Author: William Whittington

Publisher: University of Texas Press

ISBN: 0292773994

Category: Performing Arts

Page: 288

View: 6374

Sound is half the picture, and since the 1960s, film sound not only has rivaled the innovative imagery of contemporary Hollywood cinema, but in some ways has surpassed it in status and privilege because of the emergence of sound design. This in-depth study by William Whittington considers the evolution of sound design not only through cultural and technological developments during the last four decades, but also through the attitudes and expectations of filmgoers. Fans of recent blockbuster films, in particular science fiction films, have come to expect a more advanced and refined degree of film sound use, which has changed the way they experience and understand spectacle and storytelling in contemporary cinema. The book covers recent science fiction cinema in rich and compelling detail, providing a new sounding of familiar films, while offering insights into the constructed nature of cinematic sound design. This is accomplished by examining the formal elements and historical context of sound production in movies to better appreciate how a film sound track is conceived and presented.Whittington focuses on seminal science fiction films that have made specific advances in film sound, including 2001: A Space Odyssey, THX 1138, Star Wars, Alien, Blade Runner (original version and director's cut), Terminator 2: Judgment Day and The Matrix trilogy and games—milestones of the entertainment industry's technological and aesthetic advancements with sound. Setting itself apart from other works, the book illustrates through accessible detail and compelling examples how swiftly such advancements in film sound aesthetics and technology have influenced recent science fiction cinema, and examines how these changes correlate to the history, theory, and practice of contemporary Hollywood filmmaking.
Read More

Tuned to the Future

Author: Kevin J. Donnelly

Publisher: Routledge

ISBN: 0415641071

Category: Music

Page: 228

View: 1470

The music for science fiction television programs, like music for science fiction films, is often highly distinctive, introducing cutting-edge electronic music and soundscapes. There is a highly particular role for sound and music in science fiction, because it regularly has to expand the vistas and imagination of the shows and plays a crucial role in setting up the time and place. Notable for its adoption of electronic instruments and integration of music and effects, science fiction programs explore sonic capabilities offered through the evolution of sound technology and design, which has allowed for the precise control and creation of unique and otherworldly sounds. This collection of essays analyzes the style and context of music and sound design in Science Fiction television. It provides a wide range of in-depth analyses of seminal live-action series such as Doctor Who, The Twilight Zone, and Lost, as well as animated series, such as The Jetsons. With thirteen essays from prominent contributors in the field of music and screen media, this anthology will appeal to students of Music and Media, as well as fans of science fiction television.
Read More

Author: Sean Redmond,Leon Marvell

Publisher: Routledge

ISBN: 1317646525

Category: Performing Arts

Page: 290

View: 2825

Endangering Science Fiction Film explores the ways in which science fiction film is a dangerous and endangering genre. The collection argues that science fiction's cinematic power rests in its ability to imagine ‘Other’ worlds that challenge and disturb the lived conditions of the ‘real’ world, as it is presently known to us. From classic films such as 2001: A Space Odyssey and Solaris to modern blockbusters including World War Z and Gravity, and directors from David Cronenberg to Alfonso Cuarón, contributors comment on the way science fiction film engages with dangerous encounters, liminal experiences, sublime aesthetics, and untethers space and time to question the very nature of human existence. With the analysis of a diverse range of films from Europe, Asia, North and South America, Endangering Science Fiction Film offers a uniquely interdisciplinary view of the evolving and dangerous sentiments and sensibility of this genre.
Read More

Music, Sound and Science Fiction Cinema

Author: Philip Hayward

Publisher: Indiana University Press

ISBN: 0861969383

Category: Performing Arts

Page: 175

View: 1489

Over the last decade, music and sound have been increasingly recognized as an important—if often neglected—aspect of film production and film studies. Off the Planet comprises a lively, stimulating, and diverse collection of essays on aspects of music, sound, and Science Fiction cinema. Following a detailed historical introduction to the development of sound and music in the genre, individual chapters analyze key films, film series, composers, and directors in the postwar era. The first part of the anthology profiles seminal 1950s productions such as The Day the Earth Stood Still, the first Godzilla film, and Forbidden Planet. Later chapters analyze the work of composer John Williams, the career of director David Cronenberg, the Mad Max series, James Cameron’s Terminators, and other notable SF films such as Space Is the Place, Blade Runner, Mars Attacks!, and The Matrix. Off the Planet is an important contribution to the emerging body of work in music and film. Contributors include leading film experts from Australia, Canada, Japan, New Zealand, the United Kingdom, and the United States. Distributed for John Libbey Publishing
Read More

