Volume 1: Germany Ascendant 1939-1941

Author: James Holland

Publisher: Random House

ISBN: 1448167027

Category: History

Page: 864

View: 5009

Are you ready for the truth about World War Two? The Second World War is the most cataclysmic and violent sequence of events in recent times. But for the past seven decades, our understanding of it has relied upon conventional wisdom, propaganda and an interpretation skewed by the information available. James Holland has spent over twelve years conducting new research, interviewing survivors, visiting battlefields and archives that have never before been so accessible and challenging too-long-held assumptions about the war that shaped our world. In Germany Ascendant, the first part of this ground-breaking new history, James Holland introduces the war, beginning with the lead-up to its outbreak in 1939 and taking us up to mid-1941 as the Nazis prepared to unleash Operation Barbarossa, the invasion of Russia. To tell the real story, he weaves together the experiences of dozens of individuals, from civilians and soldiers, to sailors, pilots, leading military strategists, industrialists and heads of state, and uncovers the strategy, tactics and events that informed not only the military aspects of the war but also the economic, political, and social aspects too. The War in the West is a truly monumental history of the war on land, in the air, and at sea. In it, James Holland has created a captivating and epic narrative which redefines and enhances our understanding of one of the most significant conflicts in history.
Read More

Author: Aurel Kolnai

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 9783525310311

Category:

Page: 763

View: 6441

English summary: This edition of Aurel Kolnai's War against the West (1938) brings one of the first English-language critiques of Nazi ideology to a German-speaking audience interested in contemporary approaches to critically examining Nazism. Kolnai's main goal was to warn the Western world that Nazism threatened its core and its way of life. He accomplished this in his discussion of the basic elements of Nazi ideology, such as anti-Semitism, racial nationalism, and the anti-liberal concept of a people's community (Volksgemeinschaft), which, in his view, amounted to replacing Christianity with the political religion of race. German description: Diese historisch-kritische deutsche Ausgabe des 1938 auf Englisch erschienenen Buches von Aurel Kolnai The War against the West schliesst eine Lucke in der Dokumentation der zeitgenossischen Auseinandersetzungen mit den Ideen des Nationalsozialismus. Kolnai stellte die Unvereinbarkeit des Nationalsozialismus mit dem christlich-humanistischen Wertesystem heraus und hob dessen fundamentalen Gegensatz zur westlichen Demokratie, ihren christlichen Grundlagen und sozialistischen Elementen hervor. Sein Buch verstand Kolnai als Appell an den Westen, auf die existenzielle Bedrohung des burgerlichen Gesellschafts- und Wertesystems durch den Nationalsozialismus politisch angemessen zu reagieren. Der Nationalsozialismus musse ernst genommen werden, anstatt ihn vulgarmarxistisch als wenig originelle Variante eines aggressiv auf seine Existenzkrise reagierenden Kapitalismus zu unterschatzen oder als rein destruktiven Nihilismus zu verkennen. Mit traditionellen politischen Begriffen wie reaktionar und konservativ jedenfalls sei das radikal Neue des Nazismus, das Kolnai an der rassenbiologischen Umgestaltung der deutschen Gesellschaft festmachte, nicht zu fassen. Als Ausdruck deutschen Geistes sei der Nationalsozialismus tief in deutscher Geschichte verwurzelt, auch wenn er keineswegs, wie von ihm beansprucht, Inkarnation des Deutschen sei.
Read More

1939 - 1945

Author: Nicholas Stargardt

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104035032

Category: History

Page: 848

View: 9169

Einzigartig und fesselnd erzählt der renommierte Oxford-Historiker Nicholas Stargardt in ›Der Deutsche Krieg‹ aus der Nahsicht, wie die Deutschen – Soldaten, Lehrer, Krankenschwestern, Nationalsozialisten, Christen und Juden – den Zweiten Weltkrieg durchlebten. Tag für Tag erleben wir mit, worauf sie hofften, was sie schockierte, worüber sie schwiegen und wie sich ihre Sicht auf den Krieg allmählich wandelte. Gestützt auf zahllose Tagebücher und Briefe, unter anderem von Heinrich Böll und Victor Klemperer, Wilm Hosenfeld und Konrad Jarausch, gelingt Nicholas Stargardt ein Blick in die Köpfe der Menschen, der deutlich macht, warum so viele Deutsche noch an die nationale Sache glaubten, als der Krieg längst verloren war und die Gewissheit wuchs, an einem Völkermord teilzuhaben. Ein verstörendes Kaleidoskop der Jahre 1939 bis 1945 im nationalsozialistischen Deutschland. »Ein Meisterwerk der Geschichtsschreibung, das die ›Vogelperspektive‹ nahtlos mit einer Mikrogeschichte dieser verhängnisvollen Periode des 20. Jahrhunderts verbindet.« Jan T. Gross »Erstmals wird die Chronologie der Stimmung, der Hoffnungen und Befürchtungen (...) der deutschen Bevölkerung während des Krieges wirklich sichtbar. Eine eindrucksvolle, fesselnde Darstellung.« Mark Roseman »Hervorragend geschrieben und in seiner Argumentation überzeugend, ist dieses Buch ein Muss.« Saul Friedländer
Read More

