Author: Daniel van der Velden,Marina Vishmidt,Vinca Kruk,Metahaven

Publisher: Lars Muller Publishers

ISBN: N.A

Category: Architecture

Page: 608

View: 8775

This book takes an imaginative approach to visual identity. The appearance of organization---corporations, states, and networks---is a game of legitimacy, and an art of stealth. Partially science-fiction story, equally strategic study, essay, comic, and sketchbook, Uncorporate Identity is a concept album of design and architecture. Design studio Metahaven explores branding and identity as geopolitical phenomena---together with architects, geographers, and thinkers including Boris Groys, China Mieville, Keller Easterling, David Grewal, Marina Vishmidt, and others.
Read More

Author: J”rg Steiner

Publisher: Diplomica Verlag

ISBN: 3842895518

Category: Business & Economics

Page: 84

View: 1900

Diese Studie stellt in einer literarischen Aufarbeitung heraus, wie wichtig ein funktionierendes Betriebsklima fr die betroffenen Menschen und fr den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens ist. Der Einfluss der Fhrungskraft und Merkmale der Arbeitszufriedenheit sollen dabei besonders bercksichtigt werden. Im ersten Schritt wird untersucht, was das Betriebsklima kennzeichnet und welche Faktoren Einfluss auf die innerbetrieblichen Klimata nehmen. In einem n„chsten Schritt wird analysiert, inwieweit die Fhrungskraft wiederum Einfluss auf diese vorher lokalisierten Faktoren hat, um somit den Bogen zu spannen und das Betriebsklima nachhaltig formen zu k”nnen. Es folgt eine Analyse darber, welche weitreichenden wirtschaftlichen Folgen ein schlechtes Betriebsklima hervorrufen k”nnen.
Read More

Essays on Politics and Life

Author: Julia Reinhard Lupton

Publisher: University of Chicago Press

ISBN: 0226496716

Category: Drama

Page: 298

View: 7561

What is a person? What company do people keep with animals, plants, and things? What are their rights? To whom are they obligated? Such questions—bearing fundamentally on the shared meaning of politics and life—animate Shakespearean drama, yet their urgency has been obscured by historicist approaches to literature. Julia Reinhard Lupton gently dislodges Shakespeare’s plays from their historical confines in order to pursue their universal implications. From Petruchio’s animals and Kate’s laundry to Hamlet’s friends and Caliban’s childhood, Lupton here restages thinking in Shakespeare as an embodied act of consent, cure, and care. Rather than putting the plays in service of an ideological program, Thinking with Shakespeare encourages readers to ponder matters of shared concern with the playwright by their side. In a landscape populated by she-doctors, minor monsters, bankrupted hosts, and faithful cupbearers, Shakespeare tests what it means to consider our humanity fully. Taking her cue from Hannah Arendt, Lupton reads Shakespeare for fresh insights into everything from housekeeping and animal husbandry to biopower and political theology.
Read More

Immaterial Labor, the Creative Class, and the Politics of Design

Author: Peggy Deamer

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1472570510

Category: Architecture

Page: 256

View: 9796

Directly confronting the nature of contemporary architectural work, this book is the first to address a void at the heart of architectural discourse and thinking. For too long, architects have avoided questioning how the central aspects of architectural "practice?? (professionalism, profit, technology, design, craft, and building) combine to characterize the work performed in the architectural office. Nor has there been a deeper evaluation of the unspoken and historically-determined myths that assign cultural, symbolic, and economic value to architectural labor. The Architect as Worker presents a range of essays exploring the issues central to architectural labor. These include questions about the nature of design work; immaterial and creative labor and how it gets categorized, spatialized, and monetized within architecture; the connection between parametrics and BIM and labor; theories of architectural work; architectural design as a cultural and economic condition; entrepreneurialism; and the possibility of ethical and rewarding architectural practice. The book is a call-to-arms, and its ultimate goal is to change the practice of architecture. It will strike a chord with architects, who will recognize the struggle of their profession; with students trying to understand the connections between work, value, and creative pleasure; and with academics and cultural theorists seeking to understand what grounds the discipline.
Read More

