Imaginationen zukünftiger Identitäten im dystopischen Spielfilm

Author: Leila Akremi

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658109548

Category: Social Science

Page: 675

View: 2769

Im dystopischen Zukunftsfilm artikuliert die Gesellschaft, welche Zukunftsängste sie umtreiben. Mithilfe einer Methodenkombination aus qualitativer Inhalts- und hermeneutisch-wissenssoziologischer Filmanalyse geht das vorliegende Buch den imaginierten künftigen Bedrohungen nach. Im Laufe der Filmgeschichte kristallisieren sich vier Krisenszenarien heraus, die ausführlich beschrieben werden: Totalitarismus, Super-Gau (Krieg und Umweltkatastrophen), Mensch-Maschine-Konkurrenz (Maschinenherrschaft, Maschine als menschliches Ebenbild und Simulationsraum) und Eskalation der Gewalt (Gewaltverdrängung und -verherrlichung). Die umfassende Bearbeitung des Untersuchungsfeldes bietet Anknüpfungspunkte sowohl zu soziologisch relevanten Themengebieten wie Zukunfts-, Risiko- und Identitätsforschung, Umwelt-, Technik- oder Gewaltsoziologie, als auch zu anderen Disziplinen wie Kultur-, Medien- und Filmwissenschaften.
Read More

Franchise-Sachbuch-Reihe

Author: Elias Albrecht,Eric Zerm

Publisher: In Farbe und Bunt Verlag

ISBN: 3941864742

Category: Fiction

Page: 160

View: 3462

Der künstliche Mensch. Nicht erst seit der Erzählung "Der Sandmann" von E. T. A. Hoffmann oder dem Film "Metropolis" von Fritz Lang ein Traum und eine Vision der Menschheit. Elias Albrecht und Eric Zerm widmen sich dem "Terminator"-Franchise und vielem mehr! Aus dem Inhalt: Forschungsmission - Willkommen in der Welt von morgen! Monsterfibel - Kleine Roboterkunde Film - Alternativen zu THE TERMINATOR - HAL 9000, das Superhirn aus 2001: A SPACE ODYSSEY - Von RoboCop der auszog, das Menschsein zu lernen ... TV - Roboter als TV-Stars - Androiden, Cyborgs und Co. in Serien-Fertigung - Künstliche Intelligenzen in Star Trek - BATTLESTAR GALACTICA und der Angriff der Blechköpfe - BATTLESTAR GALACTICA und der Geist in der Maschine Film- & TV-Serienmusik - Laut schlägt das metallene Herz Grande Illusions - Künstlerwelten - Isaac Asimov, der Mann, der den Robotern Gesetze gab Literatur - Zwischen Frankenstein und Olimpia - Der »künstliche Mensch« in der phantastischen Literatur des 19. Jahrhunderts Playtastic - Kampfroboter in der Pixel-Schlacht - Videospiele mit künstlichen Intelligenzen Blick in die Wissenschaft - Von Kampfrobotern und digitaler Unsterblichkeit - Die Zukunft hat in der Technologie längst begonnen Wirklichkeit & Fiktion - Und morgen Skynet - Bedrohliche Supercomputer und der Untergang der Menschheit Politik & Gesellschaft - Von denkenden Maschinen und solchen, die es werden wollen Philosophie - Menschsein im Zeitalter der Maschinen - Eine philosophische Betrachtung von James Camerons THE TERMINATOR und TERMINATOR 2: JUDGMENT DAY Erweitertes Universum - Roboter in der japanischen Popkultur - Mechano-Recken in Animes Am Ziel einer langen Reise... - TERMINATOR GENISYS - Ein Film, zwei Betrachtungen
Read More