1,000 Questions and Answers to Test Your Knowledge

Author: Kieran Whitworth

Publisher: Michael O'Mara Books

ISBN: 1782438238

Category: History

Page: N.A

View: 3018

Published in association with the Imperial War Museums, this book will provide the ultimate challenge to even the most knowledgeable military historian. You might think you know a great deal about World War II but have you ever really tested your knowledge? This compelling book, published in association with Imperial War Museums, contains over 1,000 questions (and answers, if you need them) that cover every aspect of the Second World War, from its beginnings, though the widening of the conflict, the leaders and their strategies, armies, battles, weapons, bombing raids - everything to provide a real challenge to even the most committed history lover. With multiple-choice questions, truth or fiction sections to baffle and intrigue, picture quizzes from the Imperial War Museums' archive - one of the largest military photographic archives in the world - and much more, you will find there is still something new to learn about this compelling conflict, and your answers will be ranked accordingly.
Read More

Religionskriege im Zeitalter der Globalisierung

Author: Hans Gerhard Kippenberg

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406494666

Category: Globalization

Page: 272

View: 9599

Read More

A New History of American-Japanese Relations, 1899-1941

Author: Sidney L. Pash

Publisher: University Press of Kentucky

ISBN: 0813144256

Category: Performing Arts

Page: 372

View: 7921

The founding of Home Box Office in the early 1970s was a harbinger of the innovations that transformed television as an industry and a technology in the decades that followed. HBO quickly became synonymous with subscription television and became the leading force in cable programming. Having interests in television, motion picture, and home video industries was crucial to its success. HBO diversified into original television and movie production, home video sales, and international distribution as these once-separate entertainment sectors began converging into a global entertainment industry in the mid-1980s. HBO has grown from a domestic movie channel to an international cable-and-satellite network with a presence in over seventy countries. It is now a full-service content provider with a distinctive brand of original programming and landmark shows such as The Sopranos and Sex and the City. The network is widely recognized for its award-winning, innovative and provocative programming, including dramatic series such as Six Feet Under and The Wire, miniseries such as Band of Brothers and Angels in America, comedies such as Curb Your Enthusiasm and Def Comedy Jam, sports shows such as Inside the NFL and Real Sports with Bryant Gumbel, documentary series such as Taxi Cab Confessions and Autopsy, and six Oscar-winning documentaries between 1999 and 2004. In The Essential HBO Reader, editors Gary R. Edgerton and Jeffrey P. Jones bring together an accomplished group of scholars to explain how HBO's programming transformed the world of cable television and how the network continues to shape popular culture and the television industry. Now, after more than three and a half decades, HBO has won acclaim in four distinct programming areas -- drama, comedy, sports, and documentaries -- emerging as TV's gold standard for its breakout series and specials. The Essential HBO Reader provides a comprehensive and compelling examination of HBO's development into the prototypical entertainment corporation of the twenty-first century.
Read More

zwischen Ritterkreuz und Holzkreuz als Landser der Wehrmacht in Rußland 1942 - 1945 ; [ein Soldat der 24. Panzerdivision erlebt die sowjetische Front und den Kampf um Stalingrad]

Author: Günter K. Koschorrek

Publisher: N.A

ISBN: 9783881895088

Category: Deutschland - Soldat - Russlandfeldzug 1941-1945 - Erlebnisbericht - Geschichte 1942-1945

