Author: Ring Lardner

Publisher: U of Nebraska Press

ISBN: 0803299400

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 600

View: 6819

Ring Lardner's influence on American letters is arguably greater than that of any other American writer in the early part of the twentieth century. Lauded by critics and the public for his groundbreaking short stories, Lardner was also the country's best-known journalist in the 1920s and early 1930s, when his voice was all but inescapable in American newspapers and magazines. Lardner's trenchant, observant, sly, and cynical writing style, along with a deep understanding of human foibles, made his articles wonderfully readable and his words resonate to this day. Ron Rapoport has gathered the best of Lardner's journalism from his earliest days at the South Bend Times through his years at the Chicago Tribune and his weekly column for the Bell Syndicate, which appeared in 150 newspapers and reached eight million readers. In these columns Lardner not only covered the great sporting events of the era--from Jack Dempsey's fights to the World Series and even an America's Cup--he also wrote about politics, war, and Prohibition, as well as parodies, poems, and penetrating observations on American life. The Lost Journalism of Ring Lardner reintroduces this journalistic giant and his work and shows Lardner to be the rarest of writers: a spot-on chronicler of his time and place who remains contemporary to subsequent generations.
Read More

Novelle

Author: Arthur Schnitzler

Publisher: Paul Zsolnay Verlag

ISBN: 3552057080

Category: Fiction

Page: 160

View: 718

Späten Ruhm erfährt Eduard Saxberger in vorgerücktem Alter. Ein junger Mann sucht ihn auf und gibt sich als Leser jenes schmalen Bandes zu erkennen, mit dem Saxberger einst für Furore sorgte; der Verehrer lädt ihn in einen Schriftstellerverein ein, denen er als Vorbild gilt. Zuerst beschämt, an das verlorene Vergangene erinnert zu werden, dann fasziniert von den Debatten um die wahre Kunst, schließt sich Saxberger den Literaten an. Aber Neues zu schreiben, bemerkt er bald, schafft er nicht mehr. Ein Jahr nach dem Erfolg von "Anatol" und ein Jahr vor dem Durchbruch mit "Liebelei" werden in diesem jetzt erstmals veröffentlichten frühen Porträt der literarischen Boheme die Ängste und Zweifel des 32-jährigen Arthur Schnitzler sichtbar.
Read More

und andere Geschichten

Author: Francis Marion Crawford

Publisher: neobooks

ISBN: 3847612859

Category: Fiction

Page: 72

View: 3184

Nachdem sein Name lange Zeit fast vergessen war, ist Francis Marion Crawford (1854-1909) in den letzten Jahrzehnten wieder als Meister übernatürlicher Erzählungen ins literarische Bewusstsein gerückt. Diese Sammlung präsentiert neben einer Einführung in Leben und Werk Crawfords vier seiner fantastischen Geschichten: „Die obere Koje“: Mr. Brisbane erzählt von seiner Begegnung mit einem Geist auf einem Ozeandampfer , „wenn es ein Geist war. Tot jedenfalls war es.“ - H.P. Lovecraft rühmte „Die obere Koje“ als Crawfords „Meisterwerk und eine der eindruckvollsten Horrorgeschichten in der Literatur überhaupt.“ „Denn das Blut ist das Leben“: eine düster-romantische Vampirgeschichte, die durch ihre nahezu poetischen Passagen und die gekonnte Skizzierung des ebenso harschen wie pittoresken süditalienischen Schauplatzes besticht. „Der kreischende Schädel“: eine eindringliche, psychologisch-raffinierte Warnung vor dem allzu sorglosen Umgang mit makaberen Anekdoten. „Der Puppengeist“: Bernard Puckler, Londons führender Puppendoktor, wird von Todesangst um seine Tochter Else und von einer unheimlichen Erscheinung heimgesucht. - Eine Geschichte nicht ohne Sentimentalität, aber mit sanfter Ironie erzählt und einmal mehr virtuos im Spannungsaufbau. Übersetzt, eingeleitet und herausgegeben von Thomas Jeenicke.
Read More

Roman

Author: Annie Proulx

Publisher: Luchterhand Literaturverlag

ISBN: 3641192064

Category: Fiction

Page: 896

View: 4897

Annie Proulxs erster Roman seit über zehn Jahren, das lang erwartete Meisterwerk der Pulitzerpreisträgerin: ein monumentales Epos, das lebensprall, sprachgewaltig und intensiv dreihundert Jahre nordamerikanischer Geschichte einfängt und von der Abholzung der scheinbar endlosen Wälder erzählt, vom ewigen Kampf zwischen Mensch und Natur.
Read More

