The secret history behind the Tudor throne

Author: Tracy Borman

Publisher: Hachette UK

ISBN: 1473649900

Category: History

Page: 512

View: 2184

'An outstanding work of historical artistry, a brilliantly woven and pacy story of the men who surrounded, influenced and sometimes plagued Henry VIII.' Alison Weir Henry VIII is well known for his tumultuous relationships with women, and he is often defined by his many marriages. But what do we see if we take a different look? When we see Henry through the men in his life, a new perspective on this famous king emerges... Henry's relationships with the men who surrounded him reveal much about his beliefs, behaviour and character. They show him to be capable of fierce, but seldom abiding loyalty; of raising men only to destroy them later. He loved to be attended and entertained by boisterous young men who shared his passion for sport, but at other times he was more diverted by men of intellect, culture and wit. Often trusting and easily led by his male attendants and advisers during the early years of his reign, he matured into a profoundly suspicious and paranoid king whose favour could be suddenly withdrawn, as many of his later servants found to their cost. His cruelty and ruthlessness would become ever more apparent as his reign progressed, but the tenderness that he displayed towards those he trusted proves that he was never the one-dimensional monster that he is often portrayed as. In this fascinating and often surprising new biography, Tracy Borman reveals Henry's personality in all its multi-faceted, contradictory glory.
Read More

Author: Eleri Lynn

Publisher: N.A

ISBN: 0300228279

Category: Clothing and dress

Page: 208

View: 3554

Introduction -- The Tudor wardrobe -- Power and meaning : royal dress -- Dressed for court : courtiers, officials and servants -- Grooming and laundry -- The great wardrobe -- The legacy of tudor dress
Read More

Author: Herbert Norris

Publisher: Courier Corporation

ISBN: 0486141519

Category: Antiques & Collectibles

Page: 920

View: 9031

Monumental study of English fashions from 1485 through 1603 surveys clothing worn by all classes and includes headgear, hairstyles, jewelry, collars, footwear, and other accessories. 1,000 black-and-white figures. 24 halftones. 22 color plates.
Read More

Clothing and the Law in Henry VIII's England

Author: Maria Hayward

Publisher: Routledge

ISBN: 1351903195

Category: History

Page: 448

View: 6964

English dress in the second half of the sixteenth century has been studied in depth, yet remarkably little has been written on the earlier years, or indeed on male clothing for the whole century. The few studies that do cover these neglected areas have tended to be quite general, focusing upon garments rather than the wearers. As such this present volume fills an important gap by providing a detailed analysis of not only what people wore in Henry's reign, but why. The book describes and analyses dress in England through a variety of documents, including warrants and accounts from Henry's Great Wardrobe and the royal household, contemporary narrative sources, legislation enacted by Parliament, guild regulations, inventories and wills, supported with evidence and observations derived from visual sources and surviving garments. Whilst all these sources are utilised, the main focus of the study is built around the sumptuary legislation, or the four 'Acts of Apparel' passed by Henry between 1509 and 1547. English sumptuary legislation was concerned primarily with male dress, and starting at the top of society with the king and his immediate family, it worked its way down through the social hierarchy, but stopped short of the poor who did not have sufficient disposable income to afford the items under consideration. Certain groups - such as women and the clergy - who were specifically excluded from the legislation, are examined in the second half of the book. Combining the consideration of such primary sources with modern scholarly analysis, this book is invaluable for anyone with an interest in the history of fashion, clothing, and consumption in Tudor society.
Read More

