New Labour and the Folly of Managerialism

Author: Chris Dillow

Publisher: Harriman House Limited

ISBN: 1905641176

Category: Political Science

Page: 293

View: 4813

New Labour's distinctive idea is that equality andefficiency are partners, not enemies. This, the bookargues, is an example of managerialist ideology - thebelief that trade-offs between conflicting values can bemanaged away by clever policies, that management canreplace politics. This is not true. The book is a plea toremove ......
Read More

Author: Nick Hubble,Philip Tew,Leigh Wilson

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1474242421

Category: Literary Criticism

Page: 320

View: 2316

How did social, cultural and political events in Britain during the 1990s shape contemporary British Fiction? From the fall of the Berlin Wall to the turn of the millennium, the 1990s witnessed a realignment of global politics. Against the changing international scene, this volume uses events abroad and in Britain to examine and explain the changes taking place in British fiction, including: the celebration of national identities, fuelled by the move toward political devolution in Northern Ireland, Scotland and Wales; the literary optimism in urban ethnic fictions written by a new generation of authors, born and raised in Britain; the popularity of neo-Victorian fiction. Critical surveys are balanced by in-depth readings of work by the authors who defined the decade, including A.S. Byatt, Hanif Kureishi, Will Self, Caryl Phillips and Irvine Welsh: an approach that illustrates exactly how their key themes and concerns fit within the social and political circumstances of the decade.
Read More

The Liberal-Left and the System of Diversity

Author: Ben Cobley

Publisher: Andrews UK Limited

ISBN: 1845409884

Category: Social Science

Page: 321

View: 5204

From Islamist terror to feminist equal pay campaigns and the apparent Brexit hate crime epidemic, identity politics seems to be everywhere nowadays. This is not entirely an accident. The progressive liberal-left, which dominates our public life, has taken on the politics of race, gender, religion and sexuality as a key part of its own group identity - and has used its dominance to embed them into our state and society. In The Tribe, Ben Cobley guides us around the 'system of diversity' which has resulted, exploring the consequences of offering favour and protection to some people but not others based on things like skin colour and gender. He looks at how this system has almost totally captured the Labour Party and is spreading relentlessly around our other major institutions. He also looks at how it is capturing our language, appropriating key terms like 'equality', 'tolerance' and 'inclusion', while denying a voice to those who do not play along. The system of diversity makes a challenge to us all: submit, or risk exclusion from society itself.
Read More

Beyond Technomagic

Author: David Wastell

Publisher: Triarchy Press Limited

ISBN: 1908009314

Category: Methods engineering

Page: 220

View: 6086

Big public sector computer projects often fail. This book explains why - and how to make them work. Written by a professor at Nottingham University who designs computer projects (including one called SPRINT that famously worked), it echoes John Seddon's critique of barmy thinking in the public sector and uses case studies to propose a better way.
Read More

Reflections from practice

Author: Mckitterick, Bill

Publisher: Policy Press

ISBN: 1447314883

Category: Business & Economics

Page: 216

View: 1584

This book is a call for confident, skilled and knowledgeable practice in social work. The current managerialist agenda has restricted judgement and the exercise of discretion in the profession, and, more damagingly, has played down the social justice components of social work, as well as the responsibilities for therapeutic and change-orientated interventions. This book explores how, through strong self-leadership, social workers can both explain and demonstrate how social work can achieve positive change. Offering a fresh and innovative view on leadership for social workers, managers of social services and social work students at all levels, the book identifies tactics and strategies to provide leadership both within a team and in senior positions.
Read More

House of Representatives

Author: Australia. Parliament. House of Representatives

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Australia

Page: N.A

View: 5710

Read More

Author: George Orwell

Publisher: Diogenes Verlag AG

ISBN: 3257602464

Category: Fiction

Page: 288

View: 1541

Nach seiner Demission als Polizeioffizier in Burma landet Orwell 1933 in den Slums: bei den Arbeitslosen, Asozialen in Paris, wo er sich als Küchenhilfe in einem Luxusrestaurant verdingt; bei den Pennern von London, mit denen er durch die Gossen und Asyle pilgert. Der unsentimentale, erschütternde Bericht eines Betroffenen.
Read More

Fünf Lektionen über die intellektuelle Emanzipation

Author: Jacques Rancière

Publisher: N.A

ISBN: 9783851658859

Category:

Page: 167

View: 8067

Read More

Eine Tiefengeschichte der frühesten Staaten

Author: James C. Scott

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518761528

Category: Social Science

Page: 400

View: 9626

Uns modernen Menschen erscheint die Sesshaftigkeit so natürlich wie dem Fisch das Wasser. Wie selbstverständlich gehen wir und auch weite Teile der historischen Forschung davon aus, dass die neolithische Revolution, in deren Verlauf der Mensch seine nomadische Existenz aufgab und zum Ackerbauer und Viehzüchter wurde, ein bedeutender zivilisatorischer Fortschritt war, dessen Früchte wir noch heute genießen. James C. Scott erzählt in seinem provokanten Buch eine ganz andere Geschichte. Gestützt auf archäologische Befunde, entwickelt er die These, dass die ersten bäuerlichen Staaten aus der Kontrolle über die Reproduktion entstanden und ein hartes Regime der Domestizierung errichteten, nicht nur mit Blick auf Pflanzen und Tiere. Auch die Bürger samt ihrer Sklaven und Frauen wurden der Herrschaft dieser frühesten Staaten unterworfen. Sie brachte Strapazen, Epidemien, Ungleichheiten und Kriege mit sich. Einzig die »Barbaren« haben sich gegen die Mühlen der Zivilisation gestemmt, sich der Sesshaftigkeit und den neuen Besteuerungssystemen verweigert und damit der Unterordnung unter eine staatliche Macht. Sie sind die heimlichen Helden dieses Buches, das unseren Blick auf die Menschheitsgeschichte verändert.
Read More

Author: Colin Crouch

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518785303

Category: Political Science

Page: 159

View: 6852

"Postdemokratie": Dieser Begriff des Politikwissenschaftlers Colin Crouch wurde nach dem Erscheinen der Originalausgabe seines Buches zum Kristallisationspunkt der Debatte um Politikverdrossenheit, Sozialabbau und Privatisierung. Crouch hat dabei ein politisches System im Auge, dessen demokratische Institutionen zwar weiterhin formal existieren, das von Bürgern und Politikern aber nicht länger mit Leben gefüllt wird. Der polemische Essay, der in Italien und Großbritannien bereits als Klassiker der Gegenwartsdiagnose gilt, liegt nun endlich auch in deutscher Übersetzung vor.
Read More

Author: Fritz Mauthner

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849618358

Category:

Page: 1288

View: 9932

Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors. Ein umfassendes und grundlegendes Werk mit Definitionen der wichtigen philosophischen Begriffe und einer Kritik der Sprache.
Read More

Author: Jean Jaurès

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3846086169

Category: History

Page: 500

View: 4528

Nachdruck des Originals von 1913.
Read More

Samuel Becketts Irland

Author: Eoin O'Brien

Publisher: N.A

ISBN: 9783518408254

Category:

Page: 446

View: 2118

Read More

Wenn die Firma zum Zuhause wird und zu Hause nur Arbeit wartet

Author: Arlie Hochschild

Publisher: VS Verlag für Sozialwissenschaften

ISBN: 9783531144689

Category: Social Science

Page: 306

View: 4311

Diese bahnbrechende Studie aus den USA untersucht die Situation berufstätiger Eltern zwischen den Anforderungen einer globalisierten Arbeitswelt und denen des Familienlebens. Es bleibt buchstäblich ,Keine Zeit'. Warum das so ist, zeigt dieses Buch, ein mitreißender und sehr gut lesbarer Bericht über die Praxis eines Unternehmens im Mittleren Westen der USA, geschrieben von der bekannten amerikanischen Soziologin Arlie Russell Hochschild. Mit ihrer Sensibilität, ihrem scharfen Blick und ihrer Gabe für spannende Porträts gibt Hochschild einen Einblick in das Alltagsleben der Arbeitnehmer bei Amerco von den untersten Rängen bis in die Chefetagen und kommt zu einem faszinierenden Schluss: Der Arbeitsplatz ist - für Männer wie Frauen - zum Zuhause geworden und die Familie ist für viele Eltern ein stressiger Arbeitsplatz.
Read More

Städtebau in der postfordistischen Gesellschaft

Author: Renate Banik-Schweitzer,Eve Blau

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Architecture, Modern

Page: 166

View: 8568

Read More

Die politische Ökonomie des globalen Sexhandels

Author: Sheila Jeffreys

Publisher: N.A

ISBN: 9783944442099

Category:

Page: 280

View: 3205

Die Industrialisierung der Prostitution und des Sexhandels hat einen viele Milliarden Dollar schweren globalen Markt geschaffen, der Millionen von Frauen betrifft und wesentlich zur Wirtschaft einzelner Lander als auch zur Weltwirtschaft beitragt. Die industrialisierte Vagina" untersucht, wie sich Prostitution und andere Bereiche der Sexindustrie - einst sich im Verborgenen abspielende und gesellschaftlich verachtete Praktiken in kleinem Massstab - zu sehr profitablen, seriosen Marktsektoren entwickelt haben, die von Regierungen legalisiert und entkriminalisiert wurden. Sheila Jeffreys demonstriert die Globalisierung der Prostitution, in dem sie nicht nur auf das Wachstum und die globale Ausbreitung der Pornografie und den Boom von Sexshops, Stripclubs und Begleitagenturen hinweist. Sie bezieht auch die Katalogbrautindustrie und die Zunahme von Sextourismus und Frauenhandel sowie Militarprostitution und sexuelle Gewalt im Krieg mit ein."
Read More