Ein Leben

Author: David Shields,Shane Salerno

Publisher: Droemer eBook

ISBN: 3426425076

Category: Biography & Autobiography

Page: 832

View: 9092

Sohn polnisch-jüdisch-irischer Eltern, Soldat im 2. Weltkrieg, gefeierter Autor, besessen schreibender Eremit – wer war J. D. Salinger? Warum flüchtete er aus der Öffentlichkeit und publizierte ab 1965 kein Wort mehr? David Shields und Shane Salerno haben in einer neunjährigen Recherche über 200 Zeitzeugen, Freunde, Kameraden aus dem Krieg und heimliche Geliebte Salingers befragt und unbekannte Fotos, Tagebucheinträge sowie verschollene Briefe zusammengetragen. Ihre Biografie ist eine vielstimmige Collage, die die Ikone der amerikanischen Literatur wiederaufleben lässt.
Read More

Author: Ring W. Lardner

Publisher: Streeter Press

ISBN: 9781444659351

Category: History

Page: 188

View: 4262

This early work by Ring Lardner was originally published in 1916 and we are now republishing it with a brand new introduction. 'Lose with a Smile' is one of Lardner's many works of fiction. Ring Lardner was born in Niles, Michigan in 1885. He studied engineering at the Armour Institute of Technology in Chicago, but did not complete his first semester. In 1907, Lardner obtained his first job as journalist with the South Bend Times. Six years later, he published his first successful book, You Know Me Al, an epistolary novel written in the form of letters by 'Jack Keefe', a bush-league baseball player, to a friend back home. A huge hit, the book earned the appreciation of Virginia Woolf and others. Lardner went on to write such well-known short stories as 'Haircut', 'Some Like Them Cold', 'The Golden Honeymoon', 'Alibi Ike', and 'A Day with Conrad Green'.
Read More

Roman

Author: Gerbrand Bakker

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518731203

Category: Fiction

Page: 315

View: 4352

Helmer van Wonderen räumt auf. Er verfrachtet seinen bettlägerigen Vater ins Obergeschoß des alten Bauernhauses, entrümpelt das Erdgeschoss, streicht die Wände und schafft neue Möbel an. Das Gemälde mit den schwarzen Schafen, die Fotografien von Mutter und die alte Standuhr kommen nach oben, alle Pflanzen, die blühen können, auf den Misthaufen. Und da Vater ihm nicht den Gefallen tut, einfach zu verschwinden, sich von einem Windstoß hinwegfegen zu lassen oder wenigstens zu sterben, richtet der Sohn sein Leben unten neu ein. Doch die ländliche Ruhe währt nicht lang, denn Helmers Neffe Henk, der pubertierende Sohn seines verstorbenen Zwillingsbruders, soll bei seinem Onkel das Arbeiten lernen ... Genau in der Beobachtung von Mensch und Natur, subtil in der Anspielung und von zärtlicher Skurrilität, entwickelt Bakkers trockener, lakonischer Erzählstil von der ersten Seite an einen unwiderstehlichen Sog.
Read More

eine Familie von Gezeichneten

Author: Alison Bechdel

Publisher: N.A

ISBN: 9783866158672

Category:

Page: 240

View: 2673

Read More

Author: Douglas Robinson

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 9780195360448

Category: Literary Criticism

Page: 336

View: 5462

Ring Lardner and the Other is actually two books, mutually embedded. The first is about Ring Lardner: a long reading of a single Lardner short story, "Who Dealt?", a briefer look at his life and work, and an exploration of his reception. The second is about the "Other," in an expanded Lacanian sense: the speaking of various unconscious voices (mother and father and child, culture and anarchy, majority and minority) through literary characters and their authors and readers. The Lardner book explores the contradictions of Lardner's patriarchal masculinity--how such a dour, sexist alcoholic who hated humor and bad grammar could have created such a rich body of minoritarian writing, steeped in the emergent voices of women and the lower middle class--and the social functions served by Lardner's writing in twentieth-century America. The other book exfoliates Lacan's germinal concept of the Other by interweaving it with a series of theoretical formulations by Bateson, Deleuze and Guattari, and others. Robinson's book is an important reappraisal of a critically neglected American writer of the teens and twenties. The book includes an essay by Ellen Gardiner.
Read More

