330 Puzzles

Author: Ronald C. Read

Publisher: Courier Dover Publications

ISBN: 0486801292

Category: Games & Activities

Page: 176

View: 1022

This collection gathers together nearly 330 tangrams, the best creations of both Chinese and Occidental puzzle devisers. Puzzles range from the relatively easy to the difficult.
Read More

The Problems They Solved, Why These Are Important, and What You Should Know about Them

Author: Robert A. Nowlan

Publisher: Springer

ISBN: 9463008934

Category: Education

Page: 24

View: 1978

The original title for this work was “Mathematical Literacy, What Is It and Why You Need it”. The current title reflects that there can be no real learning in any subject, unless questions of who, what, when, where, why and how are raised in the minds of the learners. The book is not a mathematical text, and there are no assigned exercises or exams. It is written for reasonably intelligent and curious individuals, both those who value mathematics, aware of its many important applications and others who have been inappropriately exposed to mathematics, leading to indifference to the subject, fear and even loathing. These feelings are all consequences of meaningless presentations, drill, rote learning and being lost as the purpose of what is being studied. Mathematics education needs a radical reform. There is more than one way to accomplish this. Here the author presents his approach of wrapping mathematical ideas in a story. To learn one first must develop an interest in a problem and the curiosity to find how masters of mathematics have solved them. What is necessary to be mathematically literate? It’s not about solving algebraic equations or even making a geometric proof. These are valuable skills but not evidence of literacy. We often seek answers but learning to ask pertinent questions is the road to mathematical literacy. Here is the good news: new mathematical ideas have a way of finding applications. This is known as “the unreasonable effectiveness of mathematics.”
Read More

Author: Bonnie Averbach,Orin Chein

Publisher: Courier Corporation

ISBN: 0486409171

Category: Mathematics

Page: 458

View: 9187

Many of the most important mathematical concepts were developed from recreational problems. This book uses problems, puzzles, and games to teach students how to think critically. It emphasizes active participation in problem solving, with emphasis on logic, number and graph theory, games of strategy, and much more. Includes answers to selected problems. Index. 1980 edition.
Read More

Denksportaufgaben für kluge Köpfe ; 117 Aufgaben und Lösungen

Author: Samuel Loyd

Publisher: N.A

ISBN: 9783832110499

Category: Unterhaltungsmathematik

Page: 213

View: 619

Read More

Author: Stanley J. Farlow

Publisher: Courier Corporation

ISBN: 048649716X

Category: Mathematics

Page: 192

View: 8230

Compiled by a prominent educator and author, this volume presents an intriguing mix of mathematical paradoxes — phenomena with surprising outcomes that can be resolved mathematically. Students and puzzle enthusiasts will get plenty of enjoyment mixed with a bit of painless mathematical instruction from 30 conundrums, including The Birthday Paradox, Aristotle's Magic Wheel, and A Greek Tragedy.
Read More

Author: H. E. Dudeney

Publisher: Courier Corporation

ISBN: 0486425584

Category: Games

Page: 256

View: 2205

This book includes 110 puzzles, not as individual problems but as incidents in connected stories. The first 31 are amusingly posed by pilgrims in Chaucer's Canterbury Tales. Additional puzzles are presented using different characters. Many require only the ability to exercise logical or visual skills; others offer a stimulating challenge to the mathematically advanced.
Read More

Geschichte, Kulturen, Menschen

Author: Christoph J. Scriba,Peter Schreiber

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540271864

Category: Mathematics

Page: 630

View: 7184

Lange bevor die Schrift entwickelt wurde, hat der Mensch geometrische Strukturen wahrgenommen und systematisch verwendet: ob beim Weben oder Flechten einfacher zweidimensionaler Muster oder beim Bauen mit dreidimensionalen Körpern. Das Buch liefert einen faszinierenden Überblick über die geometrischen Vorstellungen und Erkenntnisse der Menschheit von der Urgesellschaft bis hin zu den mathematischen und künstlerischen Ideen des 20. Jahrhunderts.
Read More

Die Geschichte der Mathematik des Abendlands mit ihren Quellen in China, Indien und im Islam

Author: Dietmar Herrmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662502909

Category: Mathematics

Page: 443

View: 4904

Der Band enthält zum ersten Mal in deutscher Sprache grundlegende Themen der chinesischen und indischen Mathematik, die den Nährboden für spätere Fragestellungen bereiten. Die nicht zu überschätzende Rolle, die islamische Gelehrte bei der Entwicklung der Algebra und der Verbreitung des Ziffernsystems gespielt haben, wird in exemplarischen Episoden veranschaulicht. Unterhaltsam wird geschildert, wie Fibonacci die orientalische Aufgabenkultur nach Italien bringt. Zahlreiche Beispiele demonstrieren das neue kaufmännische Rechnen, dessen Methoden sich in ganz Europa verbreiten. In Deutschland erwächst eine neue Generation von Rechenmeistern, die mit ihren erstmals im Druck verbreiteten Schriften eine ungeheure Popularisierung des Rechnens bewirken. Überraschende Einblicke in die Historie bieten die Kapitel über die Vermittlung mathematischen Wissens in Klöstern und Universitäten. Das Buch ist eine Fundgrube für historisch Interessierte; zahlreiche Aufgaben bieten vergnüglichen Stoff für Unterricht, Vorlesung und Selbststudium.
Read More

