The Rise and Fall of Byzantium, 955 A. D. to the First Crusade

Author: Anthony Kaldellis

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0190253223

Category: History

Page: 440

View: 9204

In the second half of the tenth century, Byzantium embarked on a series of spectacular conquests: first in the southeast against the Arabs, then in Bulgaria, and finally in the Georgian and Armenian lands. By the early eleventh century, the empire was the most powerful state in the Mediterranean. It was also expanding economically, demographically, and, in time, intellectually as well. Yet this imperial project came to a crashing collapse fifty years later, when political disunity, fiscal mismanagement, and defeat at the hands of the Seljuks in the east and the Normans in the west brought an end to Byzantine hegemony. By 1081, not only was its dominance of southern Italy, the Balkans, Caucasus, and northern Mesopotamia over but Byzantium's very existence was threatened. How did this dramatic transformation happen? Based on a close examination of the relevant sources, this history-the first of its kind in over a century-offers a new reconstruction of the key events and crucial reigns as well as a different model for understanding imperial politics and wars, both civil and foreign. In addition to providing a badly needed narrative of this critical period of Byzantine history, Streams of Gold, Rivers of Blood offers new interpretations of key topics relevant to the medieval era. The narrative unfolds in three parts: the first covers the years 955-1025, a period of imperial conquest and consolidation of authority under the great emperor Basil "the Bulgar-Slayer." The second (1025-1059) examines the dispersal of centralized authority in Constantinople as well as the emergence of new foreign enemies (Pechenegs, Seljuks, and Normans). The last section chronicles the spectacular collapse of the empire during the second half of the eleventh century, concluding with a look at the First Crusade and its consequences for Byzantine relations with the powers of Western Europe. This briskly paced and thoroughly investigated narrative vividly brings to life one of the most exciting and transformative eras of medieval history.
Read More

Author: Hermann Gunkel

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3525516517

Category: Bible

Page: 527

View: 8732

Read More

Author: Bernhard Duhm

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 9783525516560

Category: Bible

Page: 490

View: 4637

Read More

Author: Jane Jacobs

Publisher: Birkhäuser

ISBN: 3035602123

Category: Architecture

Page: 220

View: 583

In The Death and Life of Great American Cities durchleuchtet Jane Jacobs 1961 die fragwürdigen Methoden der Stadtplanung und Stadtsanierung in Amerika, der "New Yorker" nannte es das unkonventionellste und provozierendste Buch über Städtebau seit langem. Die deutsche Ausgabe wurde schnell auch im deutschsprachigem Raum zu einer viel gelesenen und diskutierten Lektüre. Sie ist jetzt wieder in einem Nachdruck zugänglich, mit einem Vorwort von Gerd Albers (1993), das nach der Aktualität dieser Streitschrift fragt.
Read More

1936: Wie neun Ruderer die Nazis in die Knie zwangen

Author: Daniel James Brown

Publisher: Riemann Verlag

ISBN: 3641093309

Category: History

Page: 496

View: 7857

Der Millionenseller aus den USA Von Beginn an ist es eine Reise mit unwahrscheinlichem Ausgang: Neun junge Männer aus der amerikanischen Provinz machen sich 1936 auf den Weg nach Berlin, um die Goldmedaille im Rudern zu gewinnen. Daniel James Brown schildert das Schicksal von Joe Rantz, einem Jungen ohne Perspektive, der rudert, um den Dämonen seiner Vergangenheit zu entkommen und seinen Platz in der Welt zu finden. Wie er und seine Freunde vor den laufenden Kameras Leni Riefenstahls den Nazis ihre Propagandashow stehlen, ist ein atemberaubendes Abenteuer und zugleich das eindringliche Porträt einer Ära. Eine unvergessliche wahre Geschichte von Entschlossenheit, Überleben und Mut.
Read More

Das Mädchen, das die Taliban erschießen wollten, weil es für das Recht auf Bildung kämpft