A Critical Overview

Author: Graeme Harper,Ruth Doughty,Jochen Eisentraut

Publisher: Bloomsbury Publishing USA

ISBN: 1501305441

Category: Social Science

Page: 896

View: 5865

Sound and Music in Film and Visual Media: A Critical Overview is a comprehensive work defining and encapsulating concepts, issues and applications in and around the use of sound in film and the cinema, media/broadcast and new media. Over thirty definitive full-length essays, which are linked by highlighted text and reference material, bring together original research by many of the world's top scholars in this emerging field. Complete with an extensive bibliography, Sound and Music in Film and Visual Media provides the most comprehensive and wide-ranging consideration of this subject yet produced.
Read More

Nur du kannst die Erde retten

Author: Ernest Cline

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104901953

Category: Fiction

Page: 416

View: 8512

Zack Lightman ist ein Träumer und Geek. Seine Freizeit verbringt er am liebsten vor dem Computer, und richtig gut ist er nur in ›Armada‹, einem Virtual-Reality-Shooter, in dem eine außerirdische Spezies versucht, die Erde zu erobern. Damit ähnelt sein Leben dem zahlreicher anderer Gamer. Bis eines Tages ein echtes Alien-Raumschiff über seiner Heimatstadt auftaucht – und aus dem Computerspiel bitterer Ernst wird. Denn als sich die ersten Wellen außerirdischer Raumschiffe ankündigen, sind es allein die Gamer, die ihnen im Drohnenkampf gewachsen sind. Die besten unter ihnen werden von der Earth Defense Alliance angeworben und ausgebildet. Von einer geheimen Operationsbasis auf dem Mond aus führen Zack und seine Freunde einen Krieg, in dem es um das Schicksal der Erde geht. ›Armada‹ ist große Science Fiction vom Autor des Weltbestsellers ›Ready Player One‹, der derzeit von Steven Spielberg verfilmt wird. Das perfekte Buch für alle Gamer, Popkultur-Nerds und Fans von ›Independence Day‹, ›EVE Online‹, ›Elite: Dangerous‹ oder ›Star Citizen‹ und für alle User von Oculus Rift, Vive oder PlayStation VR.
Read More

Author: Matt Hills

Publisher: Columbia University Press

ISBN: 0231504640

Category: Performing Arts

Page: 128

View: 7494

More than just a box office flop that resurrected itself in the midnight movie circuit, Blade Runner (1982) achieved extraordinary cult status through video, laserdisc, and a five-disc DVD collector's set. Blade Runner has become a network of variant texts and fan speculations a franchise created around just one film. Some have dubbed the movie "classroom cult" for its participation in academic debates, while others have termed it "meta-cult," in line with the work of Umberto Eco. The film has also been called "design cult," thanks to Ridley Scott's brilliant creation of a Los Angeles in 2019, the graphics and props of which have been recreated by devoted fans. Blade Runner tests the limits of this authenticity and artificiality, challenging the reader to differentiate between classic and flop, margin and mainstream, true cult and its replicants.
Read More

Essays on Torture Porn and Post–9/11 Horror

Author: James Aston,John Walliss

Publisher: McFarland

ISBN: 1476603804

Category: Performing Arts

Page: 208

View: 4315

The Saw films, often derided by critics as “torture porn” and an excuse to show blood and gore, are the highest-grossing horror series in cinema history. In view of their hold on audiences and their controversial content, they deserve study. This first collection of fresh essays by academic authors from Europe, America and Australia addresses the cultural, religious and philosophical facets of the films, investigating how the franchise reflects a post–9/11 shift in U.S. popular culture towards increasing pessimism and how it may be read as a metaphor for the “war on terror”; dissecting how the series explores such issues as freewill and determinism; assessing the films’ representations of the body; and applying a Deleuzian perspective to the franchise.
Read More

Buch 1 der Southern-Reach-Trilogie

Author: Jeff VanderMeer

Publisher: Antje Kunstmann

ISBN: 3888979854

Category: Fiction

Page: 240

View: 1664

Seit ein mysteröses 'Ereignis' vor mehr als dreißig Jahren das Gebiet erschütterte, ist Area X von einer unsichtbaren Grenze umgeben. Niemand weiß genau, was dahinter geschieht, aber es gibt Gerüchte von einer sich verändernden und die Reste der menschlichen Zivilisation überwuchernden Natur, einer Natur, die ebenso makellos und bezaubernd wie verstörend und bedrohlich ist. Zuständig für das Gebiet ist eine geheime Regierungsorganisation, die sich 'Southern Reach' nennt und den Auftrag hat, herauszufinden, was hinter der Grenze geschieht. Aber keine der Expeditionen, die 'Southern Reach' in das Gebiet entsandte, um Erklärungen für das Unerklärbare zu finden, hatte bisher Erfolg. Die meisten der Expeditionen endeten in Katastrophen, bei denen letztlich alle Mitglieder ums Leben kamen, und die Zeit, um Antworten zu finden, wird knapp, denn Area X scheint sich immer schneller auszudehnen. "Auslöschung" ist der Bericht über die zwölfte Expedition. Sie besteht aus vier Frauen: einer Anthropologin, einer Landvermesserin, einer Psychologin und einer Biologin. Ihre Aufgabe ist es, die Geheimnisse von Area X zu entschlüsseln, das Gebiet zu kartographieren, Flora und Fauna zu katalogisieren, ihre Beobachtungen in Tagebüchern zu dokumentieren, vor allem aber sich nicht von Area X kontaminieren zu lassen. Doch es sind die Geheimnisse, die sie mit über die Grenze gebracht haben, die alles verändern werden ... Ein fesselnder, fantastischer Roman über eine unheimliche Welt und die Fremdheit in uns. Ein Roman von der Kraft eines Mythos.
Read More