Unser Leben in 100 Jahren

Author: Michio Kaku

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644039216

Category: Science

Page: 624

View: 4668

Wie werden wir leben – in 20, 60, 100 Jahren? Star-Physiker Michio Kaku sagt der Menschheit eine rosige Zukunft voraus. Roboter werden uns die Alltagsarbeit abnehmen. Küchengeräte und andere Maschinen steuern wir mit der Kraft unserer Gedanken. Medizinische Nanobots werden aufmerksam durch unsere Blut- und Nervenbahnen eilen und sogar Krebs heilen. Zu lästigen Meetings schicken wir unser Hologramm – an einen Konferenztisch mit virtuellen Menschen und solchen aus Fleisch und Blut. Informationen können direkt über die Retina ins Kleinhirn projiziert werden. Wir beherrschen auch das Wetter, und Nationalstaaten spielen kaum noch eine Rolle. Trotzdem werden wir weiter reisen, uns treffen, Sport treiben und in die Kneipe gehen, weil Menschen nun mal so sind. Science-Fiction? Nein, seriöse Zukunftsforschung. Eingängig beschreibt Michio Kaku, wie der Weg in diese Zukunft aussieht – denn vieles davon wird heute schon in Wissenschaft und Industrie vorbereitet. Kaku hat weltweit 300 Forscher von Rang befragt, wie die gesellschaftlich-technische Entwicklung ihrer Voraussicht nach verlaufen wird: von der Künstlichen Intelligenz bis zur Raumfahrt, von der Medizin und Biologie bis zur Nanotechnologie. Und er präsentiert seine Befunde überzeugend und mit leichter Hand. «Was für ein wunderbares Abenteuer ist dies, der Versuch, das Undenkbare zu denken.» (New York Times Book Review) «Atemberaubend.» (Welt am Sonntag)
Read More

Author: Sascha Mamczak,Wolfgang Jeschke

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641061776

Category: Fiction

Page: N.A

View: 9244

Das einzigartige Jahrbuch zur Science Fiction in ihren multimedialen Erscheinungsformen Was geschieht in Millionen von Jahren? Wo werden wir sein, wenn die Zeit aufhört zu existieren – vorausgesetzt, es gibt uns dann überhaupt noch? Solchen Fragen rund um die »Future Histories«, die Geschichte der fernen Zukunft, geht das Science-Fiction-Jahr 2010 nach. Außerdem: eine große Rückschau auf das Phänomen Star Trek sowie Essays, Rezensionen und Artikel über Bücher, Filme, Comics und Computerspiele.
Read More

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Austria

Page: N.A

View: 6486

Read More

Author: Chris Roberson

Publisher: Cross Cult

ISBN: 3864259118

Category: Comics & Graphic Novels

Page: 114

View: 4434

Während eines xenomorphen Ausbruchs wird der Ingenieur Derrick Russel zum unfreiwilligen Helden. Er muss eine verzweifelte Gruppe von überlebenden Forschern und Bergleuten in einem verfallenen Abwurfschiff als Anführer zusammenhalten. Die Gruppe hofft darauf, den Kreaturen zu entkommen, die ihre Kolonie überfallen haben. Doch schon bald müssen sie sich dem wahren Horror im Weltall und vor allem dem mysteriösen Planetenmond LV-223, auf dem sie gestrandet sind, stellen.
Read More

Author: Connie Willis

Publisher: Cross Cult

ISBN: 3959812604

Category: Fiction

Page: 640

View: 9411

Oxford in England im Jahr 2060 – Ein Trio von Zeitreisenden bricht auf in den Zweiten Weltkrieg, um ihn aus sicherer Distanz zu studieren. Doch als sie ihr Sicherheitsnetz verlieren und von der Geschichte überrannt werden, stecken sie plötzlich selbst mitten in den chaotischen Ereignissen der schrecklichen Ära ...
Read More

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Berlin (Germany)

