Teil 1: Grundlagen zur Bemessung im Stahlbetonbau

Author: Fritz Leonhardt,Eduard Mönnig

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642617395

Category: Technology & Engineering

Page: 364

View: 6075

Read More

Teil 3: Grundlagen zum Bewehren im Stahlbetonbau

Author: F. Leonhardt

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662108224

Category: Technology & Engineering

Page: 244

View: 5484

Der erste und zweite Teil dieser "Vorlesungen über Massivbau" behandeln die Bemessung im Stahlbetonbau. Der dritte Teil ist den Grundlagen des Bewehrens gewidmet. Für die richtige Führung der Bewehrungen muß man den Verlauf der Zugkräfte im Inneren der Stahlbetontragwerke kennen. Die Bewehrungen müssen zur Gewährleistung der Trag- und der Gebrauchsfähigkeit der Stahlbetontragwerke dem Verlauf der Zugkräfte möglichst genau entsprechen. Diese Forderung kann aus fertigungstechnischen Gründen meist nicht voll erfüllt werden. Deshalb muß der Ingenieur, gestützt auf Versuchsergebnisse und Erfahrung, Lösun gen anstreben, die neben der unabdingbaren Standsicherheit kleinstmögliche Rißbreiten ge währleisten. Dazu muß er die Gesetze der Verbundwirkung und der Verankerungen kennen und wissen, welche Einflüsse die Größe der Stabdurchmesser , die Abstände der Bewehrungs stäbe und die Abweichung ihrer Richtung von der Richtung der Hauptzugspannungen auf die Rißbreiten haben. Für die Bauausführung muß darüber hinaus die Herstellung und das Zusammenfügen der Be wehrungen und Bewehrungskörbe im Auge behalten werden, wobei es heute darauf ankommt, nicht unbedingt das Minimum an Stahlgewicht zu erreichen, sondern Arbeitslöhne zu sparen. Gerade die fertigungstechnischen Überlegungen zur Verminderung der Lohnkosten haben in den letzten Jahren die Art der Bewehrungen stark beeinflußt. Diese Entwicklung ist noch im Gange. Die hier gezeigten Bewehrungen tragen dieser Entwicklung wohl schon Rechnung, es ist jedoch zu erwarten, daß die Rationalisierung der Bewehrungen in den nächsten Jahren noch manche Veränderungen besonders im Hinblick auf fabrikmäßig vorgefertigte Bewehrungsteile bringen wird.
Read More

Teil 2 Sonderfälle der Bemessung im Stahlbetonbau

Author: Fritz Leonhardt,Eduard Mönnig

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642616437

Category: Technology & Engineering

Page: 174

View: 7804

Read More

Zweiter Teil Sonderfälle der Bemessung im Stahlbetonbau

Author: F. Leonhardt,E. Mönnig

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 366200626X

Category: Technology & Engineering

Page: 141

View: 9489

Während im ersten Teil der "Vorlesungen über Massivbau" die Grundlagen zur Bemessung im Stahlbetonbau mit einer kurzen Übersicht über die Baustoffe und das Tragverhalten und die Be messung von Stabtragwerken für Biegung, Querkraft, Torsion mit und ohne Längskraft sowie die Bemessung von Druckgliedern mit Knicksicherheitsnachweisen behandelt wurden, werden im zweiten Teil Sonderfälle der Bemessung dargelegt. Diese Sonderfälle kommen in der Pra xis zwar laufend vor, werden aber meist unzulänglich gelöst, weil brauchbare Bemessungs verfahren z. T. erst in den letzten zehn Jahren entwickelt wurden und daher in den gängigen Handbüchern in veralteter Form oder gar nicht enthalten sind. Die neuen Bemessungsverfah ren sind meist nur in Zeitschriften verstreut zu finden und daher vielen Praktikern kaum be kannt. Wir haben uns in diesem zweiten Teil bemüht durch Auswertung des Schrifttums, neuester Forschungsberichte und eigener Forschungsergebnisse den heutigen Stand unseres Wissens darzustellen, und zwar in einer Form, die für die Anwendung in der Praxis geeignet ist. Das letzte Kapitel ist dem Leichtbeton gewidmet, wobei eine kurze Übersicht über die Leicht betonarten gegeben wird, um dann den Leichtbeton für Tragwerke ausführlicher zu behandeln, da er mit Recht mehr und mehr angewandt wird. Seine besonderen Eigenschaften bedingen bei der Bemessung einige Abweichungen von den Regeln für den normalen Beton, die hier für die deutschen Verhältnisse angegeben werden.
Read More

