Fulfilling the Ideals of Western Civilization

Author: William H. Young

Publisher: Xlibris Corporation

ISBN: 1453516654

Category: Political Science

Page: 635

View: 7988

Ordering America, painting a felicitous portrait of Western civilization, shows that its defining ideals--rooted in man ́s common human nature, a perception newly substantiated by modern evolutionary psychology--were best fulfilled by realization of the American founding order. Twentieth-century progressivism and postmodern multiculturalism detoured America down the way of social constructionism--human nature and equality are produced by culture and the state, through groups. The book sets a course to revive the Western ideals and return to an opportune center-right American order, applying latest scientific insights and restoring individual responsibility and reciprocity under more limited, still energetic government befitting our century.
Read More

die Neugestaltung der Weltpolitik im 21. Jahrhundert

Author: Samuel P. Huntington

Publisher: N.A

ISBN: 9783877630112

Category: Civilization, Modern

Page: 580

View: 5166

Read More

Author: Frantz Fanon,Jean-Paul Sartre

Publisher: N.A

ISBN: 9783518371688

Category: Afrika - Entkolonialisierung

Page: 266

View: 556

Read More

Author: Marvin Perry

Publisher: Cengage Learning

ISBN: 1111837198

Category: History

Page: 576

View: 9090

Marvin Perry’s WESTERN CIVILIZATION: A BRIEF HISTORY, Tenth Edition, maintains a firm grounding in political history, while covering intellectual history (particularly the significance of ideas and contributions) to a greater and deeper extent than any other text for the course. The accessible writing and flexible approach make this abridged version of WESTERN CIVILIZATION: IDEAS, POLITICS, AND SOCIETY an engaging text for instructors and students of the Western Civilization survey course. Updated with recent scholarship, the Tenth Edition retains many popular features, including comparative timelines, full-color art essays, and primary source excerpts in each chapter. New technology resources, including CourseMate with interactive eBook, make learning more engaging and instruction more efficient. Available in the following options: WESTERN CIVILIZATION: A BRIEF HISTORY, Tenth Edition (Chapters 1-22); Volume I: To 1789 (Chapters 1-10); Volume II: From the 1400s (Chapters 8-22). Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.
Read More

Grundrisse einer kommenden Ökonomie

Author: Paul Mason

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 351874478X

Category: Political Science

Page: 500

View: 3023

Drei Dinge wissen wir: Der Kapitalismus hat den Feudalismus abgelöst; seither durchlief er zyklische Tiefs, spätestens seit 2008 stottert der Motor. Was wir nicht wissen: Erleben wir eine der üblichen Krisen oder den Anbruch einer postkapitalistischen Ordnung? Paul Mason blickt auf die Daten, sichtet Krisentheorien – und sagt: Wir stehen am Anfang von etwas Neuem. Er nimmt dabei Überlegungen auf, die vor über 150 Jahren in einer Londoner Bibliothek entwickelt wurden und laut denen Wissen und intelligente Maschinen den Kapitalismus eines Tages »in die Luft sprengen« könnten. Im Zeitalter des Stahls und der Schrauben, der Hierarchien und der Knappheit war diese Vision so radikal, dass Marx sie schnell in der Schublade verschwinden ließ. In der Welt der Netzwerke, der Kooperation und des digitalen Überflusses ist sie aktueller denn je. In seinem atemberaubenden Buch führt Paul Mason durch Schreibstuben, Gefängniszellen, Flugzeugfabriken und an die Orte, an denen sich der Widerstand Bahn bricht. Mason verknüpft das Abstrakte mit dem Konkreten, bündelt die Überlegungen von Autoren wie Thomas Piketty, David Graeber, Jeremy Rifkin und Antonio Negri und zeigt, wie wir aus den Trümmern des Neoliberalismus eine gerechtere und nachhaltigere Gesellschaft errichten können.
Read More

die Krise der amerikanischen Identität

Author: Samuel P. Huntington

Publisher: N.A

ISBN: 9783442151981

Category:

Page: 506

View: 7411

Read More

ökonomisches Wachstum, Stagflation und soziale Starrheit

Author: Mancur Olson

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161485237

Category: Business & Economics

Page: 328

View: 5811

Read More

A BRIEF HISTORY - VOLUME I TO 1789

Author: Perry, Dame,Marvin Perry

Publisher: Houghton Mifflin College Div

ISBN: 9780618370320

Category: History

Page: 248

View: 7654

Western Civilization: A Brief History emphasizes the history of ideas presented within a political chronology. Perry's distinctive writing style and unique approach make this abridged version of Western Civilization: Ideas, Politics Society an engaging text for the Western civilization survey course. The Fifth Edition includes coverage of recent events and provides students with the pedagogical tools to analyze and interpret events in context. Chapter introductions and chronologies allow students to easily identify important themes, while review questions serve to reinforce knowledge and aid in exam preparation.
Read More

Author: Jackson J. Spielvogel

Publisher: Wadsworth Publishing Company

ISBN: 9780534646073

Category: History

Page: 387

View: 4696

[This] narrative weaves the political, economic, social, religious, intellectual, cultural, and military aspects of history ... Each chapter offers a substantial introduction and conclusion, providing students a context for these disparate themes. [The author includes] excerpts of over 200 primary sources--including official documents, poems, and songs--that enliven the past while introducing students to source material that forms the basis of historical scholarship. -http://www.wadsworth.com.
Read More

Author: Theodore Kaczynski

Publisher: Createspace Independent Publishing Platform

ISBN: 9781721022458

Category:

Page: 100

View: 8049

Industrial Society and Its Future / The Unabomber Manifesto (2010) in deutscher Sprache. "1. Die industrielle Revolution und ihre Folgen waren ein Desaster für das menschliche Geschlecht. Sie haben die Lebenserwartung derjenigen von uns, die in "fortschrittlichen" Ländern leben, stark erhöht, aber sie haben die Gesellschaft destabilisiert, haben das Leben unerfüllt gemacht, Menschen Demütigungen unterworfen, zu weit verbreiteten psychischem Leiden geführt (in der Dritten Welt ebenso zu physischem Leiden) und haben der Natur einen schweren Schaden zugefügt. Die fortschreitende Entwicklung der Technologie wird die Situation verschlechtern. Sie wird den Menschen sicherlich größeren Demütigungen unterwerfen und der natürlichen Welt größeren Schaden zufügen, sie wird wahrscheinlich zu größeren sozialen Störungen und psychischen Leiden führen und sie dürfte sogar in "fortschrittlichen" Ländern zu erhöhtem körperlichen Leiden führen."
Read More

Author: Charles Taylor

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518740407

Category: Philosophy

Page: 1297

View: 8409

Was heißt es, daß wir heute in einem säkularen Zeitalter leben? Was ist geschehen zwischen 1500 – als Gott noch seinen festen Platz im naturwissenschaftlichen Kosmos, im gesellschaftlichen Gefüge und im Alltag der Menschen hatte – und heute, da der Glaube an Gott, jedenfalls in der westlichen Welt, nur noch eine Option unter vielen ist? Um diesen Wandel zu bestimmen und in seinen Folgen für die gegenwärtige Gesellschaft auszuloten, muß die große Geschichte der Säkularisierung in der nordatlantischen Welt von der frühen Neuzeit bis in die Gegenwart erzählt werden – ein herkulisches Unterfangen, dem sich der kanadische Philosoph Charles Taylor in seinem mit Spannung erwarteten neuen Buch stellt. Mit einem Fokus auf dem »lateinischen Christentum«, dem vorherrschenden Glauben in Europa, rekonstruiert er in geradezu verschwenderischem Detail die entscheidenden Entwicklungslinien in den Naturwissenschaften, der Philosophie, der Staats- und Rechtstheorie und in den Künsten. Dem berühmten Diktum von der wissenschaftlich-technischen »Entzauberung der Welt« und anderen eingeschliffenen Säkularisierungstheorien setzt er die These entgegen, daß es die Religion selbst war, die das Säkulare hervorgebracht hat, und entfaltet eine komplexe Mentalitätsgeschichte des modernen Subjekts, das heute im Niemandsland zwischen Glauben und Atheismus gefangen ist.
Read More