Ich

Geschichten meines Lebens

Author: Katharine Hepburn

Publisher: N.A

ISBN: 9783453879317

Category: Motion picture actors and actresses

Page: 394

View: 5176

Read More

Author: Ring Lardner,George W. Hilton

Publisher: Stanford University Press

ISBN: 9780804729635

Category: Fiction

Page: 631

View: 3943

An annotated and copiously illustrated edition of the 24 short stories published between 1914 and 1919 by Ring Lardner, which include the stories collected later and known as "You know me, Al."
Read More

Roman

Author: Richard Powers

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104031673

Category: Fiction

Page: 768

View: 3518

Der große amerikanische Romanautor Richard Powers erzählt in »Klang der Zeit« eine Geschichte voll Anmut und Schönheit über eine Familie mit zwei Hautfarben und einer Leidenschaft: der Musik. Entstanden ist ein cinematogaphischer Roman über Amerikas jüngste Vergangenheit, über die Lüge, auf der seine Gegenwart baut, und eine einzigartige Liebeserklärung an die Musik.
Read More

Author: Eudora Welty

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3688106067

Category: Fiction

Page: 184

View: 5837

Judge McKelva ist tot, der gütigste und gerechteste Richter von ganz Mississippi. Er, der sich immer für einen Optimisten gehalten hatte, dessen Einstellung zum Leben vom Leben selbst durchaus bestätigt worden war, stirbt nach einer Augenoperation. Zu seinem Begräbnis kommen die angesehenen Familien der Kleinstadt zusammen und reden über Bridge, Rosen und Räucherschinken. Zwei Frauen nehmen die Kondolenzen entgegen: Fay, die junge Witwe, eine laute, egoistische Texanerin, die mit ihrer Sippschaft zu all der stillen Vornehmheit ringsum einen störenden, aber ungemein lebhaften Kontrast bildet. Und Laurel, die Tochter des Richters aus seiner ersten Ehe, die älter als ihre Stiefmutter ist und aus dem fernen, kalten Chicago herbeigereist ist. Laurel ist scheinbar ganz heimisch in dieser Welt, sie saugt sich noch einmal ganz voll mit Erinnerungen an ihre Kindheit und ihre Eltern. Und plötzlich wird ihr klar, daß sie unangenehme Vorfälle und schmerzliche Wahrheiten nicht mehr so einfach verdrängen kann.
Read More

Roman

Author: Laird Koenig,Peter L. Dixon

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3105618147

Category: Fiction

Page: 218

View: 8329

Der Fernseher machte die Kleinen sanft und ruhig. Seine Scheinwelt ist ihre Wirklichkeit. Wehe dem, der sie daraus vertreiben will – sie wehren sich so perfekt, wie ihre Fernseh-Helden töten ... Die französische Ausgabe von ›Kinderstunde‹ erhielt den Grand prix de littérature policière und wurde mit Alain Delon verfilmt. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Read More

Roman

Author: Chad Harbach

Publisher: Dumont Buchverlag

ISBN: 383218645X

Category: Fiction

Page: 608

View: 2389

Chad Harbach hat den Traum von der »Great American Novel« wahr gemacht: ›Die Kunst des Feldspiels‹ ist ein literarisches Wunder, ein magisches Debüt, ein so kluger wie zu Herzen gehender Roman über den Abschied von der Jugend, über Leidenschaft und Liebe, Freundschaft und Familie. Der Gott des Spiels hat Henry Skrimshander ein Geschenk in die Wiege gelegt: Der schmächtige, unscheinbare Junge aus der Provinz ist das größte Baseball-Talent seit Jahrzehnten. Als er in die Mannschaft des Westish College aufgenommen wird, scheint sein Aufstieg in den Olymp vorprogrammiert. Monatelang macht er nicht einen Fehler. Doch dann geht ein Routinewurf auf fatale Weise daneben ... und die Schicksale von fünf Menschen werden untrennbar miteinander verknüpft. Henry hat einen neuen Gegner: den Selbstzweifel. Sein Mentor Mike Schwartz macht die bittere Erfahrung, dass er Henry zuliebe sich selbst vergessen hat. Henrys schwuler Mitbewohner Owen muss sich von einem herben Schlag erholen. Rektor Affenlight lernt spät im Leben die wahre Liebe kennen und schlittert in eine gefährliche Affäre. Und seine Tochter Pella flieht vor ihrem Mann nach Westish – um auf dem Campus mehr als nur Sex zu finden. Während das dramatische Endspiel unerbittlich näher rückt, sind sie alle gezwungen, sich mit ihren tiefsten Wünschen und Abgründen auseinanderzusetzen. Am Ende wird einer von ihnen gleich zweimal bestattet, und die Leben der anderen werden nie mehr dieselben sein. ›Die Kunst des Feldspiels‹ erzählt von den Dingen, die uns ausmachen – den Fehlern wie den Obsessionen. Wer wissen will, was es bedeutet, hier und heute ein Mensch zu sein, der muss dieses Buch lesen. »Debütromane von solcher Vollkommenheit und Sogkraft sind sehr, sehr selten.« Jonathan Franzen »Wunderbar zu lesen, das reinste Vergnügen.« John Irving
Read More

