Author: Carl Thompson

Publisher: Routledge

ISBN: 1136720804

Category: Literary Criticism

Page: 240

View: 6575

An increasingly popular genre – addressing issues of empire, colonialism, post-colonialism, globalization, gender and politics – travel writing offers the reader a movement between the familiar and the unknown. In this volume, Carl Thompson: introduces the genre, outlining competing definitions and key debates provides a broad historical survey from the medieval period to the present day explores the autobiographical dimensions of the form looks at both men and women’s travel writing, surveying a range of canonical and more marginal works, drawn from both the colonial and postcolonial era utilises both British and American travelogues to consider the genre's role in shaping the history of both nations. Concise and practical, Travel Writing is the ideal introduction for those new to the subject, as well as a crucial overview of current debates in the field.
Read More

Roman

Author: Bruce Chatwin

Publisher: N.A

ISBN: 9783596509508

Category:

Page: 541

View: 7057

Englischer Autor (1940-1989). - Arkady Wolschok, ein Australier russischer Herkunft, führt den Erzähler in die mysteriöse Welt der Aborigines ein. Der Kosmopolit mit Universitätsabschluss hat Java, Indien, Afghanistan und große Teile Europas bereist. Nun versucht er im trocken-heißen Nordterritorium Australiens beim Straßen- und Eisenbahnbau oder bei Ölbohrungen zu verhindern, dass die heiligen Stätten der Aborigines zerstört werden. Aufbau: Traumpfade ist Reisebuch, Abenteuergeschichte, Ideenroman und Fortschrittssatire, geistige Autobiografie und romantische Komödie zugleich. Auf seiner Initiationsreise begegnet der Erzähler einem Panoptikum schräger Persönlichkeiten. Militante Ureinwohner verteidigen ihr Land gegen die Einflüsse der Zivilisation wie Fast Food, Alkoholismus und Umweltverschmutzung. Christliche Missionare wachen eifersüchtig über ihre”eingeborenen“Schafe, weiße Siedler breiten sich mit rücksichtsloser Arroganz aus. Bei seiner Wanderung durch das Land, das im 18. Jahrhundert von Sträflingen aus Großbritannien besiedelt wurde, trifft der Erzähler Trunkenbolde, Verrückte, Schurken und Heilige. Den Roman durchziehen Anekdoten und exotische Geschichten, grandiose Landschaftsbeschreibungen und Reflexionen über die menschliche Natur. Mitten im Erzählfluss tauchen Tagebuchnotizen und Interviews auf, u. a. mit dem Verhaltensforscher Konrad R Lorenz. Sagen, Legenden und Zitate von Buddha bis Arthur R Rimbaud, von R Herodot bis Søren R Kierkegaard verdichten das künstlerische Anliegen.
Read More

Author: Marijan Bobinac,Johanna Chovanec,Wolfgang Müller-Funk,Jelena Spreicer

Publisher: Narr Francke Attempto Verlag

ISBN: 3772056490

Category: History

Page: 263

View: 1761

Die Beiträge dieses Sammelbandes gehen aus dem internationalen Forschungsprojekt Postimperiale Narrative in den zentraleuropäischen Literaturen der Moderne hervor. Im Zentrum stehen die sich literarisch, kulturell und politisch manifestierenden Nachwirkungen von Großreichen in Mitteleuropa. Imperien wie die Habsburgische Monarchie werden als übernationale Räume von erweiterten Kommunikationsmöglichkeiten verstanden, in denen oft divergierende Narrative und Erzählstrategien entstehen, die sich in veränderter Form bis in unsere Gegenwart perpetuieren. In diesem Zusammenhang beleuchtet der Band Berührungspunkte im kollektiven Gedächtnis der Nachfolgestaaten und Konstruktionsprinzipien gemeinsamer kultureller Strukturen in Zentraleuropa. Mit Beiträgen von Clemens Ruthner, Wolfgang Müller-Funk, Johanna Chovanec, Christian Kirchmeier, Andrea Seidler, Wynfrid Kriegleder, Endre Hárs, Jelena esni, Drago Roksandi, Milka Car, Jelena Spreicer, Marijan Bobinac, Ana-Maria Plimariu, Svjetlan Lacko Viduli und Fatima Festi.
Read More

