How Bitcoin and Digital Money Are Challenging the Global Economic Order

Author: Paul Vigna,Michael J. Casey

Publisher: St. Martin's Press

ISBN: 146687306X

Category: Business & Economics

Page: 368

View: 8177

Bitcoin became a buzzword overnight. A cyber-enigma with an enthusiastic following, it pops up in headlines and fuels endless media debate. You can apparently use it to buy almost anything from coffee to cars, yet few people seem to truly understand what it is. This raises the question: Why should anyone care about Bitcoin? In THE AGE OF CRYPTOCURRENCY, Wall Street journalists Paul Vigna and Michael J. Casey deliver the definitive answer to this question. Cybermoney is poised to launch a revolution, one that could entirely re-invent traditional financial and social structures while bringing the world's billions of "unbanked" individuals into a new global economy. Cryptocurrency represents the promise of a financial system without a middleman, one owned by the people who use it and one safeguarded from the devastation of a 2008-type crash. But bitcoin, the most famous of the cybermonies, brings with it a reputation for instability, wild fluctuation, and illicit business; some fear it has the power to eliminate jobs and to upend the concept of a nation-state. It implies, above all, monumental and wide-reaching change—for better and for worse. But it is here to stay, and you ignore it at your peril. Vigna and Casey demystify the concept of cryptocurrency, detailing its origins, its function, and what you need to know to navigate a cyber-economy. The digital currency world will look very different from the paper currency world; THE AGE OF CRYPTOCURRENCY will teach you how to be ready for it.
Read More

Wie die Technologie hinter Bitcoin nicht nur das Finanzsystem, sondern die ganze Welt verändert

Author: Don Tapscott,Alex Tapscott

Publisher: Plassen Verlag

ISBN: 3864704065

Category: Business & Economics

Page: 450

View: 9993

Blockchain ermöglicht Peer-to-Peer-Transaktionen ohne jede Zwischenstelle wie eine Bank. Die Teilnehmer bleiben anonym und dennoch sind alle Transaktionen transparent und nachvollziehbar. Somit ist jeder Vorgang fälschungssicher. Dank Blockchain muss man sein Gegenüber nicht mehr kennen und ihm vertrauen – das Vertrauen wird durch das System als Ganzes hergestellt. Und digitale Währungen wie Bitcoins sind nur ein Anwendungsgebiet der Blockchain-Revolution. In der Blockchain kann jedes wichtige Dokument gespeichert werden: Urkunden von Universitäten, Geburts- und Heiratsurkunden und vieles mehr. Die Blockchain ist ein weltweites Register für alles. In diesem Buch zeigen die Autoren, wie sie eine fantastische neue Ära in den Bereichen Finanzen, Business, Gesundheitswesen, Erziehung und darüber hinaus möglich machen wird.
Read More

How Bitcoin and the Blockchain Are Challenging the Global Economic Order

Author: Paul Vigna

Publisher: SMP Trade

ISBN: 9781250073082

Category: Currency question

Page: 357

View: 9665

Bitcoin became a buzzword overnight. A cyber-enigma with an enthusiastic following, it pops up in headlines and fuels endless media debate. You can apparently use it to buy anything from coffee to cars, yet few people seem to truly understand what it is. This raises the question: Why should anyone care about bitcoin? In The Age of Cryptocurrency, Wall Street journalists Paul Vigna and Michael J. Casey deliver the definitive answer to this question. Cybermoney is poised to launch a revolution, one that could reinvent traditional financial and social structures while bringing the world's billions of "unbanked" individuals into a new global economy. Cryptocurrency holds the promise of a financial system without a middleman, one owned by the people who use it and one safeguarded from the devastation of a 2008-type crash. But bitcoin, the most famous of the cybermonies, carries a reputation for instability, wild fluctuation, and illicit business; some fear it has the power to eliminate jobs and to upend the concept of a nation-state. It implies, above all, monumental and wide-reaching change--for better and for worse. But it is here to stay, and you ignore it at your peril. Vigna and Casey demystify cryptocurrency--its origins, its function, and what you need to know to navigate a cyber-economy. The digital currency world will look very different from the paper currency world; The Age of Cryptocurrency will teach you how to be ready.
Read More