Author: Malala Yousafzai

Publisher: Droemer eBook

ISBN: 3426424231

Category: Biography & Autobiography

Page: 400

View: 6189

Am 9. Oktober 2012 wird die junge Pakistanerin Malala Yousafzai auf ihrem Schulweg überfallen und niedergeschossen. Die Fünfzehnjährige hatte sich den Taliban widersetzt, die Mädchen verbieten, zur Schule zu gehen. Wie durch ein Wunder kommt Malala mit dem Leben davon. Als im Herbst 2013 ihr Buch "Ich bin Malala" erscheint, ist die Resonanz enorm: Weltweit wird über ihr Schicksal berichtet. Im Juli 2013 hält sie eine beeindruckende Rede vor den Vereinten Nationen. Barack Obama empfängt sie im Weißen Haus, und im Dezember erhält sie den Sacharow-Preis für geistige Freiheit, verliehen vom Europäischen Parlament. Malala Yousafzai lebt heute mit ihrer Familie in England, wo sie wieder zur Schule geht. Malala Yousafzai wird mit dem Friedensnobelpreis 2014 ausgezeichnet. »Dieses Memoir unterstreicht ihre besten Eigenschaften. Ihren Mut und ihre Entschlossenheit kann man nur bewundern. Ihr Hunger nach Bildung und Neugestaltung ist authentisch. Sie wirkt so unschuldig, und da ist diese unverwüstliche Zuversicht. Sie spricht mit einem solchen Gewicht, dass man vergisst, dass Malala erst 16 ist.« The Times »Niemand hat das Recht auf Bildung so knapp, so einprägsam und überzeugend zusammengefasst wie Malala Yousafzai, die tapferste Schülerin der Welt.« Berliner Zeitung »Der mutigste Teenager der Welt« Bild »Bewegend erzählt Malala Yousafzai ihr Schicksal.« Brigitte
Read More

Roman

Author: Amor Towles

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3843716196

Category: Fiction

Page: 560

View: 7717

Moskau, 1922. Der genussfreudige Lebemann Graf Rostov wird verhaftet und zu lebenslangem Hausarrest verurteilt, ausgerechnet im Hotel Metropol, dem ersten Haus am Platz. Er muss alle bisher genossenen Privilegien aufgeben und eine Arbeit als Hilfskellner annehmen. Rostov mit seinen 30 Jahren ist ein äußerst liebenswürdiger, immer optimistischer Gentleman. Trotz seiner eingeschränkten Umstände lebt er ganz seine Überzeugung, dass selbst kleine gute Taten einer chaotischen Welt Sinn verleihen. Aber ihm bleibt nur der Blick aus dem Fenster, während draußen Russland stürmische Dekaden durchlebt. Seine Stunde kommt, als eine alte Freundin ihm ihre kleine Tochter anvertraut. Das Kind ändert Rostovs Leben von Grund auf. Für das Mädchen und sein Leben wächst der Graf über sich hinaus. "Towles ist ein Meistererzähler" New York Times Book Review "Eine charmante Erinnerung an die Bedeutung von gutem Stil" Washington Post "Elegant, dabei gleichzeitig filigran und üppig wie ein Schmuckei von Fabergé" O, the Oprah Magazine
Read More

Author: Mark Twain

Publisher: nexx verlag gmbh

ISBN: 3958705804

Category: Fiction

Page: N.A

View: 7229

»Leben auf dem Mississippi«, der 1883 erschienene, autobiographische Bericht beschreibt Mark Twains Leben als Lotse von 1857 bis 1861 auf verschiedenen Mississippi-Dampfern und das bunte, abenteuerliche Leben auf dem Fluss. »Nach dem fernen Westen« schildert seine Erlebnisse und Eindrücke, die er während einer zwanzigtägigen Fahrt mit der Postkutsche von St. Joseph nach Carson City, Nevadas Hauptstadt, erlebte.
Read More

Author: Frantz Fanon,Jean-Paul Sartre

Publisher: N.A

ISBN: 9783518371688

Category: Afrika - Entkolonialisierung

Page: 266

View: 5129

Read More

Aufstieg und Fall des Hauses Targaryen von Westeros

Author: George R.R. Martin

Publisher: Penhaligon Verlag

ISBN: 3641233399

Category: Fiction

Page: 896

View: 2405

Wie alles begann! Die packende Vorgeschichte um die Herrschaft des Königshauses Targaryen. Was für Tolkiens Fans das Silmarillion ist, erscheint nun von George R.R. Martin – die epische Vorgeschichte von »Das Lied von Eis und Feuer« / »Game of Thrones«! Drei Jahrhunderte, bevor die Serie beginnt, eroberte Aegon Targaryen mit seinen Schwestergemahlinnen und ihren drei Drachen den Kontinent Westeros. 280 Jahre währte die Herrschaft seiner Nachkommen. Sie überstanden Rebellion und Bürgerkrieg – bis Robert Baratheon den irren König Aerys II. vom Eisernen Thron stürzte. Dies ist die Geschichte des großen Hauses Targaryen, niedergeschrieben von Erzmaester Gyldayn, transkribiert von George R.R. Martin.
Read More