Author: Heidi Liedke

Publisher: Springer

ISBN: 3319958615

Category: Literary Criticism

Page: 279

View: 2824

This book brings together theories of spatiality and mobility with a study of travel writing in the Victorian period to suggest that ‘idleness’ is an important but neglected condition of subjectivity in that era. Contrary to familiar stereotypes of ‘the Victorians’ as characterized by speed, work, and mechanized travel, this books asserts a counter-narrative in which certain writers embraced idleness in travel as a radical means to ‘re-subjectification’ and the assertion of a ‘late-Romantic’ sensibility. Attentive to the historical and literary continuities between ‘Romantic’ and ‘Victorian’, the book reconstructs the Victorian discourse on idleness. It draws on an interdisciplinary range of theorists and brings together a fresh selection of accounts viewed through the lens of cultural studies as well as accounts of publication history and author biography. Travel texts from different genres (by writers such as Anna Mary Howitt, Jerome K. Jerome and George Gissing) are brought together as representing the different facets of the spectrum of idleness in the Victorian context.
Read More

Author: Brad West

Publisher: Routledge

ISBN: 1317163931

Category: Social Science

Page: 214

View: 4756

In a period characterised by an unprecedented cultural engagement with the past, individuals, groups and nations are?debating and experimenting with commemoration in order to find culturally relevant ways of remembering warfare, genocide and terrorism. This book examines such remembrances and the political consequences of these rites. In particular, the volume?focuses on the ways in which recent social and technological forces, including digital archiving, transnational flows of?historical knowledge, shifts in academic practice, changes in commemorative forms and consumerist engagements?with history affect the shaping of new collective memories and our understanding of the social world.? Presenting studies of commemorative practices from Africa, Asia, Australia, Europe and the Middle East, War Memory and Commemoration illustrates the power of new commemorative forms to shape the world, and highlights?the ways in which social actors use them in promoting a range of understandings of the past. The volume will appeal?to scholars of sociology, history, cultural studies and journalism with an interest in commemoration, heritage and/or?collective memory.
Read More

Author: Nandini Das,Tim Youngs

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 110861681X

Category: Literary Criticism

Page: N.A

View: 1776

Bringing together original contributions from scholars across the world, this volume traces the history of travel writing from antiquity to the Internet age. It examines travel texts of several national or linguistic traditions, introducing readers to the global contexts of the genre. From wilderness to the urban, from Nigeria to the polar regions, from mountains to rivers and the desert, this book explores some of the key places and physical features represented in travel writing. Chapters also consider the employment in travel writing of the diary, the letter, visual images, maps and poetry, as well as the relationship of travel writing to fiction, science, translation and tourism. Gender-based and ecocritical approaches are among those surveyed. Together, the thirty-seven chapters here underline the richness and complexity of this genre.
Read More

Roman

Author: Anthony Doerr

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 340666752X

Category: Fiction

Page: 519

View: 1196

Saint-Malo 1944: Marie-Laure, ein junges, blindes Mädchen, ist mit ihrem Vater, der am "Muséum National d'Histoire Naturelle" arbeitet, aus dem besetzten Paris zu ihrem kauzigen Onkel in die Stadt am Meer geflohen. Einst hatte er ihr ein Modell der Pariser Nachbarschaft gebastelt, damit sie sich besser zurechtfinden kann. Nun ist in einem Modell Saint-Malos, der vielleicht kostbarste Schatz aus dem Museum versteckt, den auch die Nazis jagen. Werner Hausner, ein schmächtiger Waisenjunge aus dem Ruhrgebiet, wird wegen seiner technischen Begabung gefördert, auf eine Napola geschickt und dann in eine Wehrmachtseinheit gesteckt, die mit Peilgeräten Feindsender aufspürt, über die sich der Widerstand organisiert. Während Marie-Laures Vater von den Deutschen verschleppt und verhört wird, dringt Werners Einheit nach Saint-Malo vor, auf der Suche nach dem Sender, über den Etienne, Marie-Laures Onkel, die Résistance mit Daten versorgt & Kunstvoll und spannend, mit einer wunderschönen Sprache und einem detaillierten Wissen um die Kriegsereignisse, den Einsatz des Radios, Widerstandscodes, Jules Verne und vieles andere erzählt Anthony Doerr mit einer Reihe unvergesslicher Figuren eine Geschichte aus dem zweiten Weltkrieg, und vor allem die Geschichte von Marie-Laure und Werner, zwei Jugendlichen, deren Lebenswege sich für einen folgenreichen Augenblick kreuzen.
Read More