Author: WOT WOW

Publisher: Lulu.com

ISBN: 1105309614

Category:

Page: N.A

View: 4626

Read More

Author: Gisela Birkigt,Hans Joachim Funck,Marinus Stadler

Publisher: MI Wirtschaftsbuch

ISBN: 3864161185

Category: Business & Economics

Page: 544

View: 1417

Aus dem Vorwort zur 1. Auflage Dieses Buch soll die Aufgabe erfüllen, einen Überblick über die bestehende Landschaft von CI-Konzepten zu geben. Es ist von Wirtschaftspraktikern herausgegeben und geschrieben, und es ist für den Wirtschaftspraktiker bestimmt. An erster Stelle steht die Absicht der Herausgeber, den Entscheidungsträgern in den Unternehmen Kriterien für die Urteilsfindung zu CI-Projekten an die Hand zu geben. Zu stark liegt bisher der Schwerpunkt solcher Projekte im Bereich des Corporate Design, also des visuellen Erscheinungsbildes, das auf tönernen Füßen steht, solange ihm nicht die Basis einer Unternehmensphilosophie gegeben ist, die das Unternehmensverhalten in seiner Interaktion nach innen und außen kosequent bestimmt. Im Sinne unserer Absicht liegt es, möglichst das ganze Spektrum von Meinungen und Erfahrungen über und mit Corporate Identity zu Wort (und ins Bild) kommen zu lassen. Wir haben deshalb die Eigenständigkeit der Beiträge gewahrt und darauf verzichtet, unnötige redaktionelle Eingriffe vorzunehmen. Grünwald/Bad Soden (Ts.), November 1980 Klaus Birkigt Marinus M. Stadler
Read More

The Rise of Cooperative Art and Design

Author: Francesco Spampinato

Publisher: Chronicle Books

ISBN: 1616893931

Category: Art

Page: N.A

View: 5234

The past twenty years have seen a new generation of artists working together in small groups and large collectives to explore new avenues of art, design, performance, and commerce. In Come Together, author and visual artist Francesco Spampinato assembles an international roster of forty of today's most exciting and influential collectives, from design studios like Project Projects and political performance artists The Yes Men to flash mob provocateurs Improv Everywhere and the multimedia artists Assume Vivid Astro Focus. Alongside visual portfolios of their best work are in-depth interviews addressing each group's unique motivations, processes, and objectives. What emerges is a shared desire to turn viewers into producers and to use commercial mass-media strategies to challenge prevailing social, political, and cultural power structures. Come Together is an essential resource and inspiration for students, art lovers, and anyone interested in the cutting edge of visual culture.
Read More

Insights from the Creative Industries

Author: Derek Yates,Jessie Price

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1474239250

Category: Design

Page: 208

View: 2158

The success of a piece of communication has always been dependent on the connection between content, form, audience and context – what the message is, who it's aimed at, what it looks like, and how and where it's communicated. In recent years the balance between these elements has shifted. This book bridges the gap between education and emerging practices to provide students and practitioners with the information they need to understand the new skillsets required to succeed in this changing communication environment. Organized into themes of brand, experience, conversation, participation, navigation, advocacy and critique, it explores the core ideas shaping contemporary practice. Alongside case studies of game changing projects, it uses analysis of historical context and interviews with key thinkers and practitioners to provide a relevant and contemporary guide to the creative employment landscape.
Read More