Page: 476

View: 4987

Günter K. Koschorrek war nicht Heerführer, nicht Wissenschaftler oder Historiker, er hat in seinem Buch zusammengefasst, was er als einfacher Soldat im Grauen des Krieges täglich aufgeschrieben hat. Sein Erleben des Krieges war ein anderes als das in den Stäben oder Befehlsständen. Der Verfasser war 19 Jahre alt, als ihn der Krieg in seiner schlimmsten Phase einholte und ihn in seine unerbittliche Gewalt nahm. Er hatte zu gehorchen und nicht nach dem Warum zu fragen. Das NS-Regime, das seine Ziele gnadenlos verfolgte, hatte eine ganze Generation unter Eid und in die Pflicht genommen, ihre Ideale schändlich missbraucht.
Read More

Im Panzer III, Tiger und Königstiger in Russland, Frankreich und Ungarn

Author: Richard von Rosen

Publisher: N.A

ISBN: 9783803500441

Category: World War, 1939-1945

Page: 316

View: 1635

Read More

Psychothriller

Author: Michael Robotham

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641058740

Category: Fiction

Page: 512

View: 7162

Du glaubst, du kennst mich. Tust du nicht. Ich blute für dich Der Psychologe Joe O’Loughlin ist sich nicht sicher, ob er sich ausgerechnet Sienna Hegarty als beste Freundin für seine Tochter Charlie wünscht. Denn die frühreife Sienna ist nicht immer ein guter Umgang. Doch als sie eines Abends blutüberströmt bei den O’Loughlins auftaucht, nimmt Joe sich ihrer an. Denn im Haus der Hegartys ist etwas Schreckliches passiert: Siennas Vater liegt tot in ihrem Zimmer – jemand hat ihm die Halsschlagader durchtrennt. Sienna kann sich an nichts erinnern. Auf ihrer Kleidung klebt das Blut des Toten, und das Mädchen hat außerdem ein starkes Motiv für die Tat, wie Joe mit Hilfe seines Freundes, dem Ex-Polizisten Vincent Ruiz, herausfindet. Sienna wird des Mordes an ihrem Vater angeklagt, aber Joe ist von ihrer Unschuld überzeugt. Und er soll eine Wahrheit zu Tage fördern, die schwerer wiegt als alles, was er für möglich gehalten hätte ...
Read More

Eine Biographie

Author: Oleg Chlewnjuk

Publisher: Siedler Verlag

ISBN: 3641153492

Category: Biography & Autobiography

Page: 592

View: 1242

Der Diktator und seine Herrschaft. Ein neuer Blick auf Stalin. Am Morgen des 1. März 1953, kurz nachdem er seinen engsten Führungszirkel verabschiedet hat, erleidet Josef Stalin in seiner Datscha bei Moskau einen Schlaganfall. Wenige Tage später ist er tot. Oleg Chlewnjuk, einer der führenden Stalinismus-Experten, nimmt diese letzten Lebenstage zum Ausgangspunkt einer beeindruckenden Biographie – auf Grundlage bisher unbekannter Quellen aus sowjetischen Archiven eröffnet sie einen neuen Blick auf den Diktator und seine Herrschaft. So spiegelt sich in Stalins letzten Tagen nicht nur der eigentümliche Charakter seines Regimes, auch seine intimste Umgebung gerät ins Blickfeld. Die Phase des Abschieds erschließt zudem eine neue Perspektive auf die wichtigsten Stationen seines Lebens: Kindheit und Jugend in Georgien, der Weg vom jungen Revolutionär zum politischen Führer und grausamen Despoten, der Kampf gegen Nazi-Deutschland, der Beginn des Kalten Krieges. Chlewnjuk durchleuchtet die elitären Machtzirkel des Kremls, die Stalin umgeben – und zeigt damit, wie untrennbar die Person des Diktators mit der Geschichte des sowjetischen Terrors verknüpft ist.
Read More

