098819

Category:

Page: 182

View: 4593

Read More

Author: Bernard C. Kolster,Astrid Waskowiak

Publisher: N.A

ISBN: 9783868672183

Category:

Page: 240

View: 2909

Read More

Roman

Author: J. Courtney Sullivan

Publisher: Paul Zsolnay Verlag

ISBN: 3552063730

Category: Fiction

Page: 464

View: 9762

Nora Flynn ist 21, als sie mit ihrer jüngeren Schwester aus Irland nach Amerika auswandert, um ihrem Verlobten zu folgen und Theresa eine Ausbildung zu ermöglichen. Doch Theresa wird schwanger, und Nora trifft eine folgenschwere Entscheidung. Fünfzig Jahre später hat Nora vier erwachsene Kinder: John, Bridget, Brian und Patrick, ihren Ältesten, der Nora beständig Sorgen bereitet und trotzdem ihr Liebling ist. Theresa lebt als Nonne in einem Kloster, als Patricks Tod die Schwestern nach Jahrzehnten des Schweigens wieder zusammenführt – und sie zwingt, sich mit dem auseinanderzusetzen, was ihr Leben für immer verändert hat. Nach „Sommer in Maine“ ein neuer großer Familienroman von J. Courtney Sullivan.
Read More

Author: Peter Vermeulen

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3647490105

Category: Psychology

Page: 333

View: 9477

Untersuchungen in Europa, Kanada und den USA ergaben, dass bei sechs bis sieben von tausend Personen eine Autismus-Spektrum-Störung (ASS) diagnostiziert wird. Was bedeutet das? Mit »Autismus als Kontextblindheit« beschreibt Peter Vermeulen eine neue Sichtweise zum Autismus-Verständnis. Seine Kernaussage lautet: Menschen mit Autismus zeigen in der Wahrnehmung ihrer objektbezogenen und sozialen Umwelt Probleme bei der schnellen, vorbewussten, intuitiven Erfassung und Nutzung von Kontextinformation. Dieses im Vergleich zu anderen Menschen herabgesetzte Gespür für Kontext ist hirnorganisch begründet und erklärt die autistischen Besonderheiten in Wahrnehmung, sozialer Interaktion, Kommunikation und Denken. Peter Vermeulen knüpft (kritisch) an viele bestehende neurokognitive Erklärungsansätze an und untermauert und belegt seine Thesen mit zahlreichen wissenschaftlichen Untersuchungsergebnissen, aber auch mit Beispielen aus seiner langjährigen praktischen Erfahrung mit Menschen aus dem Autismus-Spektrum. Allgemeinverständlich und unterhaltsam geschrieben eröffnet das Buch Betreuern, Lehrern, Begleitern und Eltern von Menschen mit Autismus neue Sichtweisen. Es zeigt Strategien zur Kompensation bzw. Hinweise und Beispiele für eine autismusfreundliche Gestaltung der Umwelt und gibt so neue Impulse für den Alltag der Betroffenen.
Read More