Author: Hans Lechner

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110841029

Category: Business & Economics

Page: 577

View: 7406

Read More

Weshalb Banken der Vergangenheit angehören - und wer in Zukunft unser Geld verwaltet

Author: Brett King

Publisher: N.A

ISBN: 9783864702389

Category:

Page: 384

View: 9088

Read More

The Legacy of an Image

Author: Michael J. Casey

Publisher: Vintage

ISBN: 0307807657

Category: Photography

Page: 400

View: 2484

In 1960, Cuban photographer Alberto Korda captured fabled revolutionary Ernesto “Che” Guevara in what has become history's most reproduced photo. Here Michael Casey tells the remarkable story of this image, detailing its evolution from a casual snapshot to an omnipresent graphic—plastered on everything from T-shirts to vodka to condoms—and into a copyrighted brand. As Casey follows it across the Americas and through cyberspace, he finds governments exploiting it and their dissenters attacking it, merchants selling it and tourists buying it. We see how this image is, ultimately, a mercurial icon that still ignites passion—and a reflection of how we view ourselves.
Read More

The Blockchain and the Future of Everything

Author: Paul Vigna,Michael J. Casey

Publisher: St. Martin's Press

ISBN: 1250114608

Category: Business & Economics

Page: 352

View: 4567

"Views differ on bitcoin, but few doubt the transformative potential of Blockchain technology. The Truth Machine is the best book so far on what has happened and what may come along. It demands the attention of anyone concerned with our economic future." —Lawrence H. Summers, Charles W. Eliot University Professor and President Emeritus at Harvard, Former Treasury Secretary From Michael J. Casey and Paul Vigna, the authors of The Age of Cryptocurrency, comes the definitive work on the Internet’s Next Big Thing: The Blockchain. Big banks have grown bigger and more entrenched. Privacy exists only until the next hack. Credit card fraud is a fact of life. Many of the “legacy systems” once designed to make our lives easier and our economy more efficient are no longer up to the task. Yet there is a way past all this—a new kind of operating system with the potential to revolutionize vast swaths of our economy: the blockchain. In The Truth Machine, Michael J. Casey and Paul Vigna demystify the blockchain and explain why it can restore personal control over our data, assets, and identities; grant billions of excluded people access to the global economy; and shift the balance of power to revive society’s faith in itself. They reveal the disruption it promises for industries including finance, tech, legal, and shipping. Casey and Vigna expose the challenge of replacing trusted (and not-so-trusted) institutions on which we’ve relied for centuries with a radical model that bypasses them. The Truth Machine reveals the empowerment possible when self-interested middlemen give way to the transparency of the blockchain, while highlighting the job losses, assertion of special interests, and threat to social cohesion that will accompany this shift. With the same balanced perspective they brought to The Age of Cryptocurrency, Casey and Vigna show why we all must care about the path that blockchain technology takes—moving humanity forward, not backward.
Read More