Roman

Author: James Joyce

Publisher: Manesse Verlag

ISBN: 3641156017

Category: Fiction

Page: 352

View: 1218

Der beste Einstieg in die Welt des James Joyce Mit dieser in Dublin spielenden, autobiografisch gefärbten Coming-of-Age-Geschichte schrieb sich James Joyce in die Weltliteratur ein. Thematisch steckt in diesem aufsehenerregenden Roman schon ein Großteil dessen, was den berühmten Iren ausmacht: Kunst, Sex, Religion, Rebellion und all die damit einhergehenden Verwicklungen. Ein Junge macht sich auf die Suche nach sich selbst. Anfangs noch ganz im Bannkreis von Konventionen und Autoritäten, entdeckt er nach und nach seine geistigen Fähigkeiten, seine zwiespältige Gefühlswelt und seine Sexualität. Die Hürden seiner Selbstfindung sind vielfältig, muss er sich doch als angehender Künstler von Übervätern emanzipieren. Auch mit der puritanischen Rolle der katholischen Kirche setzt er sich auseinander. Zwischen Moral und Amoral, Anpassung und Auflehnung entwickelt er schließlich den Mut, eigene Wege zu beschreiten. Joyce’ Roman ist ein Spiegelbild der politischen Situation seiner Epoche und ein grandioses Bekenntnis zum freiheitsstiftenden Potenzial der Kunst.
Read More

Roman

Author: Diana Gabaldon

Publisher: Knaur eBook

ISBN: 3426435381

Category: Fiction

Page: 1232

View: 4821

Der zweite Band der erfolgreichen Highland-Saga endlich in ungekürzter Neuübersetzung! Schottland, 1968: 20 Jahre nachdem Claire Randall aus der Vergangenheit zurückgekehrt ist, bringt sie ihre Tochter Brianna in die Highlands, denn Brianna soll endlich das Land ihres Vaters kennenlernen. Claire will außerdem die Antwort auf eine Frage finden, die sie seit über 20 Jahren quält: Konnte ihre große Liebe Jamie Fraser die schreckliche Schlacht von Culloden überleben?
Read More

Author: Tom Tierney,Coloring Books

Publisher: Courier Corporation

ISBN: 9780486413204

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 48

View: 9781

Forty-five handsome, ready-to-color plates depict styles worn by all social classes in 15th- and 16th-century England -- from woolen tunics of country workers to elegant apparel of Tudor monarchs. Captions.
Read More

Author: D.L. Bogdan

Publisher: Kensington Publishing Corp.

ISBN: 0758260148

Category: Fiction

Page: 353

View: 9429

A “beautifully written story” of an innocent girl’s introduction to the inner circles of the court of Henry VIII—where love and betrayal go hand in hand (Diane Haeger, award-winning author). Young Mary Howard is overjoyed when she learns that she will be leaving home for the grand court of King Henry VIII, where she will attend his mistress Anne Boleyn. Everything Anne touches seems to turn to gold, and Mary is certain Anne will one day become queen. But Mary has also seen the king’s fickle nature, and how easily he discards those who were once close to him. Discovering that she is a pawn in a carefully orchestrated plot devised by her father, the Duke of Norfolk, Mary dare not disobey him. Yet despite all of her efforts to please him, she too falls prey to his wrath. Not until she becomes betrothed to Harry Fitzroy, the Duke of Richmond and son to the king, does Mary find the love and approval she’s been seeking. But just when Mary believes she is finally free of her father, she discovers she has been outmaneuvered by him all the while. Now, Mary must learn to play her part well in a dangerous chess game that could change her life—and the course of history. Enter a world of power, privilege, and passion that “throbs with intensity as it lays bare the secret delights of Tudor court life and the sudden, lethal terrors” (Barbara Kyle).
Read More

Historischer Thriller

Author: Antonia Hodgson

Publisher: Knaur eBook

ISBN: 3426450119

Category: Fiction

Page: 416

View: 2526

Mörderische Rache in Fountains Abbey - Antonia Hodgson setzt ihre preisgekrönte historische Thriller-Serie ("Das Teufelsloch", "Der Galgenvogel") fulminant fort. Frühjahr 1728. Auf eine »Bitte« von Englands Königin Queen Caroline reist Tom Hawkins, mit allen Wassern gewaschener Gentleman, zum Herrenhaus von John Aislabie in Yorkshire. Doch die ländliche Idylle entpuppt sich für Tom schnell als Hexenkessel: Die Queen wird von Aislabie erpresst, denn der ehemalige Schatzkanzler war mitverantwortlich für die »Südseeblase«, den größten Finanzskandal des 18. Jahrhunderts. Aislabie wiederum erhält seit einiger Zeit zunehmend blutigere Drohbriefe. Ehe Tom es sich versieht, gerät er zwischen alle Fronten und mitten hinein in einen mörderischen Racheplan. Britischer (Galgen-)Humor, Tempo und authentische Einblicke in die Intrigen des 18. Jahrhunderts - das ist Antonia Hodgson!
Read More

