The story and science of invasive species

Author: Ken Thompson

Publisher: Profile Books

ISBN: 1847659950

Category: Science

Page: 224

View: 8169

Where do camels belong? In the Arab world may seem the obvious answer, but they are relative newcomers there. They evolved in North America, retain their greatest diversity in South America, and the only remaining wild dromedaries are in Australia. This is a classic example of the contradictions of 'native' and 'invasive' species, a hot issue right now, as the flip-side of biodiversity. We have all heard the horror stories of invasives, from Japanese knotweed that puts fear into the heart of gardeners to brown tree snakes that have taken over the island of Guam. But do we need to fear invaders? And indeed, can we control them, and do we choose the right targets? Ken Thompson puts forward a fascinating array of narratives to explore what he sees as the crucial question - why only a minority of introduced species succeed, and why so few of them go on to cause trouble. He discusses, too, whether our fears could be getting in the way of conserving biodiversity, and responding to the threat of climate change.
Read More

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 8067

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Read More

Author: Fred Pearce

Publisher: N.A

ISBN: 9783888974717

Category: Water resources development

Page: 398

View: 9191

Alle Welt redet von schwindenden Energieressourcen; dass sich daneben eine ungleich gravierendere Wasserkrise anbahnt, ist bis jetzt kaum ins Bewusstsein gedrungen. Selbst wer umweltbewusst zu Hause Wasser spart, weiss selten, wieviel ”virtuelles Wasser“ er über Nahrung und Kleidung tatsächlich verbraucht: 5.000 Liter Wasser sind nötig, um ein Kilo Reis zu erzeugen, 11.000 Liter für das Rindfleisch eines Hamburgers, unglaubliche 20.000 Liter stecken in 1 kg Kaffeepulver. Kein Wunder, dass sich die Flüsse der Welt in atemberaubendem Tempo leeren, während durch Überregulierung andererseits die Flutgefahr dramatisch steigt. Längst weiss man, dass gigantomanische Bewässerungs- und Staudammprojekte eine enorme ökologische und ökonomische Verschwendung darstellen. Doch schon geht man weltweit dazu über, auch die unterirdischen Wasserreservoirs leer zu pumpen. Ressourcenkriege um Wasser bahnen sich an, denn: Ohne Öl können wir zur Not leben, ohne Wasser sicher nicht. Fred Pearces Berichte lesen sich wie Kriminalgeschichten und geben zugleich einen umfassenden Überblick über die Wasserkrise und ihre Auswirkungen.
Read More

Author: Frantz Fanon,Jean-Paul Sartre

Publisher: N.A

ISBN: 9783518371688

Category: Afrika - Entkolonialisierung

Page: 266

View: 3135

Read More

Author: Menno Schilthuizen

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423434457

Category: Nature

Page: 224

View: 9431

Echtzeitevolution: ein neuer Blick auf das geheime Leben der Städte Amseln sind größer, dicker und lauter als ihre Artgenossen draußen im Wald und haben jede Scheu vor Menschen, Hunden und Katzen verloren. Regenwürmer kommen bestens zurecht in verdreckter Innenstadterde. Motten fliegen nicht mehr ins Licht. Gras gedeiht prächtig auf zinkdurchsetztem Boden. Und Kojoten warten an Ampeln. Tiere legen ererbte Verhaltensweisen ab. Man kann Evolution in Echtzeit beobachten, und das mitten in der Stadt. Das ist das große Wunder, das in diesem Buch gewürdigt wird.
Read More

Brilliant natural history, starring lovesick hippos, stoned sloths, exploding bats and frogs in taffeta trousers...

Author: Lucy Cooke

Publisher: Random House

ISBN: 1473541492

Category: Nature

Page: 480

View: 8555

Shortlisted for the 2018 Royal Society Investment Science Book Prize 'Endlessly fascinating.' - Bill Bryson 'Eye-opening, informative and very funny!' - Chris Packham 'Well-informed and downright funny' - Richard Dawkins History is full of strange animal stories invented by the brightest and most influential, from Aristotle to Disney. But when it comes to understanding animals, we’ve got a long way to go. Whether we’re watching a viral video of romping baby pandas or looking at a picture of penguins ‘holding hands’, we often project our own values – innocence, abstinence, hard work – onto animals. So you’ve probably never considered that moose get drunk and that penguins are notorious cheats. In The Unexpected Truth About Animals Zoologist Lucy unravels many such myths – that eels are born from sand, that swallows hibernate under water, and that bears gave birth to formless lumps that are licked into shape by their mothers – to show that the stories we create reveal as much about us as they do about the animals. Astonishing, illuminating and laugh-out-loud funny.
Read More

Riesen der Eiszeit

Author: Adrian Lister,Paul G. Bahn

Publisher: N.A

ISBN: 9783799590495

Category:

Page: 192

View: 1625

Reich illustrierte Darstellung der Naturgeschichte der Mammuts und ihrer Bedeutung für die eiszeitliche Kultur.
Read More