Eine neue Geschichte der Menschheit

Author: Steven Pinker

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310401616X

Category: History

Page: 1216

View: 2683

Die Geschichte der Menschheit – eine ewige Abfolge von Krieg, Genozid, Mord, Folter und Vergewaltigung. Und es wird immer schlimmer. Aber ist das richtig? In einem wahren Opus Magnum, einer groß angelegten Gesamtgeschichte unserer Zivilisation, untersucht der weltbekannte Evolutionspsychologe Steven Pinker die Entwicklung der Gewalt von der Urzeit bis heute und in allen ihren individuellen und kollektiven Formen, vom Verprügeln der Ehefrau bis zum geplanten Völkermord. Unter Rückgriff auf eine Fülle von wissenschaftlichen Belegen aus den unterschiedlichsten Disziplinen beweist er zunächst, dass die Gewalt im Laufe der Geschichte stetig abgenommen hat und wir heute in der friedlichsten Epoche der Menschheit leben. Diese verblüffende Tatsache verlangt nach einer Erklärung: Pinker schält in seiner Analyse sechs Entwicklungen heraus, die diesen Trend begünstigt haben, untersucht die Psychologie der Gewalt auf fünf innere Dämonen, die Gewaltausübung begünstigen, benennt vier Eigenschaften des Menschen, die den inneren Dämonen entgegenarbeiten und isoliert schließlich fünf historische Kräfte, die uns heute in der friedlichsten Zeit seit jeher leben lassen. Pinkers Darstellung revolutioniert den Blick auf die Welt und uns Menschen. Und sie macht Hoffnung und Mut. »Pinkers Studie ist eine leidenschaftliche Antithese zum verbreiteten Kulturpessimismus und dem Gefühl des moralischen Untergangs der Moderne.« Der Spiegel »Steven Pinker ist ein Top-Autor und verdient all die Superlative, mit denen man ihn überhäuft« New York Times» Die Argumente von Steven Pinker haben Gewicht [...]. Die Chance, heute Opfer von Gewalt zu werden, ist viel geringer als zu jeder anderen Zeit. Das ist eine spannende Nachricht, die konträr zur öffentlichen Wahrnehmung ist." Deutschlandfunk »Steven Pinker ist ein intellektueller Rockstar« The Guardian »Der Evolutionspsychologe Steven Pinker gilt als wichtigster Intellektueller« Süddeutsche Zeitung »Verflucht überzeugend« Hamburger Abendblatt
Read More

US and UK Armed Forces in Afghanistan and Iraq 2001-2012

Author: Alastair Finlan

Publisher: Bloomsbury Publishing USA

ISBN: 1628929626

Category: Political Science

Page: 224

View: 3068

Contemporary Military Strategy and the Global War on Terror offers an in-depth analysis of US/UK military strategy in Afghanistan and Iraq from 2001 to the present day. It explores the development of contemporary military strategy in the West in the modern age before interrogating its application in the Global War on Terror. The book provides detailed insights into the formulation of military plans by political and military elites in the United States and United Kingdom for Operation Enduring Freedom and Operation Iraqi Freedom. Alastair Finlan highlights the challenges posed by each of these unique theatres of operation, the nature of the diverse enemies faced by coalition forces, and the shortcomings in strategic thinking about these campaigns. This fresh perspective on strategy in the West and how it has been applied in recent military campaigns facilitates a deep understanding of how wars have been and will be fought. Including key terms, concepts and discussion questions for each chapter, Contemporary Military Strategy and the Global War on Terror is a crucial text in strategic studies, and required reading for anyone interested in the new realities of transnational terrorism and twenty-first century warfare.
Read More

Ordnung und Struktur in einer chaotischen Welt - Dieses Buch verändert Ihr Leben!