ECM und das Bild

Author: Lars Müller

Publisher: Lars Muller Publishers

ISBN: 9783037781975

Category: Sound recordings

Page: 447

View: 318

Nach dem Erfolg von Sleeves of Desire widmet sich auch die zweite Publikation A1/4ber das Musiklabel ECM, Edition of Contemporary Music, der Cover Art und beleuchtet in der Fortsetzung vor allem die Gestaltung von 1996 bis heute. ECM hat sich seit seiner GrA1/4ndung 1969 dem Jazz und der zeitgenAssischen Musik verschrieben und ist weltweit eines der fA1/4hrenden Labels in diesem Bereich. Was ECM aber einmalig macht, ist die A"sthetik der Covergestaltung, die seit jeher integraler Bestandteil der Plattenproduktionen ist. Die Zusammenarbeit des GrA1/4nders und Produzenten Manfred Eicher mit Gestaltern wie Barbara und Burkhart Wojirsch und Dieter Rehm fruchtete in einer A"sthetik des Covers, die einen Dialog zwischen fotografischem Bild und Musik erAffnet. Anhand ausgewAhlter Beispiele wird die Suche nach dem Covermotiv aus einem Fundus von mAglichen Bildern vorgestellt, um so die Entstehung der Bildwelten zu beleuchten und ihrer Bedeutung fA1/4r die Musik nachzuspA1/4ren. Ein bebilderter Katalog aller ECM-Titel rundet diese Publikation ab.
Read More

Roman

Author: Bruce Sterling

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641134943

Category: Fiction

Page: N.A

View: 4598

Nichts ist wahr, alles ist erlaubt Man schreibt das Jahr 2020: Die Nationalstaaten haben ihren politischen Einfluss weitgehend verloren, Multis beherrschen mithilfe einer perfekt vernetzten Informationstechnik die Welt. Laura und David Webster arbeiten als PR-Berater für eine dieser Firmen, Rizome. Grenada, Singapur und Luxembourg sind Datenoasen – hier wird mit jeder Sorte von Informationen gehandelt. Der Konkurrenzkampf zwischen ihnen ist groß und hat die Ausmaße eines Kleinkriegs angenommen. Rizome schickt Laura und David nach Grenada, um ein Abkommen auszuhandeln. Als Singapur Grenada angreift, kann David entkommen, doch Laura wird gefangen genommen. In den folgenden drei Jahren wird sie immer tiefer in die Machenschaften von Firmen, Staaten und Terrororganisationen verstrickt, die sie unmöglich durchschauen kann ...
Read More

Meine Zeit bei der gefährlichsten Website der Welt

Author: Daniel Domscheit-Berg,Tina Klopp

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843700621

Category: Political Science

Page: 304

View: 1453

Daniel Domscheit-Berg war Sprecher von WikiLeaks und neben Julian Assange das einzig bekannte Gesicht der Enthüllungsplattform. In seinem Insider-Report gewährt er tiefe Einblicke in diese verschwiegene Organisation, die weltweit den Mächtigen das Fürchten lehrte. Er erzählt die Geschichte von WikiLeaks, wie sie noch keiner gehört hat.
Read More

Wie unsere Demokratie beschädigt wurde und was wir tun können, um sie zu reparieren

Author: Georg Diez

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641166039

Category: Social Science

Page: 224

View: 3956

Eine kritische Analyse des populistischen Rechtsrucks, der unser Land verändert hat Wie steht es um Deutschland? Und wie wollen wir in diesem Land leben? Weltoffen und freiheitsliebend oder abgeschottet und ängstlich? Für Georg Diez markiert der Sommer 2015 in Deutschland eine Zeitenwende. Als dieses Land sich freudig und radikal zu erneuern schien und sich dann Hysterie, Hass und rechtes Geschrei Bahn brachen. Der Schock aufflammender Illiberalität, die gebannt geglaubte Gespenster nicht nur hier nach der Macht greifen ließ, sitzt tief. Genauso tief wie die eigentlichen Ursachen für den populistischen Rechtsruck, die der erfahrene Journalist vor 10 Jahren verortet, als die Finanzkrise unser Selbstverständnis und unsere Selbstgewissheit zutiefst erschütterte. Diez trägt Facetten von Solidarität und Feindseligkeit zusammen, diagnostiziert gefährliche Brüche und selbstgefällige Behäbigkeit. Aber er zeigt auch, dass dieses Jahrzehnt Strukturen geschaffen hat, die neue Möglichkeiten für ein anderes Land bergen
Read More

