Author: Anthony Holden,Ben Holden

Publisher: Simon and Schuster

ISBN: 1501121863

Category: Poetry

Page: 352

View: 4353

"Following...their anthology, Poems That Make Grown Men Cry, father-and-son team Anthony and Ben Holden, working with Amnesty International, have asked the same revealing question of 100 remarkable women. What poem has moved you to tears? The poems chosen range from the eighth century to today, from Rumi and Shakespeare to Sylvia Plath, W.H. Auden to Carol Ann Duffy, Pablo Neruda and Derek Walcott to Imtiaz Dharker and Warsan Shire. Their themes range from love and loss, through mortality and mystery, war and peace, to the beauty and variety of nature."--
Read More

100 Men on the Words That Move Them

Author: Anthony Holden,Ben Holden

Publisher: Simon and Schuster

ISBN: 1476712794

Category: Poetry

Page: 336

View: 8306

A life-enhancing tour through classic and contemporary poems that have made men cry: “The Holdens remind us that you don’t have to be an academic or a postgraduate in creative writing to be moved by verse….It’s plain fun” (The Wall Street Journal). Grown men aren’t supposed to cry…Yet in this fascinating anthology, one hundred men—distinguished in literature and film, science and architecture, theater and human rights—confess to being moved to tears by poems that continue to haunt them. Although the majority are public figures not prone to crying, here they admit to breaking down, often in words as powerful as the poems themselves. Their selections include classics by visionaries, such as Walt Whitman, W.H. Auden, and Philip Larkin, as well as modern works by masters, including Billy Collins, Seamus Heaney, Derek Walcott, and poets who span the globe from Pablo Neruda to Rabindranath Tagore. The poems chosen range from the sixteenth century to the twenty-first, with more than a dozen by women, including Mary Oliver, Elizabeth Bishop, and Gwendolyn Brooks. Their themes range from love in its many guises, through mortality and loss, to the beauty and variety of nature. All are moved to tears by the exquisite way a poet captures, in Alexander Pope’s famous phrase, “what oft was thought, but ne’er so well express’d.” From J.J. Abrams to John le Carré, Salman Rushdie to Jonathan Franzen, Daniel Radcliffe to Nick Cave to Stephen Fry, Stanley Tucci to Colin Firth to the late Christopher Hitchens, this collection delivers private insight into the souls of men whose writing, acting, and thinking are admired around the world. “Everyone who reads this collection will be roused: disturbed by the pain, exalted in the zest for joy given by poets” (Nadine Gordimer, winner of the Nobel Prize for literature).
Read More

Shortstories

Author: Maxim Biller

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462305859

Category: Fiction

Page: 208

View: 7510

Sehnsüchtige Geschichten über das eine – die Liebe Es ist nicht leichter geworden, zu lieben und geliebt zu werden. Maxim Biller zeigt, was alles passieren kann, wenn Mann und Frau von diesem großartigen Gefühl erfasst werden, das sie eigentlich zusammenbringen soll, oft genug aber auseinandertreibt. Die Konstellationen sind modern, das Thema ist klassisch. Maxim Biller erzählt in seinen Short Stories von Menschen von heute, die sich treffen, wiederbegegnen oder schon lange kennen, die oft mehr voneinander wollen, als sie zu geben bereit sind, die sich ausliefern und abgewiesen werden, die einer lebenslangen Leidenschaft folgen oder sich in immer neue Abenteuer stürzen, die sich endlich trennen oder unbedingt zusammenbleiben wollen, die aber eines eint: die Sehnsucht nach der wahren Liebe. Einer Liebe, die keine Worte braucht, die einfach da ist und bleibt. Doch meist läuft es anders, weil nicht klar ist, ob beide dasselbe meinen, und so werden viele Worte gemacht, ohne dass man sich besser versteht.Der Leser allerdings versteht vieles besser und erkennt manches wieder – und er wird bestens unterhalten, denn eines sind diese Geschichten immer auch: komisch. Maxim Biller erzählt auf ganz eigene Art: klar, warm, zärtlich und mit subtilem Humor. Und man merkt, dass die Sprache der Liebe anders klingt, je nachdem, ob sie in Hamburg, Berlin, Prag oder Tel Aviv gesprochen wird. Der feine Ton, der bereits in »Bernsteintage« angeschlagen wurde, bewährt sich hier aufs Eindrücklichste. Inniger ist von Verliebten, Enttäuschten und Getäuschten noch nicht geschrieben worden.
Read More