Author: Bernard A. Lietaer

Publisher: New Media German Language

ISBN: 9781400039425

Category: Business & Economics

Page: 480

View: 5972

Today's financial system is seen by the most as having a fixed size. Bernard A. Litaer challenges this perspective by showing that there were different economic systems in history and that our present system has arisen from a tacit and problematic collective acceptance. He sees the future in the development of complementary currencies. He explains which money is necessary for which needs and how we can commonly create it. Money only exists because of trust -- where trust has been destroyed, money is loosing its value; chaos and poverty are sad consequences. Lietaer has written an exciting and informative book for anyone who is aware of economic problems, from interested laymen to bankers. Das Geld- und Finanzsystem, wie wir es heute kennen, wird von den meisten als feste Grosse, ja als gottgegeben betrachtet. Bernard A. Lietaer zeigt dagegen, dass es im Laufe der Geschichte ganz andere Systeme gegeben hat und unsere derzeitige Finanzordnung einer stillschweigenden -- inzwischen hochst problematischen -- kollektiven Ubereinkunft entspringt. Die Zukunft sieht er in der Entwicklung von komplementaren Wahrungen. Er erlautert, welches Geld wir fur welche Aufgabe benotigen und wie wir es gemeinsam erschaffen konnen. Denn Geld besteht nur aufgrund von Vertrauen. Wo dieses Vertrauen zerstort wird, verliert Geld seinen Wert; Chaos und Armut sind die traurigen Folgen. Lietaer hat ein ebenso spannendes wie informatives "Enthullungsbuch" geschrieben, das sich vom interessierten Laien uberneugierige Banker an alle wendet, die sich der Geldproblematik bewusst sind.
Read More

Wie man profitable und abgesicherte Portfolios erstellt

Author: William J. Bernstein

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 3862488365

Category: Business & Economics

Page: 217

View: 7825

William J. Bernstein ist in Fachkreisen längst als Guru der Investmentwelt bekannt. Er betreibt eine der weltweit erfolgreichsten Investment-Websites. In diesem Buch erklärt er wie man sicher, einfach und ohne großen Zeitaufwand sein Portfolio zusammenstellen kann. Dabei beruft er sich auf Techniken, mit denen seit Jahrzehnten erfolgreich Investiert wird. Mit nur 30 Minuten Zeitaufwand im Jahr kann damit jeder ein Portfolio zusammenstellen, das 75 Prozent aller professionell gemanagten Aktienkörbe hinter sich lässt.
Read More

Author: Shoshana Zuboff

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593439638

Category: Political Science

Page: 727

View: 4849

Gegen den Big-Other-Kapitalismus ist Big Brother harmlos. Die Menschheit steht am Scheideweg, sagt die Harvard-Ökonomin Shoshana Zuboff. Bekommt die Politik die wachsende Macht der High-Tech-Giganten in den Griff? Oder überlassen wir uns der verborgenen Logik des Überwachungskapitalismus? Wie reagieren wir auf die neuen Methoden der Verhaltensauswertung und -manipulation, die unsere Autonomie bedrohen? Akzeptieren wir die neuen Formen sozialer Ungleichheit? Ist Widerstand ohnehin zwecklos? Zuboff bewertet die soziale, politische, ökonomische und technologische Bedeutung der großen Veränderung, die wir erleben. Sie zeichnet ein unmissverständliches Bild der neuen Märkte, auf denen Menschen nur noch Quelle eines kostenlosen Rohstoffs sind - Lieferanten von Verhaltensdaten. Noch haben wir es in der Hand, wie das nächste Kapitel des Kapitalismus aussehen wird. Meistern wir das Digitale oder sind wir seine Sklaven? Es ist unsere Entscheidung! Zuboffs Buch liefert eine neue Erzählung des Kapitalismus. An ihrer Deutung kommen kritische Geister nicht vorbei.
Read More

