Author: Judith Affleck,Clive Letchford

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1474265499

Category: Literary Criticism

Page: 272

View: 9044

This is the OCR endorsed publication from Bloomsbury for the Greek GCSE set text prescriptions examined from 2018 to 2023. The texts covered are: Homer Odyssey 6:48–159 Iliad 3:1–112 Odyssey 7:184–297 Herodotus Histories 1.30–4, 86–7 and 6.125 (Solon & Croesus; How Alcmaeon Was Enriched by Croesus) Histories 3.17–25, 38 (The Ethiopians; The Power of Custom) Histories 2.2, 69–70, 129–33, 31–2 (Psammetichus; Crocodiles; Mycerinus; Pygmies) Euripides Alcestis 280–393 Electra 215–331 Bacchae 434–508, 800–38 Plato Phaedo 59c–60a, 115b–d, 116b–d, 117c–18a Plutarch A Spartan Childhood Lucian Anacharsis and Athletics The Isle of the Blest The volume starts with an introduction to ancient Greek history and culture, which will set in context the passages for the exams and give guidance on how to translate ancient Greek. The prescribed texts are set out in clear passages facing commentary notes, with further information on GCSE vocabulary and key terms as well as study questions. The full GCSE vocabulary is provided at the back of the book and a timeline, Who's Who, glossaries and map combine to give students a focused preparation for their exams. The book is supported by a companion website of further resources.
Read More

Author: Malcolm Campbell,Rob Colborn,Frederica Daniele,Benedict Gravell,Sarah Harden,Steven Kennedy,Matthew McCullagh,Charlie Paterson,John Taylor,Claire Webster

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1474266037

Category: Literary Criticism

Page: 448

View: 8676

The OCR-endorsed publication from Bloomsbury for the Greek AS and A-Level set text prescriptions giving full Greek text, commentary and vocabulary and a detailed introduction for each text that also covers the prescription to be read in English for A Level. The texts covered are: AS Thucydides, Histories, Book IV: 11–14, 21–23, 26–28 Plato, Apology, 18a7 to 24b2 Homer, Odyssey X: 144–399 Sophocles, Antigone, lines 1–99, 497–525, 531–581, 891–928 A-level Thucydides, Histories, Book IV: 29–40 Plato, Apology, 35e–end Xenophon, Memorabilia, Book 1.II.12 to 1.II.38 Homer, Odyssey IX: 231–460 Sophocles, Antigone, lines 162–222, 248–331, 441–496, 998–1032 Aristophanes, Acharnians, 1–203, 366–392
Read More

Author: William Shakespeare

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849688607

Category: Drama

Page: 88

View: 3323

“Der Sturm” ist das letzte Theaterstück, das Shakespeare geschrieben hat. Erzählt wird die Geschichte des Zauberers und Herzogs von Mailand Prospero und dessen Tochter Miranda, die auf einer Insel gestrandet sind. Beide mussten vor Prosperos Bruder Antonio fliehen, der Mailand angegriffen hatte. Nun herrscht Prospero über den Luftgeist Ariel, den er aus einer gespaltenen Kiefer befreite, in die ihn Caliban, der Sohn der Hexe Sycorax, verflucht hatte.
Read More

Author: Ernst Nowotny

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 113

View: 8985

Read More

Author: J.R.R. Tolkien

Publisher: Klett Cotta

ISBN: 3608101454

Category: Fiction

Page: 560

View: 462

Gibt es ein Werk, das für uns so wichtig und prägend ist wie Ilias und Odyssee für die Antike? »Ja!«, sagt der Erfinder der modernen Fantasy: Die nordische Sage von Sigurd und Gudrún! Und J.R.R.Tolkien dichtete selbst den ehernen Stoff der Edda und des Wölsungenlieds für unsere Zeit neu. Lesen Sie, wie Sigurd den fürchterlichen Drachen Fáfnir tötet. Wie er die schlafende Brynhild erweckt aus einem Feuerwall. Und wie am Hof der Nibelungen große Liebe entbrannte und auch großer Hass. Tolkien schöpft hier ein Werk von unvergleichlicher Sprachkraft und einem Rhythmus, der alle Sinne erfasst. Der reich kommentierte Band gibt Tolkiens Originalverse neben der deutschen Übersetzung wieder.
Read More