Sechster Teil Grundlagen des Massivbrückenbaues

Author: F. Leonhardt

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642618634

Category: Technology & Engineering

Page: 227

View: 6649

Der sechste Teil dieser "Vorlesungen über Massivbau" behandelt die Brücken aus Stahlbeton und Spannbeton, deren Bauarten und Bauweisen in den letzten Jahrzehnten eine ungewöhnliche Entwicklung erfahren haben. Der Verfasser war seit 1934 im Brückenbau tätig und hat durch viele Neuerungen zu dieser Entwicklung beigetragen, er schöpft daher aus reicher eigener praktischer Erfahrung. Es war vor allem die Einführung des Spannbetons, der dem Beton brückenbau neue Möglichkeiten brachte und sein Anwendungsgebiet stark erweiterte, so daß heute fast 90 % aller Brücken in der Bundesrepublik Deutschland mit Spannbeton gebaut wer den. Die Anforderungen des modernen Straßenverkehrs bedingten nicht nur den Bau vieler Brücken sondern auch vielgestaltiger Brücken für Kurven, für schiefwinklige Kreuzungen, für trompe tenartige Verbreiterungen usw. Die Brücken müssen sich heute den Verkehrsbedingungen un terordnen. Dadurch entstanden statische und konstruktive Probleme, deren Lösung durch Bei träge vieler schöpferischer Brückeningenieure heute ausgereift ist und hier dargestellt wird. In diesem Band werden vorwiegend die Überlegungen behandelt, die beim Entwurf einer Brücke hinsichtlich der Wahl der Spannweiten,des Trägersystems, des Querschnittes, der Bauhöhe, der Stützung und Lagerung angestellt werden müssen, um zu einer günstigen Lösung zu kom men. Die heutigen Bauverfahren werden beschrieben, weil sie starken Einfluß auf den Ent wurf haben. Bewußt wird hier auf die statische Berechnung nicht eingegangen, weil diese im Lehrfach Baustatik geboten wird. Für die statische Lösung besonderer Brückenprobleme wird auf geeignete neuzeitliche Veröffentlichungen verwiesen. Die Bemessung der Querschnit te kann auch für Brücken mit den in den Teilen 1 bis 5 vermittelten Methoden durchgeführt werden.
Read More

Einführung in die Berechnung nach DIN 1045

Author: Otfried Homann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322830063

Category: Technology & Engineering

Page: 248

View: 5970

Read More

Tragverhalten - Bemessung - Konstruktion

Author: Uwe Albrecht

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3834894680

Category: Technology & Engineering

Page: 211

View: 8221

Das Buch enthält eine umfangreiche Aufgabensammlung zur Festigung und Vertiefung der Kenntnisse im Stahlbetonbau. Zu jedem Themengebiet gibt der Autor praxisbezogene Beispiele mit ausführlichem Lösungsweg und begleitenden Erläuterungen. Jeder Abschnitt beginnt mit einer kurzen Einführung in die Thematik; als Ergänzung zur Bemessung wird die Bewehrung entsprechend der Konstruktionsregeln gewählt und dargestellt. Die Aufgaben im Abschnitt Klausurtrainer enthalten Zwischenergebnisse und Kontrollwerte, damit Lösungsweg und Ergebnis nachzuvollziehen sind. Das Buch dient Studierenden zur Prüfungsvorbereitung und erleichtert Praktikern die Umsetzung der DIN 1045-1.
Read More

Bemessung im Stahlbetonbau

Author: N.A

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322929353

Category: Technology & Engineering

Page: 513

View: 5993

Dieses Buch behandelt den Stahlbetonbau auf der Basis der neuen Sicherheits- und Bemessungskonzepte, wie sie derzeit im Eurocode EC 2 formuliert sind. Im Anhang wird ein Ausblick auf die geplante DIN 1045-1 gegeben.Der umfangreiche Stoff wird in einem Band als Lehrbuch vorgestellt, um Grundlagen und Berechnungsmethoden direkt durch Beispiele vertiefen zu können.Teil A: Sicherheitstheorie, Grundlagen der Bauweise, Bemessung stabförmiger Biegetragwerke, konstruktive GrundsätzeTeil B: Globale und lokale Stabilität von Bauwerken und Bauteilen (Räumliche Steifigkeit und Stabiliät, druckbeanspruchte Stäbe, Kippen)Teil C: Fundamente, Rahmen, Konsolen, zweiachsig gespannte Platten, Flachdecken, kurze Einführung in die Berechnung von Flächentragwerken mit Finiten Elementen
Read More

Fünfter Teil: Spannbeton

Author: Fritz Leonhardt

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642618472

Category: Technology & Engineering

Page: 296

View: 1939

Read More

Author: Ernst Bittner

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3709171377

Category: Technology & Engineering

Page: 622

View: 6755

Read More

Eine Einführung in die Grundlagen

Author: Udo F. Meißner,Andreas Maurial

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642572502

Category: Mathematics

Page: 304

View: 8780

Das Buch führt den Leser in die theoretischen Grundlagen der Methode ein, macht ihn mit den Eigenschaften dieses Verfahrens vertraut und befaßt sich ausführlich mit der Umsetzung in numerische Algorithmen und mit deren Zuverlässigkeit. Am Beispiel der Stabtragwerke werden alle grundlegenden Berechnungsschritte ausführlich erläutert. In der Neuauflage wurde ein Kapitel ergänzt, in dem das Übertragungsverfahren behandelt wird. Die praxisorientierte Darstellung, ohne Aufgabe der mathematischen Exaktheit und ohne Einschränkung der Allgemeinheit der theoretischen Grundlagen, macht das Buch für Ingenieure und Studenten wertvoll. Übungsaufgaben, für die Lösungen angegeben sind, unterstützen das Verständnis der Methode und den Lernerfolg.
Read More