Poetry

Author: Rupi Kaur

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3733651235

Category: Fiction

Page: 256

View: 6073

welken. fallen. wurzeln schlagen. wachsen. blühen. ich liebe, liebe, liebe dieses wunderschöne buch!« – cecelia ahern Die »Queen of Poetry« Rupi Kaur zieht Leserinnen auf der ganzen Welt in ihren Bann. Die unverwechselbare Instagram-Poetin nimmt dich mit auf eine Reise durch ihre Gefühlswelt! Mit ihrem einzigartigen Gespür für die Balance zwischen herzergreifender Wucht und müheloser Leichtigkeit ergründet Rupi Kaur wundervolle Momente sowie schmerzliche Erfahrungen. Die berührenden Texte handeln von Liebe und Schmerz, aber vor allem geht es um den Weg zur Heilung. Rupi Kaurs lang erwartetes zweites Buch »Die Blüten der Sonne« landete sofort auf Platz 1 der New-York-Times-Bestseller-Liste. Die deutsche Ausgabe des Mega-Erfolgs ist ebenfalls ein Gesamtkunstwerk! Die zarten Illustrationen der Autorin sowie die bibliophile und stylische Ausstattung, machen dieses Buch zu etwas ganz Besonderem. Rupi Kaur erfindet Poetry neu und spricht damit Millionen von Menschen auf der ganzen Welt aus der Seele. Sie ist schon heute eine der berühmtesten und beliebtesten Poetinnen unserer Zeit! ich sehe alles was ich nicht habe und entscheide es ist wunderschön – rupi kaur ich sehe alles was ich nicht habe und entscheide es ist wunderschön – rupi kaur
Read More

Author: Walt Whitman

Publisher: e-artnow

ISBN: 8026808738

Category:

Page: 125

View: 7706

Read More

Gedichte

Author: Kate Tempest

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518745255

Category: Fiction

Page: 200

View: 5849

Englisch und deutsch. Übersetzt von Johanna Wange. »Sie ist mehr als modern; sie ist praktisch Science-Fiction«, schreibt der Guardian über Kate Tempest. Zu ihren Einflüssen zählen James Joyce und Wu-Tang Clan, Public Enemy und Virginia Woolf. Sie beherrscht den innigen Volksliedton ebenso wie Londons Straßenslang, wandelt virtuos zwischen lyrischer Tradition und Hip-Hop. Ihre Gedichte bemächtigen sich auf radikal heutige, politische Weise des Mythos von Teiresias, einer zweigeschlechtlichen Figur, von den Göttern geblendet und prophetisch begabt. In vier Teilen folgt der Zyklus dem Kind, dem Jüngling, der Frau und dem Mann, vermittelt eindrucksvoll, wie es ist, alt zu werden und »sehend«, dazu verurteilt, unserer neoliberalen Gesellschaft die Wahrheit zu sagen – und keiner hört zu. Lyrik-Empfehlung 2016 der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, der Stiftung Lyrik Kabinett und der Literaturwerkstatt Berlin.
Read More