Roman

Author: Roddy Doyle,Renate Orth-Guttmann

Publisher: N.A

ISBN: 9783596131761

Category: Dublin (Ireland)

Page: 285

View: 311

Read More

Author: Cornelius Nepos,Karl Nipperdey,Bernhard Lupus

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Classical biography

Page: 180

View: 9119

Read More

Initiative der Wirtschaft zum Jahr der Mathematik

Author: Gert-Martin Greuel,Reinhold Remmert,Gerhard Rupprecht

Publisher: Springer

ISBN: 3540786678

Category: Mathematics

Page: 125

View: 8693

In unserer technisierten Welt stoßen wir überall auf Mathematik. Mathematik ist eine Basiswissenschaft und der Schlüssel für bahnbrechende Innovationen. Sie macht viele Produkte und Dienstleistungen überhaupt erst möglich und ist damit ein wichtiger Produktions- und Wettbewerbsfaktor. Im vorliegenden Buch berichten 19 große internationale Unternehmen sowie die Bundesagentur für Arbeit wie unverzichtbar Mathematik für ihren Erfolg heute geworden ist. Ein spannender und lehrreicher Einblick in die Mathematik, der mit oft zitierten und negativen Vorurteilen gründlich aufräumt.
Read More

Author: Serge Lancel

Publisher: N.A

ISBN: 9783491960053

Category: Carthage (Extinct city)

Page: 388

View: 7661

Read More

Lateinisch - Deutsch

Author: Caesar

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3050064196

Category: History

Page: 765

View: 8989

Caesars Bericht der Unterwerfung Galliens in den Jahren 58 bis 51 v.Chr. gehört zweifellos zu den populärsten Dokumenten der Antike. Es ging ihm vor allem darum, seine oft selbstherrlichen Maßnahmen zu rechtfertigen, die Argumente seiner politischen Gegner in Rom zu entkräften und Freunden wie Feinden seine glänzenden - wenngleich oft waghalsigen - militärischen Operationen darzulegen. Die unerreichte Schlichtheit des Stils und die Klarheit der Sprache lassen dabei den propagandistischen Zweck geschickt in den Hintergrund treten. Caesars Schilderungen von Sitten und Gewohnheiten, von Eigenschaften und Leistungen der Stämme Galliens, Germaniens und Britanniens sind gleichzeitig die ältesten zusammenhängenden Berichte über diese Volksgruppen, die uns überliefert sind, und bieten noch heute eine aufregende Lektüre. Die Ausgabe von Caesars Hauptwerk in der zweisprachigen Edition von Otto Schönberger enthält neben Text und Übersetzung umfassende Erläuterungen, Einführungen, ein Register und erschöpfende Literaturhinweise.
Read More

Eine Reise durch die Informatik mit 66 Stationen

Author: A.K. Dewdney

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642788726

Category: Computers

Page: 496

View: 5156

Der Turing Omnibus macht in 66 exzellent geschriebenen Beiträgen Station bei den interessantesten Themen aus der Informatik, der Computertechnologie und ihren Anwendungen.
Read More

Roman

Author: Susan Hill

Publisher: Knaur eBook

ISBN: 3426412489

Category: Fiction

Page: 216

View: 2920

Der junge Anwalt Arthur Kipps reist in eine gottverlassene Gegend, um den Nachlass einer verstorbenen Klientin zu ordnen. In dem Haus mitten im Moor stößt er auf lang gehütete Geheimnisse und begegnet immer wieder einer mysteriösen Frau in Schwarz. Als er dann auch noch geheimnisvolle Stimmen hört, ahnt er, dass er einem grauenvollen Geschehen auf der Spur ist...
Read More

