The Rise and Fall of Byzantium, 955 A.D. to the First Crusade

Author: Anthony Kaldellis

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 019025324X

Category: History

Page: 464

View: 6505

In the second half of the tenth century, Byzantium embarked on a series of spectacular conquests: first in the southeast against the Arabs, then in Bulgaria, and finally in the Georgian and Armenian lands. By the early eleventh century, the empire was the most powerful state in the Mediterranean. It was also expanding economically, demographically, and, in time, intellectually as well. Yet this imperial project came to a crashing collapse fifty years later, when political disunity, fiscal mismanagement, and defeat at the hands of the Seljuks in the east and the Normans in the west brought an end to Byzantine hegemony. By 1081, not only was its dominance of southern Italy, the Balkans, Caucasus, and northern Mesopotamia over but Byzantium's very existence was threatened. How did this dramatic transformation happen? Based on a close examination of the relevant sources, this history-the first of its kind in over a century-offers a new reconstruction of the key events and crucial reigns as well as a different model for understanding imperial politics and wars, both civil and foreign. In addition to providing a badly needed narrative of this critical period of Byzantine history, Streams of Gold, Rivers of Blood offers new interpretations of key topics relevant to the medieval era. The narrative unfolds in three parts: the first covers the years 955-1025, a period of imperial conquest and consolidation of authority under the great emperor Basil "the Bulgar-Slayer." The second (1025-1059) examines the dispersal of centralized authority in Constantinople as well as the emergence of new foreign enemies (Pechenegs, Seljuks, and Normans). The last section chronicles the spectacular collapse of the empire during the second half of the eleventh century, concluding with a look at the First Crusade and its consequences for Byzantine relations with the powers of Western Europe. This briskly paced and thoroughly investigated narrative vividly brings to life one of the most exciting and transformative eras of medieval history.
Read More

Author: Hermann Gunkel

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3525516517

Category: Bible

Page: 527

View: 9321

Read More

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 7165

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Read More

1936: Wie neun Ruderer die Nazis in die Knie zwangen

Author: Daniel James Brown

Publisher: Riemann Verlag

ISBN: 3641093309

Category: History

Page: 496

View: 4463

Der Millionenseller aus den USA Von Beginn an ist es eine Reise mit unwahrscheinlichem Ausgang: Neun junge Männer aus der amerikanischen Provinz machen sich 1936 auf den Weg nach Berlin, um die Goldmedaille im Rudern zu gewinnen. Daniel James Brown schildert das Schicksal von Joe Rantz, einem Jungen ohne Perspektive, der rudert, um den Dämonen seiner Vergangenheit zu entkommen und seinen Platz in der Welt zu finden. Wie er und seine Freunde vor den laufenden Kameras Leni Riefenstahls den Nazis ihre Propagandashow stehlen, ist ein atemberaubendes Abenteuer und zugleich das eindringliche Porträt einer Ära. Eine unvergessliche wahre Geschichte von Entschlossenheit, Überleben und Mut.
Read More

Das Mädchen, das die Taliban erschießen wollten, weil es für das Recht auf Bildung kämpft

Author: Malala Yousafzai

Publisher: Droemer eBook

ISBN: 3426424231

Category: Biography & Autobiography

Page: 400

View: 2952

Am 9. Oktober 2012 wird die junge Pakistanerin Malala Yousafzai auf ihrem Schulweg überfallen und niedergeschossen. Die Fünfzehnjährige hatte sich den Taliban widersetzt, die Mädchen verbieten, zur Schule zu gehen. Wie durch ein Wunder kommt Malala mit dem Leben davon. Als im Herbst 2013 ihr Buch "Ich bin Malala" erscheint, ist die Resonanz enorm: Weltweit wird über ihr Schicksal berichtet. Im Juli 2013 hält sie eine beeindruckende Rede vor den Vereinten Nationen. Barack Obama empfängt sie im Weißen Haus, und im Dezember erhält sie den Sacharow-Preis für geistige Freiheit, verliehen vom Europäischen Parlament. Malala Yousafzai lebt heute mit ihrer Familie in England, wo sie wieder zur Schule geht. Malala Yousafzai wird mit dem Friedensnobelpreis 2014 ausgezeichnet. »Dieses Memoir unterstreicht ihre besten Eigenschaften. Ihren Mut und ihre Entschlossenheit kann man nur bewundern. Ihr Hunger nach Bildung und Neugestaltung ist authentisch. Sie wirkt so unschuldig, und da ist diese unverwüstliche Zuversicht. Sie spricht mit einem solchen Gewicht, dass man vergisst, dass Malala erst 16 ist.« The Times »Niemand hat das Recht auf Bildung so knapp, so einprägsam und überzeugend zusammengefasst wie Malala Yousafzai, die tapferste Schülerin der Welt.« Berliner Zeitung »Der mutigste Teenager der Welt« Bild »Bewegend erzählt Malala Yousafzai ihr Schicksal.« Brigitte
Read More