Roman

Author: Randy Susan Meyers

Publisher: Diana Verlag

ISBN: 364104118X

Category: Fiction

Page: 464

View: 6602

Zwei Schwestern — eine dramatische Kindheit — ein Ja zum Leben Lulu ist zehn, als ihr Vater vor ihren Augen die Mutter ersticht. Jetzt gibt es nur noch sie und ihre Schwester Merry — und niemanden, der sie tröstet. Scheinbar unzertrennlich meistern die beiden in den Folgejahren alle Schwierigkeiten. Doch ihre Geschwisterliebe wird auf eine harte Probe gestellt. Denn während die eine ihren Vater verleugnet, sucht die andere nach Wegen der Versöhnung ... Obwohl ihre Mutter es verboten hat, lässt Lulu ihren Vater in die Wohnung — aus Mitleid, denn sie spürt, wie sehr er unter der Trennung leidet. Machtlos muss sie dann erleben, wie der Streit zwischen den Eltern eskaliert. Sie versucht noch, Hilfe zu holen, doch es ist bereits zu spät: Die Mutter ist tot, ihre Schwester Merry schwer verletzt. Schuldgefühle werden von nun an zu Lulus ständigem Begleiter — und lassen sie umso entschlossener um eine bessere Zukunft für sich und Merry kämpfen. Doch es schwelt zwischen den Schwestern ein sich über die Jahre zuspitzender Konflikt: Während Lulu ihren Vater konsequent verleugnet, fühlt Merry sich für ihn verantwortlich ... Mit Humor und Sensibilität schildert Randy Susan Meyers den Weg zweier Mädchen aus einer dramatisch-düsteren Kindheit zu einem selbstbewussten Leben als erwachsene Frauen.
Read More

Author: Varujan Vosganian

Publisher: Paul Zsolnay Verlag

ISBN: 3552056599

Category: Fiction

Page: 512

View: 3827

Varujan Vosganian breitet einen fein gewebten Teppich an Geschichten und Figuren vor uns aus. In Focsani, einer Provinzstadt in Rumänien, scheinen sich die Wege des aus seiner Heimat vertriebenen armenischen Volkes zu kreuzen: Da ist Sahag, der von seiner Mutter für einen Sack Mehl verkauft wurde, und Siruni, die von den Russen nach Sibirien deportiert wurde. Und da ist Großvater Garabet, der weise die Fäden dieser so wunder- wie grausamen Saga zusammenhält. Eine fremde und ferne Welt, voll von phantastischen Geschichten und von tragischer Geschichte - das Schicksal des Volkes von Armenien als epochaler Roman.
Read More

His Life and Work

Author: Anthony Holden

Publisher: Hachette UK

ISBN: 0349141398

Category: Biography & Autobiography

Page: 384

View: 1563

Who was William Shakespeare? How did the 'rude groom' from Stratford grow up to be the greatest poet the world has known? Not for a generation, since the late Anthony Burgess's SHAKESPEARE (1970), has there been anything approaching a popular, mainstream biography of the greatest and most celebrated writer. Yet Shakespeare's life was as colourful, varied and dramatic as his works: the Warwickshire country boy who 'disappeared' for seven years before fetching up in London as an apprentice actor...whose fellow players could scarcely keep up with the plays he turned out for them...who rapidly became a favourite at the court of Elizabeth I...and returned to Stratford a prosperous 'gentleman', proud to realise his father's dream of a family coat of arms, before his death at 52. Anthony Holden brilliantly interleaves the poets own words with the known facts to breathe new life into a story never before told in such absorbing detail. 'The perfect blend of erudition and accessibility' - the Daily Telegraph's verdict on Holden's life of Tchaikovsky - applies equally to his revealing, very human portrait of Shakespeare.
Read More

Author: Anthony Holden

Publisher: Hachette UK

ISBN: 0349142424

Category: Biography & Autobiography

Page: 148

View: 4342

By the author of Their Royal Highnesses, Charles, Prince of Wales and Olivier, this is a biography of the Queen Mother.
Read More