Author: Jeff Kinney

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3732561666

Category: Juvenile Fiction

Page: 224

View: 9835

Greg ist sicher gelandet, doch der letzte Familienurlaub auf der Isla de Corales steckt ihm noch immer in den Knochen. Von exotischen Krabbeltieren und wackeligen Flugzeugen hat er erst mal die Nase voll. Trotzdem hat Greg keine Zeit zum Ausruhen, denn das nächste Abenteuer wartet schon - und mit ihm eine ganze Reihe neuer Katastrophen. Die Unglückszahl 13 lässt jedenfalls nichts Gutes vermuten für den armen Pechvogel Greg ...
Read More

Trauer und Depression

Author: John Bowlby

Publisher: N.A

ISBN: 9783497018321

Category:

Page: 479

View: 3491

Read More

Roman

Author: Markus Zusak

Publisher: Limes Verlag

ISBN: 3641242355

Category: Fiction

Page: 700

View: 9813

Von Millionen Lesern sehnsüchtig erwartet – der große neue Roman vom preisgekrönten Autor des Weltbestsellers »Die Bücherdiebin«. Dies ist die Geschichte der fünf Dunbar-Brüder. Nach dem Tod der geliebten Mutter und dem Weggang ihres Vaters leben sie nach ihren ganz eigenen Regeln. Sie trauern, sie lieben, sie hassen, sie hoffen und sie suchen. Nach einem Weg, mit ihrer Vergangenheit klarzukommen, nach der Wahrheit und nach Vergebung. Schließlich ist es Clay – angetrieben von den Erinnerungen an ihren tragischen Verlust –, der beschließt, eine Brücke zu bauen. Eine Brücke, die Vergangenheit zu überwinden und so sich selbst und seine Familie zu retten. Dafür verlangt er sich alles ab, was er geben kann, und mehr: nichts weniger als ein Wunder.
Read More

Author: Matthew G. Lewis

Publisher: N.A

ISBN: 9783899960747

Category:

Page: 798

View: 6001

Read More

gesammelte Schriften zur Wirtschafts-, Technik- und Wissenschaftsgeschichte

Author: Helmuth Schneider

Publisher: Harrassowitz

ISBN: 9783447106481

Category: Civilization, Classical

Page: 429

View: 9935

Dieser Band bietet eine Auswahl Helmuth Schneiders oft an entlegenen Stellen publizierten Aufsätze aus den Themenbereichen der antiken Wirtschaftsgeschichte, der Technikgeschichte und der Wissenschafts- und Rezeptionsgeschichte. Schneider verbindet althistorische Forschung und sozialwissenschaftliche Theorie mit dem Interesse für die materielle Kultur der Antike. Auch in seinen wissenschaftshistorischen Arbeiten steht die Wirtschafts- und Gesellschaftsgeschichte im Vordergrund: Die Sicht der Antike bei Autoren wie David Hume oder Adam Smith wird in einer Untersuchung zur schottischen Aufklärung interpretiert, August Boeckh, dem Zeitgenossen Niebuhrs und Verfasser eines noch heute bedeutenden Werkes zu den Finanzen Athens ist eine biografische Skizze gewidmet, und Max Weber wird zu den Forschern gezählt, die einen wesentlichen Beitrag zur Wirtschaftsgeschichte der Antike geleistet haben. Der kulturelle Kontext wissenschaftlicher Arbeit ist schließlich Gegenstand eines Essays über Eva Ehrenberg, der Frau von Victor Ehrenberg. Themen und Argumentation dieser Aufsätze bieten oft neue Einsichten und verdienen so das Interesse der Wissenschaften, die sich um ein Verständnis der Antike bemühen.
Read More

Author: Aetheria/Egeria

Publisher: N.A

ISBN: 9783110516159

Category: Literary Criticism

Page: 256

View: 3960

In late classical antiquity, a woman from the western part of the Roman Empire undertook a journey to the Holy Land. Her book may well be the oldest extant travelogue written by a woman. For the first time, this edition presents the work in a bilingual edition that includes the portion first discovered in 2005, providing access to a fascinating document of the travel culture of late antiquity, particularly in relation to women.
Read More