Strange Tales and Surprising Facts from History's Most Orthodox Empire

Author: Anthony Kaldellis

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0190625945

Category: Byzantine Empire

Page: 256

View: 8381

Weird, decadent, degenerate, racially mixed, superstitious, theocratic, effeminate, and even hyper-literate, Byzantium has long been regarded by many as one big curiosity. According to Voltaire, it represented "a worthless collection of miracles, a disgrace for the human mind"; for Hegel, it was "a disgusting picture of imbecility." A Cabinet of Byzantine Curiosities will churn up these old prejudices, while also stimulating a deeper interest among readers in one of history's most interesting civilizations. Many of the zanier tales and trivia that are collected here revolve around the political and religious life of Byzantium. Thus, stories of saints, relics, and their miracles-from the hilarious to the revolting-abound. Byzantine bureaucracy (whence the adjective "Byzantine"), court scandals, and elaborate penal code are world famous. And what would Byzantium be without its eunuchs, whose ambiguous gender produced odd and risible outcomes in different contexts? The book also contains sections on daily life that are equally eye-opening, including food (from aphrodisiacs to fermented fish sauce), games such as polo and acrobatics, and obnoxious views of foreigners and others (e.g., Germans, Catholics, Arabs, dwarves). But lest we overlook Byzantium's more honorable contributions to civilization, also included are some of the marvels of Byzantine science and technology, from the military (flamethrowers and hand grenades) to the theatrical ("elevator" thrones, roaring mechanical lions) and medical (catheters and cures, some bizarre). This vast assortment of historical anomaly and absurdity sheds vital light on one of history's most obscure and orthodox empires.
Read More

Untersuchungen zu den römisch-sasanidischen Kontakten in der ausgehenden Spätantike

Author: Henning Börm

Publisher: Franz Steiner Verlag Wiesbaden gmbh

ISBN: N.A

Category: Social Science

Page: 382

View: 4483

Prokopius of Caesarea (ca 500-560), one of the last great historians of the ancient world, chronicled the conflict between the Romans and the Sassanian Empire, which ultimately led to the demise of both powers. This study focuses, besides his reports of political contacts and military conflicts, mainly on his descriptions of Persia and the Persians. What was known about these neighbors in the east during the late antique Roman Empire and which external factors influenced Prokopius' descriptions? German text.
Read More

Author: William Shakespeare

Publisher: Clap Publishing, LLC.

ISBN: 1635370809

Category: Performing Arts

Page: 115

View: 4575

Antonio, ein venezianischer Kaufmann, möchte seinen Freund Bassanio unterstützen, der auf Freiersfüßen wandelt: Bassanio hat sich in Portia, eine reiche junge Adelige, verliebt, und die Brautwerbung verspricht teuer, letztlich aber auch sehr lukrativ zu werden. Um dem Freund mit dem nötigen Geld unter die Arme greifen zu können, macht Antonio selber Schulden, und zwar bei dem jüdischen Geldverleiher Shylock. Shylock, der von den Christen Venedigs verachtet, von Antonio öffentlich beleidigt wird, und der seinerseits Antonio stellvertretend für alle Christen hasst, bietet im Gegensatz zu seiner üblichen Zinspraxis an, diesmal auf Zinsen zu verzichten. Als Sicherheit verlangt er, scheinbar zum Spaß, nur dies: Gelingt es dem Schuldner nicht, das geliehene Geld rechtzeitig zurückzuzahlen, so hat Shylock Anspruch auf „ein Pfund Fleisch“ aus Antonios Körper. Antonio willigt ein und unterschreibt einen entsprechenden Schuldschein, ist er sich doch sicher, dass seine Handelsschiffe, die zurzeit auf großer Fahrt sind, bald reich beladen nach Venedig zurückkehren werden.
Read More

Author: Ferdinand Hitzig

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3864547938

Category:

Page: 248

View: 6976

This is a reproduction of a book published before 1923. This book may have occasional imperfectionssuch as missing or blurred pages, poor pictures, errant marks, etc. that were either part of the original artifact, or were introduced by the scanning process. We believe this work is culturally important, and despite the imperfections, have elected to bring it back into print as part of our continuing commitment to the preservation of printed worksworldwide. We appreciate your understanding of the imperfections in the preservation process, and hope you enjoy this valuable book.++++The below data was compiled from various identification fields in the bibliographic record of this title. This data is provided as an additional tool in helping to ensure edition identification: ++++ Das Buch Daniel; Kurzgefasstes Exegetisches Handbuch Zum Alten Testament Ferdinand Hitzig Weidmann, 1850 Bible
Read More