Author: Maya Angelou

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518759442

Category: Fiction

Page: 321

View: 8176

Die Ikone der afroamerikanischen Literatur, ihr epochemachendes Werk: Maya Angelou wächst in den Dreißigerjahren im Kramerladen ihrer Großmutter am Rande einer Baumwollplantage auf. Für sie und ihren Bruder ein Ort des Zaubers und des Spiels inmitten einer schwarzen Gemeinde, die der Hass und die Armut auszulöschen droht ... Dieses Buch erzählt die Geschichte eines trotzigen Mädchens im Kampf gegen unvorstellbare Widerstände. Und zur gleichen Zeit singt es die schönste Hymne auf die weltverändernde Kraft der Worte, der Fantasie, der Zärtlichkeit im Angesicht des Grauens. »Eine Offenbarung und mein Talisman.« Oprah Winfrey »Sie hatte neunzehn Talente, gebrauchte zehn und war ein richtiges Original.« Toni Morrison »Markiert den Anfang einer neuen Ära.« James Baldwin »Das erste Buch, das ich als Jugendliche gelesen habe.« Rihanna »Eine phänomenale Frau!« Beyoncé
Read More

Author: Ben Holden

Publisher: Simon and Schuster

ISBN: 1471153789

Category: Poetry

Page: 528

View: 4807

There are few more precious routines than that of the bedtime story. So why do we discard this invaluable ritual as grown-ups to the detriment of our well-being and good health? In this groundbreaking anthology, Ben Holden, editor of the bestselling Poems That Make Grown Men Cry, challenges how we think about life, a third of which is spent asleep. He deftly explores not only the science of sleep but also why we endlessly tell stories – even to ourselves, as we dream. Holden combines his own illuminating storytelling with a treasure trove of timeless classics and contemporary gems. Poems and short stories, fairy tales and fables, reveries and nocturnes – from William Shakespeare to Haruki Murakami, Charles Dickens to Roald Dahl, Rabindranath Tagore to Nora Ephron, Vladimir Nabokov to Neil Gaiman – are all woven together to replicate the journey of a single night’s sleep. Some of today’s greatest storytellers reveal their choice of the ideal grown-up bedtime story: writers such as Margaret Drabble, Ken Follett, Tessa Hadley, Robert Macfarlane, Patrick Ness, Tony Robinson and Warsan Shire. Fold away your laptop and shut down your mobile phone. Curl up and crash out with the ultimate bedside book, one you’ll return to again and again. Full of laughter and tears, moonlight and magic, Bedtime Stories for Grown-ups joyfully provides the dream way to end the day – and begin the night . . .
Read More

One Year as a Professional Poker Player

Author: Anthony Holden

Publisher: Hachette UK

ISBN: 0349142440

Category: Travel

Page: 384

View: 2068

BIG DEAL is the mesmerising story of a year spent by bestselling biographer Anthony Holden in the tough world of the professional poker player. He spent days and nights in the poker paradise of Las Vegas, in Malta and Morocco, even shipboard, mingling with the legendary greats, sharpening his game, perfecting his repartee, and learning a great deal about himself in the process. Poker, Holden would insist, is not gambling. Like chess it is a paradigm of life at its most intense, a gladiatorial contest that brings out the best as well as the worst in people. Its heroes, its eccentrics and is comedians stalk the pages of this remarkable book, along with all the hair-raising, nail-biting excitement of the games themselves. A classic of the genre, BIG DEAL is here reissued with a new introduction by the author.
Read More

Liebespost aus der ganzen Welt

Author: Will Darbyshire

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 364120898X

Category: Social Science

Page: 224

View: 4515

Nach einer schmerzhaften Trennung kam Will Darbyshire die Idee zu "This modern love". Er ermutigte seine Follower, ihm Briefe an aktuelle oder verflossene Liebhaber zu schicken, die er veröffentlichen würde. Das Projekt war ein durchschlagender Erfolg: über 15.000 Menschen aus 98 Ländern folgten seinem Aufruf. Die schönsten Briefe hat Will Darbyshire in diesem Buch gesammelt. Poetisch, witzig, traurig, zornig - so vielfältig wie die Liebe selbst.
Read More

