Author: Heiner Abels

Publisher: VS Verlag für Sozialwissenschaften

ISBN: 9783531113593

Category: Business & Economics

Page: 132

View: 5999

Die hier vorgelegte "Wirtschaftsstatistik" richtet sich primar an die (Erstsemester-) Studenten der Wirtschaftswissenschaft. Da keine Vorkenntnisse vorausgesetzt wer den, sind im Kapitel A u. a. grundlegende methodische Probleme wie die Berech nung von Indexzahlen oder von VeranderungsgroBen aus der Sicht des Benutzers (amtlicher) wirtschaftsstatistischer Daten dargestellt. 1m Kapitel B werden schwerpunktartig ausgewahlte Teilbereiche wie die Preis entwicklung, die Nachfrageentwicklung oder die AuBenhandeisentwicklung be trachtet, wobei ausschlieBlich auf die kurzfristigen (laufenden) amtlichen Statisti ken abgestellt wird. Die damit angesprochenen Fragen finden in den letzten J ah ren angesichts der ausgepragten Konjunkturschwankungen eine starkere Beach tung. Der Vergleich zwischen den wirtschaftstheoretischen Begriffen bzw. Frage stellungen und dem jeweiligen methodischen Vorgehen der Wirtschaftsstatistik macht deutlich, daB wirtschaftsstatistische Informationen in den seltensten Fallen als gebrauchsfertige Ergebnisse betrachtet werden durfen. Angesichts der zuneh mend en Bedeutung der empirischen Wirtschaftsforschung und angesichts der sich abzeichnenden Skepsis gegenuber einer breiteren Anwendung mathematisch-sta tistischer Verfahren und okonometrischer Techniken in der Wirtschaftswissen schaft, die nicht zuletzt auf einen oftmals allzu sorglosen Umgang mit wirtschafts statistischen Daten zurlickzufuhren ist, scheint eine starkere Beachtung der in der amtlichen statistischen Arbeit benutzten Verfahren und Abgrenzungen angebracht zu sein. In diesem Zusammenhang ist auch die Aufnahme des Abschnitts Fehler und Fehlerfortpflanzung in diesen Text zu sehen. Das Kapitel C faBt die wichtigsten Grundlagen der Volkswirtschaftlichen Ge samtrechnungen zusammen.
Read More

Grundlagen, Methoden und Anwendungen

Author: Alpha C. Chiang,Kevin Wainwright,Harald Nitsch

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800645122

Category: Business & Economics

Page: 476

View: 6556

Klar und verständlich: Mathematik für Ökonomen. Für viele Studierende der BWL und VWL hat die Mathematik eine ähnliche Anziehungskraft wie bittere Medizin notwendig, aber extrem unangenehm. Das muss nicht sein. Mit diesem Buch gelingt es jedem, die Methoden zu erlernen. Anhand konkreter ökonomischer Anwendungen wird die Mathematik sehr anschaulich erklärt. Schnelle Lernerfolge Von der Wiederholung des Abiturwissens bis zum Niveau aktueller ökonomischer Lehrbücher wird Schritt für Schritt vorgegangen und alle wichtigen Bereiche der Mathematik systematisch erklärt. Der Lernerfolg stellt sich schnell ein: die klare und ausführliche Darstellung sowie die graphische Unterstützung machen es möglich.
Read More

Author: Robert Siegler,Nancy Eisenberg,Judy DeLoache,Jenny Saffran

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662470284

Category: Psychology

Page: 688

View: 4621

Wer dieses Standardwerk liest, erhält einen umfassenden Überblick über einschlägige Theorien, moderne Forschungsmethoden und neueste Erkenntnisse zur Kindes- und Jugendentwicklung. Die einfache, klare Sprache sowie zahlreiche Illustrationen und Fallbeispiele machen die Lektüre des Lehrbuchs für Studierende der Entwicklungspsychologie zum echten Vergnügen. Tabellen, Schaubilder, Zusammenfassungen und Praxisbeispiele helfen dabei, den Stoff zu verstehen, zu strukturieren und zu verinnerlichen. Die Inhalte des Werkes gehen dabei teilweise deutlich über den klassischen Lehrstoff für Bachelor-Prüfungen hinaus und vermitteln ein vertieftes Verständnis dafür, wie die Entwicklung in unterschiedlichen Bereichen zusammenhängt, von welchen sozialen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen sie abhängt und wie die Entstehung von Problemen verhindert werden kann. Die Auseinandersetzung mit dieser Lektüre lohnt sich daher nicht nur für die Prüfungsvorbereitung im Bachelor- und Masterstudium. Auch wenn Sie bereits beruflich oder privat mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben, wird Ihnen das Buch als wertvolles Nachschlagewerk dienen und immer wieder Lust machen, sich mit den Inhalten auseinanderzusetzen.
Read More

