Author: Robert Finch

Publisher: W. W. Norton & Company

ISBN: 132400052X

Category: Nature

Page: 336

View: 8345

A poignant, candid chronicle of a beloved nature writer’s fifty-year relationship with an iconic American landscape. Those who have encountered Cape Cod—or merely dipped into an account of its rich history—know that it is a singular place. Robert Finch writes of its beaches: “No other place I know sears the heart with such a constant juxtaposition of pleasure and pain, of beauty being born and destroyed in the same moment.” And nowhere within its borders is this truth more vivid and dramatic than along the forty miles of Atlantic coast—what Finch has always known as the Outer Beach. The essays here represent nearly fifty years and a cumulative thousand miles of walking along the storied edge of the Cape’s legendary arm. Finch considers evidence of nature’s fury: shipwrecks, beached whales, towering natural edifices, ferocious seaside blizzards. And he ponders everyday human interactions conducted in its environment with equal curiosity, wit, and insight: taking a weeks-old puppy for his first beach walk; engaging in a nocturnal dance with one of the Cape’s fabled lighthouses; stumbling, unexpectedly, upon nude sunbathers; or even encountering out-of-towners hoping an Uber will fetch them from the other side of a remote dune field. Throughout these essays, Finch pays tribute to the Outer Beach’s impressive literary legacy, meditates on its often-tragic history, and explores the strange, mutable nature of time near the ocean. But lurking behind every experience and observation—both pivotal and quotidian—is the essential question that the beach beckons every one of its pilgrims to confront: How do we accept our brief existence here, caught between overwhelming beauty and merciless indifference? Finch’s affable voice, attentive eye, and stirring prose will be cherished by the Cape’s staunch lifers and erstwhile visitors alike, and strike a resounding chord with anyone who has been left breathless by the majestic, unrelenting beauty of the shore.
Read More

Including Nantucket, Martha's Vineyard, Block Island, and Eastern Long Island

Author: Patrick J. Lynch

Publisher: N.A

ISBN: 0300226152

Category: Block Island (R.I. : Island)

Page: 448

View: 3967

A richly illustrated full-color guide to the unique plants, wildlife, and environments of Cape Cod and the other nearby "Outer Lands" This essential guidebook presents the most abundantly illustrated and fascinating account of the natural history of Cape Cod, its nearby islands, Block Island, the western coast of Rhode Island, and southeastern Long Island ever published. Exploring the ecology and most common plants and animals of the various regional environments-- beaches, dunes, salt marshes, heathlands, and coastal forests-- the book also encompasses marine mammals, sea turtles, and fish offshore. Lavishly illustrated with images, maps, and photographs, the guide introduces readers to more than six hundred species of plants and animals of the region, including major whale and seal species. The book also provides a concise guide to the ecological history of the "Outer Lands," the glacial geology of the region, and Cape Cod's major environmental challenges, from climate change and sea level rise to the loss of wild habitats due to development. For nature-loving local residents and visitors alike, this essential book will be a well-loved resource.
Read More

Einsichten einer unkonventionellen Frau

Author: Joan Anderson

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423403314

Category: Family & Relationships

Page: 192

View: 569

Die Geschichte eines Aufbruchs und einer wunderbaren Freundschaft. In Ein Jahr am Meer schildert Joan Anderson nachdenklich, ehrlich und mit Humor ihre Auszeit von Alltag und Ehe, die sie in einem Cottage am Cape Cod verbringt. Hier nun erzählt sie die Geschichte einer außergewöhnlichen Freundschaft. Zufällig macht sie bei einem Spaziergang am Strand die Bekanntschaft der 94-jährigen Joan Erikson, Ehefrau des berühmten Psychoanalytikers Erik Erikson. Während Joan Anderson sich für eine Weile bewusst von ihrem Mann zurückgezogen hat, genießt Joan Erikson die ihr verbleibende Zeit an der Seite ihres Partners, der, wie sie weiß, nicht mehr lange leben wird. Die beiden so unterschiedlichen und doch durch tiefe Empathie verbundenen Frauen reden über ihr Leben, sprechen über ihre Wünsche, Hoffnungen, Bedürfnisse. Joan Erikson, die mehr vom Handeln als von weisen Ratschlägen hält, gibt viel von ihrer Lebensklugheit weiter, wird mehr und mehr zur spirituellen Mentorin. Sie erinnert Anderson daran, wie wichtig es ist, nicht stehen zu bleiben, sondern ein Leben lang bereit zu sein, zu lernen, zu wachsen, sich zu verändern, offen zu sein für alles, was das Leben so bringt und vor allem, sich eine spielerische Herangehensweise an die Herausforderungen des Lebens zu bewahren.
Read More

ein Essay

Author: Henry David Thoreau

Publisher: N.A

ISBN: 9783257234633

Category:

Page: 87

View: 3722

Read More

Author: Amy Liptrot

Publisher: btb Verlag

ISBN: 3641203260

Category: Biography & Autobiography

Page: 352

View: 1308

Die ursprüngliche Kraft einer einzigartigen Landschaft lässt alte Wunden heilen: Mit Anfang dreißig spült das Leben Amy Liptrot zurück an den Ort ihrer Kindheit - die Orkney Islands, im dünn besiedelten Schottland wohl die abgelegenste Region. Hier schwimmt die britische Journalistin morgens im eiskalten Meer, verbringt ihre Tage als Vogelwärterin auf den Spuren von Orkneys Flora und Fauna und ihre Nächte auf der Suche nach den »Merry Dancers«, den Nordlichtern, die irgendwo im Dunkeln strahlen. Und hier beginnt sie nach zehn Jahren Alkoholsucht wieder Boden unter den Füßen zu gewinnen. Mit entwaffnender Ehrlichkeit erzählt Amy Liptrot von ihrer Kindheit, ihrem Aufbruch in die Stadt, nach Edinburgh, weiter nach London. Vom wilden Leben, dem Alkohol, dem Absturz. Vom Entzug und der Rückkehr zu ihren Wurzeln auf Orkney, wo sie der Natur und sich selbst mit neuen Augen begegnet.
Read More

Author: Patricia Schultz

Publisher: Workman Publishing

ISBN: 0761189718

Category: Travel

Page: 1200

View: 2083

Covering the U.S.A. and Canada like never before, and for the first time with full-color photographs, here are 1,000 compelling, essential, offbeat, utterly unforgettable places. Pristine beaches and national parks, world-class museums and the Just for Laughs festival, mountain resorts, salmon-rich rivers, scenic byways, the Oyster Bar and the country’s best taco, lush gardens and coastal treks at Point Reyes, rafting the Upper Gauley (if you dare). Plus resorts, vineyards, hot springs, classic ballparks, the Talladega Speedway, and more. Includes new attractions, like Miami’s Pérez Art Museum and Manhattan’s High Line, plus more than 150 places of special interest to families. And, for every entry, what you need to know about how and when to visit. “Patricia Schultz unearths the hidden gems in our North American backyard. Don’t even think about packing your bag and sightseeing without it.” —New York Daily News
Read More

A Provincetown Chronicle

Author: Mary Heaton Vorse

Publisher: Rutgers University Press

ISBN: 9780813517520

Category: History

Page: 372

View: 6498

Time and the Town was the last of Mary Heaton Vorse's books. It is about many things--a town and its people, the author, a certain kind of idyllic life. As much as anything else, it is the biography of the house Vorse bought in 1907 and lived in, off and on, for the next thirty-six years. The moods of the house mirrored her own. "Our houses," she wrote, "are our biographies, the stories of our defeats and victories." Tinged with nostalgia and disenchantment, the book describes a Provincetown that has changed, a place on the verge of modernity. It is no longer a major fishing port. It has become a place whose business is tourism. Contrasting the old and the new, Vorse celebrates the enduring character of the town itself. She tells stories that are engaging and charming, droll and fabulous. The wrinkled Mrs. Mary Mooncusser who, though drunk and stark naked, conducts herself with great decorum when Vorse pays her a call, might have stepped out of the pages of Sherwood Anderson or Eudora Welty. In another anecdote, the townspeople scour the beaches for cases of booze dumped into the sea by rumrunners and are briefly inflated with the spirit of ancestral smugglers and buccaneers. Vorse herself remained something of an outsider in Provincetown, despite her evident affection for the place and its inhabitants. They surely regarded her as simply another of those artist-intellectuals--many of whom appear in the pages of this book. The "off-Cape" outsiders put the town in the national limelight but took no interest in local matters. Vorse here ponders local matters exclusively, almost, one suspects, as a way of forgetting the more complex matters that occupied her--her agonies of parental guilt, her resentment of domestic obligations, her third marriage, her depressions and breakdowns. The town is in that sense beyond time.
Read More

Die letzte Fahrt der Andrea Gail

Author: Sebastian Junger

Publisher: N.A

ISBN: 9783894058418

Category:

Page: 320

View: 3690

Read More

Author: André Dominé

Publisher: N.A

ISBN: 9783848001828

Category: Wine and wine making

Page: 944

View: 2284

Read More

Eine Reporterin hinter den Fronten des Jihad

Author: Souad Mekhennet

Publisher: N.A

ISBN: 9783406711671

Category:

Page: 368

View: 5850

Read More

Der Zweite Weltkrieg am anderen Ende der Welt. Erinnerungen

Author: E.B. Sledge

Publisher: Riva Verlag

ISBN: 3864134110

Category: History

Page: 350

View: 5661

Eugene B. Sledge diente als Soldat im 3. Bataillon, 5. Kompanie der berühmten 1. US-Marineinfanteriedivision – der ältesten, ruhmreichsten und größten aktiven Division des US Marine Corps. Im Zweiten Weltkrieg wurde der 20-Jährige an die Front im Pazifik geschickt, wo er an den Gefechten der amerikanischen Armee gegen die Japaner um Peleliu und Okinawa teilnahm. In diesem Buch beschreibt Sledge auf klare und erschütternd nüchterne Weise die Erfahrungen eines Marines an der Front im Pazifik. Die Grausamkeit und Brutalität des Krieges sind darin ebenso festgehalten wie das Gefühl aufrichtiger Kameradschaft, schonungslose Schilderungen wüster Kämpfe sowie rührende Momentaufnahmen am Rande des Geschehens. Ein einzigartiges Dokument des Schreckens und ein weltbekannter Klassiker der Kriegsliteratur.
Read More

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Play

Page: N.A

View: 7945

Read More

Proceedings and Debates of the ... Congress

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Law

Page: N.A

View: 7531

Read More

Warum der größte Lebensraum der Erde in Gefahr ist

Author: Callum Roberts

Publisher: DVA

ISBN: 3641100062

Category: Social Science

Page: 592

View: 1683

Der Wandel eines faszinierenden, bedrohten Lebensraums Die Ozeane sind nicht nur der größte Lebensraum der Erde, sondern auch der am wenigsten erforschte. Die unermessliche Vielfalt dieses Ökosystems beginnen wir erst jetzt bis in die letzten Winkel zu begreifen – auch wie wichtig das Meer für unser Leben ist. Im letzten Jahrhundert hat jedoch die Herrschaft des Menschen über die Natur auch die Ozeane erreicht: Wir fischen die Meere leer und füllen sie stattdessen mit Umweltgiften. Tiefseebergbau droht den Lebensraum unzähliger Pflanzen und Tiere bis zur Unkenntlichkeit zu verändern. Die Klimaerwärmung ließ bereits ein Viertel aller Korallen zugrunde gehen. In seinem aufrüttelnden Buch beschreibt der Meeresbiologe und –schützer Callum Roberts den großen Reichtum der Ozeane und ihren Wandel, und er ruft dazu auf, der Zerstörung der Meere endlich Einhalt zu gebieten, denn noch ist es nicht zu spät.
Read More

Wie Menschen, Tiere, Pflanzen die Ozeane überquerten und die Welt von heute schufen

Author: Charles C. Mann

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 364403771X

Category: History

Page: 816

View: 660

«Das beste Sachbuch des Jahres.» TIME Die Entdeckung Amerikas war für das Leben auf unserem Planeten das folgenreichste Ereignis seit dem Aussterben der Dinosaurier. Denn: Millionen Jahre waren die Hemisphären weitgehend voneinander isoliert gewesen. Mit Kolumbus traten sie in einen Austausch. Menschen und Pflanzen, Tiere und Krankheiten gelangten per Schiff in neue Lebensräume und schufen eine Welt, in der nichts blieb, wie es einmal gewesen war. Das hatte auch gravierende politische Konsequenzen: Der «kolumbische Austausch» trug mehr als alles andere dazu bei, dass Europa zur Weltmacht aufstieg und China verdrängte. Charles C. Mann zeichnet ein spannendes Panorama dieser Vorgänge, das Kontinente und Jahrhunderte umfasst. Ein großartiges Lesevergnügen für alle Wissensdurstigen! «Herausragend.» The New York Times «Ein faszinierendes und vielschichtiges Buch, das auf vorbildliche Weise sprechende Fakten mit gutem Geschichtenerzählen vereint.» The Washington Post
Read More

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: American periodicals

Page: N.A

View: 3736

Read More

Der zweite Fall für Bruno, Chef de police

Author: Martin Walker

Publisher: Diogenes Verlag AG

ISBN: 3257601832

Category: Fiction

Page: 384

View: 7647

Ein geheimes Paradies auf Erden, das ist das Périgord. Oder vielmehr war, denn die Weinberge der Gegend sollen von einem amerikanischen Weinunternehmer aufgekauft werden. Es gärt im Tal, in den alten Freund- und Seilschaften, und in einem Weinfass findet man etwas völlig anderes als Wein – eine Leiche.
Read More

a thousand years at Lewis Bay, Cape Cod

Author: Betty Bugbee Cusack

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Travel

Page: 238

View: 330

Read More