Author: Nic Stone

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644405166

Category: Juvenile Fiction

Page: 256

View: 4129

«Absolut unglaublich, ehrlich und herzzerreißend!» Angie Thomas, Autorin von «The Hate U Give» Justyce McAllister ist einer der Besten seiner Klasse, Captain des Debattierclubs und Anwärter auf einen Studienplatz in Yale – doch all das interessiert den Polizisten, der Justyce die Handschellen umlegt, nur wenig. Der Grund für seine Verhaftung: Justyce ist schwarz. Und er lebt in den USA im Jahr 2017. Mit Briefen an sein großes Vorbild Martin Luther King jr. versucht Justyce, dem alltäglichen Rassismus etwas entgegenzusetzen. Und dann ist da noch Sarah-Jane, seine kluge, schöne — und weiße – Debattierpartnerin. Als jedoch sein bester Freund Manny erschossen wird, scheint es, als ob selbst Martin Luther King jr. keine Antwort mehr für Justyce bereithält.
Read More

Author: Kate Tempest

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644544212

Category: Fiction

Page: 400

View: 7461

Die preisgekrönte Rapperin und Lyrikerin Kate Tempest presst mit ihrem Debüt ihre Hand ans finstere, schlagende Herz der Metropolen, das im allesüberdauernden Takt von Drogen, Begehren und Freundschaft schlägt. Ihre Helden Becky, Pete, Leon und Harry haben Jobs, für die es keine Ausbildung und Geld, für das es ungewaschen keine Verwendung gibt. Sie müssen raus, raus aus London – und kommen doch nicht davon los. Tempest nimmt uns mit in die Häuser und Herzen der kleinen Leute, in ihre Familien und zeigt uns Momente voller Schönheit, Enttäuschung, Ehrgeiz und Scheitern. Klug, niemals zynisch und immer voller Empathie stellt «Worauf du dich verlassen kannst» die Frage, wie wir leben und einander lieben – und zeigt uns, dass gute Absichten nicht notwendigerweise zu den richtigen Entscheidungen führen.
Read More

Believing in poetry

Author: Mark Oakley

Publisher: Canterbury Press

ISBN: 1848254687

Category: Religion

Page: 256

View: 6662

Whether you love poetry or haven't read it since school, The Splash of Words will help you rediscover poetry’s power to startle, challenge and reframe your vision. Like throwing a pebble into water, a poem causes a ‘splash of words’ whose ripples can transform the way we see the world, ourselves and God. Through thirty selected poems, from the fourteenth century to the present day, Mark Oakley explores poetry’s power to stir our settled ways of viewing the world and faith, shift our perceptions and even transform who we are.
Read More

Author: Anthony Holden

Publisher: Hachette UK

ISBN: 0349142432

Category: Biography & Autobiography

Page: 768

View: 7291

It is just thirteen inches tall and weighs eight pounds, yet the Oscar has come to exert an hypnotic hold over film performers and audiences alike. This book uses the narrative story of an individual year as the basis of a much broader and historical canvas, to present a portrait of the film world today, and its personalities, finances and power-struggles. It also includes detailed lists of Oscar facts and figures, winners and losers. The author's other books include best-selling biographies of Prince Charles and Laurence Olivier.
Read More

Author: Matt Haig

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423429135

Category: Fiction

Page: 288

View: 782

Authentisch und anrührend Ein Buch, das es eigentlich gar nicht geben dürfte. Denn mit 24 Jahren wird Matt Haig von einer lebensbedrohlichen Krankheit überfallen, von der er bis dahin kaum etwas wusste: einer Depression. Es geschieht auf eine physisch dramatische Art und Weise, die ihn buchstäblich an den Abgrund bringt. Dieses Buch beschreibt, wie er allmählich die zerstörerische Krankheit besiegt und ins Leben zurückfindet. Eine bewegende, witzige und mitreißende Hymne an das Leben und das Menschsein – ebenso unterhaltsam wie berührend.
Read More