A Cultural History of Peron's Argentina

Author: Mariano Ben Plotkin

Publisher: Rowman & Littlefield

ISBN: 9780842050296

Category: History

Page: 262

View: 4759

The regime of Juan Per-n is one of the most studied topics of Argentina's contemporary history. This new book-an English translation of a highly popular, critically acclaimed Spanish language edition-provides a new perspective on the intriguing Argentinian leader. Mariano Plotkin's cultural approach makes Per-n's popularity understandable because it goes beyond Per-n's charismatic appeal and analyzes the Peronist mechanisms used to generate political consent and mass mobilization. Ma-ana es San Per-n is the first book to focus on the cultural and symbolic dimensions of Peronism and populism. It explores the creation of myths, symbols, and rituals which constituted the Peronist political imagery. This well-written and engaging account of one of Latin America's most colorful and appealing leaders is an excellent resource on Argentina and Latin American history and politics.
Read More

Author: R.R. Bowker Company. Department of Bibliography

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 1388

Read More

Author: R.R. Bowker Company

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: American literature

Page: N.A

View: 9181

Books in print is the major source of information on books currently published and in print in the United States. The database provides the record of forthcoming books, books in-print, and books out-of-print.
Read More

Ein Volk schreibt seinem Führer. Unbekannte Dokumente aus Moskauer Archiven - zum ersten Mal veröffentlicht

Author: Henrik Eberle

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 9783785723104

Category: History

Page: 476

View: 4102

Glühende Liebesbriefe waren ihm unangenehm, Widmungen von Musikstücken lehnte er ab, die Vermarktung seines Konterfeis mit Gipsbüsten duldete er ebensowenig wie eine "Hitler-Zigarette". In der Privatkanzlei des "Führers"wurden Tausende Briefe archiviert, viele persönlich gelesen und weiterbearbeitet.Unter Staubschichten von Jahrzehnten verbargen sich in einem Moskauer Archiv die authentischen Zeugnisse deutscher Mentalität. Henrik Eberle hat sie erstmals systematisch ausgewertet und kommentiert ? eine Fundgrube für Psychologen, Historiker und Pädagogen. Bittbriefe, Gebete, Treueschwüre, Appelle und Hilferufe ? nicht nur aus Deutschland ? bilden ein Stimmungsbarometer der Jahre 1925 bis 1945, das einen schauern lässt. Die Menschen legten sich dem Diktator zu Füßen ? und wandten sich ab, als der Erfolg den "Führer"verlässt.
Read More

Gesellschaftliche Verantwortung als Innovationstreiber und Wettbewerbsvorteil

Author: Reinhard Altenburger

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642400159

Category: Business & Economics

Page: 250

View: 9138

In diesem Buch erfolgt eine fundierte Auseinandersetzung mit der Fragestellung wie die Corporate Social Responsibility (CSR)-Strategie bzw. -Ziele zu einer Verbesserung der Innovationsleistung von Unternehmen (Großunternehmen, KMU, Familienunternehmen) führen kann. Welche CSR-Aktivitäten sich dabei als besonders innovationsfördernd erweisen wird in dieser Publikation dargestellt. Dabei werden sowohl Produkt- als auch Dienstleistungs- und Geschäftsmodellinnovationen zur Erschließung neuer Märkte und der Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit aufgezeigt. Weiters werden die damit in Verbindung stehenden organisatorischen und Managementinnovationen behandelt. Der erste Teil behandelt die Zugänge unterschiedlicher Wissenschaftler zu der Themenstellung und der zweite Teil umfasst zahlreiche Fallstudien von Unternehmen - Allianz, BASF, gugler, Henkel, ÖkoBusinessPlan Wien/VBV, Palfinger, SAP, Saubermacher, Volkswagen welche bereits konkrete CSR-getriebene inkrementelle und radikale Innovationen umgesetzt haben.
Read More

Roman

Author: Tomás Eloy Martínez

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104035288

Category: Fiction

Page: 512

View: 2520

Die sagenumwobene EVITA hat Perón einst zum mächtigsten Mann Argentiniens gemacht. Jetzt ist der General 77, ein Greis, und Evita schon lange tot. Aber auch Peróns dritte und etwas zu konsumfreudige Frau Isabel hat Großes mit ihrem Mann vor. Sie sieht in ihm den Heilsbringer Argentiniens und ruft ihn aus dem spanischen Exil zurück in seine Heimat. Auf dem Flughafen von Buenos Aires erwarten jedoch den ehemaligen Machthaber rechtes Militär sowie linke Guerilleros. Ein vielschichtiger Roman um die schillernde Persönlichkeit Peróns, dessen Rückkehr im Jahre 1973 zur politischen Groteske verkommt.
Read More

Author: Marcelo Brodsky,Martín Caparrós

Publisher: Cantz

ISBN: N.A

Category: Art

Page: 95

View: 6798

Edited by Inka Schube. Essays by Martin Caparros, Jose Pablo Feinmann and Juan Geiman.
Read More

Author: Paul Theroux

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455851606

Category: Travel

Page: 528

View: 3942

Von Boston bis nach Esquel im mythenumwobenen Patagonien - an einem eiskalten Wintermorgen begibt sich Paul Theroux auf eine ganz besondere Zugreise: Mit Bummelbahnen und Luxuszügen fährt er monatelang quer durch die USA und Mexiko gen Süden. Unterwegs besucht er pittoreske mittelamerikanische Orte, trifft auf Fußballrowdys in El Salvador und Aussteiger in Costa Rica. Er setzt über den Panamakanal, begegnet Straßenkindern in Kolumbien, teilt sich ein Hotelzimmer mit Ratten in Ecuador und wird höhenkrank auf dem Weg zur Inka-Stadt Machu Picchu. Schließlich erreicht er die Endstation Esquel im Hochland Argentiniens - wo die Welt zu Ende ist, wie ihm scheint. Treffsicher beschreibt Theroux seine Erlebnisse und Begegnungen von unterwegs - humorvoll, scharfzüngig und stilistisch brillant.
Read More

ein Mann im Spiegel seiner Bücher

Author: James Woodall

Publisher: N.A

ISBN: 9783548265599

Category:

Page: 356

View: 3888

Read More

Zur Geschichte von Malerei, Fotografie, Film, Fernsehen und Neuen Medien in Amerika

Author: Christof Decker

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839410436

Category: Social Science

Page: 368

View: 4874

Die USA sind ein Land der Bilder und visuellen Symbole. Western-Landschaft, Weißes Haus, Wolkenkratzer - nationale Ikonografien haben globale Bedeutung erlangt. Was ist das Spezifische der amerikanischen Bilder? Und wie hat es die Fantasien und Selbstbilder der amerikanischen Kultur, aber auch global zirkulierende Bildwelten geprägt? In fünf Überblicksdarstellungen mit zahlreichen Abbildungen entwirft das Buch die Geschichte der amerikanischen visuellen Kultur. Es beschreibt erstmalig in gebündelter Form die Entwicklung von Malerei, Fotografie, Film, Fernsehen und Neuen Medien vom 17. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Mit Beiträgen von Astrid Böger, Christof Decker, Bettina Friedl, Randi Gunzenhäuser und Ralph J. Poole.
Read More