Author: Ammianus Marcellinus,Ludwig Tross,Carl Büchele

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Rome

Page: 1018

View: 7076

Read More

die letzte Schlacht

Author: Roger Crowley

Publisher: N.A

ISBN: 9783806221916

Category: Konstantinopel

Page: 284

View: 2792

Read More

Roman

Author: Madeline Miller

Publisher: Piper Schicksalsvoll

ISBN: 3492982204

Category: Religion

Page: 384

View: 1162

Patroklos, ein in Ungnade gefallener Prinz im Knabenalter, wird ins Exil nach Phthia geschickt, wo er, als einer unter vielen, im Schatten des Königs Peleus und seines Sohnes Achill einsam und unbeachtet lebt, bis Achill sich eines Tages seiner annimmt. Die zaghafte Annährung entwickelt sich bald zu einer unerschütterlichen Freundschaft. Seite an Seite wachsen Achill und Patroklos zu jungen Männern heran, und bald erblüht eine zarte Liebe zwischen ihnen. Der Friede wird jedoch jäh zerstört, als Paris Helena aus Sparta entführt und sich die Männer Griechenlands zum Kampf gegen Troja versammeln. Verführt von der Prophezeiung seiner ruhmreichen Bestimmung, schließt sich Achill ihnen an. Patroklos, innerlich von Angst und Liebe zerrissen, folgt Achill in den zehn Jahre währenden Krieg, nicht ahnend, dass er das Schicksal seines geliebten Freundes in die Hände der Götter geben muss.
Read More

Author: Eileen Wilks

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3802584082

Category: Fiction

Page: 432

View: 5493

Lili Yu ist Spezialistin für übernatürliche Verbrechen bei der Polizei von San Diego. Sie wird mit den Ermittlungen in einem Mordfall betraut, der scheinbar das Werk eines Werwolfs ist. Um den Mörder aufzuspüren, muss sie Zugang zu den Werwolfclans finden. Dies ist ihr nur mit der Hilfe von Rule Turner möglich, dem Prinzen des Nokolai-Clans. Doch sie kann Rule nicht vertrauen, denn er ist einer der Hauptverdächtigen und verfolgt seine eigenen Ziele. Lili versucht, auf Distanz zu bleiben, doch es fordert ihre gesamte Willenskraft, der magischen Anziehungskraft des charismatischen Werwolfs zu widerstehen. "Wilks ist eine bemerkenswert talentierte Autorin, die eine unglaublich faszinierende und aufregende Welt erschaffen hat." - Romantic Times "Fans von Nora Roberts werden Eileen Wilks lieben." - Booklist
Read More

Roman

Author: Wilbur A. Smith

Publisher: N.A

ISBN: 9783596173952

Category:

Page: 724

View: 8110

Historischer Abenteuerroman, der den Aufstand des äMahdiä, eines islamischen Fanatikers, schildert, dessen Armee 1885 Khartum eroberte und einen äHeiligen Kriegä gegen Ägypter und Briten führte.
Read More

Europe's Conquest of Indigenous Peoples

Author: Mark Cocker

Publisher: Grove Press

ISBN: 9780802138019

Category: History

Page: 432

View: 3528

The tragic history of conflict between the Europeans and indigenous peoples spans the globe from Mexico to Australia to Africa to show the effects of the European colonial sweep.
Read More

Author: Euripides

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843023964

Category: Drama

Page: 52

View: 2074

Euripides: Medea Aufführung 431 v. Chr. in Athen. Hier nach der Übers. von J.A. Hartung in: Griechische Tragiker, hg. v. Wolf Hartmut Friedrich, München (Winkler) 1958. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2013. Textgrundlage ist die Ausgabe: Griechische Tragiker: Aischylos, Sophokles, Euripides. Hg. v. Wolf Hartmut Friedrich, übers. v. J. G. Droysen (Aischylos), K. W. F. Solger (Sophokles), J. A. Hartung (Euripides), München: Winkler, 1958. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Euripides. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.
Read More

Author: J. R. R. Tolkien

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783608935417

Category: Baggins, Frodo (Fictitious character)

Page: 526

View: 6357

Die Sonne war untergegangen, und ein kühler, blasser Abend dämmerte, als Frodo das einst so vertraute Klopfen hörte. Du hast dich gar nicht verändert, sagte der Zauberer. Du auch nicht, antwortete Frodo, aber im Stillen fand er, daß Gandalf doch um einiges älter und sehr besorgt aussah. Lange galt der Eine Ring als verloren. Doch nun erheben sich erneut die Schatten von Osten. Sauron erhielt Kunde, der Ring sei im Auenland, im Besitz eines gewissen Hobbits. Sauron schickt seine Schwarzen Reiter aus. Mit knapper Not und nur mit Hilfe des Zauberers Gandalf gelingt es Frodo und seinen Gefährten, zu entkommen. Doch das ist erst der Anfang des Abenteuers, das Frodo ins Reich der Elben führen soll und in die alte Zwergenstadt unter dem Berg, wo nun die Orks und der furchtbare Balrog hausen.
Read More

Author: Carl G. Jung

Publisher: N.A

ISBN: 9783843604673

Category:

Page: 372

View: 8442

Read More