Author: A. London Fell

Publisher: Praeger Publishers

ISBN: 9780275939779

Category: Political Science

Page: 390

View: 3903

Continuing the series Origins of Legislative Sovereignty and the Legislative State, this book details developments in the Western Hemisphere, comprising North and South America, examining events and trends from the 1990s to the early twenty-first century.
Read More

Volume Seven: World Perspectives and Emergent Systems for the New Order in the New Age, Book II: Eastern Hemisphere (Current News History)

Author: A. London Fell

Publisher: Praeger Publishers

ISBN: 9780313354502

Category: Law

Page: 448

View: 8124

Following A. London Fell's previous book on the Western Hemisphere (Volume Seven, Book I), Origins of Legislative Sovereignty and the Legislative State: Volume Seven: World Perspectives and Emergent Systems for the New Order in the New Age, the present Book II: Eastern Hemisphere deals in sequence with each continent, from Europe to the Middle East, from Asia to Africa. Taken together, the two books offer an exhaustive examination of emergent systems for the new order in the new age. As in Book I, Fell explores numerous issues that bear on the present world order. For example, he examines how current fundamentalist "laws" drive Islamic radicals in their ideological struggles with Western legal systems of democracy. And he shows how the broad, diverse spectrum of African nations can be viewed from the common theme of their legislative statehoods. The main subjects and sources of both halves of Volume Seven revolve around current news history, with issues and viewpoints uppermost in the public mind as expressed in the public press.
Read More

Sustainable Futures

Author: Lee Godden,Maureen Tehan

Publisher: Routledge

ISBN: 1136946012

Category: Architecture

Page: 416

View: 8500

Comparative Perspectives on Communal Lands and Individual Ownership: Sustainable Futures addresses property and land title as central mechanisms governing access to communally-held land and resources. The collection assesses the effectiveness of property law and tenure models developed around concepts of individual ownership, for achieving long-term environmental and economic sustainability for indigenous peoples and local communities. It explores the momentum for change in the international realm, and then develops a comparative focus across Australia, North America, Africa, Peru, New Zealand and the Pacific region, examining the historical and current impacts of individuation of title on the customary law and practice of indigenous peoples and local communities. Themes of property, privatisation and sustainable communities are developed in theoretical analyses and case studies from these jurisdictions. The case studies throw into sharp relief how questions of land law and resources management should not be separated from wider issues about the long-term viability of communities. Comparative analysis allows consideration of how western models of land tenure and land title might better accommodate the exercise of traditional practices of indigenous peoples and local communities, while still promoting autonomy, choice and economic development. This volume will be of interest to scholars and professionals working in the fields of property law, land reform, policy and planning, indigenous law and customary law, environmental sustainability, development and resource management.
Read More

Author: Samuel Freiherr von Pufendorf

Publisher: De Gruyter Akademie Forschung

ISBN: 9783050028804

Category: Philosophy

Page: 268

View: 5792

Samuel Pufendorf (1632-1694) ist der wichtigste Vertreter des frühen aufgeklärten Naturrechts, der Theoretiker der Toleranz und des Gewissens. Es gibt in Deutschland keinen Juristen und Philosophen vor Kant, l der politisch zentrale Begriffe wie Natur- und Menschenrecht, moralische Person und Toleranz so gründlich und so wirkmächtig bestimmt hat. An Pufendorf zu erinnern, stärkt die eigenen Traditionen. Rechtsstaatlichkeit muss so nicht als Belehrung von außen, sondern kann als authochthone und somit als natürliche Rechtsform aufgefasst werden - es gibt keine stärkeren Argumente für die Stabilität des Rechts, als wenn Naturrecht, regionales Recht und geschichtliches Recht zusammenfallen.
Read More