Roman

Author: George Saunders

Publisher: Luchterhand Literaturverlag

ISBN: 3641211956

Category: Fiction

Page: 448

View: 3590

Während des amerikanischen Bürgerkriegs stirbt Präsident Lincolns geliebter Sohn Willie mit elf Jahren. Laut Zeitungsberichten suchte der trauernde Vater allein das Grabmal auf, um seinen Sohn noch einmal in den Armen zu halten. Bei George Saunders wird daraus eine allumfassende Geschichte über Liebe und Verlust, wie sie origineller, faszinierender und grandioser nicht sein könnte. Im Laufe dieser Nacht, in der Abraham Lincoln von seinem Sohn Abschied nimmt, werden die Gespenster wach, die Geister der Toten auf dem Friedhof, aber auch die der Geschichte und der Literatur, reale wie erfundene, und mischen sich ein. Denn Willie Lincoln befindet sich im Zwischenreich zwischen Diesseits und Jenseits, in tibetischer Tradition Bardo genannt, und auf dem Friedhof in Georgetown entbrennt ein furioser Streit um die Seele des Jungen, ein vielstimmiger Chor, der in die eine große Frage mündet: Warum lieben wir überhaupt, wenn wir doch wissen, dass alles zu Ende gehen muss?
Read More

Author: Sandra Cisneros

Publisher: N.A

ISBN: 9783464202975

Category:

Page: 120

View: 405

Todo moreno por todos lados, estamos seguros. Pero en un barrio de otro color nuestras rodillas comienzan a temblar traca traca y subimos las ventanillas de nuestros carros hasta arriba y nuestros ojos miran al frente. Sí. Así es.
Read More

Roman

Author: Michael Ondaatje

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446248293

Category: Fiction

Page: 328

View: 9016

Der Krieg ist weitergezogen. In einer verlassenen Villa in Florenz sind vier Menschen gestrandet, die Zug um Zug ihre Leidenschaften und Wünsche, ihre Geschichte und Existenz voreinander enthüllen. Ein atemberaubendes Spiel um Tod und Leben beginnt. Der Roman wurde von Anthony Minghalla mit Juliette Binoche, Willam Defoe und Jürgen Prochnow verfilmt.
Read More

Roman

Author: Margaret Atwood

Publisher: Albrecht Knaus Verlag

ISBN: 3641161436

Category: Fiction

Page: 320

View: 4299

Alles ist Illusion – Margaret Atwoods Verneigung vor dem großen Bühnenmagier William Shakespeare Felix ist ein begnadeter Theatermacher und in der Szene ein Star. Seine Inszenierungen sind herausfordernd, aufregend, legendär. Nun will er Shakespeares „Der Sturm“ auf die Bühne bringen. Das soll ihn noch berühmter machen – und ihm helfen, eine private Tragödie zu vergessen. Doch nach einer eiskalten Intrige seiner engsten Mitarbeiter zieht sich Felix zurück, verliert sich in Erinnerungen und sinnt auf Rache. Die Gelegenheit kommt zwölf Jahre später, als ein Zufall die Verräter in seine Nähe bringt. In ihrem brillanten Roman schafft die große kanadische Autorin Margaret Atwood mit der Figur des Theaterdirektors Felix ein würdiges Pendant zu Shakespeares Prospero aus „Der Sturm“, jenes Zauberers, der als ein Selbstporträt des alternden Barden aus Stratford-on-Avon gilt.
Read More