Page: N.A

View: 1780

Read More

Author: Alan Dean Foster

Publisher: Cross Cult

ISBN: 3942649489

Category: Fiction

Page: 304

View: 4307

Das offizielle Buch zu J.J. Abrams Filmhit von Star-Autor Alan Dean Foster (Humanx-Zyklus, Star Wars, Star Trek, Alien)! Die Geschichte zweier ungleicher junger Männer, Kirk und Spock, die sich zusammenraufen und über sich hinaus wachsen müssen, um gegen eine übermächtige Bedrohung bestehen zu können ... "Sie können sich mit einem gewöhnlichem Leben zufrieden geben? Oder fühlen Sie sich zu Höherem bestimmt? Etwas Besonderem?" Der eine wuchs zwischen den Maisfeldern Iowas auf. Er kämpfte für seine Unabhängigkeit und einen Weg aus einem Leben, das nur Durchschnittlichkeit, Ziellosigkeit und Bedeutungslosigkeit versprach. "Du wirst immer ein Kind zweier Welten sein und bist selbst in der Lage über dein Schicksal zu entscheiden. Die Frage ist: Welchen Weg wirst du einschlagen?" Der andere wuchs zwischen den zerklüfteten Felsen der kargen Ödnis von Vulkan auf. Er kämpfte um Akzeptanz sowie um einen Weg, die Logik, die man ihn lehrte, mit seinen Gefühlen zu vereinbaren. In den Weiten der Galaxis taucht urplötzlich eine Kriegsmaschinerie auf - doch zu dieser Zeit und an diesem Ort dürfte sie gar nicht existieren. Ihr Captain ist dem Wahnsinn nahe. Auf einer Vergeltungsmission für die Zerstörung seines Planeten fordert er den Tod jedes intelligenten Wesens und die Zerstörung jeder zivilisierten Welt. Kirk und Spock, zwei gänzlich verschiedene und unnachgiebige Persönlichkeiten, müssen einen Weg finden, wie sie gemeinsam die Mannschaft des einzigen Schiffes führen, dass ihn aufhalten kann.
Read More

Author: Axel Schulze

Publisher: Diplomica Verlag

ISBN: 3842884761

Category: Philosophy

Page: 108

View: 483

Dass ?Matrix? ein wahrer Blockbuster ist, steht auáer Frage. Gewiss liegt dies einerseits an den optischen Innovationen, die den Kinobesucher vergngt und die die nachfolgende Filmgeneration entweder kopiert oder sogar parodiert hat. Andererseits wird dem Film der Wachowskis immer wieder eine philosophische Tiefe unterstellt, die fr dieses Genre doch recht ungew”hnlich sei und die auch der ?normale? Zuschauer aufspren k”nne. Von den vielen Bezgen, beispielsweise zu Gnostizismus, Buddhismus, Existenzialismus, Skeptizismus, Marxismus und Feminismus, die interpretationswillige Autoren im Werk ?Matrix? vermuten, w„hlt die vorliegende Studie nur einen vermeintlichen Vorreiter aus: das Platonische H”hlengleichnis, das dem Film zwar beh„nde unterstellt wird, dessen genauer Nachweis aber bis heute fehlt. Entgegen der blichen Vorgehensweise, sich bei der vergleichenden Analyse von antikem Original und moderner Umsetzung eklektisch auf einzelne Details zu fokussieren, zielt die Untersuchung darauf ab, ?Matrix? konsequent dem Platonischen Gleichnis gegenberzustellen. Verbunden mit der These, dass filmintern nicht nur die vier Wissensstufen des H”hlengleichnisses abgearbeitet werden, sondern dass diese neu angeordnet, das heiát bewusst verschoben worden sind, ist so die Frage, welche Antwort der Film dann fr den Zuschauer bereithalten k”nnte. Damit die Kernfrage, was uns die Wachowskis eigentlich sagen wollen, hinreichende Kl„rung erh„lt, erfolgt zuerst eine ausfhrliche Darstellung des beliebten und oft rezipierten Einzelgleichnisses der ?Politeia?, bevor dessen Parallelen und Brechungen in ?Matrix? offengelegt und Schlussfolgerungen daraus gezogen werden.
Read More