Roman

Author: Brandon Sanderson

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641125669

Category: Young Adult Fiction

Page: 448

View: 1934

Selbst der stärkste Gegner ist verwundbar – du musst nur wissen, wo Als David sechs ist, zerstört eine gewaltige Explosion die Welt, die er kannte. Einige der Überlebenden erlangen Superkräfte, die sie dazu nutzen, sich die übrigen untertan zu machen. Als David acht ist, muss er miterleben, wie einer dieser Superhelden, ein gewisser Steelheart, seinen Vater ermordet. Von da an kennt David nur ein Ziel: herauszufinden, warum sein Vater sterben musste. Und ihn zu rächen. Er schließt sich einer Untergrundbewegung an, die die Herrschaft der scheinbar unbesiegbaren Superhelden bekämpft. David ahnt, dass sogar der mächtige Steelheart eine Schwachstelle hat. Er muss sie nur entdecken. Doch das bunt zusammengewürfelte Grüppchen der Widerstandskämpfer muss sich erst zusammenraufen. Und nicht jeder billigt Davids Plan, Jagd auf Steelheart zu machen ...
Read More

King and Court

Author: Alison Weir

Publisher: Random House

ISBN: 1446449238

Category: Biography & Autobiography

Page: 656

View: 9857

'This magnificent biography of Henry VIII is set against the cultural, social and political background of his court - the most spectacular court ever seen in England - and the splendour of his many sumptuous palaces. An entertaining narrative packed with colourful description and a wealth of anecdotal evidence, but a comprehensive analytical study of the development of both monarch and court during a crucial period in English history. As well as challenging some recent theories, it offers controversial new conclusions based on contemporary evidence that has until now been overlooked. This is a triumph of historical writing which will appeal equally to the general reader and the serious historian.
Read More

Reconstructing 16th-century Dress

Author: Ninya Mikhaila,Jane Malcolm-Davies

Publisher: Costume & Fashion Press

ISBN: 9780896762558

Category: Crafts & Hobbies

Page: 160

View: 2779

Essential source book for reconstructing clothing 1509 to 1603.
Read More

Author: Laurence Sterne

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462308114

Category: Fiction

Page: 848

View: 1824

Laurence Sterne zum 250. Todestag: Der witzigste, bizarrste und komischste Roman aller Zeiten, der Ur-Roman der Moderne in Michael Walters kongenialer Übertragung. "Wo ist der Mann von Verstand und Geschmack, dessen Seele einen Sinn für die Launen des Genies, für Witz und Ironie, für attisches, britisches, Cervantisches, Rabelais’sches, und (was feiner und pikanter ist als alle vier übrigen Arten) für Yoricksches Salz hat; wo ist, sag ich, ein solcher Mann, in dessen Händen Tristram Shandy nicht schon wäre, der nicht lieber alle seine übrigen Bücher, und seinen Mantel und Kragen im Notfall dazu, verkaufen wollte, um dieses in seiner Art einzige, dieses mit allen seines Verfassers Wunderlichkeiten und Unarten dennoch unschätzbare Buch anzuschaffen, von Stund an zu seinem Leibbuch zu machen, und solange darin zu lesen, bis alle Seiten davon so abgegriffen und abgenutzt sind, dass er sich – zum größten Vergnügen des Verlegers – ein neues anschaffen muss?", fragte Christoph Martin Wieland im 18. Jahrhundert. Und wir können heute unverändert dasselbe fragen: Ja, wo wäre er? Aber vor allem: Was hätte er die letzten Jahre gemacht, wenn er nicht so glänzend Englisch kann, dass er die genialisch-kniffligen Feinheiten und hochverzwickten Zweideutigkeiten des Originals versteht? Denn die einzig wirklich adäquate, die wahrhaft kongeniale Übersetzung dieses Ur-Buchs der komischen Literatur war jahrelang nicht lieferbar. Jetzt gibt es sie endlich wieder – als Teil der Laurence-Sterne-Werkausgabe und als einzelnen Band.
Read More