R

Einführung durch angewandte Statistik

Author: Reinhold Hatzinger,Kurt Hornik,Herbert Nagel

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783868940602

Category: R (Computer program language)

Page: 463

View: 6604

"R - Einführung durch angewandte Statistik gibt eine Einführung in die statistische Programmumgebung R sowie in grundlegende statistische Verfahren und zeigt, wie diese in R umgesetzt werden. Das Buch folgt einem alternativen didaktischen Ansatz: ausgehend von Datentypen und dazugehörigen Fragestellungen wird auf praxisorientierte, nicht-technische Weise eine integrierte Darstellung deskriptiver und analytischer Methoden gegeben. In jedem Abschnitt werden an einem klar strukturierten Beispiel typische Methoden der Datenbeschreibung und der Auswertung in R demonstriert. Die Ergebnisse werden nicht nur statistisch sondern auch inhaltlich interpretiert. Dies ermöglicht den LeserInnen einen einfachen Zugang und die Umsetzung auf eigene Problemstellungen." -- Herausgeber.
Read More

Author: Mark Zegarelli

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527657657

Category: Mathematics

Page: 353

View: 9584

Mathematik ist nicht jedermanns Sache, manchmal sind es schon die Grundlagen, die fehlen: Einst gelernt, doch jetzt vergessen. Bruch- und Prozentrechnung, Fl?cheninhalt, Gleichungen, wie funktionierte das noch einmal? Mark Zegarelli erkl?rt es Ihnen, einfach und am?sant und immer schnell auf dem Punkt, hilft er Ihnen Ihre Wissensl?cken zu schlie?en. So verlieren Geometrie und Algebra f?r Sie den Schrecken.
Read More

Author: Sophie D. Coe,Michael D. Coe

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3105616144

Category: History

Page: 360

View: 1827

Dieses Buch entführt uns in die uralte, wechselhafte und überaus spannende Geschichte der Schokolade, die vor dreitausend Jahren in den Hochkulturen der Maya und Azteken begann. Unser »Schokoladenriegel für zwischendurch« verrät nur noch wenig von dieser atemberaubenden und wahren Geschichte, die hier wie in einem Roman nachzulesen ist und Aufschluß gibt über Mentalitäten und Alltagsleben von den mittelamerikanischen Hochkulturen bis heute. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Read More

Deutsch als Fremdsprache. Arbeitsbuch : A1

Author: Sabine Glas-Peters,Angela Pude,Monika Reimann

Publisher: Hueber Verlag

ISBN: 3191119019

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 214

View: 878

Read More

Untersuchungen - Zeichen - Phänomene

Author: Klaus Buckup,Johannes Buckup

Publisher: Georg Thieme Verlag

ISBN: 3131706554

Category: Medical

Page: 408

View: 463

Der praktische Leitfaden für die schnelle, einfache und kostengünstige Diagnostik von Funktionsstörungen des Bewegungsapparates. - Alle relevanten klinischen Tests Schritt für Schritt in Text und Bild: Orientierungstests, Funktionstests, Belastungstests, Stabilitätstests, Tests zur Beurteilung von Haltungsstörungen, Venenthrombosen, arteriellen Durchblutungs- und zentralvenösen Störungen. - Orientierungshilfen in Form von Flussdiagrammen am Anfang der Kapitel zum Auffinden der geeigneten Tests für die Verdachtsdiagnosen. - Gewichtung und Bewertung aller Tests mit Ableitung der möglichen Diagnose(n). Neu in der 5. Auflage: 18 neue Tests, vollständig überarbeitet und aktualisiert
Read More

Author: Margherita Zander

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531927752

Category: Social Science

Page: 690

View: 4588

Momentan sind in der Fachwelt die Begriffe Resilienz und Resilienzförderung in aller Munde. In einem Augenblick, in dem hierzulande noch kaum Konzepte zur praktischen Umsetzung vorliegen, Resilienzförderung aber manchmal wie das neue Zauberwort betrachtet wird, versucht dieses Handbuch erste Orientierungspunkte zu geben. Im Anfangsteil kommen namhafte Autorinnen und Autoren des angelsächsischen Raumes zu Wort, dem die Idee entstammt. Ein mittlerer Teil reflektiert die grundsätzlichen Chancen und Grenzen des Konzepts, fragt aber auch nach dem gesellschaftlichen Kontext in der Bundesrepublik, in welchem dieser neuartige Ansatz wirken soll mit seinem Perspektivenwechsel hin zu den Stärken von Kindern und Jugendlichen. Wem kann überhaupt geholfen werden? Welche sozialen Schieflagen bleiben bestehen? Was bedeutet es, Kinder und Jugendliche zu 'stärken' in einer Gesellschaft, die längst nur auf die ‚Starken’ setzt? Ein umfangreicher Praxisteil dokumentiert dann die Vielfalt der auf verschiedensten Feldern bisher verfolgten Ansätze, gibt Anregungen für die alltägliche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und versucht das spezifisch Neuartige von Resilienzförderung herauszustellen.
Read More