Strange Tales and Surprising Facts from History's Most Orthodox Empire

Author: Anthony Kaldellis

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0190625945

Category: Byzantine Empire

Page: 256

View: 4632

Weird, decadent, degenerate, racially mixed, superstitious, theocratic, effeminate, and even hyper-literate, Byzantium has long been regarded by many as one big curiosity. According to Voltaire, it represented "a worthless collection of miracles, a disgrace for the human mind"; for Hegel, it was "a disgusting picture of imbecility." A Cabinet of Byzantine Curiosities will churn up these old prejudices, while also stimulating a deeper interest among readers in one of history's most interesting civilizations. Many of the zanier tales and trivia that are collected here revolve around the political and religious life of Byzantium. Thus, stories of saints, relics, and their miracles-from the hilarious to the revolting-abound. Byzantine bureaucracy (whence the adjective "Byzantine"), court scandals, and elaborate penal code are world famous. And what would Byzantium be without its eunuchs, whose ambiguous gender produced odd and risible outcomes in different contexts? The book also contains sections on daily life that are equally eye-opening, including food (from aphrodisiacs to fermented fish sauce), games such as polo and acrobatics, and obnoxious views of foreigners and others (e.g., Germans, Catholics, Arabs, dwarves). But lest we overlook Byzantium's more honorable contributions to civilization, also included are some of the marvels of Byzantine science and technology, from the military (flamethrowers and hand grenades) to the theatrical ("elevator" thrones, roaring mechanical lions) and medical (catheters and cures, some bizarre). This vast assortment of historical anomaly and absurdity sheds vital light on one of history's most obscure and orthodox empires.
Read More

Author: Eileen Wilks

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3802584082

Category: Fiction

Page: 432

View: 7149

Lili Yu ist Spezialistin für übernatürliche Verbrechen bei der Polizei von San Diego. Sie wird mit den Ermittlungen in einem Mordfall betraut, der scheinbar das Werk eines Werwolfs ist. Um den Mörder aufzuspüren, muss sie Zugang zu den Werwolfclans finden. Dies ist ihr nur mit der Hilfe von Rule Turner möglich, dem Prinzen des Nokolai-Clans. Doch sie kann Rule nicht vertrauen, denn er ist einer der Hauptverdächtigen und verfolgt seine eigenen Ziele. Lili versucht, auf Distanz zu bleiben, doch es fordert ihre gesamte Willenskraft, der magischen Anziehungskraft des charismatischen Werwolfs zu widerstehen. "Wilks ist eine bemerkenswert talentierte Autorin, die eine unglaublich faszinierende und aufregende Welt erschaffen hat." - Romantic Times "Fans von Nora Roberts werden Eileen Wilks lieben." - Booklist
Read More

324 - 1453

Author: Georgije Ostrogorski

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406397592

Category: Byzantine Empire

Page: 569

View: 6920

Read More

die Kriege Kaiser Basileios' II. gegen die Bulgaren (976-1019)

Author: Paul Meinrad Strässle

Publisher: Böhlau Verlag Köln Weimar

ISBN: 9783412174057

Category: Bulgaria

Page: 578

View: 9086

Read More

Author: Ammianus Marcellinus,Ludwig Tross,Carl Büchele

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Rome

Page: 1018

View: 4074

Read More

Europe's Conquest of Indigenous Peoples

Author: Mark Cocker

Publisher: Grove Press

ISBN: 9780802138019

Category: History

Page: 432

View: 2973

The tragic history of conflict between the Europeans and indigenous peoples spans the globe from Mexico to Australia to Africa to show the effects of the European colonial sweep.
Read More

Author: Carl G. Jung

Publisher: N.A

ISBN: 9783843604673

Category:

Page: 372

View: 3706

Read More