Author: Culadasa John Yates

Publisher: Arkana

ISBN: 3641201853

Category: Health & Fitness

Page: 560

View: 6891

Das universale Standardwerk zur Meditation. Die Meditation ist der Königsweg zum Erwachen. Sie erlaubt uns, mit zunehmender Übung immer tiefere Zustände der Glückseligkeit, des Friedens und der Erkenntnis zu erreichen, die schließlich in der endgültigen und dauerhaften Befreiung vom Leiden gipfeln. Der Meditationslehrer und promovierte Neurowissenschaftler Culadasa John Yates zeigt in dieser universalen Meditationsanleitung, wie wir Schritt für Schritt unsere Praxis vertiefen können. Das an Erfahrungstiefe und Kenntnisreichtum über die Stufen der Meditation einzigartige Handbuch gestattet es sowohl Einsteigern als auch erfahrenen Meditierenden, allseits bekannte Hindernisse und Probleme – beispielsweise Gedankenwandern, Unachtsamkeit oder Langeweile – zu überwinden, indem die Ursachen erklärt und eingängige Lösungsmethoden vorgestellt werden. Hierbei werden auch aktuelle neurowissenschaftliche Erkenntnisse genutzt. Das neue Standardwerk zur Meditation führt anhand vieler Übungen und Beispiele in erleuchtete Dimensionen des Bewusstseins.
Read More

Das Investoren-Handbuch für Bitcoin, Krypto-Token und Krypto-Commodities

Author: Chris Burniske,Jack Tatar

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800657368

Category: Business & Economics

Page: 286

View: 3538

Das Investoren-Handbuch für eine komplett neue Asset-Klasse Blockchain-Architekturen und ihre nativen Assets (wie Bitcoin, Äther oder Litecoin) sind auf dem besten Weg, die nächste große Meta-Anwendung zur Nutzung der Internet-Infrastruktur zu werden. Bitcoin – und die Blockchain darunter – ist ein technologischer Fortschritt, der das Potenzial hat, die Finanzdienstleistungsbranche ebenso zu revolutionieren, wie die E-Mail es bei der Post geschafft hat. Dieses Buch nimmt Sie mit auf eine Reise – von Bitcoins Anfängen in der Asche der großen Finanzkrise bis hin zu seiner Rolle als Diversifikator in einem traditionellen Anlageportfolio. Es wurde für den Anfänger und den Experten geschrieben und gliedert sich in drei Teile: Was, Warum und Wie. Das Was schafft die Basis für die neue Anlageklasse und erklärt kurz und bündig die Technologie und Geschichte der Cryptoassets. Das Warum beschäftigt sich eingehend mit der Bedeutung des Portfoliomanagements und warum wir denken, dass dies eine ganz neue Anlageklasse ist, die sowohl große Chancen als auch große Risiken bietet. Das Wie beschreibt die Vorgehensweise beim Hinzufügen eines Cryptoassets zu einem Portfolio sowie logistische Fragen beim Erwerb, der Aufbewahrung, Besteuerung und Regulierung. Ob bestimmte Cryptoassets überleben, bleibt abzuwarten. Klar ist jedoch, dass einige große Gewinner sein werden. Deshalb muss es zusammen mit den in Blockchains beheimateten Assets und den Unternehmen, die von dieser kreativen Zerstörung profitieren, eine Strategie für die Investoren geben, damit sie dieses neue Investmentthema analysieren und letztendlich davon profitieren können. Das Ziel dieses Buches ist es nicht, die Zukunft vorherzusagen, sondern vielmehr die Investoren auf diverse Zukünfte vorzubereiten. Über die Autoren Chris Burniske gehört zu den Cryptoassets-Pionieren, ist gefragter Speaker und Kommentator bei Bloomberg und CNBC. Er schreibt regelmäßig für das Wall Street Journal und die Washington Post. Jack Tatar war einer der ersten vom Digital Currency Council zertifizierten Digital Currency-Experten. Er gehört zu den Veteranen der Finanzdienstleistungsbranche und teilt sein Wissen regelmäßig auf Finanz-Webseiten wie Marketwatch.com.
Read More

Künstliche Intelligenz, Blockchain, Robotik, Virtual Reality und vieles mehr verständlich erklärt

