How the Women of Newsweek Sued their Bosses and Changed the Workplace

Author: Lynn Povich

Publisher: Hachette UK

ISBN: 1610391748

Category: Political Science

Page: 288

View: 538

It was the 1960s--a time of economic boom and social strife. Young women poured into the workplace, but the "Help Wanted" ads were segregated by gender and the "Mad Men" office culture was rife with sexual stereotyping and discrimination. Lynn Povich was one of the lucky ones, landing a job at Newsweek, renowned for its cutting-edge coverage of civil rights and the "Swinging Sixties." Nora Ephron, Jane Bryant Quinn, Ellen Goodman, and Susan Brownmiller all started there as well. It was a top-notch job--for a girl--at an exciting place. But it was a dead end. Women researchers sometimes became reporters, rarely writers, and never editors. Any aspiring female journalist was told, "If you want to be a writer, go somewhere else." On March 16, 1970, the day Newsweek published a cover story on the fledgling feminist movement entitled "Women in Revolt," forty-six Newsweek women charged the magazine with discrimination in hiring and promotion. It was the first female class action lawsuit--the first by women journalists--and it inspired other women in the media to quickly follow suit. Lynn Povich was one of the ringleaders. In The Good Girls Revolt, she evocatively tells the story of this dramatic turning point through the lives of several participants. With warmth, humor, and perspective, she shows how personal experiences and cultural shifts led a group of well-mannered, largely apolitical women, raised in the 1940s and 1950s, to challenge their bosses--and what happened after they did. For many, filing the suit was a radicalizing act that empowered them to "find themselves" and fight back. Others lost their way amid opportunities, pressures, discouragements, and hostilities they weren't prepared to navigate. The Good Girls Revolt also explores why changes in the law didn't solve everything. Through the lives of young female journalists at Newsweek today, Lynn Povich shows what has--and hasn't--changed in the workplace.
Read More

Author: Rachele Kanigel

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 1119055245

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 424

View: 6628

New diversity style guide helps journalists write with authority and accuracy about a complex, multicultural world A companion to the online resource of the same name, The Diversity Style Guide raises the consciousness of journalists who strive to be accurate. Based on studies, news reports and style guides, as well as interviews with more than 50 journalists and experts, it offers the best, most up-to-date advice on writing about underrepresented and often misrepresented groups. Addressing such thorny questions as whether the words Black and White should be capitalized when referring to race and which pronouns to use for people who don’t identify as male or female, the book helps readers navigate the minefield of names, terms, labels and colloquialisms that come with living in a diverse society. The Diversity Style Guide comes in two parts. Part One offers enlightening chapters on Why is Diversity So Important; Implicit Bias; Black Americans; Native People; Hispanics and Latinos; Asian Americans and Pacific Islanders; Arab Americans and Muslim Americans; Immigrants and Immigration; Gender Identity and Sexual Orientation; People with Disabilities; Gender Equality in the News Media; Mental Illness, Substance Abuse and Suicide; and Diversity and Inclusion in a Changing Industry. Part Two includes Diversity and Inclusion Activities and an A-Z Guide with more than 500 terms. This guide: Helps journalists, journalism students, and other media writers better understand the context behind hot-button words so they can report with confidence and sensitivity Explores the subtle and not-so-subtle ways that certain words can alienate a source or infuriate a reader Provides writers with an understanding that diversity in journalism is about accuracy and truth, not “political correctness.” Brings together guidance from more than 20 organizations and style guides into a single handy reference book The Diversity Style Guide is first and foremost a guide for journalists, but it is also an important resource for journalism and writing instructors, as well as other media professionals. In addition, it will appeal to those in other fields looking to make informed choices in their word usage and their personal interactions.
Read More

Author: Gloria Steinem

Publisher: btb Verlag

ISBN: 3641201314

Category: Biography & Autobiography

Page: 384

View: 1838

Sie ist klug, elegant und charmant. Eine Kämpferin mit Leidenschaft und Stil. Ein Vorbild für Frauen seit fünf Jahrzehnten. Hillary Clinton verehrt sie genauso wie die Schauspielerin Emma Watson. Lange vor Facebook-Chefin Sheryl Sandberg hat Gloria Steinem Frauen den Glauben an sich selbst gegeben. Sie hat provoziert, Mut gemacht und alte Rollenbilder über den Haufen geworfen. Auch heute noch, mit über achtzig Jahren, ist Gloria Steinem ein Star, der Frauen jeder Generation begeistert. In MY LIFE ON THE ROAD erzählt Steinem von einem rastlosen Leben, ausgefüllt mit Reisen und unvergesslichen Begegnungen. Schon als Kind, als Tochter eines durch die Lande tingelnden Antiquitätenhändlers aus Toledo, Ohio, war ihr eines klar geworden: Man braucht nicht unbedingt einen geografischen Anker im Leben, dafür aber ein klares Ziel vor Augen.
Read More