Theorien, Methoden, Praxis

Author: Colin Renfrew,Paul G. Bahn

Publisher: Philipp Von Zabern Verlag Gmbh

ISBN: 9783805339483

Category: History

Page: 304

View: 3231

Mit mehr als 150.000 verkauften Exemplaren gilt der Band Archaeology: Theories, Methods and Practice im englischsprachigen Raum bereits jetzt als Standardwerk im Fach Archaologie. Diese jetzt erstmals auf Deutsch vorliegende sorgfaltig uberarbeitete und zum Teil vollig neu geschriebene Fassung ist eine ausserst gut lesbare Einfuhrung fur alle, die sich fur Archaologie interessieren und eine kompakte Darstellung der Methoden und Praxis archaologischer Arbeit suchen. Beruhmte Archaologen und Ausgrabungsstatten passieren Revue. Inhaltlich ist das Buch auf der Hohe der Forschung, auch die neuesten technischen Methoden und Technologien werden behandelt. (Philipp von Zabern 2009)
Read More

Author: Marina Stefanidis,Rebecca Renieri

Publisher: CreateSpace

ISBN: 9781490960739

Category: Education

Page: 128

View: 736

REIKI ist das grosse Geschenk des 20.Jahrhunderts,das sich jeder machen oder es zum Wohl seines Nächsten verwenden kann.Mit REIKI bringen wir unsere verlorene Harmonie zurück und lernen Respekt für uns selbst und die Umwelt.
Read More

Author: Alan Moore,Dave Gibbons

Publisher: N.A

ISBN: 9783866078161

Category:

Page: 468

View: 6078

Read More

Author: John Ajvide Lindqvist

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3732538737

Category: Fiction

Page: 448

View: 4202

Die Toten erwachen! Stockholm, 13. August 2002: Nach einer extremen Hitzewelle legt sich ein elektrisches Feld über die Stadt. Lampen können nicht mehr gelöscht, Geräte nicht mehr ausgeschaltet werden. Die Menschen leiden unter mörderischen Kopfschmerzen, ein Chaos droht. Doch plötzlich ist alles wieder vorbei. Oder doch nicht? Irgendetwas ist anders als vorher. Als der pensionierte Journalist Gustav Mahler einen Anruf aus dem nahegelegenen Krankenhaus bekommt, will er nicht glauben, was man ihm berichtet: Die Toten wandeln umher ... Mehr als nur ein Zombie-Roman - perfekt komponierter Horror aus der Feder von John Ajvide Lindqvist! Jetzt als eBook bei beBEYOND!
Read More

Praxis und Perspektiven

Author: Christoph Steinebach,Kiaras Gharabaghi

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642330487

Category: Psychology

Page: 200

View: 4915

Resilienzförderung im Jugendalter - Praxis und Perspektiven Resilienzförderung will die Widerstandsfähigkeit stärken. Gerade für das Jugendalter ist dies wichtig. In diesem Lebensalter werden besondere Risiken deutlich, sei es bei den jungen Menschen selbst oder in ihrer Umwelt. Es gilt, die Stärken, Kompetenzen und Schutzfaktoren der Jugendlichen oder ihrer Umwelt zu unterstützen. Der nachhaltige Effekt: seelische Gesundheit und optimale Entwicklung im Jugendalter und über das Jugendalter hinaus. Fundiert: Die notwendige Theorie wird mit hohem Praxisbezug vorgestellt Die Leserinnen und Leser erhalten zunächst eine kurze, prägnante Orientierung zum Resilienzkonzept. Im Anschluss werden besondere Wege der psychologischen und pädagogischen Praxis aufgezeigt – zur Sprache kommen verschiedene Lebenslagen und Umwelten. Praxisnah: Praxisbeispiele zeigen Wege der Umsetzung auf In den Beiträgen wird exemplarisch aufgezeigt, wie resilienzorientierte Interventionen zu konzipieren sind. Insgesamt soll den Leserinnen und Lesern Mut gemacht werden, die bislang primär defizitorientierten kurativen oder korrektiven Ansätze in der Arbeit mit Jugendlichen in riskanten Lebenslagen zu überwinden - und stattdessen stärkenorientiert zu arbeiten. Ein solcher Ansatz überwindet die Grenzen fachspezifischer Interventionen. Geschrieben für Psychologen, Pädagogen, Sozialarbeiter, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten, Schulpsychologen, Berater, Lehrer, Erzieher
Read More