Author: Tristan Gooley

Publisher: Random House

ISBN: 0753547562

Category: History

Page: 208

View: 6756

Starting with a simple question - 'Which way am I looking?' - Tristan Gooley blends natural science, myth, folklore and the history of travel to introduce you to the rare and ancient art of finding your way using nature's own sign-posts, from the feel of a rock to the look of the moon. With Tristan's help, you'll learn why some trees grow the way they do and how they can help you find your way in the countryside. You'll discover how it's possible to find North simply by looking at a puddle and how natural signs can be used to navigate on the open ocean and in the heart of the city. Wonderfully detailed and full of fascinating stories, this is a glorious exploration of the rediscovered art of natural navigation. The Natural Navigator Pocket Guide is a user-friendly, practical book and the beautiful illustrations are a useful tool to help travellers on their instrument-free journey.
Read More

Author: Tristan Gooley

Publisher: Random House

ISBN: 0753523116

Category: Sports & Recreation

Page: 304

View: 7495

Starting with a simple question - 'Which way am I looking?' - Tristan Gooley blends natural science, myth, folklore and the history of travel to introduce you to the rare and ancient art of finding your way using nature's own sign-posts, from the feel of a rock to the look of the moon. In this fully updated edition you'll learn why some trees grow the way they do and how they can help you find your way in the countryside. You'll discover how it's possible to find North simply by looking at a puddle and how natural signs can be used to navigate on the open ocean and in the heart of the city. Wonderfully detailed and full of fascinating stories, this is a glorious exploration of the rediscovered art of natural navigation.
Read More

Wie man sich in der Wildnis orientiert, Wasser findet, Spuren liest — und andere längst vergessene Fähigkeiten

Author: Tristan Gooley

Publisher: Riva Verlag

ISBN: 3959712464

Category: House & Home

Page: 450

View: 1091

Wir nutzen beinahe täglich unsere Wetter-Apps oder das Navigationssystem im Auto. Auch beim Wandern verlassen sich viele Menschen mittlerweile weniger auf ihren Orientierungssinn als das GPS, um auf dem richtigen Weg zu bleiben. Dabei hält die Natur alles bereit, um uns auf die richtige Fährte zu bringen. Dieses Buch offenbart längt vergessenes Wissen unserer Vorfahren und hilft dem Leser dabei, allein durch das Deuten natürlicher Zeichen das Wetter vorherzusagen, Spuren zu lesen oder sich im Freien zu orientieren. So öffnen sich die Blüten einiger Blumen zuerst an der südlichen Seite, Zirruswolken gefolgt von Zirrostratus kündigen eine Warmfront mit Regen an und nachts zeigt die Sichel des Mondes die Himmelsrichtung an. Zusätzlich gibt dieses Buch verblüffende Einblicke in die Auswirkungen natürlicher Vorgänge auf die Kultivierung unserer Landschaft und den Bau beziehungsweise die Planung unserer Städte.
Read More

Wie man den Verlauf eines Flusses interpretiert, das Wetter anhand der Wellen vorhersagt – und weitere längst vergessene Fähigkeiten

Author: Tristan Gooley

Publisher: Riva Verlag

ISBN: 3959714572

Category: House & Home

Page: 352

View: 8796

In diesem Buch konzentriert sich Tristan Gooely ganz auf das wohl vielfältigste Element: Vom Navigieren im Oman bis hin zu Wanderungen in den eisigen Landschaften der Arktis weiht Tristan Gooley den Leser anhand seiner eigenen Reisen und Erlebnisse in die Geheimnisse der Teiche, Pfützen, Flüsse, und Meere ein. ·Wie liest man das Meer wie die alten Wikinger? ·Was sagt die Form der Wellen über das kommende Wetter aus? ·Wie kann man anhand von Pfützen den richtigen Weg finden? Ein wunderbares Buch für alle Wanderer, Segler, Schwimmer, Angler und all diejenigen, die sich gern in der freien Natur bewegen und endlich die Zeichen und Hinweise verstehen lernen wollen, die das Wasser für uns bereithält.
Read More

Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben

Author: Timothy Ferriss

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843704457

Category: Business & Economics

Page: 352

View: 7862

Warum arbeiten wir uns eigentlich zu Tode? Haben wir nichts Besseres zu tun? Und ob! - sagt Timothy Ferriss. Der junge Unternehmer war lange Workaholic mit 80-Stunden-Woche. Doch dann erfand er MBA- Management by Absence- und ist seitdem freier, reicher, glücklicher. Mit viel Humor, provokanten Denkanstößen und erprobten Tipps erklärt Ferriss, wie sich die 4-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich verwirklichen lässt. Der Wegweiser für eine Flucht aus dem Hamsterrad und ein Manifest für eine neue Gewichtung zwischen Leben und Arbeiten.
Read More