Author: N.A

Publisher: Elsevier

ISBN: 012813576X

Category: Science

Page: 2280

View: 3972

Encyclopedia of the Anthropocene presents a currency-based, global synthesis cataloguing the impact of humanity’s global ecological footprint. Covering a multitude of aspects related to Climate Change, Biodiversity, Contaminants, Geological, Energy and Ethics, leading scientists provide foundational essays that enable researchers to define and scrutinize information, ideas, relationships, meanings and ideas within the Anthropocene concept. Questions widely debated among scientists, humanists, conservationists, politicians and others are included, providing discussion on when the Anthropocene began, what to call it, whether it should be considered an official geological epoch, whether it can be contained in time, and how it will affect future generations. Although the idea that humanity has driven the planet into a new geological epoch has been around since the dawn of the 20th century, the term ‘Anthropocene’ was only first used by ecologist Eugene Stoermer in the 1980s, and hence popularized in its current meaning by atmospheric chemist Paul Crutzen in 2000. Presents comprehensive and systematic coverage of topics related to the Anthropocene, with a focus on the Geosciences and Environmental science Includes point-counterpoint articles debating key aspects of the Anthropocene, giving users an even-handed navigation of this complex area Provides historic, seminal papers and essays from leading scientists and philosophers who demonstrate changes in the Anthropocene concept over time
Read More

Wie sich Weltpolitik anhand von 10 Karten erklären lässt

Author: Tim Marshall

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423428562

Category: History

Page: 304

View: 1811

Wie Geografie Geschichte macht Weltpolitik ist auch Geopolitik. Alle Regierungen, alle Staatschefs unterliegen den Zwängen der Geographie. Berge und Ebenen, Flüsse, Meere, Wüsten setzen ihrem Entscheidungsspielraum Grenzen. Um Geschichte und Politik zu verstehen, muss man selbstverständlich die Menschen, die Ideen, die Einstellungen kennen. Aber wenn man die Geographie nicht mit einbezieht, bekommt man kein vollständiges Bild. Zum Beispiel Russland: Von den Moskauer Großfürsten über Iwan den Schrecklichen, Peter den Großen und Stalin bis hin zu Wladimir Putin sah sich jeder russische Staatschef denselben geostrategischen Problemen ausgesetzt, egal ob im Zarismus, im Kommunismus oder im kapitalistischen Nepotismus. Die meisten Häfen frieren immer noch ein halbes Jahr zu. Nicht gut für die Marine. Die nordeuropäische Tiefebene von der Nordsee bis zum Ural ist immer noch flach. Jeder kann durchmarschieren. Russland, China, die USA, Europa, Afrika, Lateinamerika, der Nahe Osten, Indien und Pakistan, Japan und Korea, die Arktis und Grönland: In zehn Kapiteln zeigt Tim Marshall, wie die Geographie die Weltpolitik beeinflusst und beeinflusst hat.
Read More

warum wir trotz Klimawandels einen kühlen Kopf bewahren sollten

Author: Bjørn Lomborg

Publisher: N.A

ISBN: 9783570550656

Category: Climatic changes

Page: 281

View: 2572

Read More

Author: David Lindo

Publisher: Kosmos

ISBN: 3440162125

Category: Nature

Page: 352

View: 610

Eins ist klar: Wer dieses Buch gelesen hat, schnappt sich ein Fernglas und geht in den nächsten Park, um Vögel zu beobachten. 115 Städte weltweit hat Urban Birder David Lindo besucht und erzählt erstaunliche und inspirierende Geschichten über die Vögel, die er auf seinen Trips erlebt hat. Auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz war er unterwegs, hat Experten vor Ort getroffen oder sich einfach durch den Großstadtdschungel treiben lassen. Denn Vögel beobachten kann man in der Stadt praktisch immer und überall. „Look up!“, lautet das einfache Motto des sympathischen Briten. So öffnet er unsere Augen für die Wildnis in den Städten und nimmt uns mit zu spannenden Abenteuern im urbanen Alltag.
Read More

Das geheime Leben der Insekten

Author: Dave Goulson

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446447083

Category: Science

Page: 320

View: 5651

Der britische Biologe Dave Goulson unternimmt eine Expedition auf den Planeten der Insekten – genauer auf die Blumenwiesen rund um sein marodes französisches Landhaus. Die Helden seiner Feldforschungsabenteuer sind nicht nur Bienen und Hummeln, sondern alles, was kreucht und fleucht: Grillen, Grashüpfer, Glühwürmchen – und Libellen, denen beim Liebemachen zuzusehen eine Freude ist. Goulson taucht dabei so tief ins Reich der Tiere ein wie kaum jemand zuvor. Ein Buch, das die entscheidende Bedeutung von Insekten für unsere Umwelt und das ganze globale Ökosystem beleuchtet. Und ein Weckruf, die Nutzung von Insektiziden zurückzufahren, um das Sterben der Bienen und anderer Bestäuber zu stoppen.
Read More