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 7612

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“
Read More

Roman

Author: Philip K. Dick

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104027242

Category: Fiction

Page: 224

View: 3386

›Blade Runner‹, der Film von Ridley Scott, beruht auf dem Roman von Philip K. Dick aus dem Jahr 1968, in dem Androiden von elektrischen Schafen träumen. Denn in der postapokalyptischen Gesellschaft definiert der Besitz von Tieren den Status und eine Person im Fernseher wird beinahe göttlich verehrt. Vom Mars zurückgekehrte Androide bedrohen aber die radioaktive Idylle, und ein Kopfgeldjäger – im Film Harrison Ford – macht Jagd auf sie. Mit höhnischem Scharfsinn und schwarzem Humor erkundet Dick die Grenze, die den Menschen von den Androiden, die er geschaffen hat, unterscheidet. Eine Lektion in Sachen Ethik der Technik. »Philip K. Dick ist für die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts, was Franz Kafka für die erste war.« Art Spiegelman
Read More

Die Salvation-Saga 1

Author: Peter F. Hamilton

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492992307

Category: Fiction

Page: 912

View: 5205

Die Menschheit trifft auf ihren größten Feind. Das 22. Jahrhundert: Die Menschen haben Raumschiffe zu mehreren Sternen ausgesandt und begonnen, Planeten zu terraformen. Durch Portalsysteme miteinander verbunden, können Reisende in Nullzeit zwischen den Welten hin- und herspringen. Bei der Erforschung des Alls stoßen die Menschen im Jahr 2150 auf ein gigantisches, außerirdisches Schiff. Es gehört den Olyix, einer uralten Rasse, die sich auf einer epischen Reise bis zum Ende der Zeit befindet. Doch die Olyix sind nicht so friedlich gesinnt, wie sie vorgeben. Ihre Mission ist geheim, unerbittlich – und brandgefährlich für die gesamte Menschheit ... Mit »Befreiung« beginnt Peter F. Hamilton eine neue, großangelegte Science-Fiction-Saga.
Read More

Author: P. D. James

Publisher: Knaur eBook

ISBN: 3426404737

Category: Fiction

Page: 368

View: 7372

Ein Polit-Thriller, der im England des Jahres 2021 spielt. Große Teile der Insel sind von Wald bedeckt, viele Straßen von Gras überwuchert. Wie überall auf der Welt haben die Menschen ihre Fortpflanzungsfähigkeit verloren. Unter der Regierungsherrschaft eines Despoten scheint Ordnung zu herrschen, aufrechterhalten allerdings durch eine allgegenwärtige Geheimpolizei. Bespitzelungen und Einweisungen in Straflager gehören zum Alltag. Aber es existiert eine kleine Dissidentengruppe, die sich gegen das brutale Regime auflehnt ... Im land der leeren Häuser von P.D. James: packender Thriller im eBook!
Read More

Medial, Socio-Historical and Cultural Aspects of Voice Transfer

Author: Dmitri Zakharine,Nils Meise

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3847000241

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 416

View: 6997

Ziel dieses Buches ist, das Phänomen der elektrifizierten Stimme interdisziplinär aus medientechnischen, sozialhistorischen und kulturvergleichenden Perspektiven zu erschließen. Der Fokus richtet sich auf drei Problemkomplexe: die gesellschaftliche Reflexion über Aufgaben der elektrischen Stimmübertragung, die Mediation von gender- und berufsspezifischen Stimmstereotypen in audio- und audiovisuellen Formaten und die Genese dieser Stimmstereotypen in nationalen Radio- und Filmkulturen. Die Historisierung der gesellschaftlichen Erfahrung im Bereich der Stimmmediation, Stimmmediennutzung und Stimmmediendeutung hat eine hohe Relevanz im Hinblick auf das Verständnis von zeitgenössischen kollektiven Lernprozessen, die durch den rasanten Technikwandel ausgelöst werden.
Read More