Author: Martin Gardner

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322984575

Category: Mathematics

Page: 156

View: 2968

Der Begriff des Spieles, der die Unterhaltungs mathematik erst unter haltsam gestaltet, äußert sich in vielen Formen: ein Rätsel, das gelöst werden soll, ein Zweipersonenspiel, ein magischer Trick, ein Paradoxon, Trugschlüsse oder ganz einfach Mathematik mit überraschenden und amüsanten Beigaben. Gehören diese Beispiele nun zur reinen oder ange wandten Mathematik? Es ist schwer zu sagen. Einerseits ist Unterhal tungsmathematik reine Mathematik, unbeeinflußt von der Frage nach den Anwendungsmöglichkeiten. Andererseits ist sie aber auch ange wandte Mathematik, denn sie entstand aus dem allgemeinen menschli chen Hang zum Spiel. Vielleicht steht dieser Hang zum Spiel aber auch hinter der reinen Mathe matik. Besteht doch kein wesentlicher Unterschied zwischen dem Triumph eines Laien, der eine "harte Nuß geknackt hat" und der Befriedigung, die ein Mathematiker empfindet, wenn er ein höheres Problem gelöst hat. Beide blicken auf die reine Schönheit - diese klare, exakt definiert, geheimnisvolle und überwältigende Ordnung, die jeder Struktur zugrunde liegt. Es ist daher nicht verwunderlich, daß es oft äußerst schwierig ist, die reine Mathematik von der Unterhaltungsmathematik zu unter scheiden. Das VierfarbenproblemI) beispielsweise ist ein wichtiges bisher ungelös tes Problem der Topologie und doch findet man Diskussionen über dieses Problem in vielen unterhaltungsmathematischen Büchern.
Read More

Author: Rosa-Maria Dallapiazza,Eduard von Jan

Publisher: Hueber Verlag

ISBN: 9783190318193

Category: German language

Page: 83

View: 4951

Read More

und 200 weitere verblüffende Tüfteleien

Author: Raymond Smullyan

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3034862318

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 232

View: 367

Read More

Author: Chuck Whelon

Publisher: Courier Corporation

ISBN: 0486481662

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 62

View: 1516

More than 60 pages of cartoon panels depict comic scenarios, all with empty word balloons for aspiring comedy writers to fill with snappy dialogue. Kids can color the pictures, too!
Read More

Author: Kenneth J. Travers

Publisher: HarperCollins Publishers

ISBN: N.A

Category: Mathematics

Page: 591

View: 8719

Read More

100 Beiträge der Mathematik-Kolumne der Zeitung Die Welt

Author: Ehrhard Behrends

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783834800824

Category:

Page: 256

View: 8598

Read More

Author: BASMAKOVA

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3034873573

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 98

View: 939

Die Wissenschaft arbeitet kumulativ. In der Mathematik und in den Naturwissenschaften gibt es keine unvollendeten Sympho nien. über Jahrhunderte hinweg können thematische Problem kreise ihre Dynamik behalten; im historischen Rückblick erschei nen dann lange, zusammenhängende Problemketten von einer faszinierenden Kontinuität des menschlichen Denkens. Es ist die Befriedigung grundlegender materieller und geistiger Bedürfnisse der Menschheit, die dem weitgespannten Bogen zwischen Ver gangenheit und Gegenwart Stabilität verleiht. Zugleich und andererseits liegt hierin der Umstand begründet, daß wissenschaftliche Fragestellungen der Vergangenheit in die Gegenwart und Zukunft hineinwirken können. Gerade die führen den 'Wissenschaftler waren sich der Fruchtbarkeit historischen Selbstverständnisses für ihre eigenen Forschungen bewußt. Die Abhandlungen von LAGRANGE zum Beispiel gehören zu den Kost barkeiten auch der mathematik-historischen Literatur. Und wie wären die Leistungen von EULER und GAUSS, von EINSTEIN und v. LAUE möglich gewesen ohne die von ihnen selbst vorgenommene Einordnung in eine wissenschaftliche Tradition? Auch die durch greifenden Revolutionen in der 'Vissenschaft bedeuten nichts an deres als die dialektische überwindung eines zuvor bestätigten wissenschaftlichen Tatbestandes. In diesem Sinne stellt die hier dargestellte Geschichte der Dio phantischen Analysis geradezu einen klassischen Fall aktueller Geschichte der Mathematik dar. Der historische Bogen spannt sich über mehr als 17 Jahrhunderte, vom Ausgang der Antike bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts, ohne daß eine künstliche Reaktivierung der Leistungen von DIOPHANT notwendig geworden wäre. 1* 4 Geleitwort Die Autorin des vorgelegten Büchleins ist eine erfahrene und er folgreiche Historikerin der Mathematik. Frau Prof. Dr. I. G.
Read More

Grundzüge einer Theorie des Maschinenwesens

Author: Franz Reuleaux

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Machinery, Kinematics of

Page: 622

View: 9605

Read More

Classic Brainteasers and Other Timeless Mathematical Games of the Last 10 Centuries

Author: Dominic Olivastro

Publisher: Bantam

ISBN: N.A

Category: Games

Page: 280

View: 3247

Offers a popular history of mathematics focusing on puzzles that civilizations throughout history have posed for education and entertainment
Read More

an investigative approach

Author: Phares G. O'Daffer,Stanley R. Clemens

Publisher: Addison Wesley Publishing Company

ISBN: N.A

Category: Mathematics

Page: 445

View: 637

Read More

Band 4 Solitairspiele

Author: Elwyn R. Berlekamp,John H. Conway,Richard K. Guy

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322831736

Category: Technology & Engineering

Page: 159

View: 1002

Der vierte Band ,,Solitairspiele" behandelt Ein-Personen-Spiele mit Ausnahme von Schach, Go etc. Ein Hauptteil ist dem berühmten ,,Game of Life" gewidmet.
Read More