Griechisch - Deutsch

Author: Pindar

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3050092173

Category: History

Page: 416

View: 643

Pindar, geboren 522/518 v. Chr. bei Theben, hat Chorlyrik überwiegend religiösen Inhalts geschrieben: Hymnen, Paiane und Dithyramben, aber auch Mädchenlieder, Tanzlieder und Trauergesänge. Vollständig erhalten geblieben sind die vier Bücher Siegeslieder (Epinikien), die den strengen Stil mythischer Dichtung mit der Sprache der sportlichen Wettkämpfe verbinden. Mit dieser Verschränkung von aktuellem Anlass, mythischem Hintergrund, überlieferter Lebensweisheit und poetologischer Reflexion werden Spannungsbögen entworfen, die in der antiken wie in der modernen Lyrik einzigartig sind. Bereits in hellenistischer Zeit galt Pindar als der Lyriker schlechthin. Nicht anders sahen ihn die Römer, wobei Horaz in seiner Ode 4,2 warnt, der Versuch, Pindar nachzuahmen, könne leicht wie der Flug des Ikaros mit einer Bruchlandung enden. In Deutschland beginnt die Wirkungsgeschichte mit Klopstock, reicht über Hölderlin und die Dichter des Sturm und Drang, wie den jungen Goethe, hin zu Nietzsche und den George-Kreis. Auch in der Lyrik Ezra Pounds sind Nachklänge der Oden Pindars unverkennbar. Die vorliegende Ausgabe der Siegeslieder bietet neben dem griechischen Text eine Übersetzung, deren Präzision es dem Kenner des Griechischen ermöglicht, sich in den Urtext einzulesen. Pindars Bildwelt wird exakt reproduziert, gewissermaßen "dokumentiert", in einer rhythmisierten Prosa, die eigenständig neben früheren Pindar-Verdeutschungen steht. Die sprachliche Struktur des Originals wird in ihrer harten Fügung bewahrt und nicht einer Umsetzung in das Gewohnte geopfert. Zugleich wird eine Annäherung an eine unserer Zeit gemäße Sprachform erreicht, die dem literarisch Interessierten den Zugang zu Pindar entschließt. Eingehende Analyse zur Deutung und zur Wirkungsgeschichte können zu einem vertieften Verständnis führen.
Read More

Incomparably the First Political Journalist of Her Time

Author: Carolyn Sayler

Publisher: Sunstone Press

ISBN: 1611390370

Category: Biography & Autobiography

Page: 302

View: 6849

"She was my idol," said columnist Mary McGrory. McGrory, in writing of women, referred to Doris Fleeson as "incomparably the first political journalist of her time." Fleeson was, in fact, the first woman in the United States to become a nationally syndicated political columnist. In 1945, with the encouragement of Henry Mencken, she launched her column. In her career she would write some 5,500 columns during the next twenty-two years. Fleeson's appearance could be disarming. Once at a party Lady Bird Johnson exclaimed, "What a gorgeous dress, Doris. It makes you look just like a sweet, old-fashioned girl." The wife of Senator Stuart Symington interjected, "Yes, just a sweet old-fashioned girl with a shiv in her hand." CAROLYN SAYLER lives in Lyons, Kansas, ten miles from the town of Sterling where Doris Fleeson was born in 1901. Knowing members of the Fleeson family, she began researching the life of the columnist whose straightforward take on Washington became a daily fix for newspaper readers across the nation. Sayler has a background in journalism as a member of a Kansas newspaper family. She is the author of a history of Manhattan, Kansas, which tells of the town's founding during the Free State struggle, its strong connections with New England, and its abolitionist college, now Kansas State University.
Read More

Author: Robert L. Gale

Publisher: McFarland

ISBN: N.A

Category: Fiction

Page: 358

View: 8116

"Ring Lardner was first and remains one of the best baseball writers. Both characters and their counterparts have entries, as do the plots and details of some 35 stories devoted to baseball. But Lardner was more versatile, writing 92 hard to categorize no
Read More

Roman

Author: China Miéville

Publisher: N.A

ISBN: 9783404243105

Category:

Page: 462

View: 9829

Read More