Author: Sascha Mamczak,Sebastian Pirling,Wolfgang Jeschke

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641085306

Category: Fiction

Page: N.A

View: 2332

Unverzichtbar für jeden, der mit der Zukunft Schritt halten will! Future Histories – jetzt erst recht! Wie sieht unsere Welt in Hunderten, Tausenden, Millionen von Jahren aus? Welches Schicksal erwartet uns am äußersten Rand der Zeit? Neben solchen makrohistorischen Fragen widmet sich das „Science-Fiction-Jahr 2011” verstärkt dem Auftreten der Science Fiction in den alten und neuen Medien unserer Gegenwart. Außerdem: Essays, Interviews, Rezensionen, Marktberichte und vieles mehr...
Read More

Roman

Author: Lois Lowry

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423408480

Category: Juvenile Fiction

Page: 256

View: 1228

Jonas wird zum »Hüter der Erinnerung« ernannt, in einer Welt ohne Not und Schmerz, aber auch ohne Gefühle.
Read More

Author: Becky Chambers

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104037116

Category: Fiction

Page: 464

View: 2516

»Zwischen zwei Sternen« ist Becky Chambers zweiter Science-Fiction-Roman aus dem Wayfarer‐Universum – eine optimistische Space Opera mit High-Tech-Städten auf fremden Planeten, künstlichen Intelligenzen, außergewöhnlichen Aliens und einer gehörigen Portion Tiefgang. Früher hatte Lovelace ihre Augen und Ohren überall. Als KI-System der Wayfarer bekam sie alles mit, was auf ihrem Raumschiff passierte, und sie sorgte für das Wohlbefinden der Crew, für die Lovelace immer mehr eine Freundin war als nur ein System. Dann kam der totale Systemausfall. Ihre Crew sah nur eine Möglichkeit, Lovelace zu retten: ein Reboot all ihrer Systeme. Als sie aufwacht, ist sie in einem Bodykit gefangen, eingeschränkt auf modifizierte menschliche Körperfunktionen – in einer Gesellschaft, in der eine solche Umwandlung verboten ist. Doch Lovelace ist nicht allein: Pepper, eine chaotische Technikerin, die ihr Leben riskiert hat, um die künstliche Intelligenz zu retten, hilft Lovelace, ihren Platz in der Welt zu finden. Denn Pepper weiß selbst nur zu genau, wie es ist, ganz auf sich allein gestellt zu sein und das Universum neu kennenzulernen ... Für Fans von Firefly, Mass Effect, Joss Whedon und Star Wars. »Herzerwärmend, nachdenklich und echte Science Fiction!« The Guardian
Read More

Roman

Author: Andy Weir

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 364122439X

Category: Fiction

Page: 432

View: 818

Jazz Bashara ist kriminell. Zumindest ein bisschen. Schließlich ist das Leben in Artemis, der ersten und einzigen Stadt auf dem Mond, verdammt teuer. Und verdammt ungemütlich, wenn man kein Millionär ist. Also tut Jazz, was getan werden muss: Sie schmuggelt Zigaretten und andere auf dem Mond verbotene Luxusgüter für ihre reiche Kundschaft. Als sich ihr eines Tages die Chance auf einen ebenso lukrativen wie illegalen Auftrag bietet, greift Jazz zu. Doch die Sache geht schief, und plötzlich steckt Jazz mitten drin in einer tödlichen Verschwörung, in der nichts Geringeres auf dem Spiel steht, als das Schicksal von Artemis selbst.
Read More

Author: Charles Duhigg

Publisher: ebook Berlin Verlag

ISBN: 3827070740

Category: History

Page: 416

View: 9921

Seit kurzem versuchen Hirnforscher, Verhaltenspsychologen und Soziologen gemeinsam neue Antworten auf eine uralte Frage zu finden: Warum tun wir eigentlich, was wir tun? Was genau prägt unsere Gewohnheiten? Anhand zahlreicher Beispiele aus der Forschung wie dem Alltag erzählt Charles Duhigg von der Macht der Routine und kommt dem Mechanismus, aber auch den dunklen Seiten der Gewohnheit auf die Spur. Er erklärt, warum einige Menschen es schaffen, über Nacht mit dem Rauchen aufzuhören (und andere nicht), weshalb das Geheimnis sportlicher Höchstleistung in antrainierten Automatismen liegt und wie sich die Anonymen Alkoholiker die Macht der Gewohnheit zunutze machen. Nicht zuletzt schildert er, wie Konzerne Millionen ausgeben, um unsere Angewohnheiten für ihre Zwecke zu manipulieren. Am Ende wird eines klar: Die Macht von Gewohnheiten prägt unser Leben weit mehr, als wir es ahnen.
Read More