Die wahre Geschichte eines einsamen Genies, welches das größte wissenschaftliche Problem seiner Zeit löste

Author: Dava Sobel

Publisher: ebook Berlin Verlag

ISBN: 3827072360

Category: Biography & Autobiography

Page: 240

View: 8258

John Harrison, ein schottischer Uhrmacher, setzte sich ein ehrgeiziges und unmöglich erscheinendes Ziel: eine Methode zu ersinnen, die es Seeleuten ermöglicht, den genauen Längengrad ihrer Position auf See zu bestimmen. Über vierzig Jahre arbeitete Harrison wie besessen an der Herstellung eines perfekten Chronometers und kam schließlich — trotz Missgunst und zahlreicher Anfeindungen — zum Erfolg. Dava Sobels in luzider Prosa erzählte Geschichte dieser wissenschaftlichen Gralssuche wurde ein überwältigender internationaler Erfolg.
Read More

Reconsidering the Case for Contacts with the Pre-Columbian Americas

Author: Stephen C. Jett

Publisher: University of Alabama Press

ISBN: 0817319395

Category: History

Page: 528

View: 6388

Ancient Ocean Crossings paints a compelling picture of impressive pre-Columbian cultures and Old World civilizations that, contrary to many prevailing notions, were not isolated from one another, evolving independently, each in its own hemisphere. Instead, they constituted a “global ecumene,” involving a complex pattern of intermittent but numerous and profoundly consequential contacts. In Ancient Ocean Crossings: Reconsidering the Case for Contacts with the Pre-Columbian Americas, Stephen Jett encourages readers to reevaluate the common belief that there was no significant interchange between the chiefdoms and civilizations of Eurasia and Africa and peoples who occupied the alleged terra incognita beyond the great oceans. More than a hundred centuries separate the time that Ice Age hunters are conventionally thought to have crossed a land bridge from Asia into North America and the arrival of Columbus in the Bahamas in 1492. Traditional belief has long held that earth’s two hemispheres were essentially cut off from one another as a result of the post-Pleistocene meltwater-fed rising oceans that covered that bridge. The oceans, along with arctic climates and daunting terrestrial distances, formed impermeable barriers to interhemispheric communication. This viewpoint implies that the cultures of the Old World and those of the Americas developed independently. Drawing on abundant and concrete evidence to support his theory for significant pre-Columbian contacts, Jett suggests that many ancient peoples had both the seafaring capabilities and the motives to cross the oceans and, in fact, did so repeatedly and with great impact. His deep and broad work synthesizes information and ideas from archaeology, geography, linguistics, climatology, oceanography, ethnobotany, genetics, medicine, and the history of navigation and seafaring, making an innovative and persuasive multidisciplinary case for a new understanding of human societies and their diffuse but interconnected development.
Read More

Laetitia Rodd's erster Fall

Author: Kate Saunders

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310490278X

Category: Fiction

Page: 384

View: 2033

Großer Auftritt für eine unwiderstehliche Ermittlerin, die alles sieht und keinem auffällt: Laetitia Rodd ist die Frau für diskrete Ermittlungen. Sie sieht, was anderen verborgen bleibt. Man vertraut ihr, denn sie gehört dazu. Sie erfährt Geheimnisse, weil sie als Witwe in der Gesellschaft so unauffällig ist. Ihr Auftrag führt sie 1851 von London auf den Landsitz des reichen Sir James Calderstone. Sein Sohn Charles will eine junge Frau heiraten, der Sir James misstraut. Was verheimlicht sie? Laetitia soll dunkle Flecken in Helens Vergangenheit aufspüren. Doch da wird Helen ermordet, und ihr Verlobter Charles gilt als der Täter. Die Suche nach dem wahren Mörder bringt Laetitia selbst in größte Gefahr...
Read More

Die fünf Erzählungen

Author: James Fenimore Cooper

Publisher: Neues Leben

ISBN: 3355500526

Category: Fiction

Page: 576

View: 606

Generationen von Lesern haben sich an den "Lederstrumpfgeschichten" Coopers begeistert und die Abenteuer verfolgt, die der Fallensteller und Waldläufer Natty Bumppo und sein Freund, der Delawarenhäuptling Große Schlange, in den Zeiten der Besiedlung Amerikas zu bestehen haben. Sie werden von den vordringenden Siedlern immer weiter nach Westen verdrängt und müssen erleben, daß der Untergang des roten Mannes besiegelt ist.
Read More

