Reclam Taschenbuch

Author: F. Scott Fitzgerald

Publisher: Reclam Verlag

ISBN: 3159613437

Category: Fiction

Page: 240

View: 3662

F. Scott Fitzgeralds Meisterwerk von 1925 ist eine der großen Liebesgeschichten der Weltliteratur. Jay Gatsby, durch dubiose Geschäfte zum Millionär geworden, gibt in seiner Villa auf Long Island glanzvolle Partys für die New Yorker Gesellschaft. Er selber aber träumt davon, die Vergangenheit wiederzubeleben und seine große Liebe zurückzugewinnen. Doch die Suche nach der verlorenen Zeit endet tragisch.
Read More

Author: F. Scott Fitzgerald

Publisher: Addison-Wesley Longman Limited

ISBN: 9780582823105

Category: Literary Criticism

Page: 119

View: 9866

York Notes Advanced offer a fresh and accessible approach to English Literature. This market-leading series has been completely updated to meet the needs of today's A-level and undergraduate students. Written by established literature experts, York Notes Advanced intorduce students to more sophisticated analysis, a range of critical perspectives and wider contexts.
Read More

Author: F. Scott Fitzgerald

Publisher: Diogenes Verlag AG

ISBN: 3257602715

Category: Fiction

Page: 608

View: 3164

Ihr Leben ist eine ewige Party mit immer neuen Cocktails und neuen Melodien des ›Jazz Age‹. Gloria und Anthony sind Dandys: exzentrisch, jung, schön, verschwenderisch ... und verdammt. Denn alles endet in einem schrecklichen Kater. Ein Roman, wie Liebende ›galant zur Hölle fahren‹, vom schillerndsten Vertreter der ›Lost Generation‹.
Read More

Roman

Author: Lawrence Hill

Publisher: Dumont Buchverlag

ISBN: 3832186557

Category: Fiction

Page: 575

View: 9984

Westafrika, Mitte des 18. Jahrhunderts. Die kleine Aminata lebt mit ihren Eltern in einer friedlichen Dorfgemeinschaft. Doch der Sklavenhandel blüht, auf den Plantagen der neuen Kolonien braucht man Arbeitskräfte, und die britischen Machthaber sind skrupellos. Als Aminata elf Jahre alt ist, wird ihr Dorf überfallen und sie gefangengenommen. Auf einem Frachter bringt man sie mit vielen anderen Sklaven nach Amerika, wo sie an einen Großgrundbesitzer verkauft wird. Während der Wirren des Unabhängigkeitskriegs gelingt Aminata die Flucht. Sie folgt ihrem Herzen zurück nach Afrika und von dort nach London, um für die Befreiung der Schwarzen zu kämpfen. Ihre Geschichte ist das eindrückliche Porträt einer unglaublich starken Frau, die es geschafft hat, schwierigste Bedingungen zu überleben und dabei anderen zu helfen. Es ist eine Geschichte, die man nicht wieder vergisst, voller Hoffnung und Zuversicht.
Read More

Author: Chelsey Philpot

Publisher: Carlsen

ISBN: 3646927682

Category: Juvenile Fiction

Page: 432

View: 7875

»Zusammen gegen den Rest der Welt«, so lautet ihr Motto: Seit Charlotte im Elite-Internat die schillernde Julia Buchanan kennengelernt hat, steht sie vollkommen in ihrem Bann. Bald trifft Charlotte auch Julias Bruder Sebastian und den Rest der Familie und taucht in eine für sie neue Welt ein: mondäne Partys, ein Sommeranwesen am Atlantik, Ruderregatten. Unausweichlich verliebt sie sich nicht nur in Sebastian, sondern in die ganze Familie, und möchte unbedingt dazugehören – doch die glückliche Fassade trügt … Freundschaft, Liebe, Lügen und eine unwiderstehliche Familie; ein echter Pageturner!
Read More

gewisse Privatgespräche in zwei Akten und einem Requiem

Author: Arthur Miller

Publisher: N.A

ISBN: 9783596270958

Category:

Page: 118

View: 7254

Read More

Khaled Hosseini

Author: Calum Kerr

Publisher: N.A

ISBN: 9781447913160

Category: A-level examinations

Page: 120

View: 7834

This guide has been specifically written for AS and A2 students and is filled with in-depth analysis on contexts, character, key themes and critical perspectives.
Read More

Author: Julian Cowley

Publisher: N.A

ISBN: 9781447982289

Category:

Page: 112

View: 8746

This updated edition is ideal to support students when studying and revising for the new A level English Literature exams.
Read More

Author: John Dos Passos

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644042519

Category: Fiction

Page: 544

View: 5647

«Manhattan Transfer» gehört zu den großen revolutionären Romanen des 20. Jahrhunderts. Durch eine Fülle von Schauplätzen und Charakteren lässt Dos Passos ein schillerndes Porträt des urbanen New Yorker Dschungels entstehen, in dem das Jagdfieber wütet: nach Arbeit, Glück und Macht. Die Figuren des Romans – ein junger Einwanderer, ein Gewerkschaftsführer, ein Mörder, ein Karrierist, eine nach Selbständigkeit strebende Frau, ein sensibler Alkoholiker und andere – scheinen aus der unbestimmbar großen Masse der Stadtbewohner herausgerissen, um irgendwann wieder in ihrem Gewühl unterzugehen. Der eigentliche Protagonist des Romans ist jedoch die Großstadt New York von den frühen Jahren des 20. Jahrhunderts bis nach dem Ersten Weltkrieg – eine immense, scheinbar anarchische Macht, der alle ausgeliefert sind. Der Roman ist panoramisch, filmisch, eine beeindruckende Collage modernen Lebens, voller Episoden und Brüche. Dos Passos’ Kamerablick setzt das Dokumentarische neben das Erleben seiner fiktiven Figuren; er verfolgt sie durch das Dickicht der Stadt, überlässt es jedoch dem Leser, seine Schlüsse aus ihrem Lebenskampf zu ziehen. Nach Erscheinen dieses Romans rückte Dos Passos mit einem Schlag in die Riege der wichtigsten Autoren des 20. Jahrhunderts. In ihm vermischen sich der Naturalismus eines Theodore Dreiser und der Modernismus eines James Joyce zu einem vibrierenden, atemlos rhythmischen Stil, der bis heute nichts von seiner schillernden Farbigkeit und leuchtenden Intensität eingebüßt hat. Zahlreiche Autoren nahmen sich Dos Passos weltweit zum Vorbild, unter anderem übte er maßgeblichen Einfluss auf Alfred Döblins berühmten Roman «Berlin Alexanderplatz» aus. Die vorliegende Neuübersetzung stammt von dem renommierten Literaturübersetzer Dirk van Gunsteren (Thomas Pynchon, Philip Roth, T.C. Boyle) und ersetzt die aus dem Jahr 1966 stammende von Paul Baudisch. Sie ist mit einem Nachwort von Clemens Meyer (bekannt durch seinen ebenfalls Dos Passos verpflichteten großen Leipzig-Roman «Im Stein») versehen.
Read More

Author: Carol Atherton,Andrew Green,Gary Snapper

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1107468027

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 326

View: 4026

A new series of bespoke, full-coverage resources developed for the 2015 A Level English qualifications. Endorsed for the AQA A/AS Level English Literature B specifications for first teaching from 2015, this print Student Book is suitable for all abilities, providing stretch opportunities for the more able and additional scaffolding for those who need it. Helping bridge the gap between GCSE and A Level, the unique three-part structure focuses on texts within a particular time period and supports students in interpreting texts and reflecting on how writers make meaning. An enhanced digital version and free Teacher's Resource are also available.
Read More

Author: F. Scott Fitzgerald

Publisher: Diogenes Verlag AG

ISBN: 3257602685

Category: Fiction

Page: 432

View: 4240

Amory Blaine ist begabt und privilegiert. Von der Mutter hat er die Überzeugung, zu Höherem geboren zu sein. Er studiert in Princeton, und nach etlichen Flirts begegnet er Rosalind, seiner ersten großen Liebe. Als sie ihn für einen anderen verläßt, zerschellen Amorys jugendliche Ideale. Was bleibt, ist der Alkohol – aber trotz aller Trauer und Enttäuschung auch die Erkenntnis, daß das Leben, so pathetisch und lächerlich es oft scheint, doch lebenswert ist: nicht jenseits, sondern diesseits vom Paradies.
Read More