Author: Ute Packheiser

Publisher: CreateSpace

ISBN: 9781493733125

Category:

Page: 328

View: 6136

Frascati, 1912. Michal Wojnicz, Inhaber einer Bücherei und Buchsammler, dem nachgesagt wird, jedes Buch zu finden, reist nach Italien, um hier für einen Kunden den dritten Band einer Enzyklopädie zu kaufen. In der Villa Mondragone ersteht er das Buch, aber gleichzeitig entdeckt er auch noch eines, was seine ganze Aufmerksamkeit erregt. Auch dieses kann er den Händlern abkaufen.Mit seinem wertvollen Schatz reist er nach London zurück. Hier will er sofort das neue Buch untersuchen. Er wird jedoch von seiner Frau Ethel wenig unterstützt, denn diese ist mehr an Politik als an alten Büchern interessiert. Ethel Wojnicz gehörte einer Gruppe an, welche sich die Gesellschaft der Freunde der Freiheit Russlands" nennt und regelmäßige Treffen in seinem Haus abhält. Sogar die Tochter von Karl Marx, Eleanor Marx gehörte dieser Gruppe an.Michal, der selbst Flüchtling eines sibirischen Lagers ist, arbeitet auch mit den Genossen zusammen, doch sein Lebensinhalt sind die Bücher" geworden. Er will und kann nicht mehr politisch aktiv sein.So entfernen sich die beiden Eheleute immer mehr voneinander, was schließlich dazu führt, dass Michal nach Amerika auswandert.Frankfurt, 2012.Der junge Journalist Paul Zimmermann stößt durch Zufall auf einen Bericht über das Voynich-Manuskript und er wittert endlich seine Chance. Als graue Maus" war er bisher in der Redaktion des Frankfurter Abendblattes" tätig, aber nun bekommt er die Chance seines Lebens: Er darf um die Welt reisen, um das Leben des Michal Wojnicz zu erkunden und auch mehr über das sagenumwobene Manuskript zu erfahren. Sein Chef gibt ihm die Erlaubnis nach London, Polen und in die USA zu reisen. Zimmermann ist am Ziel seiner Träume. Endlich kann er beweisen, dass er mit zu den besten Journalisten gehört. Er reist nach London. Hier recherchiert er das Leben und die Ehe der beiden: Ethel und Michal Voynich. Er reist nach Polen und erfährt, was mit dem jungen Michal passiert war: seine Festnahme, seine Verbannung nach Sibirien und seine Flucht.Und schließlich reist er nach Amerika und erfährt dort die neuesten Erkenntnisse um das berühmte Voynich-Manuscript. Und dann gibt es noch den dritten Schauplatz des RomansEr spielt zunächst zu einer unbekannten Zeit und an einem unbekannten Ort. Später wird aufgelöst, um welche Zeit und welchen Ort es sich handelt. Ein Medicus und seine Tochter schreiben und zeichnen ein Buch in der Hoffnung, helfen zu können. Da alle anderen Mitglieder der Familie von einer heimtückischen Krankheit hingerafft wurden, bemüht sich der Vater um die Erstellung eines medizinisches Fachbuches. Die beiden leben in ärmlichen Verhältnissen und als der Vater stirbt, versucht die Tochter, die das Lesen und Schreiben nur in den Anfängen gelernt hat, dem Buch einen Inhalt zu geben...Teile dieses Romans sind frei erfunden, anderes wiederum recherchiert. Lassen Sie sich von der möglichen Lösung des Rätsels über die Nichtlesbarkeit des tatsächlich existierenden Voynich Manuscripts überraschen.
Read More