Author: John von Neumann

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3486819666

Category: Computers

Page: 77

View: 6796

"The Computer and the Brain" war der Titel von John von Neumanns letzter hinterlassener Arbeit, in der er den wechselseitigen Beziehungen zwischen der Rechenmaschine und dem menschlichen Denk- und Nervensystem nachgeht. Diese Arbeit gibt ein zusammengefaßtes Zeugnis seiner eindringlichen und unorthodoxen Denkweise. John von Neumann gilt heute als einer der Pioniere der modernen Rechentechnik.
Read More

Author: John von Neumann,Ray Kurzweil

Publisher: Yale University Press

ISBN: 0300181116

Category: Computers

Page: 83

View: 2331

First published in 1958, John von Neumann's classic work "The Computer and the Brain" explored the analogies between computing machines and the living human brain. Von Neumann showed that the brain operates both digitally and analogically, but also has its own unique statistical language. And more than fifty years after its inception the "von Neumann architecture"--An organizational framework for computer design - still lies at the heart of today's machines. In his foreword to this new edition, Ray Kurzweil, a futurist famous for his own musings on the relationship between technology and consciousness, places von Neumann's work in a historical context and shows how it remains relevant today.
Read More

Author: David D. Luxton

Publisher: Academic Press

ISBN: 0128007923

Category: Psychology

Page: 308

View: 3869

Artificial Intelligence in Behavioral and Mental Health Care summarizes recent advances in artificial intelligence as it applies to mental health clinical practice. Each chapter provides a technical description of the advance, review of application in clinical practice, and empirical data on clinical efficacy. In addition, each chapter includes a discussion of practical issues in clinical settings, ethical considerations, and limitations of use. The book encompasses AI based advances in decision-making, in assessment and treatment, in providing education to clients, robot assisted task completion, and the use of AI for research and data gathering. This book will be of use to mental health practitioners interested in learning about, or incorporating AI advances into their practice and for researchers interested in a comprehensive review of these advances in one source. Summarizes AI advances for use in mental health practice Includes advances in AI based decision-making and consultation Describes AI applications for assessment and treatment Details AI advances in robots for clinical settings Provides empirical data on clinical efficacy Explores practical issues of use in clinical settings
Read More

Author: Ernest Rutherford

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3845725990

Category: Science

Page: 296

View: 3028

Der Atomphysiker Ernest Rutherford, der für seine Forschungen im Bereich der Radioaktivität 1908 mit dem Nobelpreis für Chemie ausgezeichnet wurde und als „Vater der Kernphysik“ gilt, erläutert im vorliegenden Band die Prozesse der Transformationen der radioaktiven Elemente. Auf Basis einer Vorlesungsreihe, die er 1905 an der Yale University hielt, führt Rutherford den Leser in seine Erkenntnisse ein. Sorgfältig nachbearbeiteter Nachdruck der deutschsprachigen Ausgabe aus dem Jahr 1907.
Read More

Computation As Done by Brains and Machines

Author: James A. Anderson

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0199357781

Category: Computers

Page: 400

View: 2888

Current computer technology doubles in in power roughly every two years, an increase called "Moore's Law." This constant increase is predicted to come to an end soon. Digital technology will change. Although digital computers dominate today's world, there are alternative ways to "compute," which might be better and more efficient than digital computation. After Digital looks at where the field of computation began and where it might be headed, and offers predictions about a collaborative future relationship between human cognition and mechanical computation. James A. Anderson, a pioneer of biologically inspired neural nets, presents two different kinds of computation-digital and analog--and gives examples of their history, function, and limitations. A third, the brain, falls somewhere in between these two forms, and is suggested as a computer architecture that is more capable of performing some specific important cognitive tasks-perception, reasoning, and intuition, for example- than a digital computer, even though the digital computer is constructed from far faster and more reliable basic elements. Anderson discusses the essentials of brain hardware, in particular, the cerebral cortex, and how cortical structure can influence the form taken by the computational operations underlying cognition. Topics include association, understanding complex systems through analogy, formation of abstractions, the biology of number and its use in arithmetic and mathematics, and computing across scales of organization. These applications, of great human interest, also form the goals of genuine artificial intelligence. After Digital will appeal to a broad cognitive science community, including computer scientists, philosophers, psychologists, and neuroscientists, as well as the curious science layreader, and will help to understand and shape future developments in computation.
Read More