Europa zwischen Hitler und Stalin

Author: Timothy Snyder

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406621856

Category: Political Science

Page: 523

View: 394

Timothy Snyder nimmt den Leser mit auf eine Reise ins Herz der Finsternis. Er erzählt in seinem aufsehenerregenden, zutiefst aufwühlenden Buch drei miteinander verknüpfte Geschichten Stalins Terrorkampagnen, Hitlers Holocaust und den Hungerkrieg gegen die Kriegsgefangenen und die nichtjüdische Bevölkerung erstmals so, wie sie sich tatsächlich zugetragen haben: zur gleichen Zeit und am gleichen Ort. Makellos recherchiert, atemberaubend geschrieben und von eindringlicher Humanität gehört Bloodlands zu den historischen Büchern, die einen anderen Blick auf die Geschichte des 20. Jahrhunderts eröffnen. Noch bevor der Zweite Weltkrieg begann, hatte Hitlers zeitweiliger Partner und späterer Gegner Stalin bereits Millionen von Menschen umgebracht und setzte dieses Morden während des Krieges fort. Bevor Hitler besiegt war, hatte er sechs Millionen Juden ermorden lassen und ließ Millionen andere Menschen gezielt verhungern. All dies geschah auf einem einzigen Gebiet: den Bloodlands zwischen Russland und Deutschland. Doch als der Zweite Weltkrieg zu Ende war, verschwand die Erinnerung an diesen millionenfachen Mord in der Dunkelheit hinter dem Eisernen Vorhang. Nicht nur unser Bild vom Holocaust erweist sich jedoch mit dem Blick auf die Bloodlands als unvollständig und westlich verzerrt. Auch die Geschichte Europas gewinnt ein verlorenes Terrain im Osten zurück: die gemeinsame Erinnerung an 14 Millionen Tote und die größte Tragödie der modernen Geschichte. "Bloodlands wird für Jahrzehnte das wichtigste Buch zum Thema sein." Tony Judt "Dieses Buch zwingt seine Leser, Geschichte neu zu überdenken." Norman Davies "Ein originelles, wunderbares, furchterregendes Buch (&). Dieses so schön geschriebene und eindrucksvoll recherchierte Buch ist ohne Zweifel eines der wichtigsten Werke der Zeitgeschichte." Anthony Beevor
Read More

Über kontrafaktisches Erzählen in der Geschichte

Author: Richard J. Evans

Publisher: DVA

ISBN: 3641142695

Category: History

Page: 224

View: 3488

Was wäre gewesen wenn... Was wäre, wenn Napoleon die Schlacht von Waterloo gewonnen hätte? Was, wenn Hitler 1930 bei einem Autounfall gestorben wäre? Solche Fragen haben Historiker und Geschichtsinteressierte seit jeher fasziniert – und wenn sie auch die Vergangenheit nicht zu ändern vermögen, so sind die Antworten darauf doch ein Spiegel der jeweiligen Gegenwart. Warum stellen sich Menschen alternative Geschichtsverläufe vor? Der renommierte Historiker Richard J. Evans untersucht die soziale, kulturelle und politische Bedeutung solcher Überlegungen und beschreibt das Aufkommen kontrafaktischer Geschichtsschreibung aus dem Geist der romantischen Vergangenheitsverklärung. Prägnant zeigt Evans, welchen Wert das Nachdenken über jene Wege hat, die nicht beschritten worden sind – und warnt zugleich vor einer gefährlichen Nähe zu Verschwörungstheorien.
Read More

Author: Simon Norfolk

Publisher: N.A

ISBN: 9783899040258

Category: Afghanistan

Page: 88

View: 9401

Read More

Kampf bis in den Untergang - NS-Deutschland 1944/45

Author: Ian Kershaw

Publisher: DVA

ISBN: 3641128099

Category: History

Page: 704

View: 1770

Das apokalyptische Finale des »Dritten Reiches« In der Endphase des Zweiten Weltkriegs glich das Leben in Deutschland einem Albtraum, die Städte lagen in Trümmern, Millionen von Menschen waren tot. Warum kämpften die Deutschen bis zum bitteren Ende weiter? Ian Kershaw schildert die letzten Monate des »Dritten Reichs«, vom Attentat auf Hitler im Juli 1944 bis zur Kapitulation im Mai 1945, und zeichnet dabei meisterhaft das Räderwerk nach, das das nationalsozialistische Herrschaftssystem bis zum Schluss in Gang hielt. Das »Dritte Reich« kämpfte nicht nur bis zum bitteren Ende, bis zur totalen Niederlage, es funktionierte auch bis zum Schluss. Bis die Rote Armee vor den Pforten der Reichskanzlei stand, wurde die öffentliche Ordnung in Deutschland, das täglich ein Stück mehr unter alliierte Besatzung geriet, weitgehend aufrechterhalten. Löhne wurden gezahlt und die Verwaltung arbeitete – wenngleich unter großen Schwierigkeiten – weiter. Aber warum war das so? Zentral bei der Frage nach Antworten, warum das Regime so lange durchhalten konnte, sind die Strukturen von Hitlers Herrschaft und die Mentalitäten, die sie untermauerten.
Read More