Author: William Gibson

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783608936582

Category:

Page: 460

View: 7806

Read More

statt Lösungen für Aufgaben Programme für Lösungen

Author: Karl Gerstner

Publisher: Lars Muller Publishers

ISBN: 9783037780923

Category: Architecture

Page: 120

View: 9651

Karl Gerstners Arbeit ist ein Meilenstein in der Geschichte der Gestaltung. Eines seiner wichtigsten Werke war "Programme entwerfen," das hier in einer Neuauflage der Originalpublikation von 1964 erscheint. In vier Essays stellt der Autor die Grundlagen seiner gestalterischen Methode dar. Die damals gezeigte Methode zum Entwerfen zeigt keine Rezepte, sondern ein Modell fA1/4r das Entwerfen im beginnenden Computerzeitalter. Dass Buch liefert aber auch heute noch anwendbare Denkmodelle, allerdings keine LAsungen, kein richtig oder falsch, nichts Absolutes - sondern Grundlegendes ist hier auf innovative, in die zukunftweisende Art erarbeitet. Gerade vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen im Computational Design, das uns die MAglichkeit von programmierter Gestaltung vorhAlt, gewinnt dieses Buch an Spannung und AktualitAt. Die vielen Beispiele aus Grafik und Produktdesign, Musik, Architektur und Kunst regen dazu an, das Gezeigte weiterzudenken und in die eigene Arbeit zu integrieren.
Read More

Author: Lars Müller

Publisher: N.A

ISBN: 9783907078976

Category:

Page: 480

View: 1402

"BA1/4cher bauen" gibt Einblick in den Prozess der Buchentstehung. Der Autor legt anhand von sieben Themenfeldern die Voraussetzung fA1/4r seine TAtigkeit als Gestalter und Verleger dar: Vision, Kontext, Prozess, Protest, Objekt, Dauer, Wirkung. Der Verweis auf den Prozess des Bauens und auf Parallelen zur Architektur entspricht Lars MA1/4llers Aoeberzeugung, dass ein Buch aus dem VerstAndnis fA1/4r seinen Inhalt entsteht. Das Buch findet seine Form in einer nahen Entsprechung zu seiner inhaltlichen Aussage. Wie das Bauwerk auf Dauer angelegt und ein Zeugnis seiner Zeit ist. Der Autor beschreibt in Wort und Bild die Prinzipien seiner TAtigkeit, rechnet ab, zieht Bilanz nach 25 Jahren "Lars MA1/4ller Publishers," blickt in die Zukunft und spekuliert A1/4ber die Chancen des Buches im Wettbewerb mit den schnellen digitalen Medien. Ein Katalog gibt eine Aoebersicht A1/4ber die weltweit beachteten und preisgekrAnten Publikationen von Lars MA1/4ller Publishers.
Read More

Author: McKenzie Wark

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406528750

Category:

Page: 236

View: 6411

Read More

von Inspiration zu Innovation : [Ausstellung, Museum für Gestaltung Zürich, 10.8.2007 - 2.12.2007]