Roman

Author: Anouk Markovits

Publisher: Albrecht Knaus Verlag

ISBN: 3641091551

Category: Fiction

Page: 288

View: 3450

Zwei Frauen zwischen Tradition und Rebellion - ein Plädoyer für Toleranz und Freiheit Als die kleine Mila nach einem Pogrom ihre Eltern verliert, wird sie von der strenggläubigen Familie Stern adoptiert. Zusammen mit der ältesten Tochter Atara wächst sie in der religiösen Gemeinschaft orthodoxer Juden auf. Atara genügt diese enge Welt nicht; Mila jedoch willigt in eine arrangierte Heirat ein. Doch als ihre Ehe kinderlos bleibt, trifft sie eine Entscheidung, an der viele Jahre später ihre Familie zu zerbrechen droht. Anouk Markovits folgt in ihrem hoch gelobten Roman den Spuren einer chassidischen Familie durch das 20. Jahrhundert. Gekonnt spannt sie den Bogen von Siebenbürgen über Paris bis ins heutige Brooklyn, ermöglicht einen Einblick in diese geschlossene Gemeinschaft und zeigt eindrücklich, wie Menschen an religiöser Engstirnigkeit zerbrechen können.
Read More

Roman

Author: Heather Graham Pozzessere

Publisher: N.A

ISBN: 9783899410563

Category:

Page: 380

View: 7549

Read More

Vergewaltigung im Land der Freiheit

Author: Jon Krakauer

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492973353

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 480

View: 680

Die meisten Vergewaltiger kannten ihre Opfer vorher, wodurch die Strafverfolgung und die gerichtliche Suche nach der Wahrheit oft komplex und undurchsichtig ist und die vergewaltigten Frauen ein zweites Mal traumatisiert werden. In seinem neuen Buch beschäftigt sich Jon Krakauer mit Vergewaltigungsfällen in der amerikanischen Universitätsstadt Missoula. Minutiös und doch einfühlsam skizziert er die Ereignisse, die eine ganze Gesellschaft an der Frage nach Recht und Unrecht, Wahrheit und Lüge verzweifeln lassen, er spricht mit den Beschuldigten und den Opfern und schildert packend, wie schmerzhaft die Suche nach Gerechtigkeit und Sühne bei Gericht sein kann.
Read More

Roman

Author: Christina Baker Kline

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641173981

Category: Fiction

Page: 352

View: 1357

Die abgeschiedene Farm ihrer Familie in Maine ist die einzige Welt, die Christina Olson kennt. Eine seltene Krankheit schränkt ihren Radius extrem ein und verhindert, dass sie diesen kleinen Kosmos verlassen kann. Als ihre ersehnte Verlobung in die Brüche geht, platzt ihre letzte Hoffnung, der klaustrophobischen Enge ihres Lebens zu entkommen. Doch dank ihres unbeugsamen Willens gelingt es Christina, sich eine ganz eigene Welt zu erschaffen – in deren Mittelpunkt die tiefe Freundschaft mit dem Maler Andrew Wyeth steht. Er zeigt ihr, dass es mehr als eine Art gibt zu lieben, und verewigt sie in einem der berühmtesten amerikanischen Gemälde des 20. Jahrhunderts.
Read More

Author: Camille Perri

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3863965884

Category: Fiction

Page: 318

View: 9994

Weiter nach den Regeln spielen oder endlich auch ein Stück vom Kuchen abbekommen? Vor dieser Entscheidung steht Tina Fontana, die als Assistentin für Robert Barlow, den übermächtigen CEO eines internationalen Medienkonglomerats, arbeitet. Ihr Gehalt reicht kaum für ein Leben in New York, geschweige denn dafür, ihren Studienkredit abzubezahlen. Nach sechs Jahren, in denen die 30-Jährige ihrem Boss Tische in Restaurants reserviert hat, die sie sich nicht leisten kann, und ihm Drinks aus Flaschen ausgeschenkt hat, die mehr als ihre Miete kosten, steckt ihre Karriere in einer Sackgasse. Ein Fehler bei der Spesenabrechnung eröffnet Tina die Chance, ihre Schulden auf einen Schlag zu tilgen. Eine Summe, die für sie die Welt bedeutet, für ihren Chef aber nur Taschengeld ist. Ihre Entscheidung setzt eine Kette von Ereignissen in Gang, die das Leben der vielen überqualifizierten und unterbezahlten jungen Frauen der Stadt verändern wird ...
Read More