Eine kurze Geschichte der Hummel

Author: Dave Goulson

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446440674

Category: Science

Page: 320

View: 3550

Die Hummel ist nicht nur ein pelziges Geschöpf, an dessen Anblick wir uns erfreuen, sie ist auch ein Wunder der Natur, das die Gesetze der Schwerkraft überlistet, und ein Nutztier, das jährlich Abermillionen Tomaten und Johannisbeeren bestäubt. Doch die Hummel ist vom Aussterben bedroht. Ihr Verschwinden hätte gravierende Folgen für unsere Gesellschaft. Dave Goulson, Englands führender Hummelforscher, öffnet uns die Augen für ungeahnte Zusammenhänge zwischen Hummeln und Menschen. Sein Buch ist eine Liebeserklärung an die wahre Königin der Lüfte, eine hinreißend humorvolle Schilderung eines großen Abenteuers, der Rettung der Erdbauhummel – und ein furioses Plädoyer für die Bewahrung der Natur.
Read More

Mit einem Vorwort von Alan Bennett

Author: Rosamund Young

Publisher: btb Verlag

ISBN: 3641222311

Category: Social Science

Page: 176

View: 2348

Wie fühlt es sich an, eine Kuh zu sein? Ziemlich ähnlich wie ein Mensch. Davon ist Rosamund Young, britische Ökobäuerin der ersten Stunde, überzeugt: Kühe haben Gefühle und gehen persönliche Beziehungen ein. Sie sprechen miteinander, geben ihre Weisheit weiter, kümmern sich um den Nachwuchs, spielen Verstecken, sind beleidigt, verärgert, traurig oder aufgekratzt. Young, die auf ihrer Farm Kite‘s Nest in den Cotswolds im Herzen Englands seit vielen Jahren biologische Landwirtschaft betreibt, hat zu ihren Kühen ein ganz besonderes Verhältnis. »Ich bin keine Schriftstellerin, ich bin Ghostwriter für meine Kühe«, sagt sie. Youngs ebenso warmherziges wie charmantes Plädoyer für einen Umgang mit den Tieren auf Augenhöhe verändert unseren Blick und lässt uns staunen. »Niemand, der dieses Buch gelesen hat, wird Kühe so sehen wie zuvor.« The Guardian
Read More

How Invasive Species Are Transforming the Planet-and Ourselves

Author: Leslie Anthony

Publisher: Yale University Press

ISBN: 0300208901

Category: Nature

Page: 400

View: 2917

A thoughtful, accessible look at the rapidly growing issue of invasive plants, animals, and microbes around the globe with a focus on the scientific issues and ecological, health, and other challenges From an award-winning adventure and science journalist comes an eye-opening exploration of a burgeoning environmental phenomenon and the science coalescing around it. Leslie Anthony leads readers on adventures physical and philosophical as he explores how and why invasive species are hijacking ecosystems around the globe. Weaving science, travel, history, and humor with diverse examples to chart and describe the phases of species invasion and human response, Anthony introduces field researchers and managers who seek to understand the biological, social, and economic aspects of this complex issue, and whose work collectively suggests the emergence of a global shadow economy centered on invasives. With tales of pythons in the Everglades, Asian carp and lamprey in the Great Lakes, Japanese knotweed seemingly everywhere, and the invasive organisms we don't see--pathogens and microbes such as the Zika virus--this book rivets attention on a new ecological reality.
Read More

das Artensterben und die moderne Kultur

Author: Ursula K. Heise

Publisher: N.A

ISBN: 9783518260340

Category: Extinction (Biology)

Page: 189

View: 5816

Read More

Author: Andrea Wulf

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641195500

Category: Biography & Autobiography

Page: 560

View: 9471

Was hat Alexander von Humboldt, der vor mehr als 150 Jahren starb, mit Klimawandel und Nachhaltigkeit zu tun? Der Naturforscher und Universalgelehrte, nach dem nicht nur unzählige Straßen, Pflanzen und sogar ein »Mare« auf dem Mond benannt sind, hat wie kein anderer Wissenschaftler unser Verständnis von Natur als lebendigem Ganzen, als Kosmos, in dem vom Winzigsten bis zum Größten alles miteinander verbunden ist und dessen untrennbarer Teil wir sind, geprägt. Die Historikerin Andrea Wulf stellt in ihrem vielfach preisgekrönten – so auch mit dem Bayerischen Buchpreis 2016 – Buch Humboldts Erfindung der Natur, die er radikal neu dachte, ins Zentrum ihrer Erkundungsreise durch sein Leben und Werk. Sie folgt den Spuren des begnadeten Netzwerkers und zeigt, dass unser heutiges Wissen um die Verwundbarkeit der Erde in Humboldts Überzeugungen verwurzelt ist. Ihm heute wieder zu begegnen, mahnt uns, seine Erkenntnisse endlich zum Maßstab unseres Handelns zu machen – um unser aller Überleben willen.
Read More

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: 9783884725467

Category:

Page: 223

View: 3904

Reich illustrierte, ausführliche Porträts von über 200 Zierbäumen für die Gartengestaltung.
Read More