Roman

Author: Stephen King

Publisher: Bastei Lübbe (Bastei Verlag)

ISBN: 9783404131211

Category: Fiction

Page: 320

View: 3570

Als Dreijährige lässt sie einen Steinregen auf ihr Elternhaus niederregnen, weil ihre Mutter ihr in einem Anfall religiösem Wahns nach dem Leben trachtet. Als Sechzehnjährige muss sie einen Augenblick tiefster Demütigung erleben. Schon immer von ihren Mitschülern wegen ihrer scheuen zurückhaltenden Art gehänselt, wird sie auf dem Abschlussball der Schule das Opfer eines bösen Streichs. Schmerz, Enttäuschung, Wut treiben Carrie zum Äußersten, die beseelt und besessen ist von einer unheimlichen Gabe: Mit schierer Kraft ihres Willens entfesselt sie ein Inferno, gegen das die Hölle ein lieblicher Garten Eden ist. Das ist Carrie - beseelt, besessen von einer unheimlichen Gabe mit ungeheurer Tragweite und furchtbaren Folgen.
Read More

Roman

Author: Michael Cunningham

Publisher: btb Verlag

ISBN: 3641146895

Category: Fiction

Page: 400

View: 5834

Eine furiose Hommage an eine einzigartige Stadt – an New York City. Der preisgekrönte Autor Michael Cunningham erzählt drei Geschichten aus drei Jahrhunderten, die auf raffinierte Weise miteinander verflochten sind, unter anderem durch die Verse Walt Whitmans, des großen romantischen Dichters Amerikas. Ein kunstvoller, immens vergnüglicher, ungewöhnlicher Roman über die verwundete amerikanische Seele und den unverbrüchlichen Lebensmut, der die Menschen dieser Stadt seit jeher prägt.
Read More

Author: William Shakespeare

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843027447

Category: Drama

Page: 96

View: 8094

William Shakespeare: Macbeth Erstmals ins Deutsche übersetzt von Christoph Martin Wieland (1765). Die vorliegende Übersetzung stammt von Dorothea Tieck. Erstdruck in: Shakspeare's dramatische Werke. Übersetzt von August Wilhelm Schlegel. Ergänzt und erläutert von Ludwig Tieck, Bd. 9, Berlin (Georg Andreas Reimer) 1832. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016, 2. Auflage. Textgrundlage ist die Ausgabe: William Shakespeare: Sämtliche Werke in vier Bänden. Band 4, Herausgegeben von Anselm Schlösser. Berlin: Aufbau, 1975. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Heinrich Füssli, Lady Macbeth, um 1800. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.
Read More

Author: Thomas Piketty

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406671322

Category: Business & Economics

Page: 816

View: 6157

Wie entstehen die Akkumulation und die Distribution von Kapital? Welche Dynamiken sind dafür maßgeblich? Fragen der langfristigen Evolution von Ungleichheit, der Konzentration von Wohlstand in wenigen Händen und nach den Chancen für ökonomisches Wachstum bilden den Kern der Politischen Ökonomie. Aber befriedigende Antworten darauf gab es bislang kaum, weil aussagekräftige Daten und eine überzeugende Theorie fehlten. In Das Kapital im 21. Jahrhundert analysiert Thomas Piketty ein beeindruckendes Datenmaterial aus 20 Ländern, zurückgehend bis ins 18. Jahrhundert, um auf dieser Basis die entscheidenden ökonomischen und sozialen Abläufe freizulegen. Seine Ergebnisse stellen die Debatte auf eine neue Grundlage und definieren zugleich die Agenda für das künftige Nachdenken über Wohlstand und Ungleichheit. Piketty zeigt uns, dass das ökonomische Wachstum in der Moderne und die Verbreitung des Wissens es uns ermöglicht haben, den Ungleichheiten in jenem apokalyptischen Ausmaß zu entgehen, das Karl Marx prophezeit hatte. Aber wir haben die Strukturen von Kapital und Ungleichheit andererseits nicht so tiefgreifend modifiziert, wie es in den prosperierenden Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg den Anschein hatte. Der wichtigste Treiber der Ungleichheit – nämlich die Tendenz von Kapitalgewinnen, die Wachstumsrate zu übertreffen – droht heute extreme Ungleichheiten hervorzubringen, die am Ende auch den sozialen Frieden gefährden und unsere demokratischen Werte in Frage stellen. Doch ökonomische Trends sind keine Gottesurteile. Politisches Handeln hat gefährliche Ungleichheiten in der Vergangenheit korrigiert, so Piketty, und kann das auch wieder tun.
Read More