Author: Bodo Lecke

Publisher: Peter Lang

ISBN: 9783631553855

Category: Art

Page: 465

View: 2298

Mit diesem Sammelband wird die Diskussion uber Intertextualitat bzw. Intermedialitat durch eine medienubergreifende Theorie, Geschichte und Didaktik im Sinne einer engeren systematischen Verbindung von Mediengeschichte, Intermedialitat und Literaturdidaktik erganzt. Die Beitrage bilden ein Handbuch zur Integration von (facherubergreifender) Medienpadagogik und (fachunterrichtlicher) Literaturdidaktik. Sie behandeln u.a. Medientransformationen, Text-Bild-Bezuge, historische und moderne multimediale Genres als Motiv- und Gattungsgeschichte in Fachtheorie und Unterrichtspraxis."
Read More

Über das Ende als Anfang.

Author: Theo Ligthart

Publisher: N.A

ISBN: 9783851656077

Category: Terminator (Motion picture)

Page: 129

View: 5862

Read More

Author: Nicolas Jean,Yann Valéani

Publisher: N.A

ISBN: 9783958390232

Category:

Page: 112

View: 4140

Read More

Thriller

Author: Steffen Jacobsen

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 364112428X

Category: Fiction

Page: 544

View: 764

Grausam und perfide - dieses Buch werden sie nicht so schnell vergessen! Elisabeth Caspersen, steinreiche Erbin eines dänischen Industrieimperiums, findet im Tresor ihres verstorbenen Vaters einen Film, der eine grauenvolle Menschenjagd zeigt. Einer der im Film zu sehenden Jäger hat unverkennbare Ähnlichkeit mit Elisabeths Vater. Um der Sache nachzugehen, heuert sie Michael Sander an, einen exklusiven Privatdetektiv, der auf brisante Fälle spezialisiert ist. Als Sander sich auf die Suche nach der Identität der Opfer macht, stößt er auf eine perfide Welt aus Gewalt und Größenwahn, in der er bald selbst zum Gejagten wird.
Read More

Author: Eva-Maria Zurhorst,Wolfram Zurhorst

Publisher: Arkana

ISBN: 3641015251

Category: Self-Help

Page: 384

View: 2285

Die neue Zurhorst. In jeder Beziehung erfolgreich! Nach dem Bestseller „Liebe dich selbst und es ist egal, wen du heiratest“ hat eine Flut von Leserbriefen das Thema für dieses neue Buch klar formuliert: „Ja, ich glaube auch, dass Trennung nicht die Lösung ist. Aber wie geht der Weg im Alltag ganz konkret?“ Wie gewohnt offen, persönlich und berührend zeigen Eva-Maria Zurhorst und ihr Mann Wolfram die nächsten Schritte aus der Beziehungskrise hinein in das Abenteuer Ehe-Alltag. „Liebe dich selbst und freu dich auf die nächste Krise“ gibt manchmal unbequeme, aber heilsame Antworten und hilft die scheinbar schwierigen Zeiten einer Partnerschaft als kraftvolle und segensreiche Chancen für Wachstum zu nutzen. Es zeigt, wie wichtig Phasen des Alleinseins für Singles und Paare sind und welche ungeahnten Möglichkeiten sie bieten, sich für Verbindung und Nähe zu öffnen. „Liebe dich selbst und freu dich auf die nächste Krise“ präsentiert Anregungen und Techniken, die davor schützen, unsere Beziehung durch Routine und Unachtsamkeit einschlafen zu lassen. Die Autoren zeigen, wie der Ehe-Alltag zum Abenteuer wird, und sie outen sich als Fans von Beziehungskrisen, weil gerade diese das größte Potenzial bergen, um uns wachzurütteln, tiefere Aspekte unserer Persönlichkeit zu entdecken und gemeinsam zu wachsen. Das Praxisbuch zeigt ungeahnte Möglichkeiten, sich für Verbindung und Nähe zu öffnen.
Read More