Author: M. I. Mayfield

Publisher: Simon and Schuster

ISBN: 1633554171

Category: Fiction

Page: 12

View: 4506

Sometimes a story is best told by omission! A short story from prolific writer M.I. Mayfield.
Read More

Author: Thomas Frey,Martin Bossert

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322967271

Category: Technology & Engineering

Page: 346

View: 1623

Die Systemtheorie ist die Grundlage vieler Gebiete der Elektro- und Informationstechnik, etwa der Nachrichtentechnik, der Regelungstechnik, der digitalen Signalverarbeitung und der Hochfrequenztechnik. Sie erweist sich als ein mächtiges Werkzeug des Ingenieurs sowohl zur Analyse als auch zur Synthese von Systemen und ermöglicht ein Verständnis durch Abstraktion auf wesentliche Eigenschaften und Zusammenhänge. Dieses Lehrbuch ist eine elementare Einführung in die Signal- und Systemtheorie und ist in seiner Didaktik auf die Denk- und Vorgehensweise von Ingenieuren ausgerichtet. Problemstellungen werden anhand einfacher Beispiele motiviert und damit die Lösungsmethoden hergeleitet. Außerdem enthält das Buch viele Zusammenfassungen, Übersichten und Tabellen in kompakter, übersichtlicher Darstellung. Dieses Lehrbuch ist daher auch gut zum Nachschlagen und als Formelsammlung geeignet.
Read More

Author: Robert Hafner

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3709169445

Category: Mathematics

Page: 512

View: 8922

Das Buch ist eine Einführung in die Wahrscheinlichkeitsrechnung und mathematische Statistik auf mittlerem mathematischen Niveau. Die Pädagogik der Darstellung unterscheidet sich in wesentlichen Teilen – Einführung der Modelle für unabhängige und abhängige Experimente, Darstellung des Suffizienzbegriffes, Ausführung des Zusammenhanges zwischen Testtheorie und Theorie der Bereichschätzung, allgemeine Diskussion der Modellentwicklung – erheblich von der anderer vergleichbarer Lehrbücher. Die Darstellung ist, soweit auf diesem Niveau möglich, mathematisch exakt, verzichtet aber bewußt und ebenfalls im Gegensatz zu vergleichbaren Texten auf die Erörterung von Meßbarkeitsfragen. Der Leser wird dadurch erheblich entlastet, ohne daß wesentliche Substanz verlorengeht. Das Buch will allen, die an der Anwendung der Statistik auf solider Grundlage interessiert sind, eine Einführung bieten, und richtet sich an Studierende und Dozenten aller Studienrichtungen, für die mathematische Statistik ein Werkzeug ist.
Read More