Author: Alasdair D. F. Macrae,Keith West

Publisher: Pearson Education

ISBN: 9781447913146

Category: A-level examinations

Page: 112

View: 9047

From Thomas Jefferson to John Rawls, justice has been at the center of America's self-image and national creed. At the same time, for many of its peoples-from African slaves and European immigrants to women and the poor-the American experience has been defined by injustice: oppression, disenfranchisement, violence, and prejudice. In Identity and the Failure of America, "John Michael explores the contradictions between a mythic national identity promising justice to all and the realities of a divided, hierarchical, and frequently iniquitous history and social order. Through a series of insightful readings, Michael analyzes such cultural moments as the epic dramatization of the tension between individual ambition and communal complicity in Moby-Dick, "attempts to effect social change through sympathy in the novels of Lydia Marie Child and Harriet Beecher Stowe, Ralph Waldo Emerson's antislavery activism and Frederick Douglass's long fight for racial equity, and the divisive figures of John Brown and Nat Turner in American letters and memory. Focusing on exemplary instances when the nature of the United States as an essentially conflicted nation turned to force, Michael ultimately posits the development of a more cosmopolitan American identity, one that is more fully and justly imagined in response to the nation's ethical failings at home and abroad. John Michael is professor of English and of visual and cultural studies at the University of Rochester. He is the author of Anxious Intellects: Academic Professionals, Public Intellectuals, and Enlightenment Values and Emerson "and Skepticism: The Cipher of the World."
Read More

Author: Jill Barker,Tom Rank

Publisher: N.A

ISBN: 9781447913177

Category: A-level examinations

Page: 120

View: 8306

This guide has been specifically written for AS and A2 students and is filled with in-depth analysis on contexts, character, key themes and critical perspectives.
Read More

Roman

Author: Matt Haig

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423430931

Category: Fiction

Page: 272

View: 2677

Die absolut wahre Geschichte des Weihnachtsmanns - vom Bestsellerautoren Matt Haig Wie war das eigentlich, als der Weihnachtsmann noch ein Junge war? Er hieß Nikolas, wuchs in großer Armut mitten in Finnland in einer kleinen Holzhütte auf – und dies ist seine wahre Geschichte. Der elfjährige Nikolas begibt sich allein auf eine gefährliche Reise an den Nordpol, um seinen Vater zu finden. Er besteht haarsträubende Abenteuer, begegnet fliegenden Rentieren, einer Elfe, einem gewalttätigen Troll – und er stellt fest: Wichtel gibt es wirklich! In ihm reift ein Entschluss: Er will die Welt zu einem glücklicheren Ort machen. Wie er dieses Ziel erreicht und wie er dabei zum Weihnachtsmann wird – das verrät dieses Buch.
Read More

Roman

Author: Carl van Vechten

Publisher: Metrolit

ISBN: 3849300099

Category: Fiction

Page: 271

View: 8009

Als Nigger Heaven 1926 erschien, verursachte das Buch einen handfesten Skandal und wurde zum meist diskutierten Roman der Saison. Im Mittelpunkt steht ein junges Paar, eine Bibliothekarin und ein Möchtegern-Schriftsteller, gefangen im Tauziehen zwischen ihren Ambitionen, dem latenten Rassismus und den Versprechungen der afroamerikanischen Kultur Harlems. Van Vechten entführt den Leser in die Clubs und Bars und auf die Straßen Harlems. Er erzählt von der afroamerikanischen Kultur, ihrer Musik und Kunst und beschreibt die Lebensfreude und die Ausschweifungen der schwarzen Intellektuellen und der davon magisch angezogenen weißen Boheme.
Read More