Author: Jordan B. Peterson

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641239842

Category: Social Science

Page: 576

View: 3076

Der Nr.1-Bestseller aus den USA: Wie man in einer von Chaos und Irrsinn regierten Welt bei Verstand bleibt! Wie können wir in der modernen Welt überleben? Jordan B. Peterson beantwortet diese Frage humorvoll, überraschend und informativ. Er erklärt, warum wir Kinder beim Skateboarden alleine lassen sollten, welches grausame Schicksal diejenigen ereilt, die alles allzu schnell kritisieren und warum wir Katzen, die wir auf der Straße antreffen, immer streicheln sollten. Doch was bitte erklärt uns das Nervensystem eines Hummers über unsere Erfolgschancen im Leben? Und warum beteten die alten Ägypter die Fähigkeit zu genauer Beobachtung als höchste Gottheit an? Dr. Peterson diskutiert Begriffe wie Disziplin, Freiheit, Abenteuer und Verantwortung und kondensiert Wahrheit und Weisheit der Welt in 12 praktischen Lebensregeln. »12 Rules For Life« erschüttert die Grundannahmen von moderner Wissenschaft, Glauben und menschlicher Natur. Dieses Buch verändert Ihr Leben garantiert!
Read More

Through Revolution to Empire

Author: Francis Jennings

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 9780521664813

Category: History

Page: 340

View: 3415

An alternative history of the American Revolution; the colonists were empire-building conquerors not democratic revolutionaries.
Read More

Author: William Hughes

Publisher: Dushkin Pub Group

ISBN: 9781561340347

Category: History

Page: 246

View: 4596

Read More

Author: Margot Lee Shetterly

Publisher: HarperCollins

ISBN: 3959676433

Category: History

Page: 416

View: 6955

1943 stellt das Langley Memorial Aeronautical Laboratory der NACA,die später zur NASA wird, erstmalig afroamerikanische Frauen ein. "Menschliche Rechner" - unter ihnen Dorothy Vaughan, die 1953 Vorgesetzte der brillanten afroamerikanischen Mathematikerin Katherine Johnson wird. Trotz Diskriminierung und Vorurteilen, treiben sie die Forschungen der NASA voran und Katherine Johnsons Berechnungen werden maßgeblich für den Erfolg der Apollo-Missionen. Dies ist ihre Geschichte. "Mit dieser unglaublich mitreißenden und vielschichtigen Erzählung zeigt Shetterly ihr Können. Die Geschichte begeistert in allen Aspekten." Booklist
Read More

Immigration, Identität, Islam

Author: Douglas Murray

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 3960921802

Category: Political Science

Page: 384

View: 2089

Sinkende Geburtenraten, unkontrollierte Masseneinwanderung und eine lange Tradition des verinnerlichten Misstrauens: Europa scheint unfähig zu sein, seine Interessen zu verteidigen. Douglas Murray, gefeierter Autor, sieht in seinem neuen Bestseller Europa gar an der Schwelle zum Freitod – zumindest scheinen sich seine politischen Führer für den Selbstmord entschieden zu haben. Doch warum haben die europäischen Regierungen einen Prozess angestoßen, wohl wissend, dass sie dessen Folgen weder absehen können noch im Griff haben? Warum laden sie Tausende von muslimischen Einwanderern ein, nach Europa zu kommen, wenn die Bevölkerung diese mit jedem Jahr stärker ablehnt? Sehen die Regierungen nicht, dass ihre Entscheidungen nicht nur die Bevölkerung ihrer Länder auseinandertreiben, sondern letztlich auch Europa zerreißen werden? Oder sind sie so sehr von ihrer Vision eines neuen europäischen Menschen, eines neuen Europas und der arroganten Überzeugung von deren Machbarkeit geblendet? Der Selbstmord Europas ist kein spontan entstandenes Pamphlet einer vagen Befindlichkeit. Akribisch hat Douglas Murray die Einwanderung aus Afrika und dem Nahen Osten nach Europa recherchiert und ihre Anfänge, ihre Entwicklung sowie die gesellschaftlichen Folgen über mehrere Jahrzehnte ebenso studiert wie ihre Einmündung in den alltäglich werdenden Terrorismus. Eine beeindruckende und erschütternde Analyse der Zeit, in der wir leben, sowie der Zustände, auf die wir zusteuern.
Read More