Ein Joe-Pitt-Roman

Author: Charlie Huston

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641039800

Category: Fiction

Page: 336

View: 5504

Nach einem Jahr in der Bronx erhält Privatdetektiv Joe Pitt einen neuen Auftrag, den er nicht ablehnen kann: Er soll als Informant zwischen den verfeindeten New Yorker Vampirclans vermitteln. Dabei macht er sich auch auf die Suche nach seiner großen Liebe Evie, die in Manhattan untergetaucht sein soll. Bei seiner Odyssee durch das Reich der Untoten kommt er dem großen Geheimnis der Vampirwelt auf die Spur.
Read More

Kriminalroman

Author: Michael Sears

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423415800

Category: Fiction

Page: 352

View: 8916

Der Börsenmakler Jason Stafford saß zwei Jahre wegen unlauterer Finanztransaktionen im Gefängnis. Jetzt bekommt er von einem Finanzinvestor einen ungewöhnlichen Auftrag: Ein junger Trader, der angeblich bei einem Bootsunfall ums Leben gekommen ist, hat im großen Maßstab betrügerische Geschäfte betrieben. Jason soll mit seinem Spezialwissen Licht in die Sache bringen. Zugleich fordert sein Privatleben größten Einsatz von ihm: Sein fünfjähriger Sohn ist Autist, und eine Spezialförderung, die der Kleine dringend braucht, kostet viel Geld. Es ist also lebenswichtig, dass Jason seinen neuen Job eine Weile behält. Doch was er dabei herausfindet, bringt ihn und seinen Sohn in größte Gefahr: Die Spuren führen zu einem Hedgefonds mit Vorliebe für Hochrisikogeschäfte – und der Bereitschaft, über Leichen zu gehen.
Read More

Helping Teen Girls and Young Women Gain Confidence and Thrive

Author: Dani LaRoche

Publisher: Xlibris Corporation

ISBN: 1483693155

Category: Self-Help

Page: 102

View: 2493

In our materialistic and technology obsessed society, the younger generation find themselves overwhelmed and pressured to perform, acquire, and obtain instant gratification. As a result, we are witnessing an alienation and detachment among our youth. Most young women dream about finding the right boyfriend, having the perfect body, wearing the latest styles and the ideal career. The author’s objective is to empower young women, intrinsically, while challenging the belief that fulfillment and purpose exist outside of us. Dani LaRoche has spoken and mentored many young women and teen girls who feel a profound sense of loss. Loss of innocence, identity and purpose. In this honest and heartfelt book, no stone is left unturned. She writes on how to survive a break up, competition and jealousy from other girls, how to become assertive, not aggressive; to the epidemic of bullying, “drama”, teen pregnancy, anxiety and depression. In the end, what matters most are love, respect and self-actualization. LaRoche tackles myriad issues that affect young women today. This book is full of compassion and offers solutions to problems not only affecting young women, but society in general. Both the young and the old can benefit and glean wisdom and illumination from this read.
Read More

Roman

Author: Lucy Sykes,Jo Piazza

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104033463

Category: Fiction

Page: 512

View: 4935

Die eine hat Follower, die andere Erfahrung. Was zählt mehr beim Zickenkrieg in der Redaktion? Ein stylisher, herrlich böser Roman aus der Welt der Mode und der Medien. Imogen Tate kehrt nach längerer Abwesenheit zurück an den Schreibtisch der Chefredakteurin des Magazins ›Glossy‹, nur um auf ihrem Stuhl ihre frühere Assistentin Eve vorzufinden. Eve plant einen komplett digitalen Relaunch des Magazins als App, keine dicke 400-Seiten-September-Ausgabe. Imogen kennt zwar alle wichtigen Designer und Supermodels persönlich, hat aber keinen Schimmer von Dingen wie Community Management in den sozialen Netzwerken oder dem verkaufsfördernden Einsatz von Instagram und Snapchat. Und sie ruft tatsächlich noch Menschen an, statt einfach eine E-Mail zu schreiben oder eine WhatsApp-Nachricht zu schicken. Um ihren Job zu behalten, muss sie den Kampf gegen die TechBitch aufnehmen.
Read More

Eine Geschichte der Weiblichkeit

Author: Naomi Wolf

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644002967

Category: Social Science

Page: 416

View: 2804

Eine radikale und faszinierende Entdeckungsreise durch den Körper und die Seele von Frauen – von der Leitfigur des amerikanischen Feminismus. Die Vagina ist die Essenz der Weiblichkeit, davon ist Naomi Wolf überzeugt. Sie widmet sich nicht nur ihren sexuellen, sondern auch den kulturgeschichtlichen Aspekten. Welche Rolle spielt die Vagina in der Kunst? Inwieweit hat Pornografie unseren Blick auf den weiblichen Körper verändert? Welche Auswirkungen hat sexuelle Gewalt auf das Gehirn von Frauen? Weshalb muss heute die Vagina bestimmten Schönheitsidealen entsprechen? Naomi Wolf entschlüsselt, wie sehr der Umgang mit dem weiblichen Körper auch für den Umgang mit Frauen in unserer Gesellschaft steht.
Read More