Einblicke in das Reverse Engineering des Gehirns

Author: Ray Kurzweil

Publisher: Lola Books

ISBN: 394420316X

Category: Science

Page: 352

View: 8948

Der Wettlauf um das Gehirn hat begonnen. Sowohl die EU als auch die USA haben gewaltige Forschungsprojekte ins Leben gerufen um das Geheimnis des menschlichen Denkens zu entschlüsseln. 2023 soll es dann soweit sein: Das menschliche Gehirn kann vollständig simuliert werden. In "Das Geheimnis des menschlichen Denkens" gewährt Googles Chefingenieur Ray Kurzweil einen spannenden Einblick in das Reverse Engineering des Gehirns. Er legt dar, wie mithilfe der Mustererkennungstheorie des Geistes der ungeheuren Komplexität des Gehirns beizukommen ist und wirft einen ebenso präzisen wie überraschenden Blick auf die am Horizont sich bereits abzeichnende Zukunft. Ist das menschliche Gehirn erst einmal simuliert, wird künstliche Intelligenz die Fähigkeiten des Menschen schon bald übertreffen. Ein Ereignis, das Kurzweil aufgrund der bereits in "Menschheit 2.0" entworfenen exponentiellen Wachstumskurve der Informationstechnologien bereits für das Jahr 2029 prognostiziert. Aber was dann? Kurzweil ist zuversichtlich, dass die Vorteile künstlicher Intelligenz mögliche Bedrohungsszenarien überwiegen und sie uns entscheidend dabei hilft, uns weiterzuentwickeln und die Herausforderungen der Zukunft zu meistern.
Read More

Steigerung des systemischen Intelligenzprofils

Author: Matthias Haun

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 366244075X

Category: Computers

Page: 532

View: 5310

Ziel des Buches ist, artifizielle Systeme als kognitive Modelle und damit als wissensbasierte Agenten zu konzeptionalisieren und diese Agentenmodelle durch rechnerbasierte Technologien in prozessualer und funktionaler Hinsicht zu kognitiven Problemlösungssysteme auszugestalten. Das Ziel eines solchen Ansatzes liegt in der Steigerung des systemischen Kognitionsquotienten solcher Systeme. Erreichbar wird dieses Ziel durch die Konzeptionalisierung von Modellen auf Basis einer Kognitionstheorie, der (Aus)implementierung dieser Modelle durch den Einsatz der Cognitive Computing Technologie unter Verwendung der Programmiersprache Java und der Validierung dieser Lösungen im Rahmen von Simulationen. Das Buch wendet sich gleichermaßen an Studierende, Fachleute aller Fachrichtungen als auch den interessierten Leser. Indem die einzelnen Kapitel einen Brückenschlag zwischen Standardwissen und Wissen aus Nachbargebieten, wie Kognitionswissenschaft oder Informatik darstellen, versucht dieses Handbuch ein tiefgreifendes Verständnis des komplexen Themengebietes „Artifizielle Kognition“ zu ermöglichen und dabei dennoch voraussetzungsfrei lesbar zu bleiben.
Read More

Author: August Krogh,Wilhelm S. Feldberg

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662366924

Category: Medical

Page: 353

View: 5599

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.
Read More

Author: Clifford M. Will

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642743145

Category: Science

Page: 275

View: 8703

Keine wissenschaftliche Theorie ist auf solche Faszination auch außerhalb der Wissenschaft gestoßen wie die Allgemeine Relativitätstheorie von Albert Einstein, und keine wurde so nachdrücklich mit den Mitteln der modernen Physik überprüft. Wie hat sie diesen Test mit Raumsonden, Radioastronomie, Atomuhren und Supercomputern standgehalten? Hatte Einstein recht? Mit der Autorität des Fachmanns und dem Flair des unvoreingenommenen Erzählers schildert Clifford Will die Menschen, Ideen und Maschinen hinter den Tests der allgemeinen Relativitätstheorie. Ohne Formeln und Fachjargon wird der leser mit Einsteins Gedanken vertraut und erfährt von der Bestätigung seiner Vorhersagen, angefangen bei der Lichtablenkung im Schwerefeld der Sonne 1919 bis zu den ausgefeilten Kreiselexperimenten auf dem Space Shuttle. Die Allgemeine Relativitätstheorie hat nich nur alle diese Tests bestanden, sie hat darüber hinaus wesentlich beigetragen zu unserem Verständnis von Phänomenen wie Pulsaren, Quasaren, Schwarzen Löchern und Gravitationslinsen. Dieses Buch erzählt lebendig und spannend die Geschichte einer der größten geistigen Leistungen unserer Zeit.
Read More