Eine Antwort auf Burke's Angriff gegen die französische Revolution u. zugleich eine Kritik des Wesens u. des Werthes der verschied. bestehenden Regierungsformen. Aus dem Englischen. Mit einer Biographie des Verfassers u. einer Vorrede von Friedrich Hecker. [Paine, Thomas]

Author: Thomas Paine

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 368

View: 3746

Read More

Author: Tony Blair

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 364105088X

Category: Biography & Autobiography

Page: 823

View: 7504

Die politische und persönliche Autobiographie des europäischen Spitzenpolitikers Tony Blair fuhr 1997 den größten Wahlsieg der Labour Party in der britischen Geschichte ein und beendete damit eine 18-jährige Regierungszeit der Konservativen. Als Premierminister stand er bald im Ruf eines dynamischen Staatenlenkers, der mit seinem New Labour den Stillstand und Reformstau der Nach-Thatcher-Ära wirkungsvoll beendete. In seinen Memoiren gibt Tony Blair jetzt unverstellt Einblick in sein privates und politisches Leben und Wirken, wobei neben all den Erfolgen auch die Kontroversen und Enttäuschungen (Stichwort: Irak) nicht ausgeblendet werden. Ein Buch, das die Komplexitäten unserer globalisierten Welt und die Herausforderungen an Führungskräfte über das Politische hinaus konkret erfahrbar werden lässt und zudem Orientierung für die Zukunft bietet. Enthält Hintergrundinformationen aus erster Hand über die internationale Politik der letzten anderthalb Jahrzehnte.
Read More

Author: Alexander Hamilton,James Madison,John Jay

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406547546

Category: Constitutional history

Page: 583

View: 9534

Read More

Author: Johann Gottlieb Fichte

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843024766

Category: Philosophy

Page: 108

View: 7970

Johann Gottlieb Fichte: Der geschlossene Handelsstaat Erstdruck: Tübingen (Cotta) 1800. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015, 2. Auflage. Textgrundlage ist die Ausgabe: Johann Gottlieb Fichtes sämmtliche Werke. Herausgegeben von I. H. Fichte, Band 1-8, Berlin: Veit & Comp., 1845/1846. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.
Read More

Author: Karl Spindler

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 395427132X

Category:

Page: 264

View: 2136

Der Hilfskreuzer Libau wurde in der Tarnung eines norwegischen Handelsschiffes als Blockadebrecher der Kaiserlichen Marine eingesetzt, der im April 1916 unter Leutnant zur See Karl Spindler an die Westküste von Irland entsandt wurde, um eine Waffen- und Sprengstoffladung für die Teilnehmer des Osteraufstands zu liefern.Aufgrund von Kommunikationsdefiziten wurde die Libau in Fenit Harbour in der Tralee-Bucht von den Rebellen nicht angetroffen. Auf der Flucht vor der Royal Navy versenkte sich die Libau schließlich vor Queenstown am 22. April 1916 selbst. Die Besatzung geriet in britische Kriegsgefangenschaft.Der Kapitän der Libau hat diesen packenden Bericht einer Seefahrt ins Ungewisse bereits im Jahr 1921 mit großem Erfolg publiziert. Bis heute hat Buch nichts von seiner Faszination verloren.
Read More

Author: Robert Louis Stevenson

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849624722

Category:

Page: 227

View: 6600

Die Herren von Hermiston (Weir of Hermiston) ist ein unvollendeter Roman von Robert Louis Stevenson, der im Jahr 1896 postum veröffentlicht wurde. Die Handlung ist in Edinburgh und Umgebung angesiedelt und spielt zur Zeit der Napoleonischen Kriege. Protagonist ist Archie Weir, der Sohn des Lord Oberrichters Adam Weir, dessen Vorbild der berüchtigte „Henkerrichter“ Robert MacQueen Lord Braxfield (1722–1799) ist. Nach einer öffentlichen Kritik am Vater wird Archie auf das Familiengut Hermiston verbannt, wo er sich in die Nichte der Haushälterin Kirstie (Christina) verliebt ... (aus wikipedia.de)
Read More

ein Architekt, ein Mörder und die Weltausstellung, die Amerika veränderte

Author: Erik Larson

Publisher: N.A

ISBN: 9783596153916

Category:

Page: 446

View: 4102

Read More

der Körper und die Stadt in der westlichen Zivilisation

Author: Richard Sennett

Publisher: N.A

ISBN: 9783518391693

Category: Cities and towns

Page: 523

View: 6754

"Fleisch und Stein" ist eine neue Geschichte der Stadt in der westlichen Kultur. Ihr Thema ist das Verhältnis des Steins, der Gebäude und Strassen, zum Fleisch, zu den Menschen und ihren Bedürfnissen. Der Autor geht dabei von sehr einfachen Fragen aus: Was bedeutet der Schutz der Mauern für die Einwohner der Stadt? Wie bilden sich Sehnsüchte und Bedürfnisse der Menschen in ihren Bauten ab? Die körperliche Erfahrung der Menschen hat die Geschichte der Stadt bestimmt: wie Frauen und Männer sich in den Strassen bewegten, was sie gesehen und gehört haben, wo sie assen, wie sie sich kleideten, wann sie sich wuschen und wo sie sich liebten. Im ersten Teil gibt der Autor unter anderem einen Einblick in die Stadt und das Leben der Griechen (ab dem Jahre 431 vor Chr.) und der Römer. Er schreibt seine Texte so, dass die Leser das Gefühl haben, mit ihm selbst durch die alten Strassen zu wandeln, das griechische "Gymnasium " zu besuchen und am Leben der Stadt teilzuhaben. Er erklärt mit Hilfe verschiedenster Theorien, wie zum Beispiel die unterschiedlichen Stellungen in der Gesellschaft von Männern, Frauen und Sklaven begründet wurde und wie sich die Stadt mit ihrem gesamten Leben mit der Zeit veränderte. In seinem zweiten Teil schreibt er über Paris und über das jüdische Ghetto im Venedig der Renaissance. In seinem dritten und letzten Teil nimmt er die Stadt London noch hinzu.
Read More