Roman

Author: Petra Durst-Benning

Publisher: N.A

ISBN: 9783548257617

Category: Domestic fiction

Page: 495

View: 5809

Read More

Roman

Author: Jenny Downham

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641174295

Category: Fiction

Page: 480

View: 6893

Aktuell und zeitlos zugleich, zutiefst menschlich und authentisch – einfach große Frauenunterhaltung. Das Leben der 17-jährigen Katie nimmt eine dramatische Wendung, als ein Anruf ankündigt, dass ihre Großmutter Mary bei ihr zu Hause einziehen wird. Ihre Mutter Caroline hat dem widerwillig zugestimmt, denn sie hatte seit vielen Jahren keinen Kontakt zu Mary und ist nicht gut auf sie zu sprechen. Katie muss mit der ihr fremden Großmutter das Zimmer teilen. Und sie fängt an, sich für Marys Geschichte zu interessieren. Katie will dem Familiengeheimnis auf die Spur kommen. Das ist nicht einfach, weil Mary an Alzheimer leidet. Doch Katie erkennt verblüffende Ähnlichkeiten zwischen sich und Mary: beide haben eine ungehörige Vorstellung vom Glück ...
Read More

Author: Sebastian Junger

Publisher: N.A

ISBN: 9783896673206

Category:

Page: 319

View: 3204

Read More

Storys

Author: Kristen Roupenian

Publisher: Aufbau Digital

ISBN: 3841216846

Category: Fiction

Page: 288

View: 8042

Brillant, lakonisch und bitterkomisch: Das Psychogramm unserer Zeit. Mann und Frau. Mutter und Tochter. Freunde und Freundinnen. In zwölf Stories erkundet Kristen Roupenian das Lebensgefühl von Menschen in einer schönen neuen Welt. Fragile Hierarchien und prekäre Lebenssituationen auf der einen, das Bedürfnis nach Sicherheit und Spaß auf der anderen Seite: Alles ist möglich, aber wer sind wir, wenn wir alles sein können? Mit so viel Einsicht in die Wünsche und Ängste des Einzelnen hat man noch nicht über das Zusammenleben in dieser neuen Zeit gelesen - einer Zeit, in der alles greifbar ist, und es doch immer schwerer wird, auch nur das Geringste davon zu erreichen. „Einzigartig – zum ersten Mal werden die Befindlichkeiten der Millennials beschrieben.“ Washington Post
Read More

Der Konflikt zwischen Glaube und Vernunft

Author: Christopher de Bellaigue

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104906467

Category: Religion

Page: 544

View: 5360

»Erhellend, großartig geschrieben, ein Buch, das uns hilft, das Verständnis zwischen islamischer Welt und Moderne zu verstehen.« Yuval Noah Harari, Autor von »Eine kurze Geschichte der Menschheit« Die islamische Aufklärung hat längst stattgefunden. In einer fulminanten Erzählung demontiert Christopher de Bellaigue die oft selbstgefällige westliche Sicht auf die arabische Welt. Auch in Ägypten, im Iran und der Türkei gab es nach 1800 eine breite Bewegung für Freiheit, Gleichheit und Demokratie und für einen weltlichen Staat, für Frauenrechte und Gewerkschaften, freie Presse und die Abschaffung der Sklaverei. In atemberaubender Geschwindigkeit modernisierten sich die arabischen Gesellschaften. Doch die Gegenaufklärung folgte auf dem Fuß, mit autokratischen Regimen und fundamentalistischem Terror. De Bellaigue schildert den Kampf zwischen Glaube und Vernunft und um eine neue muslimische Identität. Eine reiche, überraschende Geschichte, eine radikal neue Sicht auf den modernen Islam. »Eine ausgesprochen originelle und informative Studie über die Zusammenstöße zwischen dem Islam und der Moderne in Istanbul, Kairo und Teheran während der letzten zweihundert Jahre.« Orhan Pamuk »Christopher de Bellaigue gehört seit Langem schon zu den einfallsreichsten und anregendsten Interpreten einiger von Angst und Vorurteil verstellter Realitäten. In ›Die islamische Aufklärung‹ seziert er den selbstgefälligen Gegensatz zwischen Islam und Moderne und enthüllt dabei eine faszinierende Welt: eine Welt, in der Menschen sich unter dem Druck der Geschichte ständig verändern, improvisieren und sich anpassen. Es ist genau das richtige Buch für unsere in Unordnung geratene Welt: zeitgemäß, dringlich und erhellend.« Pankaj Mishra »Zur rechten Zeit, tiefsinnig und provokativ.« Peter Frankopan
Read More