Was ein Ingenieur über Unternehmen wissen muss

Author: Joachim Schneider,Tom Kulms,Andreas Roehder

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662537559

Category: Technology & Engineering

Page: 148

View: 3059

Dieses Kompendium beschreibt wichtige Grundlagenkenntnisse in Bezug auf das Management von Unternehmen. Anhand von zahlreichen Fallbeispielen aus der Praxis erklärt das Buch z.B. Kostenrechnung, Bilanzen, den Shareholder Value oder auch wichtige Management-Methoden. Verständnisfragen mit dazugehörigen Lösungen zu jedem Themenblock dienen der Festigung und Vertiefung der gewonnenen Erkenntnisse. Das Buch richtet sich insbesondere an Studierende und Absolventen eines Ingenieurstudiums.
Read More

Grundlagen

Author: Anton Kohl,Kurt Bastian,Ernst Neizel

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322918378

Category: Technology & Engineering

Page: 304

View: 9169

Der Grundlagenband enthält alle wichtigen Lerninhalte des 1. Ausbildungsjahres (Grundstufe) für die Berufe des BauAusbV und aller weiteren Bauberufe. Darüber hinaus gibt das Buch einen Anriss des Lernstoffs für das 2. Ausbildungsjahr von Maurer, Beton- sowie Stahlbetonbauer und ist damit auch ein sinnvoller Übergang zur Baufachkunde "Hochbau". Über 500 Abbildungen, zahlreiche Tabellen und mehr als 800 Aufgaben helfen bei der Erarbeitung des nötigen Basiswissens. Einfache Versuche veranschaulichen die physikalischen, chemischen und technischen Grundlagen. Viele Beispiele und zusammenfassende Merksätze dienen der Festigung. Aufgaben am Ende eines jeden Abschnittes erleichtern die Wiederholung.
Read More

Berechnung und Konstruktion Nach neuer Verbundbaunorm DIN 18800 - Teil 5 in Verbindung mit DIN 1045-1; Brandschutzbemessung nach DIN V ENV 1994-1-2 Bauwerk-Basis-Bibliothek

Author: Jens Minnert,Gerd Wagenknecht

Publisher: Beuth Verlag

ISBN: 3410215735

Category: Technology & Engineering

Page: 350

View: 568

In diesem Buch werden ausführlich die Kalt- und Heißbemessung von Verbundträgern, Verbundstützen und Verbunddecken nach den derzeit gültigen Normen behandelt. Zunächst werden die Grundlagen der Statik und Festigkeitslehre erläutert, die für das Verständnis der Nachweise erforderlich sind. Es folgen ausführliche Beispiele, wobei auch Programme wie in der täglichen Praxis angewendet werden. Das Verbundbaubuch, in dem erstmals auch die Heißbemessung behandelt wird, ist eine aktuelle Arbeitshilfe für die Praktiker und für Studierende eine ideale Ergänzung zu den Verbundbauvorlesungen. Aus dem Inhalt: Grundlagen der Bemessung von Verbundtragwerken // Verbundträger // Verbundstützen // Verbunddecken // Brandschutzbemessung von Verbundtragwerken.
Read More

Untersuchungsmethoden und Instandsetzungsverfahren

Author: Hans-Jörg Vockrodt,Dieter Feistel,Jürgen Stubbe

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3034880324

Category: Technology & Engineering

Page: 322

View: 6402

In Gegenwart und Zukunft entwickelt sich die Instandsetzung des Brückenbestandes immer mehr zu einer infrastrukturellen Hauptaufgabe der Länder und Kommunen. Weit über 90% der in Österreich, der Schweiz und in Deutschland vorhandenen Brücken sind Massivbrücken. Mit dem vorliegenden Buch wird anhand ausgeführter, innovativer Bauvorhaben die beachtliche Entwicklung moderner Instandsetzungsmöglichkeiten im Massivbrückenbau aus baupraktischer Sicht dargestellt. Damit soll beigetragen werden, Übersichtswissen zu aktualisieren, den beteiligten Spezialisten Entscheidungsspielräume zu verdeutlichen, durch richtige Fragestellungen solide Erhaltungsmaßnahmen zu fördern und voreilige Abbruchentscheidungen zu verhindern.
Read More

Theorie und Zahlenbeispiele

Author: Szymon Palkowski

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642523196

Category: Technology & Engineering

Page: 108

View: 8132

Read More