Author: Philip Specht

Publisher: Redline Wirtschaft

ISBN: 3962670211

Category: Political Science

Page: 304

View: 8360

Könnten Sie in wenigen Sätzen erklären, was Augmented Reality bedeutet? Was digitale Disruption oder Smart Health ausmacht? Wer der vielzitierte Homo Deus ist? Falls nicht, gehören Sie zu der großen Mehrheit derer, die zwar in und mit der Digitalisierung leben und arbeiten, die aber meist passen müssen, wenn es darum geht, die Schlagworte konkret zu erläutern. Es gibt viele spannende Bücher über Digitalisierung, aber keines, das den gesamten Themenkomplex erfasst und darlegt. Daher hat Philip Specht die 50 wichtigsten Aspekte der Digitalisierung jeweils auf wenigen Seiten erläutert - von den Grundlagen wie Hardware, Cloud und Internet of Things bis hin zu Themen wie virtueller Sexualität, der Zukunft des Arbeitsmarkts und digitaler Ethik.
Read More

Wie eine andere Geldpolitik Europa wieder zusammen führen kann

Author: Yanis Varoufakis

Publisher: Antje Kunstmann

ISBN: 3956141601

Category: Political Science

Page: 320

View: 3874

Im Herzen der Krise, die Europa derzeit zu zerreißen droht, steht ein Paradox. Nicht die Kluft zwischen den wirtschaftlich starken Ländern des Nordens und den laxen Ökonomien des Südens oder die Einwanderung treiben die Spaltung voran, sondern – absurd genug – die gemeinsame Währung, der Euro. Warum? Analytisch brillant und fesselnd lenkt Yanis Varoufakis den Blick zurück auf die hochdramatischen wirtschaftspolitischen Wendepunkte des 20. Jahrhunderts: von der Aufgabe des Goldstandards 1973 über die Machtkämpfe zwischen Deutschland und Frankreich um Dominanz in der Eurozone bis zu den fatalen Folgen des Börsencrashs von 2008. Dass die Europäische Union als Bürokratie-Konglomerat im Dienste der Großindustrie entstand, ist kein Zufall; dass ihrer Währung demokratische Kontrollmechanismen fehlen, dagegen eine Katastrophe. Seit Amerika seine Rolle als Stabilisator der Weltwirtschaft nicht mehr spielt, zeitigen die Konstruktionsfehler des Euro immer dramatischere Folgen. Sollen auch in Zukunft die Schwächsten den Preis für die Fehler der Banker zahlen? Ein neues politisches Konzept ist nötig, um die Krise zu lösen und die europäische Idee zu retten.
Read More

Cryptocurrencies, Blockchains, and Global Governance

Author: Malcolm Campbell-Verduyn

Publisher: Routledge

ISBN: 1351814079

Category: Political Science

Page: 212

View: 6666

Since the launch of Bitcoin in 2009 several hundred different ‘cryptocurrencies’ have been developed and become accepted for a wide variety of transactions in leading online commercial marketplaces and the ‘sharing economy’, as well as by more traditional retailers, manufacturers, and even by charities and political parties. Bitcoin and its competitors have also garnered attention for their wildly fluctuating values as well as implication in international money laundering, Ponzi schemes and online trade in illicit goods and services across borders. These and other controversies surrounding cryptocurrencies have induced varying governance responses by central banks, government ministries, international organizations, and industry regulators worldwide. Besides formal attempts to ban Bitcoin, there have been multifaceted efforts to incorporate elements of blockchains, the peer-to-peer technology underlying cryptocurrencies, in the wider exchange, recording, and broadcasting of digital transactions. Blockchains are being mobilized to support and extend an array of governance activities. The novelty and breadth of growing blockchain-based activities have fuelled both utopian promises and dystopian fears regarding applications of the emergent technology to Bitcoin and beyond. This volume brings scholars of anthropology, economics, Science and Technology Studies, and sociology together with GPE scholars in assessing the actual implications posed by Bitcoin and blockchains for contemporary global governance. Its interdisciplinary contributions provide academics, policymakers, industry practitioners and the general public with more nuanced understandings of technological change in the changing character of governance within and across the borders of nation-states.
Read More