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 8550

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Read More

Die Umwelt-Enzyklika des Papstes

Author: Franziskus (Papst),

Publisher: Verlag Herder GmbH

ISBN: 345180736X

Category: Religion

Page: 288

View: 3767

Mit großer Spannung wurde sie erwartet, auch von Nicht-Katholiken: Die Umwelt-Enzyklika von Papst Franziskus nimmt die heute entscheidenden Themen in den Blick; es geht um die geht um soziale, ökologische und politische Zusammenhänge. Wohl selten war ein päpstliches Schreiben so aktuell und brisant und vor allem relevant für alle Gesellschaftsschichten und Menschen weltweit. Mit "Laudato si" beweist Franziskus, dass die Kirche nach wie vor eine unverzichtbare Stimme im Diskurs zur Gestaltung der modernen Welt ist. Wer verstehen will, wie Papst und Kirche die großen Herausforderungen unserer Zeit bestehen wollen, kommt an diesem Werk nicht vorbei. Ein Muss für jeden, der an den drängenden Fragen unserer Zeit interessiert ist.
Read More

Theorie und Praxis der dualen Legitimationsstruktur europäischer Hoheitsgewalt

Author: Jelena von Achenbach

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 364223917X

Category: Law

Page: 522

View: 728

Das Mitentscheidungsverfahren (Art. 294 AEUV) ist seit dem Vertrag von Lissabon das ordentliche Gesetzgebungsverfahren der Europäischen Union. Mit der Monographie wird die Co-Gesetzgeberschaft von Europäischem Parlament und Rat als Mittel der demokratischen Legitimation europäischer Gesetzgebung untersucht. Im Zentrum steht dabei eine demokratietheoretische Auseinandersetzung mit dem Modell der dualen demokratischen Legitimation europäischer Hoheitsgewalt, das mit Art. 10 EUV nunmehr im Demokratieprinzip der Union verankert ist. Daneben steht eine empirisch gestützte Untersuchung der Praxis des Mitentscheidungsverfahrens, die sich insbesondere der zunehmenden Informalisierung des Gesetzgebungsprozesses („Triloge“) kritisch widmet.
Read More

Die fünf Erzählungen

Author: James Fenimore Cooper

Publisher: Neues Leben

ISBN: 3355500526

Category: Fiction

Page: 576

View: 4761

Generationen von Lesern haben sich an den "Lederstrumpfgeschichten" Coopers begeistert und die Abenteuer verfolgt, die der Fallensteller und Waldläufer Natty Bumppo und sein Freund, der Delawarenhäuptling Große Schlange, in den Zeiten der Besiedlung Amerikas zu bestehen haben. Sie werden von den vordringenden Siedlern immer weiter nach Westen verdrängt und müssen erleben, daß der Untergang des roten Mannes besiegelt ist.
Read More

Author: Jean Bodin

Publisher: N.A

ISBN: 9783150098127

Category: Politische Philosophie

Page: 151

View: 9562

Read More

Author: Frantz Fanon,Jean-Paul Sartre

Publisher: N.A

ISBN: 9783518371688

Category: Afrika - Entkolonialisierung

Page: 266

View: 5707

Read More

Author: Alexander Hamilton,James Madison,John Jay

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406547546

Category: Constitutional history

Page: 583

View: 7086

Read More

Author: Karl Marx

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843043957

Category: Fiction

Page: 52

View: 7578

Karl Marx: Formen, die der kapitalistischen Produktion vorhergehen Auszug aus den ökonomischen Manuskripten der Jahre 1857/58, die erstmals 1939 unter dem Titel »Grundrisse der Kritik der politischen Ökonomie« veröffentlicht wurden (Moskau 1939). – Die eckigen Klammern bei Marx wurden durch geschweifte Klammern ersetzt. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2014. Textgrundlage ist die Ausgabe: Karl Marx, Friedrich Engels: Werke. Herausgegeben vom Institut für Marxismus-Leninismus beim ZK der SED, 43 Bände, Band 42, Berlin: Dietz-Verlag, 1983. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus Minion Pro, 12 pt.
Read More