Author: W. Brändli

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3034858175

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 8

View: 5838

Read More

Entwerfen, Konstruieren, Berechnen, Bauen und Erhalten

Author: Gerhard Mehlhorn,Manfred Curbach

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658033428

Category: Technology & Engineering

Page: 1388

View: 5904

Hervorragende Fachautoren beschreiben ihre Erfahrungen zu Tragwerkstypen, Berechnungs-, Herstellungs- und Bauausführungsverfahren sowie Bauüberwachungsmethoden. Gegenüber den beiden vorangegangenen Auflagen wird im Einführungskapitel auf die neuere Entwicklung der Verwendung von Hochleistungsbeton im Brückenbau sowie auf Brücken aus Textilbeton eingegangen. Des Weiteren werden in diesem Kapitel integrale und semiintegrale Brücken behandelt, es werden Entwicklungen in der Bauweise mit verbundlosen internen Spanngliedern und die Nachrechnung von Brücken behandelt. Dazu wurden auch die sechs in den Jahren 2010 bis 2014 mit Brückenbaupreisen ausgezeichneten Brücken aufgenommen, sodass nun alle zehn von 2006 bis 2014 mit dem Brückenbaupreis ausgezeichneten Brücken im Buch enthalten sind. Die folgenden Kapitel, in denen auf das Entwerfen, Konstruieren, Berechnen, Bauen und Erhalten der Brücken eingegangen wird, wurden aktualisiert, indem die aktuellen EUROCODES berücksichtigt sind. Das Kapitel 12, Überwachung ,Prüfung, Bewertung und Beurteilung von Brücken, wird um den Abschnitt 12.7, Kontinuierliche, rechnergestützte, Dauerüberwachung (Monitoring) erweitert, indem an einem Beispiel, der Gärtnerplatzbrücke in Kassel, die Dauerüberwachung mit Hilfe von Schwingungstestdaten demonstriert wird. Nicht nur für Bauingenieure und Studierende des Bauingenieurwesens, sondern auch für alle, die am Brückenbau und seiner Entwicklung interessiert sind, ist dieses Buch ein unverzichtbarer Begleiter.
Read More

Entwurf, Konstruktion, Berechnung, Bewertung und Ertüchtigung

Author: Karsten Geißler

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3433029032

Category: Bridges

Page: 1362

View: 6948

Im Dezember 2012 werden die sog. DIN-Handbücher Brückenbau veröffentlicht und per Allgemeinem Rundschreiben Straßenbau des Bundesverkehrsministers für verbindlich erklärt. Diese enthalten die konsolidierten Fassungen der Eurocodes 1 bis 5 und 8 "Brücken" mit den Nationalen Anhängen, und zwar jeweils für die Bauarten Beton, Stahl und Stahlverbund sowie die Brückeneinwirkungen und die Einwirkungen aus Erdbeben. Darüber hinausgehende Hilfsmittel werden im Gegensatz zu früher weder von der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) noch vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) herausgegeben. Die früher bei Ernst & Sohn publizierten "Leitfäden Brückenbau" wird es nicht geben. Das zeitnah erscheinende Handbuch Brückenbau von Karsten Geißler schließt diese Lücke weitgehend, indem es Erläuterungen, Hintergrundinformationen und kurze Berechnungsbeispiele zur Anwendung der Eurocodes bei Entwurf, Konstruktion und Bemessung von Beton-, Stahl- und Verbundbrücken enthält. Angesichts der Verkehrsprognose für den Bundesverkehrswegeplan wird ein wesentliches Aufgabengebiet der näheren Zukunft die Bewertung und Ertüchtigung des Brückenbestandes sein. Insbesondere die jüngeren Straßenbrücken bedürfen der Untersuchung, ob sie dem ansteigenden Verkehrsaufkommen und steigenden Achslasten standhalten und wie sie ertüchtigt werden können. Methoden und Vorgehensweise bei der Zustandserfassung und Bewertung werden in diesem Buch in einem eigenen Kapitel behandelt. Vor allem aber ist das Buch ein Wegweiser für den optimierten und gestalteten Entwurf von Brückenbauwerken, die funktionsgerecht und gleichzeitig mit gestalterischem Anspruch konstruiert werden. Dies kann nur gelingen, wenn umfassend und von Planungsbeginn an alle Anforderungen und Randbedingungen berücksichtigt werden. Der Autor stellt mit diesem Werk all sein Wissen und seinen reichen Erfahrungsschatz zur Verfügung, um das hohe Niveau des Brückenbaus in Deutschland und damit ein wesentliches Stück Baukultur zu befördern.
Read More

Organ der Fachgruppen für Bauwesen der österreichischen Ingenieur- und Architekten-Vereines und der städtischen Prüf- und Versuchsanstalt für Bauwesen Wien

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Building

Page: N.A

View: 6949

Read More

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Architecture

Page: N.A

View: 9646

Read More

Fachschrift für das gesamte Bauingenieurwesen

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Engineering

Page: N.A

View: 2795

Read More