Author: Angeli Sachs,Museum für Gestaltung Zürich

Publisher: Lars Muller Publishers

ISBN: 9783037781005

Category: Art, Modern

Page: 319

View: 330

Die Natur war schon immer eine Inspirationsquelle fA1/4r die Gestaltung der menschlichen Umwelt und diese Beziehung hat sich in den letzen Jahren wieder intensiviert. Das "Modell Natur" beeinflusst die unterschiedlichsten Konzepte und Entwicklungsprozesse und zeigt sich in einer grossen Bandbreite von Formen und Funktionen. "Nature Design" versammelt Projekte und Objekte aus Design, Architektur, Landschaftsarchitektur, Fotografie und Kunst, die sich von der Natur inspirieren lassen, um vielschichtige und innovative Arbeiten zu entwickeln. Protagonisten sind u.a. Werner Aisslinger, Ronan & Erwan Bouroullec, Peter Eisenman, Zaha Hadid, Herzog & de Meuron, Ross Lovegrove, Olaf Nicolai, Francois Roche, Lars Spuybroek oder GA1/4nther Vogt. Das Buch umfasst die historischen und theoretischen Grundlagen zu den Themen Meer, Topografie, Pflanzen, Mensch, Tier, Geruch und Klima. "Nature Design" soll die Vielfalt der MAglichkeiten in der Nach- oder Neuerfindung der Natur sichtbar machen und neue Perspektiven erAffnen.
Read More

Stadt aus dem Nichts

Author: Elisabeth Blum,Peter Neitzke

Publisher: Birkhäuser

ISBN: 303560276X

Category: Architecture

Page: 231

View: 9868

Unter den neuen Städten der globalisierten Ökonomie ist Dubai die größte Baustelle der Welt – und dies in einer Region, die noch vor Jahrzehnten keinerlei städtische Besiedelung kannte. Weil die Ölvorräte des Emirats limitiert sind, aktivieren die Herrscherfamilien jetzt andere Ressourcen: In Dubai entstehen der größte Freihafen und der größte Flughafen der Welt – Signale sich verschiebender geopolitischer Gewichte. Ganze Stadtteile schießen aus dem Boden: Dubai International Financial Centre, Dubai Knowledge City, Dubai Healthcare City ... Fachleute aus aller Welt sind beim Aufbau von Universitäten, Krankenhäusern und Kulturstätten tätig. Vor der Küste werden gar Inseln für Luxusimmobilien aufgeschüttet. Internationale Unternehmen konzentrieren sich in den steuerfreien free zones, während Hunderttausende von praktisch rechtlosen Arbeitsmigranten einen Boom ohnegleichen erzeugen. Doch wie lange? Dubai – Stadt aus dem Nichts gibt einen aktuellen Zwischenbericht mit aufschlußreichen Essays und Interviews, Plänen und Projekten. Elisabeth Blum, Architektin, Autorin. Letzte Veröffentlichungen: FavelaMetropolis. Berichte und Projekte aus Rio de Janeiro und São Paulo, Bauwelt Fundamente Bd. 130, Basel (Birkhäuser) 2004 (Co-Hg); Schöne neue Stadt. Wie der Sicherheitswahn die urbane Welt diszipliniert, Bauwelt Fundamente Bd. 128, Basel (Birkhäuser) 2003 Peter Neitzke, Architekt, Autor. Herausgeber Bauwelt Fundamente. Letzte Veröffentlichung: FavelaMetropolis. Berichte und Projekte aus Rio de Janeiro und São Paulo, Basel (Birkhäuser) 2004 (Co-Hg)
Read More

Literatur, Politik, Medien und das Unmögliche

Author: Manfred Schneider

Publisher: N.A

ISBN: 3882219262

Category: Philosophy

Page: 176

View: 3005

Seit der Antike hadern Priester, Richter, Philosophen, Künstler und Politiker mit der Unzugänglichkeit von Herzen, Seelen oder Gehirnen. Nur zu gerne hätten sie das Geheimnis aus der Welt geschafft. Manfred Schneider erzählt die Geschichte des Traums und Albtraums von der Transparenz in zehn Kapiteln. Sein farbiger und lebendig geschriebener Essay führt von Descartes Philosophentraum über die Französische Revolution, die Sozialutopien des 19. Jahrhunderts, die moderne Glasarchitektur, den Surrealismus, die russische Revolution bis zu Walter Benjamin und vielen prominenten Autoren des 20. Jahrhunderts. Er reicht bis zu den intellektuellen und wissenschaftlichen Absurditäten unserer Tage, allen voran den Neurosciences und ihrem Versprechen, dem Gehirn beim Denken zuzuschauen.
Read More