Author: Daniela Drescher

Publisher: N.A

ISBN: 9783825174545

Category:

Page: 20

View: 3648

Jahreszeitenwandel im Elfenland: Mit wunderbaren, feinen Bildern und rhythmischen Reimen werden wir in diesem Buch durch die Welt der Elfen - im Wandel der Jahrezeiten - geführt. Die zauberhaften Wesen sind in ihrer natürlichen Umgebung mit Tieren und Pflanzen liebenswert illustriert. Ein Buch zum still Geniessen oder auch zum Vorlesen für Kinder. Sehr schön und empfehlenswert! Ab 5 Jahren, ausgezeichnet, Urs Geissbühler.
Read More

Wie uns Bäume, Sterne und das Meer bei der Orientierung helfen

Author: Tristan Gooley

Publisher: N.A

ISBN: 9783492311908

Category: Travel

Page: 288

View: 8391

Read More

Roman

Author: Tom McNab

Publisher: Aufbau Digital

ISBN: 3841207197

Category: Fiction

Page: 553

View: 7734

»Ein Meilenstein.« The New York Times Es ist der größte Wettlauf der Geschichte, quer durch das brodelnde Amerika der 30erJahre. Der schnellste Läufer erhält ein exorbitantes Preisgeld. Sollte überhaupt jemand lebend in New York ankommen. – Ein atemberaubender Roman, voller Leidenschaft, Intrigen, Witz und heroischer Momente. Das wohl beste Laufepos aller Zeiten, ein Meisterwerk angelsächsischer Erzähltradition. »Hier bin ich«, sagte er. »Und genau das tue ich. Ich laufe. Deshalb bin ich anders als ihr.« 1931, auf dem Gipfelpunkt der Großen Depression, richtet der schillernde Promoter Charles C. Flanagan den Trans-Amerika-Super-Marathon aus, einen Wettlauf nicht nur gegen die Zeit, sondern auch gegen Arbeitslosigkeit und Rezession. Am Ziel des Rennens von Los Angeles, das über die Rocky Mountains, durch Al Capones Chicago bis nach New York führt, erwarten die Sieger hohe Geldpreise und eine gesicherte Existenz. Schnell entbrennt ein erbarmungsloser Wettkampf unter den Läufern. Dazu zählen der ehemalige Gewerkschaftsführer Mike Morgan, vom FBI wegen Mordverdachts verfolgt, der Sprinter Hugh McPhail aus den Kohlegruben von Glasgow, ein englischer Lord, eine Mannschaft der Hitlerjugend, eine ehemalige Revuetänzerin und ein junger Mexikaner, der nur als Sieger sein Dorf vor dem Hungertod bewahren kann. Doch nur einer kann gewinnen. Tom McNabs Epos ist so spannend wie kenntnisreich. Der Leser taucht ein in eine Welt aus Schmerz und Hoffnung und bekommt die Faszination des Laufens in allen Facetten geschildert. »Wild, klug, spannend.« Achim Achilles »Legt man freiwillig nicht mehr aus der Hand.« Running »Ein beschleunigter, höchst unterhaltsamer Roman.«Time Out »Ein unaufhaltsames Buch.« BBC »Ein völlig faszinierender Roman.« London Times
Read More

Author: Kate de Goldi

Publisher: CARLSEN Verlag

ISBN: 3646920920

Category: Juvenile Fiction

Page: 336

View: 9505

In Frankies Parsons Leben ist alles verlässlich. Konstant. Vorhersehbar. Sogar die ständige Ergänzung seiner sowieso schon langen Liste von Sorgen. Tageslauf, Wochenplan, Jahresrhythmus - nichts ändert sich. Das Morgenmiauen der Fettkontrolle. Der tägliche Zickzack-Weg zum Bus mit seinem besten Freund Gigs. Die schlechte Laune seiner großen Schwester. Sein Klassenlehrer Mr A und dessen liebste Waffe: das Wörterbuch. Die Klangwand-Abende von Onkel George und Louie. Die ausgelassenen Besuche der Tanten. Der Küchenduft bei der Heimkehr. Und die absolut zuverlässige Antworten seinerMutter- immer abends um zehn. Doch dieses Jahr ist alles anders. Das liegt an Sydney. An ihren liebevollen, neugierigen, taktlosen Fragen. Und Frankie Parsons Welt gerät aus den Fugen. Eine bittersüße Familiengeschichte über Angst und Mut und darüber, was das Leben ausmacht.
Read More