Author: Brian Selznick

Publisher: N.A

ISBN: 9783570154588

Category:

Page: 637

View: 6290

Read More

Roman

Author: Bret Easton Ellis

Publisher: N.A

ISBN: 9783462036992

Category:

Page: 548

View: 710

Patrick Bateman sieht gut aus, ist gut erzogen und intelligent. Tagsüber sitzt er in seinem Büro in der Wall Street und vergrößert seinen Reichtum. Seine Nächte hingegen verbringt er auf unfaßbare Weise. Er ist ein Serienmörder und lebt seinen ganz eigenen amerikanischen Traum.
Read More

Author: Susan Bassnett

Publisher: Routledge

ISBN: 1135084653

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 212

View: 6437

In a time when millions travel around the planet; some by choice, some driven by economic or political exile, translation of the written and spoken word is of ever increasing importance. This guide presents readers with an accessible and engaging introduction to the valuable position translation holds within literature and society. Leading translation theorist, Susan Bassnett traces the history of translation, examining the ways translation is currently utilised as a burgeoning interdisciplinary activity and considers more recent research into developing technologies and new media forms. Translation displays the importance of translation across disciplines, and is essential reading for students and scholars of translation, literary studies, globalisation studies, and ancient and modern languages.
Read More

Auf der Suche nach dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten

Author: Geert Mak

Publisher: Siedler Verlag

ISBN: 3641102766

Category: History

Page: 640

View: 7766

Eine Reise zu den Wurzeln des großen amerikanischen Traums Geert Mak hat sich wieder auf den Weg gemacht. Der Bestsellerautor von »In Europa« ist quer durch die Landschaft, durch Geschichte und Gegenwart, ja durch die Köpfe und Herzen der USA gereist. Dabei trifft er unterschiedlichste Menschen, macht außergewöhnliche Beobachtungen und erzählt hinreißende Geschichten. Mit diesem Buch begibt sich Mak auf die Suche nach den Wurzeln des großen amerikanischen Traums und beschreibt die Mythen und das Selbstverständnis jenes Landes, das uns immer noch am meisten beschäftigt. Was ist aus dem amerikanischen Traum geworden, seit John Steinbeck 1960 die USA gemeinsam mit seinem berühmten Pudel Charley durchquert hat? Dieser Frage folgt der international bekannte Publizist Geert Mak und macht sich dafür selbst auf den Weg durch die Vereinigten Staaten, fernab ausgetrampelter Pfade, quer durch ein Land, das er liebt und zugleich kritisch betrachtet. Meile um Meile dringt er tiefer in das Land und seine Mythen, sein Selbstverständnis, seine Großartigkeit und Zerrissenheit vor. Seine Reise führt ihn von den großen Ostküstenstädten über die Kartoffelacker des Hinterlandes und die Prärie des mittleren Westens bis zum Pazifik. Er trifft Menschen – setzt sich an einen Tisch mit dem Farmer, dem Fabrikarbeiter, dem Fischer, dem Lehrer. Er streift durch die riesigen Malls und die Vororte, und er sucht nach den Wurzeln des Landes, das sich radikal verändert und doch den Glauben an den amerikanischen Traum bewahrt hat.
Read More

Mit einem Nachwort von Antje Ravic Strubel

Author: Joan Didion

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843711305

Category: Literary Collections

Page: 304

View: 6457

Joan Didion erzählt von den Leitfiguren des American Dream wie Howard Hughes, Joan Baez oder John Wayne, vom Glanz Hollywoods und der Einsamkeit von Alcatraz, von der Aufbruchsstimmung der sechziger Jahre und der Ernüchterung, die ihr folgte. Dabei gelingt es ihr, die amerikanische Wirklichkeit in unvergessliche Bilder zu fassen.
Read More